SUCHE
Suche mehr Suchoptionen
Nachverkauf 1 Ergebnis
Katalog-Archiv 46 Ergebnisse

Nuria Quevedo Teixidó

1938 Barcelona – lebt in Berlin

1952 Emigration der Familie nach Ost-Berlin. 1958–63 Studium an der Hochschule für bildende und angewandte Kunst in Berlin-Weißensee bei Arno Mohr, Klaus Wittkugel und Werner Klemke. 1968–71 Meisterschülerin an der Akademie der Künste der DDR bei Klemke. 1979 Kunstpreis der DDR, 1989 Nationalpreis der DDR II. Klasse. 1994–96 Gastprofessur an der Universität Greifswald. Seit 1997 lebt und arbeitet die Künstlerin in Berlin und Sant Feliu de Guíxols (Spanien / Katalonien).

74. Kunstauktion | 03. Dezember 2022

NACHVERKAUF

373   Nuria Quevedo Teixidó, Zu A. Machado "Jeder, der seinen Weg geht, wandelt wie Jesus auf dem Meer" / Vorstudie Don Quijote e Dulcinea. 1983.

Nuria Quevedo Teixidó 1938 Barcelona – lebt in Berlin

Farblithografie auf Bütten. U.re. in Blei signiert "N.Quevedo" und datiert, u.li. bezeichnet "Probedruck" sowie betitelt.
WVZ Wetterney 296.

Aquatintaradierung auf Bütten. In Blei signiert "n. Quevedo" und datiert u.re. Einer von 100 Drucken für eine Edition des Staatlichen Kunsthandels der DDR. Verso mit Annotationen in Blei.
WVZ Wetterney 326, mit abweichender Datierung.

"Jeder, der seinen Weg geht" mit leichten Knickspuren und einem kleinen Fleck am u.li. Rand. "Vorstudie" in den Randbereichen leicht gewellt an den Rändern, minimal knickspurig.

St. 63,5 x 52 cm, Bl. 82 x 56,5 cm / Pl. 49 x 60,5 cm, Bl. 70,2 x 78,7 cm.

Schätzpreis
400 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

71. Kunstauktion | 26. März 2022

KATALOG-ARCHIV

594   Nuria Quevedo Teixidó "Grafik zu Kassandra von Christa Wolf". 1983.

Nuria Quevedo Teixidó 1938 Barcelona – lebt in Berlin

Radierungen auf Bütten. Mappe mit neun Arbeiten. Alle Blätter unterhalb der Darstellung re. in Blei signiert "N. Quevedo", datiert und nummeriert "27/100" u.li. Mit Tagebuchnotizen der Autorin und einer Vorbemerkung. Exemplar Nr. 27, Gesamtauflage 120, davon 20 Künstlerexemplare. Grafikedition XIX. Reclam-Verlag, Leipzig, 1985. In der originalen Klappmappe mit Pappschuber.
WVZ Wetterney 298–310.

Mappe unscheinbar griffspurig. Schuber mit Randmängeln.

Bl. je 40 x 26,5 cm. Mappe 41,5 x 28,4 cm.

Schätzpreis
500 €
Zuschlag
350 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

70. Kunstauktion | 04. Dezember 2021

KATALOG-ARCHIV

170   Nuria Quevedo Teixidó "Abendlicher Waldrand". 2003.

Nuria Quevedo Teixidó 1938 Barcelona – lebt in Berlin

Öl auf Leinwand. Signiert "Quevedo" und datiert u.re. In einem schwarzen Plattenrahmen gerahmt.
WVZ Wetterney 2003 /3.

110 x 130,5 cm, Ra. 125 x 144 cm.

Schätzpreis
1.800-2.500 €
Zuschlag
2.600 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

70. Kunstauktion | 04. Dezember 2021

KATALOG-ARCHIV

668   Verschiedene Künstler "10 Jahre MEG-art Presse. 1995–2005". 2005.

Jürgen Czaschka 1943 Wien
Frank Eißner 1959 Leipzig
Bettina Haller 1971 Chemnitz
Egbert Herfurth 1944 Wiese / Schlesien – lebt in Leipzig
Karl-Georg Hirsch 1937 Breslau – lebt in Leipzig
Harry Jürgens 1949 Pärnu
Stefan Knechtel 1964 Dessau
Volker Melchior 1939 Plauen – lebt in Leipzig
Hermann Naumann 1930 Kötzschenbroda (Radebeul) – lebt in Dittersbach
Christine Perthen 1948 Pirna – 2004 Berlin
Josef Prause 1916 ? – 2007 ?
Nuria Quevedo Teixidó 1938 Barcelona – lebt in Berlin
Werner Schinko 1929 Wurzelsdorf
Hans Vent 1934 Weimar – 2018 Berlin
Steffen Volmer 1955 Dresden
Klaus Waschk 1941 Insterburg / Tschernjachowsk
Claus Weidensdorfer 1931 Coswig/Sachsen – 2020 Radebeul
Jürgen Wenzel 1950 Annaberg

