home
       

NACHVERKAUF

GALLERY
  AfterSale Index

Paintings Old Masters
Paintings 19th ct.
Paitings, Modern
Paintings Post War, Contemporary
Drawings Old Masters
Drawings 19th ct.
Drawings, Modern
Drawings Post War, Contemporary
Prints Old Masters
Prints 19th ct.
Prints Modern
Prints Post War, Contemporary
Photography
Sculpture
Porcelain Figurines
Porcelain
Stoneware / Earthenware
Glass
Jewelry
Silver / Tin / Metalware
Asian Art / Ethnic Art
Miscellaneous
Frames
Furniture / Lamps
Carpets / Rugs



Suche more search options
7 results

KatNr. 825 Belle Époque- Brosche mit Diamanten und Rubinen. 1910er/ 1920's.

65th Fine Art Auction |  19. September 2020

825   Belle Époque- Brosche mit Diamanten und Rubinen. 1910er/ 1920's.

Zentrale Perle mit deutlichen, umfassenden Rissen und Ausplatzungen. Lötstellen teils etwas gedunkelt.

L. 5,7 cm, Gew. 3,9 g. 170 €
KatNr. 826 Vintage Brosche. Eisenberg & Sons. USA. Um 1935– 1945.

65th Fine Art Auction |  19. September 2020

826   Vintage Brosche. Eisenberg & Sons. USA. Um 1935– 1945.

Metal cast, galvanisiert und farblose Strasssteine. Blütenform, überwiegend mit Steinen im Brillant- und Navetteschliff besetzt. Verso mit einem Clip sowie gemarkt "Eisenberg Original".

Nutzungs- und kratzsspurig, Verspiegelungsfolien der großen Steine unterseits mit Fehlstellen sowie Rissen. Einige wenige der Steine fehlend, partiell gelockert.

L. 7,2 cm. 100 €
KatNr. 827 Schleifen-Brosche. Edith Hartmann für Henkel & Grosse, Pforzheim / Christian Dior. 1965.

65th Fine Art Auction |  19. September 2020

827   Schleifen-Brosche. Edith Hartmann für Henkel & Grosse, Pforzheim / Christian Dior. 1965.

Edith Hartmann  20. Jh.

Ein Schleifenende mit deutlicher Druckspur. Das andere Schleifenende mit Druckstelle. Unterseitig Klebstoffreste.

L. 9,2 cm. 130 €
KatNr. 778 Damenring mit Brilliant-Solitär. 2nd half 20th cent.
KatNr. 778 Damenring mit Brilliant-Solitär. 2nd half 20th cent.

64th Fine Art Auction |  20. June 2020

778   Damenring mit Brilliant-Solitär. 2nd half 20th cent.

Schiene etwas tragespurig, an einer Seite kleine Formunregelmäßigkeit sowie im Material leichte Bearbeitungsspuren.

D. 16,75 mm (Ringgröße 52 - 53), Gew. 4,6 g. 950 €
KatNr. 1011  Ring mit Brillant-Solitär. Ehemalige Sowjetunion. Mid 20th cent.
KatNr. 1011  Ring mit Brillant-Solitär. Ehemalige Sowjetunion. Mid 20th cent.

63rd Fine Art Auction |  28. March 2020

1011   Ring mit Brillant-Solitär. Ehemalige Sowjetunion. Mid 20th cent.

750er Gelbgold. Blütenförmiger, hoher Ringkopf mit einem krappengefassten Brillanten (ca. 0,43 ct Weiß / P1). Mittlere, gerundete Schiene, außen mit der Amtspunze und dem kyrillischen Buchstaben "C" ("S") sowie einem zusätzlichen Stempel (nicht aufgelöst).

Diamant mit zwei Einschlüssen und geschlossenem Spaltriss. Schiene minimal tragespurig.

Gew. 4,0 g, Diamant D. 4,8 mm, H. 3 mm. 750 €
KatNr. 1002  Damenring und zwei Ohrclips. Provinz Varese, Italien. 1944 - 1968.

60th Fine Art Auction |  15. June 2019

1002   Damenring und zwei Ohrclips. Provinz Varese, Italien. 1944 - 1968.

750er Rosé- und Gelbgold. Blütenförmiger Ringkopf in Knotenform mit verbindendem Blattelement. Die Oberfläche poliert, geriffelt und gehämmert. Mittlere, leicht gerundete Schiene. Die Ohrclips in annähernd adäquater Form, mit einer Clipbrisur. Im Ringkopf mit der Feingehaltsmarke "750" sowie dem Kontrollstempel (Ziffer undeutlich). Die Ohrclips mit der Feingehaltsmarke.

Zwei Ohrclips von Juwelier Bernhard Blum, Kurfürstendamm 219, Berlin, aus Ringen umgearbeitet.

Ring D. 53 mm (Ringgröße 17), D. Ohrclips 2,0 cm. Gew. zus. 27 g. 800 €
KatNr. 1208  Grandelschmuck im Eichlaubdekor. Wohl Kohm Hermann, Mönsheim. Mitte 20. Jh./ 2nd half 20th cent.
KatNr. 1208  Grandelschmuck im Eichlaubdekor. Wohl Kohm Hermann, Mönsheim. Mitte 20. Jh./ 2nd half 20th cent.
KatNr. 1208  Grandelschmuck im Eichlaubdekor. Wohl Kohm Hermann, Mönsheim. Mitte 20. Jh./ 2nd half 20th cent.
KatNr. 1208  Grandelschmuck im Eichlaubdekor. Wohl Kohm Hermann, Mönsheim. Mitte 20. Jh./ 2nd half 20th cent.

57th Fine Art Auction |  22. September 2018

1208   Grandelschmuck im Eichlaubdekor. Wohl Kohm Hermann, Mönsheim. Mitte 20. Jh./ 2nd half 20th cent.

585er Gelb- und Roségold, Grandeln. Dreiteilig, bestehend aus einem Armband, einer Brosche und einem Ring. Das Armband aus drei querrechteckigen, durchbrochen gearbeiteten Gliedern mit Eichlaubdekor. Zentral zwei gegenläufig angeordnete, ausgefasste Grandeln.
Der Ringkopf in Form von reliefiert gearbeitetem Eichenlaub, mit einer Grandel ausgefasst.
Stabbrosche in stilisierter Zweigform, mit reliefiertem Eichenlaub und zwei ausgefassten Grandeln. Auf dem Steckschloss des Armbands, in der Ringschiene sowie verso auf der Brosche die Feingehaltspunze sowie die Herstellermarke "WUR". Brosche und Ring mit dem Zusatz "Handarbeit".

Unscheinbare Tragespuren, die Grandeln partiell etwas verfärbt.

Armband L. 18 cm, Brosche L. 7,8 cm, Ring D. 17,5 mm (Ringgröße 55,5), Gew. ges. 52 g. 750 €
GO TO THE TOP 


Prices shown are estimate prices. The majority of the lots is taxed according to "Differenzbesteuerung", so there is no V.A.T. on the item itself.

* Item of artist registered with the VG Bildkunst, upon which a droit-de-suite fee will be raised, are marked as "Droit-de-suite of 2,5 % applies"". (conditions of sale paragr. 7.4.)

HOME |  MAIL TO US © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  PRIVACY POLICY