home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 69 18. September 2021
  Auktion 69
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde 17.-19. Jh.

001 - 021

022 - 032


Gemälde Moderne

041 - 061

062 - 080

081 - 094


Gemälde Nachkrieg/Zeitgen.

101 - 121

122 - 140

141 - 160

161 - 176


Grafik 16.-18. Jh.

181 - 201

202 - 209


Grafik 19. Jh.

216 - 240

241 - 264


Grafik Moderne

271 - 280

281 - 300

301 - 320

321 - 340

341 - 360

361 - 376


Slg. Lars Boelicke

381 - 394


Grafik Nachkrieg/Zeitgen.

400 - 420

421 - 440

441 - 460

461 - 480

481 - 500

501 - 520

521 - 540

541 - 560

561 - 580

581 - 600

601 - 620

621 - 640

641 - 660

661 - 680


Fotografie

682 - 687


Skulpturen

691 - 700

701 - 712


Susanne Voigt

720 - 730


Figürliches Porzellan

741 - 747


Porzellan / Irdengut

751 - 760

761 - 780

781 - 798


Steinzeug

801 - 805


Studio-Keramik

811 - 820

821 - 845


Glas

851 - 859


Silber

866 - 876


Schmuck

881 - 892


Asiatika

901 - 905


Miscellaneen

916 - 928


Rahmen

931 - 937


Mobiliar / Einrichtung

946 - 956


Teppiche

961 - 967




Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
KatNr. 564 Ursula Mattheuer-Neustädt, Männlicher Akt / Flusslandschaft mit Stadtansicht / Soldat vor Strommasten. 1965– 1968.
KatNr. 564 Ursula Mattheuer-Neustädt, Männlicher Akt / Flusslandschaft mit Stadtansicht / Soldat vor Strommasten. 1965– 1968.
KatNr. 564 Ursula Mattheuer-Neustädt, Männlicher Akt / Flusslandschaft mit Stadtansicht / Soldat vor Strommasten. 1965– 1968.

564   Ursula Mattheuer-Neustädt, Männlicher Akt / Flusslandschaft mit Stadtansicht / Soldat vor Strommasten. 1965– 1968.

Ursula Mattheuer-Neustädt 1926 Plauen

Lithografien auf festem Papier. Zwei Arbeiten unterhalb der Darstellung re. in Blei monogrammiert "U. M.-N.", eine Arbeit signiert "U. M.-Neustädt", jeweils datiert sowie li. bezeichnet "D.E.".

"Flusslandschaft…" und "Soldat…" leicht stockfleckig, "Soldat…" technikbedingt leicht wellig.

St. min. 30 x 21 cm, max. 41 x 29 cm., Bl. min. 37,5 x 25 cm, max. 61 x 40,8 cm. 120 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 100 €

KatNr. 567 Otto Möhwald
KatNr. 567 Otto Möhwald
KatNr. 567 Otto Möhwald



567   Otto Möhwald "Zehn Lithografien". 1989.

Otto Möhwald 1933 Krausebauden / Böhmen – 2016 Halle

Mappe mit vier Farblithografien und sechs Lithografien auf Bütten. Jeweils unterhalb der Darstellung re. in Blei signiert "Möhwald" und datiert sowie li. nummeriert "88/100". Mit einem vierseitigen Einlegeblatt mit Titel, einem Vorwort von Fritz Rudolf Fries, in Blei u.re. signiert "Fritz Rudolf Fries", einem Inhaltsverzeichnis und Impressum. Erschienen in der Berliner Graphikpresse, herausgegeben im Auftrag der Pirckheimer-Gesellschaft im Kulturbund der DDR von Peter Röske und Ekkehard ...
> Mehr lesen

Bl. 58,5 x 49 cm, Mappe 60,5 x 50 cm. 850 €
Zuschlag 1.100 €

KatNr. 568 Michael Morgner

568   Michael Morgner "Pres du Golgatha – 4 Menschen". 1979.

Michael Morgner 1942 Chemnitz

Serigrafie auf Bütten. Im Medium monogrammiert "m" u.re, darunter in Blei signiert "Morgner", datiert und u.li. betitelt sowie mit einer Angabe zur Auflage versehen "1/19". An der o. Kante auf einem Untersatzkarton montiert.
WVZ Werner / Juppe 12/79.

Med. 67,2 x 48,3 cm, Bl. 74,5 x 55,5 cm, Untersatz 84 x 61,5 cm. 180 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 150 €

KatNr. 569 Michael Morgner

569   Michael Morgner "Frau in der Brandung Ahrenshoop". 1988.

Michael Morgner 1942 Chemnitz

Lavage (Zeichnung / Tusche) auf festem Bütten. U.re. in Blei monogrammiert "M" und datiert sowie verso Mi. in Blei signiert "Morgner", datiert sowie betitelt.

