home
       

KATEGORIEN

NACHVERKAUF
  Übersicht Nachverkauf

Gemälde Alte Meister
Gemälde 19. Jh.
Gemälde Moderne
Gemälde Nachkrieg, Zeitgen.
Zeichnungen Alte Meister
Zeichnungen 19. Jh.
Zeichnungen Moderne
Zeichnungen Nachkrieg, Zeitgen.
Druckgrafik Alte Meister
Druckgrafik 19. Jh.
Druckgrafik Moderne
Druckgrafik Nachkrieg, Zeitgen.
Fotografie
Skulptur / Plastik
Figürliches Porzellan
Porzellan
Steinzeug / Irdengut
Glas
Schmuck
Silber / Zinn / Unedle Metalle
Asiatika / Ethnika
Miscellaneen
Rahmen
Mobiliar / Lampen
Teppiche


Suche mehr Suchoptionen
KatNr. 881 Herrenring in Form eines Löwenkopfes mit Brillant-Solitär. Wohl 2. H. 20. Jh.

69. Kunstauktion | 18. September 2021

NACHVERKAUF

881   Herrenring in Form eines Löwenkopfes mit Brillant-Solitär. Wohl 2. H. 20. Jh.

585er Gelbgold. Flache Ringschiene, die ornamentale, geometrische Ringschulter zentral zu einem figürlichen Löwenkopf im Halbrelief aufsteigend. Im Maul des Löwen ein Ajour-gefasster Brillantsolitär (ca. 0,5 ct / Weiss / P2). Die Augen als kleine Rubine ausgeführt. Die innere Ringschiene mit dem Feingehaltstempel und dem Juwelierstempel "B" im liegenden Oval.

Der Brillant mit zwei eingeschlossenen Spaltrissen (ca. 2,5 und 1,5 mm).
Mit winzigen Tragespuren, die Lotverbindung auf der inneren Ringschiene mit winzigen Lunkern.

D. 20 mm (Ringgröße 63), Gew. 14,3 g. 900-1.000 €

KatNr. 883 Krawattennadel mit Perle. 20. Jh.

69. Kunstauktion | 18. September 2021

NACHVERKAUF

883   Krawattennadel mit Perle. 20. Jh.

585 Rotgold, Messing, versilbert. Die Perle auf einem längsgerillten, leicht geweiteten Unterbau über runden Querschnitt aufgesetzt. Mit einem Sicherheitsaufsatz mit Aufsteck-Gewinde-Mechanismus. Die Nadel mit Feingehaltsstempel am o. Ende.

Versilberung des Sicherheitsaufsatzes berieben.

L. 6,6 cm, Gew. 1,7 g. 60 €

KatNr. 890 Bernsteincollier. Wohl VEB Ostsee-Schmuck. 1970er/1980er Jahre.

69. Kunstauktion | 18. September 2021

NACHVERKAUF

890   Bernsteincollier. Wohl VEB Ostsee-Schmuck. 1970er/1980er Jahre.

Rohbernstein, Faden. Orange-bräunlicher, opaker und transluzenter Bernstein im Verlauf, durchgehend ohne Schließe. Ungeknotet.

L. 75 cm. 60 €

KatNr. 865 Brosche Ährengarbe. Wohl Deutschland. Anfang 20. Jh.

68. Kunstauktion | 19. Juni 2021

NACHVERKAUF

865   Brosche Ährengarbe. Wohl Deutschland. Anfang 20. Jh.

Elfenbein, geschnitzt, 800er Silber. Die Broschenschließe klebemontiert und gemarkt "800" und "DB" im Kreis.

Vereinzelte winzige Fehlstellen an den Ährenspitzen.

L. 6,2 cm. 90 €

KatNr. 866 Brosche in Form einer Schildkröte. Hermann und Fritz Ehrenlechner, Tharandt. 1960er/1970er Jahre.
KatNr. 866 Brosche in Form einer Schildkröte. Hermann und Fritz Ehrenlechner, Tharandt. 1960er/1970er Jahre.

68. Kunstauktion | 19. Juni 2021

NACHVERKAUF

866   Brosche in Form einer Schildkröte. Hermann und Fritz Ehrenlechner, Tharandt. 1960er/1970er Jahre.

585er Gelbgold, partiell versilbert, Türkise, Diamanten und eine Perle. Der gelbgoldene Panzer bestehend aus einem mittigen, ovalen Türkis, gerahmt von zehn kleineren, runden und ovalen Türkisen in Kastenfassung und Cabochonschliff sowie zehn Granalien. Die Gliedmaßen sowie der Kopf der Schildkröte oberflächlich versilbert und mit pavégefassten Kleinstdiamanten im Rosenschliff besetzt, auf dem Kopf der Schildkröte eine Halbperle. Unterseits des Schildkrötenpanzers mit der ...
> Mehr lesen

L. 3,3 cm, Gew. 7,3 g. 750 €

KatNr. 867 Opulenter Damenring mit Brillanten. 1. H. 20. Jh.

68. Kunstauktion | 19. Juni 2021

NACHVERKAUF

867   Opulenter Damenring mit Brillanten. 1. H. 20. Jh.

585er Gelbgold und Weißgold. Schmale Ringschiene, die über Golddraht-Ornament aufgebaute Schulter führt zu drei krappen- und millegriffegefassten Brillanten im Altschliff (4,4 mm sowie zweifach 4,0 mm / ca. 0,32 ct sowie je ca. 0,25 ct / Weiß bis Feines Weiß / VS bis SI). Die Ecken des Ringkopfes mit hohlgearbeiteten, goldenen Kugeln mit einem Türkiscabochon ober- und unterhalb der Brillantenreihe. Links und rechts der Cabochons zwei filigrane Volutenschwünge. Auf der inneren Ringschiene mit dem Feingehaltsstempel.

Leichte Tragespuren. Die Tafel eines Brillanten mit Kratzer.

D. 18 mm (Ringgröße 56), Gew. 9,3 g. 950 €

KatNr. 869 Lange Kette in der Art einer Chanel-Kette mit Perlen und dunkelblau emaillierten Zwischengliedern. Fabor, Sansepolcro, Arezzo, Italien. 1970er Jahre.
KatNr. 869 Lange Kette in der Art einer Chanel-Kette mit Perlen und dunkelblau emaillierten Zwischengliedern. Fabor, Sansepolcro, Arezzo, Italien. 1970er Jahre.
KatNr. 869 Lange Kette in der Art einer Chanel-Kette mit Perlen und dunkelblau emaillierten Zwischengliedern. Fabor, Sansepolcro, Arezzo, Italien. 1970er Jahre.

68. Kunstauktion | 19. Juni 2021

NACHVERKAUF

869   Lange Kette in der Art einer Chanel-Kette mit Perlen und dunkelblau emaillierten Zwischengliedern. Fabor, Sansepolcro, Arezzo, Italien. 1970er Jahre.

750er Gelbgold. 31 Perlen (D. ca. 0,6 cm), auf Golddraht gewickelt, mit 30 gedrehten Zwischengliedern, die Rillen mit opakem, dunkelblauem Email gefüllt. Auf der Schließe gestempelt "39 AR" sowie Feingehaltsstempelung "750".

Lüster der Perlen teils etwas matt. Email eines Zwischengliedes mit Chip, fünf Zwischenglieder mit kleinen Fehlstellen des Emails sowie zum Teil krakeliert.

L. 101 cm, Gew. 34,8 g. 900 €

NACH OBEN


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