Verschiedene Drucktechniken. Kassette mit 19 Arbeiten und einem Titelblatt. Jeweils signiert sowie überwiegend datiert, betitelt und nummeriert. Teils mit Trockenstempel der Künstler. Verlegt von Erhardt und Gudrun Holley, Karow 2005. In der originalen Leinen-Kassette. Darin ein Einlegeblatt mit einem persönlichen Gruß.
Mit Arbeiten von Bettina Haller, Christine Perthen, Nuria Quevedo, Jürgen Czaschka, Frank Eißner, Egbert Herfurth, Karl-Georg Hirsch, Harry Jürgens, Stefan Knechtel,
...
> Mehr lesen

Bl. jeweils 39,5 x 26 cm, Kassette 42 x 28,5 cm.

Schätzpreis
300 €
Zuschlag
250 €

69. Kunstauktion | 18. September 2021

KATALOG-ARCHIV

603   Nuria Quevedo Teixidó "Das Leben ist Traum". 1989.

Nuria Quevedo Teixidó 1938 Barcelona – lebt in Berlin

Lithografien in Grünschwarz auf kräftigem "Hahnemühle"-Bütten. Mappe mit neun Arbeiten und einem vierseitigen Einlegeblatt mit Titel, Impressum und drei Texten von Calderón de la Barca (übertragen von Fritz Rudolf Fries), Antonio Machado (übertragen von Nuria Quevedo) und Volker Braun, jeweils signiert "Fritz Rud Fries", "N. Quevedo" und "Volker Braun". Die Blätter jeweils unterhalb der Darstellung re. in Blei signiert "N. Quevedo", datiert und li. bezeichnet "Probe" sowie am Blattrand ...
> Mehr lesen

Bl. 54,7 x 39,6 cm, Mappe 55 x 42 cm.

Schätzpreis
300 €
Zuschlag
250 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

68. Kunstauktion | 19. Juni 2021

KATALOG-ARCHIV

617   Nuria Quevedo Teixidó "Arabischer Garten". 1977.

Nuria Quevedo Teixidó 1938 Barcelona – lebt in Berlin

Farbaquatintaradierung auf chamoisfarbenem Bütten. In Blei signiert "N. Quevedo" und datiert u.re. sowie nummeriert "42/50". Gedruckt von Willy Negrazius für eine Grafikedition des Staatlichen Kunsthandels der DDR zur VIII. Kunstausstellung der DDR, herausgegeben von Hella Utzt.
WVZ Wetterney 238 mit abweichender Datierung.

Blatt leicht stockfleckig, technikbedingt leicht gewellt.

Pl. 33,5 x 42 cm, Bl. 48,8 x 58 cm.

Schätzpreis
100 €
Zuschlag
90 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

66. Kunstauktion | 05. Dezember 2020

KATALOG-ARCHIV

718   Berliner Künstler "Sechs Kaltnadelradierungen". 1981.

Dieter Goltzsche 1934 Dresden – lebt in Berlin
Joachim John 1933 Tetschen – 2018 Neu Frauenmark
Klaus Magnus 1936 Gumbinnen – lebt in Fulda
Harald Metzkes 1929 Bautzen – lebt in Altlandsberg
Nuria Quevedo Teixidó 1938 Barcelona – lebt in Berlin
Hans Vent 1934 Weimar – 2018 Berlin

Kaltnadelradierungen auf Bütten. Alle Blätter in Blei signiert und nummeriert "19/40", sowie teilweise datiert. Mit einem Vorwort von Gudrun Schmidt (Kleine Laudatio für eine Technik). Herausgegeben von M. Kukutz, Leipzig, 1981. In der originalen Halbleinenkassette.
Mit Arbeiten von
a) Dieter Goltzsche "Italienische Legende".
b) Joachim John "Diana und Aktäon".
c) Klaus Magnus "Abrißviertel Halle".
d) Harald Metzkes "Absturz".
e) Nuria Quevedo "Don Quijote y Sandio".
f) Hans Vent "Im Vorübergehen".

Radierungen in nahezu druckfrischem Zustand. Innenpapier der Kassette und Vorwort stockfleckig.

Bl. 39,5 x 30, Kassette 43 x 32 cm.

Schätzpreis
190 €
Zuschlag
160 €

55. Kunstauktion | 24. März 2018

KATALOG-ARCHIV

1071   Nuria Quevedo Teixidó "Erkenntnis I". 1978.

Nuria Quevedo Teixidó 1938 Barcelona – lebt in Berlin

Lithografie auf Maschinenbütten. Unterhalb der Darstellung in Blei re. signiert "M. Quevedo" und datiert. li. bezeichnet "Probedruck".
WVZ Wetterney 248.

