zurück

SUCHE
Suche mehr Suchoptionen
Aktuelle Auktion 2 Ergebnisse
Nachverkauf 3 Ergebnisse
Katalog-Archiv 81 Ergebnisse
<<<  1/2  >>>

Helmut Gebhardt

1926 Dresden – 1989 ebenda

1941–44 Lehre als Lithograf. 1947–51 Studium an der Dresdner Akademie der Künste bei Wilhelm Lachnit. Anschließend freischaffend als Maler und Grafiker tätig. Mitglied des Verbands bildender Künstler. 1956 erhielt Gebhardt den Kunstpreis zum Jubiläum der Stadt Dresden.

78. Kunstauktion | 02. März 2024

AKTUELLE AUKTION

516   Helmut Gebhardt "Stilleben mit Sonnenblumen" / Abstrakte Komposition. 1973/1970.

Helmut Gebhardt 1926 Dresden – 1989 ebenda

Farblinolschnitte. Jeweils unter der Darstellung in Blei signiert "H. Gebhardt", datiert, "Stilleben mit Sonnenblumen" betitelt und nummeriert "11/15". "Abstrakte Komposition" auf gefaltetem, verklebtem Doppelbogen, innenseitig mit handschriftlichen Grüßen des Künstlers.

Blattränder leicht angeschmutzt. "Stilleben mit Sonnenblumen" mit Verfärbungen in den Ecken.

Pl. 40,5 x 49 cm, Bl. 46 x 54,3 cm / Pl. 17 x 31,5 cm, Bl. 22,7 x 32 cm.

Schätzpreis
420 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

78. Kunstauktion | 02. März 2024

AKTUELLE AUKTION

517   Helmut Gebhardt "Tanzende und Flötenspieler". 1979.

Helmut Gebhardt 1926 Dresden – 1989 ebenda

Farblinolschnitt auf festem Papier. Unterhalb der Darstellung in Blei signiert "Helmut Gebhardt", datiert, betitelt und nummeriert "2/20".

Leicht gebräunt, im Randbereich fingerspurig.

Pl. 72 x 60 xcm, Bl. 83,5 x 70,5 cm.

Schätzpreis
350 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

77. Kunstauktion | 04. November 2023

KATALOG-ARCHIV

502   Helmut Gebhardt "Stilleben mit Kanne und Früchten". 1988.

Helmut Gebhardt 1926 Dresden – 1989 ebenda

Farblinolschnitt auf hellgrauem Bütten. Unter der Darstellung in Blei signiert "Helmut Gebhardt", datiert, betitelt und bezeichnet "Probedruck".

Pl. 35,5 x 44 cm, Bl. 48 x 56,3 cm.

Schätzpreis
350 €
Zuschlag
300 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

77. Kunstauktion | 04. November 2023

NACHVERKAUF

503   Helmut Gebhardt, Tanzende Paare in Tracht. 1955.

Helmut Gebhardt 1926 Dresden – 1989 ebenda

Farblinolschnitt auf Japan. Unter dem Stock signiert "H. Gebhardt" und datiert li. sowie bezeichnet "Handabzug" re. An den o. Ecken im Passepartout montiert und hinter Glas in einer schmalen, gekehlten Holzleiste gerahmt.

Sehr seltene, frühe Arbeit des Künstlers!

Provenienz: Privatsammlung Dresden, erworben im Atelier des Künstlers.

Papier gewellt und knickspurig, mit mehreren senkrecht verlaufenden Stauchungen, insbesondere in der o. Bildmitte. Ein Ausriss und eine grüne Farbspur in der u.li. Ecke, unter dem Passepartout nicht sichtbar. Lichtrandig, etwas auffälliger unterhalb des Stocks. Die beiden o. Ecken mit Reißzwecklöchlein. Partiell stockfleckig. Passepartout leicht gebräunt, lichtrandig und z.T. fleckig, ein Säureschaden unter dem Blatt.

Stk. 39,5 x 64,5 cm, Bl. 44,9 x 68,4 cm, Ra. 58,5 x 89 cm.

Schätzpreis
600 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

77. Kunstauktion | 04. November 2023

NACHVERKAUF

504   Helmut Gebhardt "Stilleben mit Fischen". 1977.

Helmut Gebhardt 1926 Dresden – 1989 ebenda

Farblinolschnitt auf chamoisfarbenem Bütten. Unterhalb der Platte in Blei betitelt, technikbezeichnet, nummeriert "10/20", signiert "Helmut Gebhardt" und datiert.

Ecken und Randbereiche minimal griff- und knickspurig sowie gestaucht.

Pl. 31,7 x 88,6 cm, Bl. 41 x 96,3 cm.

Schätzpreis
600 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

76. Kunstauktion | 24. Juni 2023

NACHVERKAUF

319   Helmut Gebhardt "Dresden (Mahnmal-Frauenkirche) Variante II". 1982.

Helmut Gebhardt 1926 Dresden – 1989 ebenda

Farblinolschnitt auf Bütten. Signiert in Blei unterhalb der Darstellung "Helmut Gebhardt" und datiert sowie betitelt, technikbezeichnet und nummeriert "12 /20". Hinter Glas in einer schmalen Holzleiste gerahmt.

Unscheinbar knick- und griffspurig mit einer leichten horizontalen Quetschfalte u.re.

