home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 60
  Auktion 60
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde 17.-19. Jh.

001 - 021

022 - 037


Gemälde 20.-21. Jh.

041 - 061

062 - 080

081 - 100

101 - 120

121 - 140

141 - 162


Grafik 17.-18. Jh.

170 - 180

181 - 200

201 - 211


Grafik 19. Jh.

221 - 235


Slg. Dr. Hartleb - Exlibris

250 - 260

261 - 280

281 - 300

301 - 323


Grafik 20.-21. Jh.

331 - 340

341 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 420

421 - 440

441 - 460

461 - 480

481 - 500

501 - 520

521 - 540

541 - 560

561 - 580

581 - 600

601 - 620

621 - 640

641 - 660

661 - 680

681 - 700

701 - 720

721 - 740

741 - 760

761 - 780

781 - 800

801 - 811


Fotografie

821 - 832


Skulpturen

839 - 863


Figürliches Porzellan

870 - 884


Porzellan / Keramik

885 - 900

901 - 920

921 - 932


Steinzeug

935 - 937


Glas

941 - 958


Schmuck

960 - 980

981 - 1000

1001 - 1022


Silber

1025 - 1028


Zinn / Unedle Metalle

1030 - 1032


Hiroshige - 60 Provinzen

1100 - 1120

1121 - 1140

1141 - 1160

1161 - 1170


Grafik Asien

1171 - 1177


Asiatika

1178 - 1198


Uhren

1201 - 1221


Miscellaneen

1222 - 1230


Lampen

1231 - 1232


Mobiliar / Einrichtung

1233 - 1237


Teppiche

1241 - 1257





Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
KatNr. 503 Günter Hofmann
KatNr. 503 Günter Hofmann

503   Günter Hofmann "Bedürfnisse" / Altstadt. 1982/1981.

Günter Hofmann 1944 Hainichen – 2008

Radierung und Farbradierung auf kräftigem Bütten. Jeweils in Blei unterhalb der Darstellung re. signiert "Hofmann" und datiert sowie li. nummeriert "17/25" bzw. bezeichnet "E.A.". Eine Arbeit u.Mi. betitelt, die andere verso mit dem Stempel der Plauener Grafikgemeinschaft.

Ein Blatt mit winzigen Druckspuren Mi.li. neben der Darstellung sowie Pressfalten (aus dem Druckprozess) und einem unscheinbaren Fleck u.re.

Pl. min. 18,7 x 25,7 cm, max. 20 x 27 cm, Bl. min. 28,7 x 39 cm, max. 39,5 x 53,5 cm. 110 €
KatNr. 506 Michael Hofmann
KatNr. 506 Michael Hofmann

506   Michael Hofmann "Der Kauz und das Mädchen". 2004.

Michael Hofmann 1944 Chemnitz – lebt in Radebeul

Farbholzschnitt auf Bütten. In Blei signiert "Michael Hofmann" und datiert u.re., betitelt u.li. sowie nummeriert "4/8" und technikbezeichnet u.Mi. Im Passepartout.

In einem hochwertigen Modellrahmen hinter Glas gerahmt.

Rahmen separat zu 90 € zu erwerben.

St. 52 x 29 cm, BA. 58 x 33,5 cm, Ra. 93 x 65,5 cm. 110 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
KatNr. 507 Michael Hofmann
KatNr. 507 Michael Hofmann

507   Michael Hofmann "Ein Herz und eine Seele". 2006.

Michael Hofmann 1944 Chemnitz – lebt in Radebeul

Farbholzschnitt auf Bütten. In Blei signiert "Michael Hofmann" und datiert u.re., betitelt u.li. sowie nummeriert "9/14" und technikbezeichnet u.Mi. Im Passepartout.

In einem hochwertigen Modellrahmen hinter Glas gerahmt.

Rahmen separat zu 90 € zu erwerben.

Stk. 44 x 29,5 cm, BA. 49,5 x 35 cm, Ra. 86 x 70,5 cm. 110 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
KatNr. 510 Günter Horlbeck

510   Günter Horlbeck "Das kalte Feld". 1978.

Günter Horlbeck 1927 Reichenbach (Vogtland) – 2016 Leipzig

Aquatintaradierung mit Plattenton auf "Hahnemühle"-Bütten. Unterhalb der Darstellung in Blei signiert "Horlbeck" und datiert re. sowie nummeriert "5/20" li.
WVZ Mehnert 67(226).

Leicht finger- und atelierspurig.