Unscheinbar finger- und knickspurig.

St. 57 x 43 cm, Bl. 75,5 x 50,3 cm.

Schätzpreis
100 €
Zuschlag
80 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

55. Kunstauktion | 24. März 2018

KATALOG-ARCHIV

1072   Nuria Quevedo Teixidó, Blatt 2, 3 und 4 aus der Mappe "Bleikugeln in der Hand 1985 - 1997". 1997.

Nuria Quevedo Teixidó 1938 Barcelona – lebt in Berlin

Kaltnadelradierungen mit Aquatinta auf "Arches"-Bütten. Jeweils unterhalb der Darstellung in Blei signiert "N. Quevedo" und datiert. Die Mappe mit fünf Arbeiten erschienen als sechstes Graphikbuch der Galerie der Berliner Grafikpresse, Berlin, 1997. Hrsg. von P. Röske und E. Hellwich in einer Auflagenhöhe von 50 + XXX Exemplaren.
WVZ Wetterney 439, 440 und 441.

Pl. ca. 29,5 x 21,8 cm, Bl. 40,8 x 30 cm.

Schätzpreis
80 €
Zuschlag
60 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

52. Kunstauktion | 17. Juni 2017

KATALOG-ARCHIV

740   Nuria Quevedo Teixidó "Mecklenburgische Landschaft". 1984.

Nuria Quevedo Teixidó 1938 Barcelona – lebt in Berlin

Aquarell auf festem Bütten. Signiert in Blei "N. Quevedo" und datiert u.re. Verso u.re. in Blei nummeriert "423", alte Bepreisung und ausradierte Bezeichnung sowie neues Papieretikett mit Nummerierung o.re.

Technikbedingte glänzende Ränder an bestimmten Farbbereichen. Etwas knickspurig, insbes. Quetsch- und Knickspur am oberen Rand re., Reißzwecklöchlein an den Ecken. Kleine Läsionen im Papier mit kleinen Fehlstellen o.Mi. sowie an den Blatträndern umlaufend. Verso leicht farb- und fingerspurig sowie geringfügige Läsionen aufgrund alter Montierung am oberen Rand.

56,6 x 79 cm.

Schätzpreis
950-1.200 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

52. Kunstauktion | 17. Juni 2017

KATALOG-ARCHIV

741   Nuria Quevedo Teixidó "Die Brechung" (oder "Der Griff ins Freie"). 1989.

Nuria Quevedo Teixidó 1938 Barcelona – lebt in Berlin

Farblithografie auf kräftigem "Hahnemühle"-Bütten. Unterhalb der Darstellung in Blei re. signiert "N. Quevedo" und datiert, li. bezeichnet "e.a.". Blatt 2 aus der Mappe "Das Leben ist Traum".
WVZ Wetterney 380.

Verso leicht angeschmutzt.

St. 42 x 31,5 cm, Bl. 50 x 39,5 cm.

Schätzpreis
60 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

49. Kunstauktion | 17. September 2016

KATALOG-ARCHIV

646   Nuria Quevedo Teixidó "Das Leben ist Traum". 1989.

Nuria Quevedo Teixidó 1938 Barcelona – lebt in Berlin

Farblithographien. Mappe mit neun Arbeiten auf kräftigem "Hahnemühle"-Bütten. Jeweils unterhalb der Darstellung re. in Blei signiert "N. Quevedo" und datiert, u.li. nummeriert "72/80". Doppelblatt mit Titel, Einleitung und Impressum. Auf dem Einleitungsblatt nochmals signiert, im Impressum nummeriert "72" von 100 Exemplaren.
Herausgegeben im Auftrag der Pirkheimer-Gesellschaft im Kulturbund der DDR von Peter Röske und Ekkehard Hellwich, gedruckt in der Berliner Graphikpresse von Klaus
...
> Mehr lesen

St. 42 x 32 cm, Bl. 54 x 40 cm, Mappe 55 x 42 cm.

Schätzpreis
550 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

46. Kunstauktion | 12. Dezember 2015

KATALOG-ARCHIV

085   Nuria Quevedo Teixidó, Mann mit Kugel. 1988.

Nuria Quevedo Teixidó 1938 Barcelona – lebt in Berlin

Tempera auf Papier, auf anthrazitfarben gefasstem Karton klebemontiert. In Blei u.re. signiert "N. Quevedo" und datiert. Aus der Serie "Kopf - Hand". Hinter Glas in grauer Holzleiste gerahmt.

Blatt minimal knickspurig, Montierungsreste an den Rändern, winzige Reißzwecklöchlein in den Ecken.