Pl. 63 x 49 cm, Bl. 79 x 63 cm, Ra. 82 x 66 cm.

Schätzpreis
240 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

73. Kunstauktion | 17. September 2022

KATALOG-ARCHIV

490   Helmut Gebhardt "Stilleben mit Löffel". 1974.

Helmut Gebhardt 1926 Dresden – 1989 ebenda

Farblinolschnitt. Unterhalb der Darstellung re. in Blei signiert "Helmut Gebhardt" sowie datiert, li. betitelt, bezeichnet und nummeriert "5/30".

In den Randbereichen leicht fleckig.

Pl. 26 x 36,6 cm, Bl. 37,1 x 46,7 cm.

Schätzpreis
350 €
Zuschlag
380 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

72. Kunstauktion | 18. Juni 2022

KATALOG-ARCHIV

364   Helmut Gebhardt "Stilleben". 1969.

Helmut Gebhardt 1926 Dresden – 1989 ebenda

Farblinolschnitt. Unterhalb der Darstellung in Blei signiert "H. Gebhardt", datiert, betitelt und technikbezeichnet. Im Passepartout hinter Glas gerahmt.

Technikbedingt minimal gewellt.

Pl. 38,4 x 46,3 cm, Ra. 59,4 66,4 cm.

Schätzpreis
240 €
Zuschlag
200 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

71. Kunstauktion | 26. März 2022

KATALOG-ARCHIV

410   Helmut Gebhardt "Alpenveilchen" / "Strandkörbe". 1972/1968.

Helmut Gebhardt 1926 Dresden – 1989 ebenda

Farblinolschnitte auf Papier. Jeweils unter der Platte in Blei signiert "Helmut Gebhardt" bzw. "H. Gebhardt", datiert, betitelt, technikbezeichnet und nummeriert "5/50" bzw. "3/12". Das Blatt "Strandkörbe" verso u.re. mit Annotationen in Blei.

Die Randbereiche teils knickspurig und mit partiellen Randmängeln, beide Blätter verso leicht atelierspurig.

Bl. 67 x 53 cm / Bl. 54,7 x 76,2 cm.

Schätzpreis
180 €
Zuschlag
320 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

71. Kunstauktion | 26. März 2022

KATALOG-ARCHIV

411   Helmut Gebhardt "Kinderfasching". 1979.

Helmut Gebhardt 1926 Dresden – 1989 ebenda

Farblinolschnitt. Unter dem Stock in Blei signiert "Helmut Gebhardt", datiert, betitelt, technikbezeichnet und nummeriert "15/150".

Leicht knickspurig, insbesondere in der u.li. Ecke.

Stk. 31,5 x 46,9 cm, Bl. 43,5 x 57,3 cm.

Schätzpreis
150 €
Zuschlag
120 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

71. Kunstauktion | 26. März 2022

KATALOG-ARCHIV

413   Helmut Gebhardt "Komp. 30". 1988.

Helmut Gebhardt 1926 Dresden – 1989 ebenda

Farblinolschnitt auf schwarzem Tonpapier. U.re. in Blei monogrammiert "HG" und datiert. Verso entlang des u. Randes von Künstlerhand , mit einer Widmung versehen, mehrfach signiert und datiert sowie betitelt, technikbezeichnet und nummeriert "7/20".

Leicht knickspurig.

Pl. ca. 47,9 x 57,2 cm, Bl. 48 x 62,9 cm.

Schätzpreis
220 €
Zuschlag
220 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

69. Kunstauktion | 18. September 2021

KATALOG-ARCHIV

438   Helmut Gebhardt "Stilleben III". 1969.

Helmut Gebhardt 1926 Dresden – 1989 ebenda

Farblinolschnitt auf Papier. Unterhalb der Darstellung re. in Grafit signiert "Helmut Gebhardt", datiert, li. betitelt und Mi. technikbezeichnet sowie nummeriert "1/20". Im Passepartout hinter Glas in einem Wechselrahmen gerahmt.

Vgl. motivisch: Eisel, Fritz (Hrsg.): Helmut Gebhard, Dresden 1977, S.9.

Technikbedingt unscheinbar wellig.

Psp. 52,5 x 43,5 cm, Ra. 62 x 52 cm.

Schätzpreis
240 €
Zuschlag
240 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

69. Kunstauktion | 18. September 2021

KATALOG-ARCHIV

439   Helmut Gebhardt "Fastnacht". 1973.

Helmut Gebhardt 1926 Dresden – 1989 ebenda

Farblinolschnitt auf Papier. Unterhalb der Darstellung re. in Grafit signiert "Helmut Gebhardt", datiert, li. betitelt und Mi. technikbezeichnet sowie nummeriert "3/20". Hinter Glas in einem breiten Holzrahmen gerahmt.

Randbereich leicht atelierspurig.

Bl. 64,5 x 48,5 cm, Ra. 87 x 67,5 cm.

