home
home

ONLINE - KATALOG

AUKTION 51 Bildende Kunst des 16.-21. Jahrhundert
  Auktion 51
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER


Gemälde 16.-19. Jh.

001 - 021

022 - 030


Gemälde 20.-21. Jh.

035 - 060

061 - 080

081 - 100

101 - 120

121 - 140

141 - 160

161 - 183


Grafik 16.-18. Jh.

191 - 200

201 - 220

221 - 240

241 - 262


Grafik 19. Jh.

270 - 280

281 - 300

301 - 320

321 - 330


Grafik 20.-21. Jh.

340 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 420

421 - 440

441 - 460

461 - 480

481 - 500

501 - 520

521 - 540

541 - 560

561 - 580

581 - 600

601 - 620

621 - 640

641 - 660

661 - 680

681 - 700

701 - 720

721 - 740

741 - 760

761 - 780

781 - 800

801 - 820

821 - 840

841 - 860

861 - 880

881 - 900

901 - 920

921 - 940

941 - 960

961 - 980

981 - 1005


Fotografie

1010 - 1020


Skulpturen

1025 - 1040

1041 - 1055


Figürliches Porzellan

1060 - 1067


Porzellan / Keramik

1068 - 1080

1081 - 1100

1101 - 1120

1121 - 1140

1141 - 1160

1161 - 1178


Glas

1185 - 1197


Schmuck

1200 - 1203


Silber

1205 - 1217


Zinn / Unedle Metalle

1218 - 1224


Asiatika

1225 - 1232


Uhren

1235 - 1240


Miscellaneen

1248 - 1263


Rahmen

1264 - 1269


Lampen

1270 - 1278


Mobiliar / Einrichtung

1291 - 1300

1301 - 1309


Teppiche

1315 - 1321




<<<      >>>
2017-03-25

861   Klaus Süß "Narrenhilfe". 1989.

Farblinolschnitt auf schwarzem Tonpapier. Verso in Blei u.re. signiert "K. Süß" und datiert sowie betitelt.

Kleine Fehlstelle in der Farbschicht in der Ecke u.re. Dort verso eine Hinterlegung in farbgleichem Karton.

69 x 49,3 cm. 90 €
** Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 70 €
  KÜNSTLER
2017-03-25

862   Klaus Süß "Brückebauen". 1989.

Farblinolschnitt auf Torchon. In Blei unterhalb der Darstellung re. signiert "K. Süß" und datiert, li. betitelt sowie mittig nummeriert "9/15".

Mit unscheinbaren Farbspuren aus dem Entstehungsprozess.

Pl. 37,2 x 28,5 cm, Bl. 48 x 36,1 cm. 60 €
** Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 50 €
  KÜNSTLER
2017-03-25

863   Klaus Süß "Herrscher und Dirne". 1990.

Farbholzschnitt auf Bütten. In Blei unterhalb der Darstellung re. signiert "K. Süß" und datiert, li. betitelt sowie mittig nummeriert "1-30".

Randbereiche und Ecken etwas knickspurig sowie li. mit unscheinbaren Spuren aus dem Druckprozess.

Stk. 70,2 x 50,6 cm, Bl. 84,6 x 61 cm. 110 €
** Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
  KÜNSTLER
2017-03-25

864   Klaus Süß "Kholomodumo". 1997.

Künstlerbuch mit 17 meist farbigen Holzschnitten, davon zwei doppelblattgroß, und 12 Holzschnittinitialen auf 15 gefalteten Doppelseiten und einer beigegebenen Kohlestiftzeichnung auf rötlich gestrichenem "BFK Rives"-Bütten. Im Impressum signiert "K. Süß" und datiert sowie nummeriert "7". Ausgabe A (von C), Nr. 7 von 20 Exemplaren mit zusätzlicher Handzeichnung und einem Amulett (jedoch arabisch nummeriert), Gesamtauflage 130 Exemplare. 17. Druck der burgart-presse Jens Henkel, Rudolstadt, 1997. Originaler Halbledereinband mit illustrierten Deckeln, im originalen Schuber.

Amulett fehlt.

45,5 x 38 cm. 350 €
** Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 300 €
  KÜNSTLER
2017-03-25

865   Peter Sylvester "Flächen und Räume" / "Landschaft mit Projektion" / Landschaft mit kleiner Stadt. 1967.

Radierungen und (Farb-)Aquatinta (von zwei Platten), teils mit Stoffdurchdruck. Alle Arbeiten in Blei bzw. Kugelschreiber unterhalb der Darstellung re. signiert "P. Sylvester" und datiert, zwei außerdem u.li. in Blei nummeriert "6/10" bzw. "5/10".
WVZ Penndorf 69, abweichend als Rötelton bezeichnet / WVZ Penndorf 70, mit abweichender Auflagenzahl /
nicht im WVZ Pennendorf.

Leicht fingerspurig. "Flächen und Räume" o. leicht angeschmutzt und mit Kratzspuren in der Platte. "Landschaft mit Projektion" im u. Bereich sichtbar stockfleckig. Zweite Landschaft am o. Rand leicht berieben.