90 x 94 cm, Ra. 98,5 x 103 cm.

Schätzpreis
950 €
Zuschlag
1.000 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

42. Kunstauktion | 06. Dezember 2014

KATALOG-ARCHIV

519   Nuria Quevedo Teixidó "Läufer". 1968.

Nuria Quevedo Teixidó 1938 Barcelona – lebt in Berlin

Linolschnitt auf bräunlichem Bütten. In Blei signiert "Nuria" und datiert u.re. U.li. betitelt. Einer von 13 Linolschnitten zu Fritz Rudolf Fries "Der Fernsehkrieg. Erzählungen", Mitteldeutscher Verlag, Halle 1969.
WVZ Wetterney 97.

Blattrand u. mit minimalen Läsionen. Blattrand re. und o. nach hinten umgeschlagen.

Pl. 18 x 11 cm, Bl. 30,2 x 23,9 cm.

Schätzpreis
100 €
Zuschlag
80 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

42. Kunstauktion | 06. Dezember 2014

KATALOG-ARCHIV

520   Nuria Quevedo Teixidó "Wasserhimmellandschaft". 1968.

Nuria Quevedo Teixidó 1938 Barcelona – lebt in Berlin

Aquatinta auf Torchon. Unterhalb der Darstellung re. in Blei signiert "N. Quevedo" und datiert. U.li. betitelt.
WVZ Wetterney 121, Probedruck.

Knickspurig. Blattränder mit kleinsten Läsionen. Minimal angeschmutzt.

Pl. 25,1 x 31,9 cm, Bl. 37,4 x 50 cm.

Schätzpreis
120 €
Zuschlag
100 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

42. Kunstauktion | 06. Dezember 2014

KATALOG-ARCHIV

521   Nuria Quevedo Teixidó "Die unmögliche Tatsache". 1965.

Nuria Quevedo Teixidó 1938 Barcelona – lebt in Berlin

Aquatintaradierung und Kaltnadel auf festem Papier. Unterhalb der Darstellung re. in Blei signiert "N. Quevedo".
WVZ Wetterney 22, mit abweichenden Maßangaben.

Papier angegilbt und angeschmutzt. Knickspurig.

Pl. 30,5 x 25 cm, Bl. 50,4 x 37,4 cm.

Schätzpreis
120 €
Zuschlag
100 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

42. Kunstauktion | 06. Dezember 2014

KATALOG-ARCHIV

522   Nuria Quevedo Teixidó "Betrachtung des Fisches". 1984.

Nuria Quevedo Teixidó 1938 Barcelona – lebt in Berlin

Aquatinta auf kräftigem Bütten. In Blei signiert "N. Quevedo" und datiert u.re. sowie beizeichnet "e.a." u.li., verso betitelt u.re.
WVZ Wetterney 343, dort betitelt "Frau mit Fisch" im Jahr 1985 eingeordnet und mit dem Hinweis "wenige Drucke" versehen.

Pl. 13,2 x 19,8 cm, Bl. 32,2 x 39,5 cm.

Schätzpreis
100 €
Zuschlag
180 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

41. Kunstauktion | 13. September 2014

KATALOG-ARCHIV

569   Nuria Quevedo Teixidó, zu Sergej Jessenin "Der Mann in Schwarz". 1977.

Nuria Quevedo Teixidó 1938 Barcelona – lebt in Berlin

Farbaquatintaradierung in Blauschwarz (Zink). U.re. in Blei signiert "N. Quevedo" und datiert. U.li. nummeriert "2/50". Blatt für die Graphikedition "Kunst im Heim 6/77" des Staatlichen Kunsthandels der DDR.
WVZ Wetterney 246.

Pl. 28,5 x 25,1 cm, Bl. 50 x 37 cm.

Schätzpreis
110 €
Zuschlag
80 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

41. Kunstauktion | 13. September 2014

KATALOG-ARCHIV

570   Nuria Quevedo Teixidó "Neun Radierungen zu 'Kassandra' von Christa Wolf" / ein Einzelblatt zu "Kassandra". 1985/ 1984.

Nuria Quevedo Teixidó 1938 Barcelona – lebt in Berlin

Radierungen. Mappe mit neun Arbeiten auf chamoisfarbenem Bütten sowie einem typografischen Textleporello mit Tagebuchnotizen der Autorin. Jedes Blatt unterhalb der Darstellung in Blei signiert "N. Quevedo" und datiert (abweichend: "1983"), u.li. nummeriert. Herausgegeben vom Verlag Philipp Reclam jun. Leipzig als Grafik-Edition XIX. Exemplar VI von 120 (eines von zwanzig römisch nummerierten Künstler- und Verlegerexemplaren). In der originalen Papiermappe mit ...
> Mehr lesen

Bl. je 39,2 x 26,5 cm, Mappe 41 x 28,2 cm / Pl. 19,7 x 14,5 cm, Bl. 30 x 21,5 cm.