Schätzpreis
300 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

69. Kunstauktion | 18. September 2021

KATALOG-ARCHIV

440   Helmut Gebhardt, Sechs Künstlerplakate. 1973 -1978.

Helmut Gebhardt 1926 Dresden – 1989 ebenda

Farblinolschnitte sowie eine Farbserigrafie, Handabzüge. Alle Blätter unterhalb der Darstellung in Blei signiert "Helmut Gebhart" / "H. Gebhardt", datiert und technikbezeichnet.
a) Ausstellung im Pablo-Neruda-Klub Karl-Marx-Stadt 1978.
b) Ausstellung in der HfBK Dresden 1977.
c) Ausstellung im VEB Chemieanlagenbau Dresden 1976.
d) Ausstellung im Staatlichen Museum Schwerin 1974.
e) Ausstellung in der Kunsthalle Rostock 1973.
f) Ausstellung im Filmtheater Prager Strasse Dresden 1973.

Teils gestaucht, knick- und atelierspurig mit Einrissen am Rand (ca. 1 cm). Vereinzelte Flecken sowie Farbspuren aus dem Druckprozess.

Bl. min. 63 x 38 cm, max. 72 x 64,5 cm.

Schätzpreis
350 €
Zuschlag
300 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

69. Kunstauktion | 18. September 2021

KATALOG-ARCHIV

441   Helmut Gebhardt "Stilleben". 1981.

Helmut Gebhardt 1926 Dresden – 1989 ebenda

Farblinolschnitt auf Bütten. U.re. in Blei signiert "Helmut Gebhardt" und datiert sowie betitelt, technikbezeichnet und nummeriert "71 /100" u.li. Aus: Jubiläumsmappe II. Galerie am Sachsenplatz, 1982.

Vgl. motivisch: Eisel, Fritz (Hrsg.): Helmut Gebhard, Dresden 1977, S.9.

Verso bräunliche Flecken.

Pl. 32,5 x 44,5 cm, Bl. 39,4 x 53,2 cm.

Schätzpreis
180 €
Zuschlag
170 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

69. Kunstauktion | 18. September 2021

KATALOG-ARCHIV

951   Unikaler "Mosaik-Tisch". Helmut Gebhardt, Dresden. Wohl 1970er Jahre.

Helmut Gebhardt 1926 Dresden – 1989 ebenda

Farbglas in Weiß und Grautönen, Kitt, Buche und Esche, mattiert und partiell schwarzbraun lackiert sowie Messingband. Dreibeinige Konstruktion mit trapezförmiger Deckplatte. Diese mit grafischem Bogenmuster aus unregelmäßigen Mosaikplättchen belegt. Konische Rundstabbeine mit Zwinge. Unterseits mit dem originalen Verkaufsetikett.

Helmut Gebhardt ist bisher ausschließlich als Grafiker bekannt. Die Übersetzung seiner grafischen Bildsprache in einen kunsthandwerklichen Bezug ist außergewöhnlich.

Oberfläche mit minimalen Nutzungsspuren, ein Mosaikplättchen bestoßen, vier mit feinem Riss, im Gesamtbild unauffällig. Messingband mit Oxidationsspuren und Bereibungen. Beine mit kleinen Trockenrissen, diese farblich leicht abweichend retuschiert.

H. ca. 56,5 cm, Deckplatte 90 x 77 cm (58,5 x 20 cm).

Schätzpreis
350 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

68. Kunstauktion | 19. Juni 2021

KATALOG-ARCHIV

480   Helmut Gebhardt "Stilleben mit Flasche und Krug". 1980.

Helmut Gebhardt 1926 Dresden – 1989 ebenda

Farbiger Hartfaserschnitt auf festem Bütten. In Blei signiert "Helmut Gebhart" und datiert u.re. sowie betitelt, technikbezeichnet und nummeriert "5/20" u.li.

U.li. unauffällig knickspurig, Mi.re. leicht fingerspurig (wohl werkimmanent). Minimale werkimmanente Farbspuren am o. Blattrand. Verso leicht atelierspurig.

Pl. 49 x 59,7 cm, Bl. 56,4 x 68,9 cm.

Schätzpreis
300 €
Zuschlag
250 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

67. Kunstauktion | 20. März 2021

KATALOG-ARCHIV

553   Helmut Gebhardt, Stillleben mit Topfpflanze / Harlekin / Stillleben mit Gefäßen. 1975/1983/1971.

Helmut Gebhardt 1926 Dresden – 1989 ebenda

Farblinolschnitte auf verschiedenen Papieren.
"Stillleben mit Topfpflanze": Plakatauflage anlässlich der Ausstellung "Helmut Gebhardt Dresden. Farblinolschnitte" vom 15.2.-6.4.1975 in der Staatlichen Galerie Dessau. In Blei bezeichnet "Handdruck" u.li. sowie signiert "Helmut Gebhardt" und datiert u.re. Pl. 63,7 x 53,6 cm, Bl. 68,4 x 57,3 cm.
"Harlekin" an den o. Ecken auf einen Untersatz klebemontiert, darauf in Kugelschreiber datiert u.re. sowie verso mit einem persönlichen
...
> Mehr lesen

Verschiedene Maße.

Schätzpreis
170 €
Zuschlag
150 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

65. Kunstauktion | 19. September 2020

KATALOG-ARCHIV

496   Helmut Gebhardt "Altwilschdorf". 1972.

Helmut Gebhardt 1926 Dresden – 1989 ebenda

Farblinolschnitt auf feinem Bütten. Unterhalb der Platte re. in Blei signiert "Helmut Gebhardt" und datiert, u.li. betitelt sowie Mi. technikbezeichnet und nummeriert "3/14".

