home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 67 20. März 2021
  Auktion 67
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde 16.-19. Jh.

001 - 021

022 - 032


Gemälde Moderne

041 - 061

062 - 080

081 - 096


Gemälde Nachkrieg/Zeitgen.

100 - 120

121 - 140

141 - 160

161 - 177


Grafik 15.-18. Jh.

191 - 200

201 - 215


Grafik 19. Jh.

221 - 241

242 - 260

261 - 280

281 - 305


Grafik Moderne

321 - 341

342 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 420

421 - 444


Grafik Nachkrieg/Zeitgen.

511 - 520

521 - 540

541 - 560

561 - 580

581 - 600

601 - 620

621 - 640

641 - 660

661 - 680

681 - 700

701 - 720

721 - 734


Fotografie

740 - 762


Skulpturen

771 - 781


Figürliches Porzellan

790 - 795


Porzellan / Keramik

796 - 817


Schmuck

821 - 823


Uhren

824 - 824


Silber

831 - 838


Asiatika

841 - 846


Afrikana

851 - 860

861 - 870


Mobiliar / Einrichtung

871 - 884


Rahmen

885 - 886


Teppiche

891 - 901




Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
KatNr. 724 Heinz Zander

724   Heinz Zander "Landschaft des hl. Antonius". 1967.

Heinz Zander 1939 Wolfen – lebt in Leipzig

Radierung auf dünnem Bütten. In der Platte ligiert monogrammiert "HZ.", datiert und betitelt. Blatt 1 der Arkade-Edition 48.
WVZ Hartleb (1984) 152.

Abgebildet in: Hartleb, Renate (Hrsg.): Heinz Zander. Narrenbegräbnis, Berlin 1986, Abb. 37.

Leicht finger- und knickspurig, technikbedingt partiell leicht gewellt. Verso leichte Spuren aus dem Druckprozess.

Pl. 15 x 19,8 cm, Bl. 26,1 x 36,9 cm. 100 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
KatNr. 727 Heinz Zander
KatNr. 727 Heinz Zander

727   Heinz Zander "Tristan und Isolde". 1971.

Heinz Zander 1939 Wolfen – lebt in Leipzig

Bleistiftzeichnung auf Bütten, fixiert. Signiert in Blei u.re. "H. Zander" und datiert sowie u.li. betitelt und u.Mi. bezeichnet "Tristan im herbstlichen Laubschatten des Forstes von Morois". Verso in Blei o.li. nummeriert "571/3". Im Passepartout hinter Glas in einer profilierten, braunen Holzleiste gerahmt.

Leicht lichtrandig und knickspurig. Materialimmanent unscheinbare Quetschfalten im Papier sowie in den Randbereichen etwas gewellt. Die Blattkanten leicht gebräunt.

34,6 x 42 cm, Psp. 40 x 50,5 cm, Ra.47,5 x 56,7 cm. 800 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
KatNr. 731 Verschiedene Künstler
KatNr. 731 Verschiedene Künstler
KatNr. 731 Verschiedene Künstler
KatNr. 731 Verschiedene Künstler
KatNr. 731 Verschiedene Künstler
KatNr. 731 Verschiedene Künstler
KatNr. 731 Verschiedene Künstler
KatNr. 731 Verschiedene Künstler
KatNr. 731 Verschiedene Künstler
KatNr. 731 Verschiedene Künstler
KatNr. 731 Verschiedene Künstler
KatNr. 731 Verschiedene Künstler
KatNr. 731 Verschiedene Künstler

731   Verschiedene Künstler "Original Graphik-Kalender". 1977.

Hanspeter Bethke 1935 Magdeburg – 2018 Saxdorf
Manfred Richard Böttcher 1939 Magdeburg – 2008 Oebisfelde
Andreas Dress 1943 Berlin – 2019 Sebnitz
Peter Graf 1937 in Crimmitschau – lebt in Radebeul
Volker Henze 1950 Halle
Veit Hofmann 1944 Dresden
Matthias Jäger 1943
Reinhard Stangl 1950 Leipzig
Günther Torges 1935 Dresden – 1993 ebenda
Claus Weidensdorfer 1931 Coswig/Sachsen – 2020 Radebeul
Werner Wittig 1930 Chemnitz – 2013 Radebeul

Lithografien. Zwölf Arbeiten mit künstlerischem Kalendarium. Mit Arbeiten der Künstler Claus Weidensdorfer (Deckblatt), Manfred Richard Böttcher, Volker Henze, Günther Torges, Veit Hofmann, Hanspeter Bethke, Reinhard Stangl, Andreas Dress, Matthias Jäger, Peter Graf und Werner Wittig. Alle Arbeiten teils im Stein, teils in Blei signiert; überwiegend datiert. Teilweise von fremder Hand in Blei künstlerbezeichnet u.li. Leinenbindung.

Deckblatt sich leicht aus der Perforation lösend sowie kleiner Riss o.re. Rand minimal knickspurig und leicht angeschmutzt. Ecken minimal bestoßen.

Verschiedene Maße, Bl. 48,8 x 36,5 cm. 190 €
KatNr. 734 Verschiedene Künstler, 11 Druckgrafiken. 1976– 1995.
KatNr. 734 Verschiedene Künstler, 11 Druckgrafiken. 1976– 1995.
KatNr. 734 Verschiedene Künstler, 11 Druckgrafiken. 1976– 1995.
KatNr. 734 Verschiedene Künstler, 11 Druckgrafiken. 1976– 1995.
KatNr. 734 Verschiedene Künstler, 11 Druckgrafiken. 1976– 1995.
KatNr. 734 Verschiedene Künstler, 11 Druckgrafiken. 1976– 1995.
KatNr. 734 Verschiedene Künstler, 11 Druckgrafiken. 1976– 1995.
KatNr. 734 Verschiedene Künstler, 11 Druckgrafiken. 1976– 1995.
KatNr. 734 Verschiedene Künstler, 11 Druckgrafiken. 1976– 1995.
KatNr. 734 Verschiedene Künstler, 11 Druckgrafiken. 1976– 1995.
KatNr. 734 Verschiedene Künstler, 11 Druckgrafiken. 1976– 1995.

734   Verschiedene Künstler, 11 Druckgrafiken. 1976– 1995.

Jochen Aue 1937 Baalsdorf bei Leipzig – 2007 Magdeburg
Werner Bielohlawek 1936 Rumburk
Lutz Fleischer 1956 Dresden – 2019 Dresden
Erich Wolfgang Hartzsch 1952 Chemnitz
Veit Hofmann 1944 Dresden
Eckhard Kempin 1941 Neu-Schönwalde – lebt in Radebeul
Pavel Pepperstein 1966 Moskau
Wolfgang Teucher 1950 Garnsdorf/Erzgebirge
Jürgen Wenzel 1950 Annaberg

Verschiedene Drucktechniken. Zwei Blätter im Medium monogrammiert. Überwiegend unterhalb der Darstellung in Blei signiert und datiert, betitelt und nummeriert.
Mit den Arbeiten:
a) Veit Hofmann "O.T." Unikale Farbserigrafie. 1994.
b) Werner Bielohlawek "Stillleben mit Torso". 1988. Radierung.
c) Werner Bielohlawek "Muschel mit Glas". 1988. Radierung.
d) Jochen Aue "Bördelandschaft". 1976. Holzschnitt.
e) Eckhard Kempin "Gerüst". 1987.Farbmonotypie.
f) Eckhard Kempin
...
> Mehr lesen

Bl. max. 57 x 44,5 cm. 350 €
NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