Schätzpreis
480 €
Zuschlag
400 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

39. Kunstauktion | 08. März 2014

KATALOG-ARCHIV

703   Nuria Quevedo Teixidó "Aufstand". 1975.

Nuria Quevedo Teixidó 1938 Barcelona – lebt in Berlin

Lithographie. In Blei signiert "N. Quevedo" sowie datiert u.re. Betitelt und nummeriert "140/150" u.li. Blatt für die Kassette "Graphik zum 450. Jahrestag des Deutschen Bauernkrieges 1975".
WVZ Wetterney 235.

Blatt deutlich gebrauchsspurig.

St. 28,5 x 41 cm, Bl. 34 x 48 cm.

Schätzpreis
120 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

39. Kunstauktion | 08. März 2014

KATALOG-ARCHIV

704   Nuria Quevedo Teixidó "Ja töne, töne, goldenes Land und wagt, ihr unerschöpften Winde!". 1977.

Nuria Quevedo Teixidó 1938 Barcelona – lebt in Berlin

Farbaquatinta und Kaltnadel in Schwarz und Gelb von einer Platte auf Bütten. In Blei signiert "N. Quevedo" sowie datiert u.re., betitelt und nummeriert "37/50" u.li.
WVZ Wetterney 243.

Blatt unscheinbar knickspurig.

Pl. 31 x 25,5 cm, Bl. 47,4 x 34,3 cm.

Schätzpreis
150 €
Zuschlag
120 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

39. Kunstauktion | 08. März 2014

KATALOG-ARCHIV

705   Nuria Quevedo Teixidó "Aufstand II". 1974.

Nuria Quevedo Teixidó 1938 Barcelona – lebt in Berlin

Holzschnitt auf Japan. In Blei signiert "N. Quevedo" sowie datiert u.re., betitelt und bezeichnet "Probedruck" u.li.
WVZ Wetterney 213a (von b).

Blatt materialbedingt mit zahlreichen Stauchungen und Knickspuren. Ein kleiner Ausriß an der Ecke o.li.

Stk. 40 x 30 cm, Bl. 50 x 37,5 cm.

Schätzpreis
120 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

38. Kunstauktion | 07. Dezember 2013

KATALOG-ARCHIV

270   Nuria Quevedo Teixidó "Dreizehn Träume". 1984.

Nuria Quevedo Teixidó 1938 Barcelona – lebt in Berlin

Lithographien auf "Hahnemühle"-Bütten. Gebundene Ausgabe der Erzählung "Dreizehn Träume" von Franz Fühmann mit sechs eingebundenen Originallithographien von Nuria Quevedo. Jedes Blatt u.re. in Blei signiert "N. Quevedo". Erster Druck der Sisyphos-Presse, Leipzig, mit Lizenz für Hoffmann und Campe, Hamburg. In originalem Schuber und Kassette.
WVZ Wetterney 317-323.

Mängelfreies Exemplar. Kassette leicht fingerspurig.

Bl. je 34,5 x 24,7 cm, Kass. 37,5 x 27,2 cm.

Schätzpreis
350 €
Zuschlag
300 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

38. Kunstauktion | 07. Dezember 2013

KATALOG-ARCHIV

272   Nuria Quevedo Teixidó "Aufstand I". 1975.

Nuria Quevedo Teixidó 1938 Barcelona – lebt in Berlin

Holzschnitt. In Blei signiert "Quevedo" sowie datiert u.re. Betitelt und nummeriert "11/150" u.li.
WVZ Wetterney 212.

Kleinere Läsionen am unteren und rechten Blattrand.

Stk. 40 x 29,6 cm, Bl. 45 x 33,9 cm.

Schätzpreis
150 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

38. Kunstauktion | 07. Dezember 2013

KATALOG-ARCHIV

273   Nuria Quevedo Teixidó "Aufstand". Wohl 1975.

Nuria Quevedo Teixidó 1938 Barcelona – lebt in Berlin

Holzschnitt auf hauchdünnem Japan. In Blei monogrammiert "N. Q." u.re. Sowie als "Probedruck" bezeichnet u.li.
Nicht im WVZ Wetterney, vergleiche jedoch WVZ Wetterney 235.

Blatt mit Stauchungen, deutlichen Randläsionen sowie einem kleinen Einriss (2 cm) u.Mi. Verso von fremder Hand bezeichnet (scheint durch).

Stk. 31 x 36,5 cm, Bl. 38 x 55,6 cm.