Technikbedingt leicht gewellt sowie atelierspurig o.re. Spuren vom Klebstoff einer früheren Montierung an den o. Ecken und der u. Mi. (Bütten durchdringend). Außerhalb der Darstellung lichtrandig.

Pl. 31,9 x 43 cm, Bl. 44,5 x 55 cm.

Schätzpreis
190 €
Zuschlag
360 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

65. Kunstauktion | 19. September 2020

KATALOG-ARCHIV

497   Helmut Gebhardt "Stilleben". 1981.

Helmut Gebhardt 1926 Dresden – 1989 ebenda

Farblinolschnitt auf Bütten. U.re. in Blei signiert "Helmut Gebhardt" und datiert sowie betitelt, technikbezeichnet und nummeriert "59/100" u.li. Aus: Jubiläumsmappe II. Galerie am Sachsenplatz, 1982.

Pl. 32,7 x 44,8 cm, Bl. 39,6 x 53,3 cm.

Schätzpreis
240 €
Zuschlag
200 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

63. Kunstauktion | 28. März 2020

KATALOG-ARCHIV

561   Helmut Gebhardt "Masken". 1973.

Helmut Gebhardt 1926 Dresden – 1989 ebenda

Farblinolschnitt auf Velin. Unterhalb der Darstellung re. in Blei signiert "Helmut Gebhardt" und datiert sowie u.li. betitelt, technikbezeichnet und nummeriert "9/10". Verso in Blei bezeichnet.

Etwas knick- und fingerspurig, oberflächlich angeschmutzt.

Pl. 30,3 x 41,8 cm, Bl. 47,7 x 58,7 cm.

Schätzpreis
350 €
Zuschlag
300 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.50 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

63. Kunstauktion | 28. März 2020

KATALOG-ARCHIV

562   Helmut Gebhardt "Teekanne" (Gelb). 1975.

Helmut Gebhardt 1926 Dresden – 1989 ebenda

Farblinolschnitt. In Blei u.re. signiert "Helmut Gebhardt" und datiert sowie u.li. betitelt, technikbezeichnet und nummeriert "9/20". Im Passepartout hinter Glas in schmaler schwarzer Holzleiste gerahmt.

Ein unscheinbarer Stockfleck in der Ecke u.li.

Pl. 25,5 x 49 cm, Ra. 44,5 x 66 cm.

Schätzpreis
240 €
Zuschlag
200 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.50 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

62. Kunstauktion | 07. Dezember 2019

KATALOG-ARCHIV

340   Helmut Gebhardt "Afrikanischer Feuertanz". 1972.

Helmut Gebhardt 1926 Dresden – 1989 ebenda

Farblinolschnitt auf Papier. In Grafit u.re. signiert "Helmut Gebhart" und datiert sowie u.li. betitelt, technikbezeichnet und nummeriert "9/25". In weißer Holzleiste gerahmt.

Pl. 55 x 79,5 cm, Ra. 64 x 87,5 cm.

Schätzpreis
340 €
Zuschlag
280 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

62. Kunstauktion | 07. Dezember 2019

KATALOG-ARCHIV

341   Helmut Gebhardt "Altwilschdorf" (Dresden). 1972.

Helmut Gebhardt 1926 Dresden – 1989 ebenda

Farblinolschnitt auf Maschinenbütten. Unterhalb der Darstellung in Blei signiert "Helmut Gebhardt" und datiert sowie betitelt, technikbezeichnet und nummeriert "9/14".

Minimal knickspurig, die Ränder leicht angestaucht, ein unscheinbarer Wasserfleck am re. Rand.

Pl. 38,5 x 50 cm, Bl. 44 x 55,3 cm.

Schätzpreis
240 €
Zuschlag
380 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

62. Kunstauktion | 07. Dezember 2019

KATALOG-ARCHIV

342   Helmut Gebhardt "Teekanne" (Rot). 1975.

Helmut Gebhardt 1926 Dresden – 1989 ebenda

Farblinolschnitt auf Papier. In Blei u.re. signiert "Helmut Gebhardt" und datiert sowie u.li. betitelt, technikbezeichnet und nummeriert "8/20". Im Passepartout hinter Glas in schmaler schwarzer Holzleiste gerahmt.

Minimal knickspurig, mit technikbedingten Quetschfalten. Ein winziger Fleck am li. Blattrand.

Pl. 25,5 x 49 cm, Ra. 44,5 x 66 cm.

Schätzpreis
240 €
Zuschlag
320 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

61. Kunstauktion | 21. September 2019

KATALOG-ARCHIV

519   Helmut Gebhardt "Stilleben". 1973.

Helmut Gebhardt 1926 Dresden – 1989 ebenda

Farblinolschnitt auf Maschinenbütten. Unterhalb der Darstellung re. in Blei signiert "HGebhardt" und datiert, li. in Blei betitelt und Mi. technikbezeichnet und nummeriert "13/50".

Kleiner brauner Fleck o.li. am Blattrand. Neben der Darstellung u.re. kleine schwarze Farbspuren sowie verso geringfügige Spuren der Druckfarbe. Vereinzelt unscheinbar knickspurig.

Pl. 21 x 14,6 cm, Bl. 36,9 x 28,6 cm.

