home
       

ONLINE-CATALOGUE

AUCTION 69 18. September 2021
  Auction 69
  Highlights

Sorted by   CATEGORIES
Sorted by   ARTISTS

 all lots
 aftersale only
 results only

Paintings 17th-19th ct.

001 - 021

022 - 032


Paintings, Modern

041 - 061

062 - 080

081 - 094


Paintings, Post War/Contemp

101 - 121

122 - 140

141 - 160

161 - 176


Graphic works, 16th-18th ct.

181 - 201

202 - 209


Graphic works, 19th ct.

216 - 240

241 - 264


Graphic works, Modern

271 - 280

281 - 300

301 - 320

321 - 340

341 - 360

361 - 376


coll. Lars Boelicke

381 - 394


Graphic works, Post War/Contemp

400 - 420

421 - 440

441 - 460

461 - 480

481 - 500

501 - 520

521 - 540

541 - 560

561 - 580

581 - 600

601 - 620

621 - 640

641 - 660

661 - 680


Photography

682 - 687


Sculptures

691 - 700

701 - 712


Susanne Voigt

720 - 730


Porcelain figures

741 - 747


Porcelain / Irdenware

751 - 760

761 - 780

781 - 798


Earthenware

801 - 805


Studio Ceramics

811 - 820

821 - 845


Glass

851 - 859


Silver

866 - 876


Jewellery

881 - 892


Asian Art

901 - 905


Miscellanea

916 - 928


Frames

931 - 937


Furniture, Fittings

946 - 956


Rugs, Carpets

961 - 967




Suche more search options
 <<<      >>>
KatNr. 101 Johannes Beutner, Porträt Maria Mittag. 1947.

101   Johannes Beutner, Porträt Maria Mittag. 1947.

Johannes Beutner 1890 Cunnersdorf/Sächs. Schweiz – 1960 Dresden

Oil on cardboard. Signiert u.re. "Joh. Beutner" und datiert. In einer einfachen hellgrau gefassten Holzleiste gerahmt.

Maria Mittag, verheiratet mit Hermann Mittag, war ab 1940 die Besitzerin des Kinos "V.O. Lichtspiele (Volkshaus Dresden-Ost)", 1945 umbenannt in "Filmbühne Ost",1990 in "Programmkino Ost" auf der Schandauer Straße in Dresden-Blasewitz. Das Paar stand mit dem Künstler in freundschaftlicher Verbindung.

Malschicht in den Randbereichen mit leichtem Abrieb. Winzige Fehlstellen der Malschicht Mi.re. im Bereich der Schulter sowie Mi. im Bereich der weißen Bluse. Retusche o.Mi. im Bereich des li. Auges. Leichte Kratzspuren im u. Teil der blauen Jacke li. und re.

59,3 x 49,4 cm, Ra. 62 x 52,4 cm. 1.800 €
sold at 1.500 €

KatNr. 102 Johannes Beutner, Porträt Hermann Mittag. 1947.

102   Johannes Beutner, Porträt Hermann Mittag. 1947.

Johannes Beutner 1890 Cunnersdorf/Sächs. Schweiz – 1960 Dresden

Oil on cardboard. Signiert u.li. "Joh. Beutner" und datiert. In einer schmalen hellgrauen Holzleiste gerahmt.

Die Ecken und Kanten leicht bestoßen, teils minimal aufgefasert, mit Abrieb und schmalen Fehlstellen der Malschicht, im gerahmten Zustand nicht sichtbar.

66 x 54 cm, Ra. 69 x 57 cm. 1.800 €
sold at 1.500 €

KatNr. 104 Lothar Böhme, Stadtlandschaft. Wohl Mitte 1980's.

104   Lothar Böhme, Stadtlandschaft. Wohl Mitte 1980's.

Lothar Böhme 1938 Berlin

Oil painting auf braunem Packpapier. Verso o.li. signiert "L. Böhme". Freigestellt im Passepartout hinter Glas gerahmt.