Schätzpreis
150 €
Zuschlag
120 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

38. Kunstauktion | 07. Dezember 2013

KATALOG-ARCHIV

274   Nuria Quevedo Teixidó "Wart auf mich, ich komm zurück". 1977.

Nuria Quevedo Teixidó 1938 Barcelona – lebt in Berlin

Kaltnadelradierung. In Blei signiert "N. Quevedo" sowie datiert u.re. Betitelt u.Mi. und nummeriert "37/50" u.li.
WVZ Wetterney 244.

Pl. 28,2 x 24 cm, Bl. 48 x 34 cm.

Schätzpreis
100 €
Zuschlag
80 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

38. Kunstauktion | 07. Dezember 2013

KATALOG-ARCHIV

275   Nuria Quevedo Teixidó "Warte, wenn der Regen fällt. (…)". 1977.

Nuria Quevedo Teixidó 1938 Barcelona – lebt in Berlin

Kaltnadelradierung. In Blei signiert "N. Quevedo" sowie datiert u.re., betitelt u.Mi. und nummeriert "37/50".
WVZ Wetterney 245.

Pl. 33 x 24 cm, Bl. 48 x 33,8 cm.

Schätzpreis
100 €
Zuschlag
80 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

37. Kunstauktion | 14. September 2013

KATALOG-ARCHIV

271   Nuria Quevedo Teixidó "Dreizehn Träume". 1985.

Nuria Quevedo Teixidó 1938 Barcelona – lebt in Berlin

Lithographien auf "Hahnemühle"-Bütten. Mappe mit sechs Illustrationen zu Franz Fühmanns Erzählungen. Jedes Blatt in Blei u.re. signiert "N. Quevedo".
Erster Druck der Sisyphos-Presse Leipzig, Hrg. Elmar Faber und Eckhard Hollmann; in Auflage von 300 + XXX nummerierten Exemplaren.
Lizenzausgabe für die BRD, erschienen bei Hoffmann und Campe, Hamburg, hier ein Ausstellungsexemplar. Im originalen Schuber und der originalen Schutzkassette.
WVZ Wetterney 317-323 (Ausgabe Sisyphos-Presse Leipzig, hier datiert 1984).

Sehr frischer Zustand. Schuber und Kassette leicht fingerspurig, Kassette angeschmutzt.

Bl. je 34,5 x 24,5 cm.

Schätzpreis
350 €
Zuschlag
300 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

36. Kunstauktion | 08. Juni 2013

KATALOG-ARCHIV

518   Nuria Quevedo Teixidó, Ohne Titel. Ohne Jahr.

Nuria Quevedo Teixidó 1938 Barcelona – lebt in Berlin

Aquatintaradierung auf Bütten. Unter der Platte re. in Blei signiert "N. Quevedo". Im Passepartout.

Ränder leicht gebräunt, untere Ecken knickspurig.

Pl. 23,2 x 16,1 cm, Bl. 36 x 23,5 cm.

Schätzpreis
180 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

36. Kunstauktion | 08. Juni 2013

KATALOG-ARCHIV

519   Nuria Quevedo Teixidó, zu Karl Mickel "Radwechsel". 1995.

Nuria Quevedo Teixidó 1938 Barcelona – lebt in Berlin

Holzschnitt auf "Fabriano" - Papier. Unterhalb der Darstellung mittig in Blei signiert "N. Quevedo" und datiert. U.re. signiert "Mickel". Verso mit typographischem Impressum und Exemplar-Nr. "62" versehen. Darunter in Blei signiert "Thomas Glöss". Edition der MEG-art Presse, Einblattdruck III, 1995.
WVZ Wetterney 421c (von c).

Stk. 39 x 29,3 cm, Bl. 45 x 61 cm.

Schätzpreis
80 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

36. Kunstauktion | 08. Juni 2013

KATALOG-ARCHIV

520   Nuria Quevedo Teixidó "Grafik zu Kassandra von Christa Wolf". 1983.

Nuria Quevedo Teixidó 1938 Barcelona – lebt in Berlin

Radierungen auf Bütten. Mappe mit neun Arbeiten, alle Blätter unterhalb der Darstellung re. in Blei signiert "N. Quevedo" und datiert. Nummeriert "VIII/ XX" u.li. Mit Tagebuchnotizen der Autorin und einer Vorbemerkung. Grafikedition XIX. Reclam-Verlag, Leipzig, 1985. Gesamtauflage 120, davon 20 Künstlerexemplare. In der originalen Klappmappe mit Pappschuber.
WVZ Wetterney 298-310.

Klappmappe leicht knickspurig und mit geknicktem Rücken. Pappschuber leicht gebrauchsspurig, an den Rändern leicht gebräunt und mit kleinen Randläsionen.

Bl. 41 x 28 cm.