Schätzpreis
180 €
Zuschlag
150 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

61. Kunstauktion | 21. September 2019

KATALOG-ARCHIV

520   Helmut Gebhardt, Geometrische Komposition. 1981.

Helmut Gebhardt 1926 Dresden – 1989 ebenda

Farblinolschnitt auf feinem Bütten. In Blei unterhalb der Darstellung re. signiert "Helmut Gebhardt" und datiert. Aus der Mappe "Graphische Etüden. Sachlich. Konstruktiv. Experimentell". Hrsg. v. L. Lang und H. Marquardt. Grafik-Edition XIII. Verlag Philipp Reclam jun. Leipzig, 1982.

Am li. Blattrand minimal knickspurig.

Pl. 47,6 x 38,2 cm, Bl. 50 x 39,7 cm.

Schätzpreis
100 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

61. Kunstauktion | 21. September 2019

KATALOG-ARCHIV

952   Verschiedene Dresdner Künstler, Konvolut von 14 Druckgrafiken. 20. Jh.

Peter Albert 1936 Dresden – lebt in Dresden
Friedrich August Butze 1885 Neustadt – 1927 Dresden
Helmut Gebhardt 1926 Dresden – 1989 ebenda
Bernd Hahn 1954 Neustadt/Sachsen – 2011 Burgstädtel (bei Dresden)
Johannes Heisig 1953 Leipzig
Walter Priebst 1922 Dresden – 2005
Helmut Schmidt-Kirstein 1909 Aue – 1985 Dresden
Inge Thiess-Böttner 1924 Dresden – 2001 ebenda

Verschiedene Drucktechniken. Überwiegend im Medium bzw. unterhalb der Darstellung in Blei monogrammiert oder signiert, vereinzelt betitelt und technikbezeichnet.
Mit den Arbeiten von:
a) Hans Jähne, Hahn, Farbholzschnitt, Ohne Jahr,
b) Friedrich Butze, Dresden Münzgasse, Holzschnitt, Ohne Jahr,
c) Johannes Heisig, Neujahrskarte, Lithografie, 1992,
d) Bernd Hahn, Abstrakte Komposition, Farbserigrafie, 1992,
e) Walter Priebst "Zur Zuchthausballade von Reading",
...
> Mehr lesen

Med. min. 15,2 x 10,2 cm, max. 32 x 24 cm, Bl. min. 15,2 x 10,2 cm, max. 50 x 39,5 cm.

Schätzpreis
170 €
Zuschlag
150 €

61. Kunstauktion | 21. September 2019

KATALOG-ARCHIV

962   Verschiedene Künstler "Die Holzschnitt-Mappe". 1970.

Gerhard Altenbourg 1926 Rödichen-Schnepfenthal – 1989 Meißen
Jochen Aue 1937 Baalsdorf bei Leipzig – 2007 Magdeburg
Helmut Gebhardt 1926 Dresden – 1989 ebenda
HAP Grieshaber 1909 Rot – 1981 Achalm bei Reutlingen
Wolfram Hänsch 1944 Meißen – lebt in Meißen
Karl-Georg Hirsch 1937 Breslau – lebt in Leipzig
Hans Jüchser 1894 Chemnitz – 1977 Dresden
Wolfgang Mattheuer 1927 Reichenbach/Vogtland – 2004 Leipzig
Harald Metzkes 1929 Bautzen – lebt in Altlandsberg
Wilhelm Rudolph 1889 Chemnitz – 1982 Dresden
Lothar Sell 1939 Treuenbrietzen – 2009 Meißen
Christine Wahl 1935 Glashütte – lebt in Dresden

Farbholzschnitte und Holzschnitte. Jedes Blatt in Blei signiert und datiert, teilweise betitelt. 15. Druck der Kabinettpresse. Hrsg. v. Lothar Lang anläßl. einer Ausstellung in Friedrichshagen. Exemplar Nr. "72/100". In der originalen Flügelmappe mit einer in Blei u.Mi. signierten Arbeit von Karl Georg Hirsch als Außentitel.
Mit Arbeiten von:
a) Wolfram Hänsch, Innentitel, Stillleben.
b) Gerhard Altenbourg "Dreiergruppe, zwei daraus nachthungrig". Farbholzschnitt. Mit
...
> Mehr lesen

Med. versch. Maße, min. 25 x 30 cm, max. 30 x 43 cm. Bl. 50 x 40.

Schätzpreis
1.800 €
Zuschlag
1.800 €

61. Kunstauktion | 21. September 2019

KATALOG-ARCHIV

965   Verschiedene Künstler "Graphische Etüden. Sachlich. Konstruktiv. Experimentell". 1982.

Karl-Heinz Adler 1927 Remtengrün – 2018 Dresden
Horst Bartnig 1936 Militsch – lebt in Berlin
Klaus Dennhardt 1941 Dresden
Helmut Gebhardt 1926 Dresden – 1989 ebenda
Hermann Glöckner 1889 Cotta/ Dresden – 1987 Berlin (West)
Manfred Luther 1925 Dresden – 2004 ebenda
Josua Reichert 1937 Stuttgart – 2020 Stephanskirchen
Willy Wolff 1905 Dresden – 1985 ebenda

Verschiedene Drucktechniken. Mappe mit acht Arbeiten und Texten von El Lissitzky und Kasimir Malewitsch. Jeweils in Blei signiert bzw. monogrammiert, vereinzelt datiert und betitelt, teilweise verso in Blei bezeichnet. Exemplar 28 von 225. Hrsg. v. L. Lang und H. Marquardt. Grafik-Edition XIII. Verlag Philipp Reclam jun. Leipzig. In der originalen Klapp-Mappe, diese mit einer Titelserigraphie von H. Glöckner.
Mit den Arbeiten von:
a) Hermann Glöckner (Farbserigrafie)
b) Willy Wolff
...
> Mehr lesen

Bl. 50 x 40 cm.