Pl. min. 32 x 40,5 cm, max. 27 x 49,6 cm, Bl. min. 36,6 x 48,3 cm, max. 48 x 72,5 cm. 340 €
** Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 280 €
  KÜNSTLER
2017-03-25

866   Peter Sylvester, Landschaft mit Ausblick. 1970.

Aquarell und Federzeichnung in Tusche über Blei. U.re. ligiert monogrammiert "PS" und datiert "XIX 70". Im Passepartout hinter Glas in silberfarbener Holzleiste gerahmt.

BA. 19,5 x 25,5 cm, Ra. 42 x 47 cm. 350 €
** Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 420 €
  KÜNSTLER
2017-03-25

867   Peter Sylvester "Delta II". 1980.

Farbaquatintaradierung und Farbserigrafie auf festem Papier. In Blei unterhalb der Darstellung re. signiert "Sylvester" und datiert. U.li. nummeriert "26/30" sowie mittig betitelt. Mit Trockenstempel u.li. Verso in Blei von fremder Hand zweifach beziffert.
Nicht mehr im WVZ Penndorf.

Insgesamt etwas knickspurig, o. Rand mit drei kleinen Stauchungen.

Med. 36,3 x 50,8 cm, Bl. 48,7 x 69,8 cm. 100 €
** Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 120 €
  KÜNSTLER
2017-03-25

868   Peter Sylvester, Zu Uwe Greßmann "Einladung"/ Landschaft mit Felsen. 1979/1982.

Schablithografie und Farbradierung auf "Hahnemühle"-Bütten. Jeweils in Blei unterhalb der Darstellung re. signiert "Sylvester" und datiert sowie li. nummeriert "VIII/XV" bzw. "XVI/XX". Ein Blatt mit Trockenstempel u.li.
WVZ Penndorf 188 mit abweichender Auflagenhöhe; "Landschaft mit Felsen" nicht im WVZ Penndorf.

Insgesamt leicht knickspurig, "Einladung" in den Randbereichen stockfleckig.

St. 25 x 34,7 cm, Bl. 38,8 x 49,4 cm. 100 €
** Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 120 €
  KÜNSTLER
2017-03-25

869   Peter Sylvester "Sichten des Mont St. Victoire I". 1984.

Farbserigrafie. Unterhalb der Darstellung in Blei re. signiert "Sylvester" und datiert, li. nummeriert "15/25". Verso wohl von fremder Hand bezeichnet, betitelt und technikbezeichnet. An den o. Ecken auf schwarzen Untersatzkarton montiert.
Nicht im WVZ Penndorf.

Angeschmutzt, mit leichten Randläsionen. Untersatz knickspurig und mit Einrissen.

Darst. 74,5 x 61 cm, Bl. 85 x 70 cm, Unters. 89,5 x 70 cm. 150 €
** Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 220 €
  KÜNSTLER
2017-03-25

870   Peter Sylvester "Vegetation im Aufbruch" / Landschaft / Felsformation / Hochgebirge / Blick auf die Erde. 1972/1973 /1980 und 2002/2004.

Radierungen, teils mit Farbaquatinta. Alle Arbeiten in Blei unterhalb der Darstellung re. signiert "P. Sylvester" und datiert, zwei u.li. als "E.A." bezeichnet. Ein Blatt u.Mi. mit Trockenstempel "Roessler".
"Vegetation im Aufbruch" WVZ Penndorf 117, die anderen Arbeiten nicht im WVZ Penndorf.

Vereinzelt minimal knick- und fingerspurig. Ein Blatt mit winziger Randläsion o.li., ein anderes unscheinbar fleckig.

Pl. min. 8,9 x 11,4 cm, max. 11,3 x 20,9 cm, Bl. min. 9,3 x 13,7 cm, max. 29,6 x 41,7 cm. 150 €
** Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 120 €
  KÜNSTLER
KatNr. 871 Louis Szabo, Zeichen. 1960.

871   Louis Szabo, Zeichen. 1960.

Grafitzeichnung. In Faserstift signiert "SZABO" u.re. Hinter Glas in goldfarben gefasster Holzleiste mit textilem Einleger gerahmt.

Technikbedingt leicht wischspurig.

Darst. 18 x 14 cm, Ra. 40,2 x 30,4 cm. 160 €
  KÜNSTLER
KatNr. 872 Frank Tausend, Ohne Titel. 1996.

872   Frank Tausend, Ohne Titel. 1996.

Ölkreide auf farbigem Karton. In Blei signiert u.re. "F. Tausend" und nummeriert "3/97". Hinter Glas in schmaler Holzleiste gerahmt.

Am u. Rand minimal angeschmutzt, verso leicht farbspurig.

64,5 x 83,5 cm, Ra. 73 x 92,5 cm. 100 €
Zuschlag 80 €
  KÜNSTLER
KatNr. 873 Richard Teschner, Prag - Kreuzherrenplatz (Križovnické square). Anfang 20. Jh.