Schätzpreis
480 €
Zuschlag
400 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

34. Kunstauktion | 08. Dezember 2012

KATALOG-ARCHIV

494   Nuria Quevedo Teixidó "Arabischer Garten". 1977.

Nuria Quevedo Teixidó 1938 Barcelona – lebt in Berlin

Farbaquatintaradierung auf Bütten. U.re. in Blei signiert "N. Quevedo" und datiert, u.li. nummeriert "40/50". Verso in Blei betitelt.

Blatt geringfügig angeschmutzt sowie leicht knickspurig.

Pl. 33,7 x 42,4 cm, Bl. 50,3 x 58,8 cm.

Schätzpreis
120 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

34. Kunstauktion | 08. Dezember 2012

KATALOG-ARCHIV

495   Nuria Quevedo Teixidó, Interieur mit Figuren. 1991.

Nuria Quevedo Teixidó 1938 Barcelona – lebt in Berlin

Aquatintaradierung auf Bütten. U.re. in Blei signiert "N. Quevedo" sowie datiert, u.li. nummeriert "II 15/25".

An der rechten unteren Ecke leicht geknickt.

Pl. 13,5 x 8,5 cm, Bl. 28 x 20,3 cm.

Schätzpreis
130 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

33. Kunstauktion | 15. September 2012

KATALOG-ARCHIV

603   Nuria Quevedo Teixidó "Aufstand". 1975.

Nuria Quevedo Teixidó 1938 Barcelona – lebt in Berlin

Lithographie. U.re. in Blei signiert "N. Quevedo" und datiert, u.li. betitelt und nummeriert "88/150".

An den Ecken auf Untersatzpapier montiert.

St. 28 x 40 cm, Bl. 34 x 48 cm.

Schätzpreis
100 €
Zuschlag
80 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

33. Kunstauktion | 15. September 2012

KATALOG-ARCHIV

604   Nuria Quevedo Teixidó, Landschaft in Gelb. 1979.

Nuria Quevedo Teixidó 1938 Barcelona – lebt in Berlin

Farblithographie. U.re. in Blei signiert "N. Quevedo" und datiert.

Blatt mit leichter Randbräunung und minimal angeschmutzt,

St. 39 x 50 cm, Bl. 50 x 63 cm.

Schätzpreis
150 €
Zuschlag
120 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

27. Kunstauktion | 05. März 2011

KATALOG-ARCHIV

386   Nuria Quevedo, Zwei Lebensalter. 1984.

Nuria Quevedo Teixidó 1938 Barcelona – lebt in Berlin

Aquatintaradierung auf "Hahnemühle"-Bütten. Außerhalb der Platte in Blei signiert "N. Quevedo" und datiert u.re., nummeriert "II 9/20" u.li.
Minimal fingerspurig.

Pl. 49 x 61 cm, Bl. 72 x 78,8 cm.

Schätzpreis
240 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

26. Kunstauktion | 04. Dezember 2010

KATALOG-ARCHIV

633   Nuria Quevedo "Ritter von der traurigen Gestalt". 2004.

Nuria Quevedo Teixidó 1938 Barcelona – lebt in Berlin

Mappen mit neun Aquatintaradierungen auf "Hahnemühle"-Bütten. Vorzugsausgabe mit einem beigegebenem Aquarell, in Blei signiert u.re. "N. Quevedo" und datiert. Die Drucke jeweils signiert "N. Quevedo", datiert und nummeriert, die Zeichnung u.re. in Blei signiert "N. Quevedo" und datiert. Mit Versen von Volker Braun. Edition Teixidor, Buchbindearbeiten von Michael Knop. Exemplar 3 von 50. In der originalen, roten Leinen-Einlegemappe.
Deckblatt etwas angeschmutzt.

56 x 41 cm.

Schätzpreis
480 €
Zuschlag
400 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

26. Kunstauktion | 04. Dezember 2010

KATALOG-ARCHIV

634   Nuria Quevedo "Arabischer Garten (Granada)". 1976.

Nuria Quevedo Teixidó 1938 Barcelona – lebt in Berlin

Aquatintaradierung in Grünbraun. Außerhalb der Platte in Blei signiert "N. Quevedo" u.re. und betitelt, nummeriert "7/50" u.li.
Lichtrandig und im Randbereich etwas knickspurig.
Verso leicht stockfleckig.

Pl. 33,6 x 42 cm, Bl. 50,1 x 59,3 cm.

Schätzpreis
150 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

25. Kunstauktion | 18. September 2010

KATALOG-ARCHIV

362   Nuria Quevedo, Kain und Abel. 1984.

Nuria Quevedo Teixidó 1938 Barcelona – lebt in Berlin

Aquatintaradierung auf "HAHNEMÜHLE"-Bütten. In Blei signiert u.re. "N. Quevedo" und datiert; u.li. nummeriert "II 15/20".
Blatt im Randbereich leicht fingerspurig; minimal knickspurig.