Schätzpreis
750 €
Zuschlag
650 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

60. Kunstauktion | 15. Juni 2019

KATALOG-ARCHIV

424   Helmut Gebhardt "Tanzspiel". 1967.

Helmut Gebhardt 1926 Dresden – 1989 ebenda

Farblinolschnitt auf dünnem Papier. Unterhalb der Darstellung re. in Blei signiert "H.Gebhardt", datiert und li. betitelt, technikbezeichnet sowie nummeriert "7/25". Verso von fremder Hand in Blei bezeichnet.

Knickspurig. Am re. Blattrand vier Einrisse (ca. 1,5 cm). U.li. Blatt leicht gestaucht, sowie am li. Blattrand mit kleinerem Einriss. Verso atelierspurig.

Pl. 37 x 56,2 cm, Bl. 43,5 x 59,8 cm.

Schätzpreis
240 €
Zuschlag
360 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

60. Kunstauktion | 15. Juni 2019

KATALOG-ARCHIV

425   Helmut Gebhardt "Kanne mit Stilleben". 1973.

Helmut Gebhardt 1926 Dresden – 1989 ebenda

Farblinolschnitt auf wolkigem Papier. Unterhalb der Darstellung in Blei betitelt, bezeichnet und nummeriert "Linolschnitt 6/50", sowie signiert "Helmut Gebhardt" und ausführlich datiert "04 '73".

Oberfläche leicht angeschmutzt.

Pl. 14,7 x 21 cm, Bl. 30,3 x 34,8 cm.

Schätzpreis
180 €
Zuschlag
150 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

59. Kunstauktion | 23. März 2019

KATALOG-ARCHIV

805   Helmut Gebhardt "Stilleben mit Tassen". 1974.

Helmut Gebhardt 1926 Dresden – 1989 ebenda

Farblinolschnitt auf gelblichem Velin. In Blei unterhalb der Darstellung re. signiert "H. Gebhardt" und datiert, li. betitelt sowie mittig technikbezeichnet und nummeriert "2/30".

Leicht knickspurig und mit kleinen Farbspuren aus dem Druckprozess. Verso leicht angeschmutzt.

Pl. 25 x 18,8 cm, Bl. 44 x 34,7 cm.

Schätzpreis
240 €
Zuschlag
200 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

58. Kunstauktion | 08. Dezember 2018

KATALOG-ARCHIV

233   Helmut Gebhardt "Stilleben". 1964.

Helmut Gebhardt 1926 Dresden – 1989 ebenda

Farblinolschnitt. Unterhalb der Darstellung re. in Blei signiert "Helmut Gebhardt" und datiert sowie li. betitelt, technikbezeichnet, nummeriert "23" und mit einer Widmung des Künstlers versehen.

Minimal knickspurig. O. Ecke li. mit Farbflecken aus dem Druckprozess.

Pl. 38,5 x 46 cm, Bl. 50 x 58,5 cm.

Schätzpreis
250 €
Zuschlag
240 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

57. Kunstauktion | 22. September 2018

KATALOG-ARCHIV

406   Helmut Gebhardt "Kinder im Faschingskostüm". 1971.

Helmut Gebhardt 1926 Dresden – 1989 ebenda

Farblinolschnitt. In Blei unterhalb der Darstellung re. signiert "Helmut Gebhardt" und datiert sowie li. betitelt, nummeriert "2/16" Mi.

Verso atelierspurig und mit Ölfleckchen aus dem Entstehungsprozess.

Pl. 37 x 47 cm, Bl. 40 x 50 cm.

Schätzpreis
240 €
Zuschlag
320 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

56. Kunstauktion | 16. Juni 2018

KATALOG-ARCHIV

331   Helmut Gebhardt "Schale und Lampe". 1970.

Helmut Gebhardt 1926 Dresden – 1989 ebenda

Farblinolschnitt auf wolkigen Papier. Unterhalb der Darstellung in Blei signiert "Helmut Gebhardt" und datiert re. betitelt li. sowie nummeriert "6/24" mittig.

Atelierspurig und leicht angeschmutzt.

Pl. 30 x 21 cm, Bl. 51 x 40 cm.

Schätzpreis
280 €
Zuschlag
260 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

55. Kunstauktion | 24. März 2018

KATALOG-ARCHIV

742   Helmut Gebhardt "Ruine (Frauenkirche)" / Horst Jokusch "Dresden lebt (Zur Mahnung)" / Heike (?) "Briesnitzer Kirche". 1986/ 1957/1950.