Provenienz: Norddeutscher Privatbesitz, erworben in der Galerie am Straußberger Platz, Berlin.

Ränder technikbedingt o. und u. wellig.

48,5 x 76 cm, Psp. 60 x 86 cm, Ra. 64 x 90 cm. 350 €
* Droit-de-suite of 2.00 % applies.
sold at 300 €

KatNr. 105 Agathe Böttcher

105   Agathe Böttcher "Kleine Landschaft". Um 1979.

Agathe Böttcher 1929 Bautzen – tätig in Dresden

Application (verschiedene Textilien, Garne und Pailletten) auf leichtem Karton. Gesticktes Monogramm "AB" u.li. Auf einen Wechselrahmen montiert.

18,3 x 23,2 cm, Ra. 20 x 25 cm. 400 €
sold at 350 €

KatNr. 106 Hans Joachim Breustedt, Die Entführung Europas. 1976.

106   Hans Joachim Breustedt, Die Entführung Europas. 1976.

Hans Joachim Breustedt 1901 Steinach – 1984 Vevey

Oil painting auf leichtem Karton. Monogrammiert "HJB" sowie datiert o.re. Verso u.li. nummeriert "45". Hinter UV-reflektierendem Museumsglas in einem hochwertigen schwarzen Modellrahmen mit Silberauflage gerahmt.

An den Ecken und am Rand mit Reißzwecklöchlein aus dem Werkprozess. Innerhalb der Darstellung winzige Stellen mit Farbverlust. Minimal kratzspurig. Verso an den o. Ecken Papierreste einer früheren Montierung.

51 x 36,5 cm, Ra.75 x 61,5 cm. 750 €
sold at 550 €

KatNr. 111 Wolfram Ebersbach, Wald. 1983/ 1986.

111   Wolfram Ebersbach, Wald. 1983/ 1986.

Wolfram Ebersbach 1943 Zwickau

Oil on canvas. U.re. monogrammiert "W.E." sowie datiert. Verso nochmals signiert "Wolfram Ebersbach", betitelt, datiert sowie darunter in Kohlestift nochmals monogrammiert "WEb" und ausführlich datiert "22.7.83" . In einer hellen Holzleiste gerahmt.

Minimal angeschmutzt.

50 x 50 cm, Ra. 54 x 54 cm. 500-600 €
* Droit-de-suite of 2.00 % applies.
sold at 400 €

KatNr. 112 Walter Eisler, Stillleben mit gelbem Strauß. Wohl 1980's.
KatNr. 112 Walter Eisler, Stillleben mit gelbem Strauß. Wohl 1980's.

112   Walter Eisler, Stillleben mit gelbem Strauß. Wohl 1980's.

Walter Eisler 1954 Leipzig – 2015 ebd.

Oil on fibreboard. Signiert u.re. "Eisler". In einer breiten dunkelbraun lasierten Holzleiste gerahmt.

Der Bildträger an den Ecken und am u. Rand leicht bestoßen (werkimmanent).

50,5 x 45 cm, Ra. 64,7 x 59 cm. 500 €
* Droit-de-suite of 2.00 % applies.
sold at 800 €

KatNr. 113 Walter Eisler
KatNr. 113 Walter Eisler

113   Walter Eisler "Die Sehnsucht des Königs". 2002.

Walter Eisler 1954 Leipzig – 2015 ebd.

Oil on canvas. U.re. signiert "EISLER" und datiert. Verso auf der Leinwand nochmals signiert "W. Eisler", datiert und betitelt. In einer breiten schwarz gefassten Holzleiste gerahmt.

Abgebildet in "Walter Eisler. Der rote Turm". Ausstellungskatalog der Galerie Berlin. Berlin 2002. Ohne Seitenangabe.

Im Falzbereich rahmungsbedingt minimale Druck- bzw. Abfärbespuren.