Pl. 49 x 61 cm; Bl. 72,3 x 78 cm.

Schätzpreis
380 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

25. Kunstauktion | 18. September 2010

KATALOG-ARCHIV

363   Nuria Quevedo, Blick in die hohle Hand. 1987.

Nuria Quevedo Teixidó 1938 Barcelona – lebt in Berlin

Kohlezeichnung auf "HAHNEMÜHLE"-Bütten, partiell weiß gehöht. In Blei u.re. sowie verso signiert "N Quevedo" und datiert.
Verso leicht atelierspurig.

75,2 x 55,5 cm.

Schätzpreis
600 €
Zuschlag
450 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

24. Kunstauktion | 12. Juni 2010

KATALOG-ARCHIV

588   Nuria Quevedo "Dichter" (Studie zu Rilke). 1990.

Nuria Quevedo Teixidó 1938 Barcelona – lebt in Berlin

Gouache auf festem Papier. In Blei signiert "N. Quevedo" und datiert u.li. Verso in Blei bezeichnet und signiert.
Verso Rest älterer Montierung.

75,5 x 55,5 cm.

Schätzpreis
550 €
Zuschlag
760 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

17. Kunstauktion | 20. September 2008

KATALOG-ARCHIV

519   Nuria Quevedo "Der Lüstling". Ohne Jahr.

Nuria Quevedo Teixidó 1938 Barcelona – lebt in Berlin

Radierung. Außerhalb der Darstellung u.li. in Blei betitelt und u.re. in Blei signiert "N Quevedo". Im Passepartout montiert.

Pl. 14,2 x 12,5 cm, Bl. 24 x 19 cm.

Schätzpreis
60 €
Zuschlag
50 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

17. Kunstauktion | 20. September 2008

KATALOG-ARCHIV

520   Nuria Quevedo, Mann am Strand mit Seestern. 1987.

Nuria Quevedo Teixidó 1938 Barcelona – lebt in Berlin

Radierung. Außerhalb der Darstellung in Blei signiert N. Quevedo" und datiert u.re. nummeriert 48/100 u.li. Prägestempel u.li.
Längerer Knick am am rechten Rand, an den Ecken fingerspurig.

Pl. 16,2 x 21,2 cm, Bl. 29.8 x 40 cm.

Schätzpreis
60 €
Zuschlag
50 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

15. Kunstauktion | 15. März 2008

KATALOG-ARCHIV

567   Nuria Quevedo "Berliner Blick". 1987.

Nuria Quevedo Teixidó 1938 Barcelona – lebt in Berlin

Aquatintaradierung auf Bütten. Außerhalb der Darstellung in Blei signiert "N.Quevedo" und datiert u.re., nummeriert 56/100 u.li. Aus der Folge: Kopf Hand.
Blatt minimal knickspurig.

Pl. 20 x 20,2 cm, Bl. 48 x 34 cm.

Schätzpreis
40 €
Zuschlag
45 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

14. Kunstauktion | 01. Dezember 2007

KATALOG-ARCHIV

374   Nuria Quevedo "Spanische Landschaft". 1979.

Nuria Quevedo Teixidó 1938 Barcelona – lebt in Berlin

Lithographie. In Blei signiert und datiert u.re. sowie nummeriert 144/200 u.li. Aus: Grafikkalender 1980. Staatl. Kunsthandel der DDR. Tadelloses Blatt.

St. 27,5 x 32 cm, Bl. 31,9 x 35,1 cm.

Schätzpreis
100 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

13. Kunstauktion | 15. September 2007

KATALOG-ARCHIV

445   Nuria Quevedo "Grafik zu 'Kassandra' von Christa Wolf". Grafikedition XIX. Reclam-Verlag, Leipzig. 1985.

Nuria Quevedo Teixidó 1938 Barcelona – lebt in Berlin

9 Radierungen. Alle in Blei signiert, datiert und nummeriert: 56/120. Mit Tagebuchnotizen der Autorin und einer Vorbemerkung. In der originalen Klappmappe und Pappschuber.
Hervorragender Zustand.

Bl. 41 x 28 cm.

Schätzpreis
380 €
Zuschlag
350 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

7. Kunstauktion | 18. März 2006

KATALOG-ARCHIV

433   "Nuria Quevedo – Grafik zu 'Kassandra' von Christa Wolf". Grafikedition XIX. Reclam-Verlag, Leipzig. 1985.

Nuria Quevedo Teixidó 1938 Barcelona – lebt in Berlin

9 Radierungen. Alle in Blei signiert, datiert und numeriert. Mit Tagebuchnotizen der Autorin und einer Vorbemerkung. 56/120. In der originalen Klappmappe und Pappschuber.
Hervorragender Zustand.

41 x 28 cm (Blatt).

Schätzpreis
450 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.