Helmut Gebhardt 1926 Dresden – 1989 ebenda
Horst Jockusch 1925 Dresden – 2014 ebenda

Linolschnitt, Holzschnitt sowie Aquatintaradierung. Jeweils in Blei unterhalb der Darstellung re. signiert, überwiegend datiert, li. betitelt sowie ein Blatt mittig technikbezeichnet und nummeriert "1/20".

(Sichtbar) knick- und fingerspurig sowie vereinzelt mit kleineren Einrissen. Ein Blatt gestaucht am u. Rand.

Med. min. 19,5 x 9,2 cm, max. 52,2 x 42 cm, Bl. min. 39,8 x 33 cm, max. 66,3 x 51,8 cm.

Schätzpreis
150 €
Zuschlag
320 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

55. Kunstauktion | 24. März 2018

KATALOG-ARCHIV

743   Helmut Gebhardt "Afrikanischer Maskentanz". 1967.

Helmut Gebhardt 1926 Dresden – 1989 ebenda

Farblinolschnitt auf Maschinenbütten. Unterhalb der Darstellung in Blei re. signiert "H. Gebhardt" und datiert, li. betitelt, Mi. technikbezeichnet und nummeriert "16/19". An den Ecken im Passepartout montiert.

Lichtrandig, leicht knick- und atelierspurig. Krakeleebildung in den weißen Farbbereichen.

35 x 55,5 cm, 42 x 59 cm.

Schätzpreis
420 €
Zuschlag
420 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

55. Kunstauktion | 24. März 2018

KATALOG-ARCHIV

744   Helmut Gebhardt "Einigt Euch - der Krieg geht um". 1984.

Helmut Gebhardt 1926 Dresden – 1989 ebenda

Farblinolschnitt in Blau und Grau auf schwarzem Papier. In Blei u.re. ligiert monogrammiert "HG" und datiert. Verso am Rand u.li. in Blei betitelt, technikbezeichnet und nummeriert "11/20". U.re. signiert "Helmut Gebhardt" und datiert.

Minimal knickspurig und mit leichtem Farbabrieb. Ecke u.re. mit Knickspur.

Bl. 48,5 x 62,8 cm.

Schätzpreis
180 €
Zuschlag
300 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

55. Kunstauktion | 24. März 2018

KATALOG-ARCHIV

745   Helmut Gebhardt "Bewegung III". 1987.

Helmut Gebhardt 1926 Dresden – 1989 ebenda

Farblinolschnitt in Blau und Weiß auf schwarzem Karton. In Blei u.re. ligiert monogrammiert "HG" und datiert. Verso am Rand u.li. in Blei betitelt, technikbezeichnet und nummeriert "3/20". U.re. signiert "Helmut Gebhardt" und datiert.

Unterer Rand sichtbar knickspurig und mit kleineren Läsionen. Vereinzelt innerhalb der Darstellung leicht knickspurig.

Bl. 52,5 x 58 cm.

Schätzpreis
150 €
Zuschlag
130 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

53. Kunstauktion | 23. September 2017

KATALOG-ARCHIV

524   Helmut Gebhardt "Faschingszauber". 1971.

Helmut Gebhardt 1926 Dresden – 1989 ebenda

Farblinolschnitt auf Velin. In Blei unterhalb der Darstellung re. signiert "H. Gebhardt" und datiert. U.li. betitelt sowie mittig technikbezeichnet.

Randbereiche und Ecken etwas knickspurig sowie mit einem Einriss o.li.

Pl. 47 x 37 cm, Bl. 50 x 40 cm.

Schätzpreis
180 €
Zuschlag
160 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

53. Kunstauktion | 23. September 2017

KATALOG-ARCHIV

525   Helmut Gebhardt "Fastnacht". 1971.

Helmut Gebhardt 1926 Dresden – 1989 ebenda

Farblinolschnitt. In Blei unterhalb der Darstellung re. signiert "Helmut Gebhardt" und datiert. U.li. betitelt sowie mittig technikbezeichnet und nummeriert "16/16". Im Passepartout in profilierter Metallgrafikleiste hinter Glas gerahmt.

Ganz unscheinbar angeschmutzt.

Pl. 45 x 55 cm, BA. 47 x 57,5 cm, Ra. 65 x 76 cm.

Schätzpreis
220 €
Zuschlag
220 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

52. Kunstauktion | 17. Juni 2017

KATALOG-ARCHIV

427   Helmut Gebhardt "Faschingszauber". 1971.

Helmut Gebhardt 1926 Dresden – 1989 ebenda

Farblinolschnitt auf Velin. Unterhalb der Darstellung re. signiert "Helmut Gebhardt" und datiert. U.Mi. technikbezeichnet "Linolsch (Probedruck)" und u.li. betitelt. Hinter Glas in profilierter, teils textil bespannter Leiste gerahmt.

Knickspurig. Verso mit sich abzeichnendem Bindemittel. Papier leicht wellig.

Pl. 47 x 37 cm, Bl. 50 x 40 cm, Ra. 55 x 45 cm.

Schätzpreis
220 €
Zuschlag
180 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

52. Kunstauktion | 17. Juni 2017

KATALOG-ARCHIV

428   Helmut Gebhardt "Stillleben mit Sonnenblumen". 1973.

Helmut Gebhardt 1926 Dresden – 1989 ebenda

Farblinolschnitt auf Velin. Unterhalb der Darstellung re. in Blei signiert "Helmut Gebhardt" und datiert. U.li. betitelt, technikbezeichnet "Linolschnitt" und nummeriert "3/15". Vollrandig im Passepartout montiert und hinter Glas in weißer Holzleiste gerahmt.