873   Richard Teschner, Prag - Kreuzherrenplatz (Križovnické square). Anfang 20. Jh.

Aquatintaradierung auf kräftigem Papier. Unsigniert. Am u. Rand in Blei wohl von fremder Hand bezeichnet und betitelt.

Minimal knickspurig, leicht angeschmutzt.

Pl. 39,2 x 32,2 cm, Bl. 59,5 x 47 cm. 120 €
Zuschlag 100 €
  KÜNSTLER
KatNr. 874 Heinz Tetzner, Harlekin mit Hund. Ohne Jahr.

874   Heinz Tetzner, Harlekin mit Hund. Ohne Jahr.

Aquarell und Tusche auf Torchon. In Blei u.Mi. signiert "Tetzner". Im Passepartout hinter Glas in einfacher Holzleiste gerahmt.

Verso leicht angeschmutzt.

48 x 36 cm, Ra. 72,5 x 52,7 cm. 240 €
Zuschlag 200 €
  KÜNSTLER
KatNr. 875 Heinz Tetzner, Kopf. Ohne Jahr.

875   Heinz Tetzner, Kopf. Ohne Jahr.

Pinselzeichnung in Tusche auf Karton. Unterhalb der Darstellung re. in Faserstift signiert "Tetzner". Im Passepartout hinter Glas in schwarzer Metallleiste gerahmt.

Leicht lichtrandig.

Darst. 47 x 33 cm, Bl. 61,3 x 43,3 cm, Ra. 72 x 57 cm. 220 €
Zuschlag 240 €
  KÜNSTLER
KatNr. 876 Heinz Tetzner

876   Heinz Tetzner "Fischer". 1956.

Holzschnitt auf "Zerkall"-Bütten. U.re. signiert "Tetzner" und datiert "68", Mi. bezeichnet "EA" und li. betitelt. In Blei signiert u.re. Hinter Glas im Wechselrahmen gerahmt.
WVZ Zscheppank 1956-0030.

Minimal knickspurig

Stk. 64,5 x 44,5 cm, Bl. 76 x 55,5 cm, Ra. 81 x 61 cm. 300 €
  KÜNSTLER
KatNr. 877 Heinz Tetzner

877   Heinz Tetzner "Meine Mutter". 1976.

Kreidelithografie auf Torchon. Im Stein u.re. betitelt und ausführlich datiert. Unterhalb der Darstellung in Blei li. monogrammiert, Mi. nummeriert "10/1". Im Passepartout hinter Glas in schmaler weißer Holzleiste gerahmt.

Darst. 30 x 46,5 cm, Bl. 39,5 x 54 cm, Ra. 52,5 x 73 cm. 80 €
Zuschlag 60 €
  KÜNSTLER
KatNr. 878 Heinz Tetzner

878   Heinz Tetzner "Schneeschmelze". 1989.

Aquarell auf kräftigem Papier. In Blau signiert u.re. "Tetzner". Verso in Blei betitelt und datiert o.li. Im Passepartout in schmaler, schwarzer Galerieleiste gerahmt.
WVZ Zscheppank 1989-0055.

Leicht knickspurig.

51,1 x 64,5 cm, Ra. 63 x 94 cm. 240 €
Zuschlag 200 €
  KÜNSTLER
KatNr. 879 Hermann Teuber, Ziehbrücke. 1. H. 20. Jh.

879   Hermann Teuber, Ziehbrücke. 1. H. 20. Jh.

Radierung mit leichtem Plattenton auf "Van Gelder Zonen"-Bütten. Unterhalb der Darstellung in Blei re. signiert "Teuber". Verso von fremder Hand in Blei bezeichnet und betitelt sowie mit gestrichenem Inventarstempel.

Leicht angeschmutzt und knickspurig, am re. Rand gebräunt. Schräge Knickspur o.li. Li. und re. Rand gefalzt.

Pl. 19,3 x 30,2 cm, Bl. 40 x 38 cm. 80 €
Zuschlag 60 €
  KÜNSTLER
KatNr. 880 Hermann Teuber

880   Hermann Teuber "Schloß Benrath". Wohl 1950er Jahre.

Farblithografie auf Bütten. In Blei unterhalb der Darstellung re. signiert "HTeuber".

Randbereiche knickspurig, oberer Blattrand mit horizontaler Knickspur. Ein größerer Einriss (4 cm) am li. Rand sowie partiell unscheinbare vertikale Druckspuren außerhalb der Darstellung.

St. 33,5 x 48,5 cm, Bl. 51,3 x 70 cm. 60 €
Zuschlag 50 €
  KÜNSTLER
NACH OBEN <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preis sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Regelbesteuerte Artikel sind gesondert gekennzeichnet, zu Ihrer Information ist der Schätzpreis zusätzlich inkl. MwSt (brutto) ausgewiesen.
Alle Aufrufe und Gebote sind Nettopreise! (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.3.)

** Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,0%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

DEUTSCH  |  ENGLISH
HOME |  MAIL TO US © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG |  IMPRESSUM