Pl. 50 x 65 cm, Bl. 56 x 79 cm. 50 €
KatNr. 512 Irmgard Horlbeck-Kappler
KatNr. 512 Irmgard Horlbeck-Kappler

512   Irmgard Horlbeck-Kappler "Hoffnung" / "Entäußerung einer Idee". 1981.

Irmgard Horlbeck-Kappler 1925 Leipzig – 2016 ebenda

Lithografien auf Bütten. Jeweils unterhalb der Darstellung in Blei signiert "Irmg. Horlbeck-Kappler" und datiert re. sowie bezeichnet als "Probedruck" li. Verso nochmals vom Künstlerin bezeichnet. Blatt 2 und 4 aus der Mappe "Hommage à Friedrich Hölderlin". An den Ecken im Passepartout montiert.

Ein Blatt fingerspurig.

St. 51 x 40 cm, Psp. 84 x 59 cm. 60 €
KatNr. 513 Irmgard Horlbeck-Kappler

513   Irmgard Horlbeck-Kappler "Trauer". 1987.

Irmgard Horlbeck-Kappler 1925 Leipzig – 2016 ebenda

Farblithografie auf "Hahnemühle"-Bütten. Unterhalb der Darstellung in Blei signiert "Irmg. Horlbeck-Kappler" und datiert re. sowie als Probedruck bezeichnet li. Verso vom Künstlerin noch mal bezeichnet. Blatt 6 aus der Mappe "Hommage à Friedrich Hölderlin".

Zwei Abrisse verso.

St. 51 x 40 cm, Bl. 69 x 53 cm. 40 €
KatNr. 514 Irmgard Horlbeck-Kappler

514   Irmgard Horlbeck-Kappler "Reife". 1987.

Irmgard Horlbeck-Kappler 1925 Leipzig – 2016 ebenda

Farblithografie auf "Hahnemühle"-Bütten. Unterhalb der Darstellung in Blei signiert "Irmg. Horlbeck-Kappler" und datiert re. sowie als Probedruck bezeichnet li. Verso von der Künstlerin nochmals bezeichnet. Blatt 1 aus der Mappe "Hommage à Friedrich Hölderlin".

Minimal fingerspurig.

St. 51 x 40 cm, Bl. 69 x 53 cm. 40 €
KatNr. 516 Hans-Peter Hund

516   Hans-Peter Hund "Rosafarbener Himmel". 1983.

Hans-Peter Hund 1940 Wurzen – lebt und arbeitet in Wurzen

Aquarell auf strukturiertem Papier. In der u.re. Ecke in Tusche signiert "Hund" und datiert. An den Ecken im Passepartout klebemontiert.

11,1 x 23,9 cm, Psp. 36 x 48 cm. 750 €
KatNr. 518 Günther Huniat

518   Günther Huniat "Nacht der letzten Gehöfte". 1970.

Günther Huniat 1939 Thammühl – lebt in Leipzig

Holzschnitt auf Maschinenbütten. In Blei unterhalb der Darstellung re. signiert "G. Huniat" und datiert sowie betitelt und nummeriert "6/6" li.

Blatt gegilbt und etwas knickspurig. Kleiner Einriss am re. Blattrand mittig (ca. 0,7 cm).

Stk. 40 x 30,5 cm, Bl. 63 x 49,5 cm. 80 €
KatNr. 519 Günther Huniat, Sechs Figuren- und Landschaftsdarstellungen. 1970er Jahre.
KatNr. 519 Günther Huniat, Sechs Figuren- und Landschaftsdarstellungen. 1970er Jahre.
KatNr. 519 Günther Huniat, Sechs Figuren- und Landschaftsdarstellungen. 1970er Jahre.
KatNr. 519 Günther Huniat, Sechs Figuren- und Landschaftsdarstellungen. 1970er Jahre.
KatNr. 519 Günther Huniat, Sechs Figuren- und Landschaftsdarstellungen. 1970er Jahre.
KatNr. 519 Günther Huniat, Sechs Figuren- und Landschaftsdarstellungen. 1970er Jahre.

519   Günther Huniat, Sechs Figuren- und Landschaftsdarstellungen. 1970er Jahre.

Günther Huniat 1939 Thammühl – lebt in Leipzig

Holzschnitte auf verschiedenen Papieren. Fünf Arbeiten in Blei signiert, vier Arbeiten datiert. Drei Arbeiten in Blei betitelt "Der Vogel, weiß", "Mit im Spiel" und "Tanz mit dem Bär".

Oberfläche teilweise minimal angeschmutzt.

Stk. min. 6,7 x 6,7 cm, max. 8,4 x 12,7 cm, Bl. min. 16,2 x 16 cm, max. 21 x 30 cm. 100 €
NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