Papier montierungsbedingt leicht wellig am Blattrand li. Verso partiell mit sich abzeichnendem Bindemittel und Farbspuren. Verso zudem mehrere, recto unsichtbare, Quetschfalten und eine oberflächliche Papierabfaserung Mi.re.

Pl. 36,5 x 49,4 cm, Bl. 43 x 54,5 cm, Ra. 70 x 59,5 cm.

Schätzpreis
300 €
Zuschlag
220 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

52. Kunstauktion | 17. Juni 2017

KATALOG-ARCHIV

429   Helmut Gebhardt "Stillleben". 1981.

Helmut Gebhardt 1926 Dresden – 1989 ebenda

Farblinolschnitt auf Industriebütten. Unterhalb der Darstellung re. in Blei betitelt, signiert "Helmut Gebhardt" und datiert. U.li. von fremder Hand (?) nummeriert "106/ 200". O.li. mit einem Trockenstempel (nicht identifiziert). Verso von fremder Hand mit Künstlernamen versehen o.Mi. und nummeriert "[18]" u.li.

Knickspurig. Ein Einriss am Blattrand li. (ca. 0,5 cm).

Med. 36,2 x 36,1 cm, Bl. 39,5 x 36,5 cm.

Schätzpreis
100 €
Zuschlag
80 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

51. Kunstauktion | 25. März 2017

KATALOG-ARCHIV

451   Helmut Gebhardt "Leningrad (Moika)". 1981.

Helmut Gebhardt 1926 Dresden – 1989 ebenda

Farblinolschnitt auf geschöpftem Papier. In Blei unterhalb der Darstellung re. signiert "Helmut Gebhardt" und datiert. U.li. betitelt, technikbezeichnet und nummeriert "13/20".

Horizontale Knickspur u.re. Ecke, sowie oberer und unterer Rand insgesamt etwas knickspurig.

Pl. 54,5 x 63 cm, 57,8 x 67 cm.

Schätzpreis
120 €
Zuschlag
170 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

50. Kunstauktion | 10. Dezember 2016

KATALOG-ARCHIV

374   Helmut Gebhardt "Fastnachtsspiel". 1973.

Helmut Gebhardt 1926 Dresden – 1989 ebenda

Farblinolschnitt auf Velin. Unterhalb der Darstellung re. signiert "Helm. Gebhardt" und datiert, u.li. betitelt, technikbezeichnet und nummeriert "3/20". Hinter Glas in silberfarbener Metallleiste gerahmt.

Leicht lichtrandig und fleckig. Verso Reste einer alten Montierung.

Pl. 59,5 x 44,5 cm, Bl. 66,5 x 50,5 cm, Ra. 71,5 x 57 cm.

Schätzpreis
180 €
Zuschlag
260 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

50. Kunstauktion | 10. Dezember 2016

KATALOG-ARCHIV

375   Helmut Gebhardt "Teekanne". 1975.

Helmut Gebhardt 1926 Dresden – 1989 ebenda

Farblinolschnitt auf kräftigem Papier. Unterhalb der Darstellung in Blei re. signiert "Helmut Gebhardt" und datiert, li. betitelt, technikbezeichnet und nummeriert "2/20". Am u. Blattrand von fremder Hand bezeichnet und nummeriert.

Leicht finger- und farbspurig. Unscheinbare Krakeleebildung im Bereich der weißen Farbe. Verso technikbedingte Knickspuren.

Med. 25,7 x 49,5 cm, Bl. 37,6 x 59,4 cm, Psp. 49,7 x 64,5 cm.

Schätzpreis
420 €
Zuschlag
350 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

48. Kunstauktion | 04. Juni 2016

KATALOG-ARCHIV

331   Helmut Gebhardt "Afrikanischer Menschentanz". 1967.

Helmut Gebhardt 1926 Dresden – 1989 ebenda

Farblinolschnitt (Ölfarbe) auf Bütten. Unterhalb der Darstellung in Blei re. signiert "H. Gebhardt" und datiert, li. betitelt, technikbezeichnet und nummeriert "9/19". An den o. Ecken auf Untersatzkarton montiert, im Passepartout hinter Glas gerahmt.

Blatt technikbedingt wellig, farbspurig. Krakeleebildung im grauen Farbbereich. Klebstoffrückstände an den oberen Ecken.

Pl. 29,5 x 48,5 cm, Bl. 38,5 x 53,5 cm, Ra. 46,5 x 62,3 cm.

Schätzpreis
220 €
Zuschlag
190 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

47. Kunstauktion | 19. März 2016

KATALOG-ARCHIV

302   Helmut Gebhardt, Geometrische Komposition in Violett. 1981.

Helmut Gebhardt 1926 Dresden – 1989 ebenda

Farblinolschnitt auf Bütten. In Blei unterhalb der Darstellung re. signiert "Helmut Gebhardt" und datiert.

Pl. 47,6 x 38,2 cm, Bl.50 x 39,7 cm.

Schätzpreis
80 €
Zuschlag
90 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.



Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)