99 x 70 cm, Ra. 112 x 82,5 cm. 1.200 €
* Droit-de-suite of 2.00 % applies.
sold at 1.200 €

KatNr. 115 Erich Fraaß
KatNr. 115 Erich Fraaß

115   Erich Fraaß "Am Kaizbach" [sic!]. 1950's.

Erich Fraaß 1893 Glauchau – 1974 Dresden

Oil on fibreboard. Signiert "E. Fraaß" u.re. Verso auf dem Bildträger nochmals signiert "ERICH FRAAS", ortsbezeichnet "DRESDEN" und betitelt. In einer weißen Holzleiste gerahmt.
Das Gemälde ist im Nachtrag zum WVZ Hebecker registriert (unpubliziert).

Provenienz: Sächsischer Privatbesitz; Galerie Michel Hebecker, Weimar; vormals Nachlass Erich Fraaß.

Vereinzelte winzige Malschicht-Fehlstellen an kleinen punktuellen Kratzern. Wenige bräunliche Fleckchen auf der Oberfläche. Bräunliche Verfärbung an Pastositäten im Schnee u.li. Geringfügige Randläsionen mit wenigen, kleinen Malschicht-Fehlstellen. Verso grundierte Hartfaser mit Abrieb.

50 x 60 cm, Ra. 60,3 x 70,5 cm. 2.200 €
sold at 1.900 €

KatNr. 116 Bernd Hahn, Komposition mit blauem Giebel auf rotem Grund. 1994.
KatNr. 116 Bernd Hahn, Komposition mit blauem Giebel auf rotem Grund. 1994.

116   Bernd Hahn, Komposition mit blauem Giebel auf rotem Grund. 1994.

Bernd Hahn 1954 Neustadt/Sachsen – 2011 Burgstädtel (bei Dresden)

Covering colour und farbige Kreiden auf kräftigem "Hahnemühle"-Bütten. U.re. signiert "B. Hahn" und datiert. Freigestellt hinter Glas in einem hochwertigen Modellrahmen gerahmt.

Reißzwecklöchlein in den Ecken aus dem Werkprozess. Randbereiche technikbedingt leicht wellig.

80 x 107 cm, Ra. 103 x 131 cm. 1.200 €
sold at 2.600 €

KatNr. 117 Bernd Hahn, Schmales Grün und Rot zwischen Schwarz. 1995.

117   Bernd Hahn, Schmales Grün und Rot zwischen Schwarz. 1995.

Bernd Hahn 1954 Neustadt/Sachsen – 2011 Burgstädtel (bei Dresden)

Acryl, farbige Kreiden und Wasserfarben auf kräftigem "Hahnemühle"-Bütten, fixiert. U. Mi. in Blei signiert "B.Hahn" und datiert.

Minimal knickspurig. An den Ecken Reißzwecklöchlein aus dem Werkprozess.

106,5 x 39 cm. 750 €
sold at 600 €

KatNr. 121 Werner Haselhuhn

121   Werner Haselhuhn "Alpenlandschaft" (Wettersteingebiet ?). 1998.

Werner Haselhuhn 1925 Bad Frankenhausen – 2007 Dresden

Oil on fibreboard. U.re. monogrammiert "W.H." und datiert. Verso in rot, wohl von Künstlerhand nummeriert "768". In einer profilierten weiß- und hellgrünfarbenen Holzleiste gerahmt.
WVZ Frickmann 768 mit leicht abweichenden Maßangaben.

O.li. und o.re. je ein kleines Nagellöchlein, werkimmanent.

41,8 x 52,2 cm, Ra. 48,5 x 58,7 cm. 550 €
sold at 450 €

GO TO THE TOP  <<<      >>>


Prices shown are estimate prices. The majority of the lots is taxed according to "Differenzbesteuerung", so there is no V.A.T. on the item itself.

* Item of artist registered with the VG Bildkunst, upon which a droit-de-suite fee will be raised, are marked as "Droit-de-suite of 2,5 % applies"". (conditions of sale paragr. 7.4.)

HOME |  MAIL TO US © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  PRIVACY POLICY