Verso atelierspurig. Innerhalb der Darstellung o. und Mi.re. mit unscheinbaren Papierresten wohl aus dem Werkprozess. An zwei Stellen am Blattrand u.li. unscheinbarer Abrieb.

47,5 x 35,6 cm. 750-1.000 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 600 €

KatNr. 572 Michael Morgner, Ohne Titel. 1996.

572   Michael Morgner, Ohne Titel. 1996.

Michael Morgner 1942 Chemnitz

Radierung auf "Hahnemühle"-Bütten. Unterhalb der Darstellung re. in Blei signiert "Morgner" und datiert sowie li. nummeriert "7/10". Einer von 10 Drucken als Vorzugsedition für die Ausstellung Büchen 1996.
WVZ Werner / Juppe 2/96 I.

Pl. 49,5 x 31,9 cm, Bl. 70,5 x 54 cm. 240-300 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 200 €

KatNr. 573 Heinz-Detlef Moosdorf und ein weiterer Künstler
KatNr. 573 Heinz-Detlef Moosdorf und ein weiterer Künstler

573   Heinz-Detlef Moosdorf und ein weiterer Künstler "Antiquitätensammler" / Figuren. Wohl 1970er Jahre/2005.

Heinz-Detlef Moosdorf 1939 Wurzen – 2014 Haida

Verschiedene Drucktechniken. a) "Antiquitätensammler". Kaltnadelradierung auf Bütten. Signiert in Blei u.re. "Moosdorf" sowie u.li. betitelt und u. Mi. nummeriert "39/25/40".
b) Figuren. Holzschnitt auf "B.K.Rives"-Bütten. Signiert in Blei u.re "F. M..." (?) sowie datiert, u.li. mit dem Vermerk "e.a.".

Papier teils leicht gebräunt. Das Blatt von Moosdorf etwas stockfleckig.

25,4 x 21,8 cm, Bl. 36,3 x 29,5 cm / Stk. 48,5 x 38 cm, Bl. 63 x 49 cm. 40 €
Zuschlag 30 €

KatNr. 574 Alfred Traugott Mörstedt

574   Alfred Traugott Mörstedt "Puppen-Bühnenstück". 1991.

Alfred Traugott Mörstedt 1925 Erfurt – 2005 Weimar

Radierung, aquarelliert, auf Bütten. Unter der Darstellung re. in Blei monogrammiert "ATM" und datiert, Mi. betitelt sowie li. nummeriert "50/50". Im Passepartout.

Pl. 6 x 8 cm, Psp. 18 x 24 cm. 120 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 100 €

KatNr. 576 Rolf Münzner
KatNr. 576 Rolf Münzner
KatNr. 576 Rolf Münzner



576   Rolf Münzner "Der Meister und Margarita". 1977.

Rolf Münzner 1942 Geringswalde i. Sa. – lebt in Geithain

Schablithografien (Asphaltschabtechnik). Mappe mit acht Arbeiten auf festem Bütten zu Michail Bulgakow und einem Titelblatt mit Impressum und Inhaltsverzeichnis. In originaler schwarzer Leinenkassette. Alle Arbeiten unterhalb der Darstellungen re. in Blei signiert "R. Münzner" und datiert sowie li. nummeriert "I /51/100". Im Impressum nochmals nummeriert. Herausgegeben von der eikon Grafik-Presse, Verlag der Kunst, Dresden und der Galerie am Sachsenplatz, Leipzig, gedruckt von Horst Arloth. ...
> Mehr lesen

Bl. 36,5 x 48,5 cm, Mappe 37,5 x 50 x 2,5 cm. 1.500 €
Zuschlag 2.200 €

KatNr. 577 Rolf Münzner

577   Rolf Münzner "Das Knie". 1982.

Rolf Münzner 1942 Geringswalde i. Sa. – lebt in Geithain

Asphaltschabtechnik auf festem Papier. Unterhalb der Darstellung re. in Blei signiert "Münzner" und datiert.
WVZ Karpinski 94.

U.re. am Bildrand minimal knickspurig, am re. Steinrand keilförmige Fehlstelle (mediumimmanent).

Pl. 23,6 x 29 cm, Bl. 39 x 53,5 cm. 120 €
Zuschlag 100 €

KatNr. 579 Hermann Naumann, Liebesspiele. 1974.

579   Hermann Naumann, Liebesspiele. 1974.

Hermann Naumann 1930 Kötzschenbroda (Radebeul) – lebt in Dittersbach

Grafitzeichnung auf leichtem Karton. Signiert "Hermann Naumann" und datiert u.li. Im Passepartout montiert.

In der u. li. Ecke minimal knickspurig.

58 x 71,5 cm, Psp. 70 x 100 cm. 180 €
Zuschlag 150 €

NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