home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 66 05. Dezember 2020
  Auktion 66
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde 17.-19. Jh.

000 - 020

021 - 028


Gemälde Moderne

031 - 040

041 - 060

061 - 080

081 - 094


Gemälde Nachkrieg/Zeitgen.

101 - 121

122 - 140

141 - 160

161 - 174


Grafik 15.-18. Jh.

181 - 201

202 - 211


Grafik 19. Jh.

221 - 241

242 - 260

261 - 283


Grafik Moderne

291 - 300

301 - 320

321 - 340

341 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 410


Grafik Nachkrieg/Zeitgen.

421 - 441

442 - 460

461 - 480

481 - 500

501 - 520

521 - 540

541 - 560

561 - 580

581 - 600

601 - 620

621 - 640

641 - 660

661 - 680

681 - 700

701 - 720

721 - 727


Fotografie

731 - 742


Skulpturen

751 - 760

761 - 775


Ostdeutsches Design

781 - 792


Figürliches Porzellan

801 - 805


Porzellan / Keramik

811 - 820

821 - 837


Steinzeug

841 - 844


Glas bis 1900

851 - 858


Glas Jugendstil / Art Déco

859 - 862


Studioglas

866 - 880

881 - 894


Schmuck

901 - 916


Silber

921 - 930


Zinn / Unedle Metalle

931 - 932


Asiatika

936 - 949


Uhren

950 - 952


Miscellaneen

953 - 964


Rahmen

965 - 967


Mobiliar / Einrichtung

968 - 977




Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
KatNr. 588 Karl Kröner, Brindisi – Blick von der Piazza Santa Teresa auf die Kuppel von San Michele Arcangelo. 1957.

588   Karl Kröner, Brindisi – Blick von der Piazza Santa Teresa auf die Kuppel von San Michele Arcangelo. 1957.

Karl Kröner 1887 Zschopau – 1971 Radebeul

Aquarell über Bleistiftzeichnung auf Japan. Signiert "Karl Kröner" und datiert u.re.

Dieses Blatt entstammt einer Reihe von Aquarellen, die Kröner während eines Italienaufenthalts in den Jahren von 1955 bis 1957 schuf. In der Ausstellung "Bilder aus Italien" wurde eine Auswahl dieser Arbeiten in den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden gezeigt.
Vgl. Staatliche Kunstsammlungen Dresden (Hrsg.): "Karl Kröner. Bilder aus Italien. Aquarelle aus den Jahren 1955–1957". Ausst.-Kat. Dresden 1958.

In den Ecken mit Reißzwecklöchlein (werkimmanent). Am o. Rand sowie an den Ecken teils mit Papier- und Klebresten einer früheren Montierung. Wasserflecken im o. Bereich des Bildes (Himmel u. Hausfassade o.re.) Etwas stockfleckig. Verso drei Stellen mit Klebebandresten.

38 x 58,5 cm. 380 €
KatNr. 590 Friedrich Kunitzer, Heiliger Christophorus. 1949.

590   Friedrich Kunitzer, Heiliger Christophorus. 1949.

Friedrich Kunitzer 1907 Przedecz (Moosburg) – 1998 (Stift) Katzenelnbogen

Gouache. In der o.li. Ecke signiert "F. Kunitzer" und datiert. Hinter Glas in einer profilierten Holzleiste gerahmt.

Blatt in der u.li. Ecke wellenförmig beschnitten. Minimal stockfleckig. O.li. Ecke leicht knickspurig, ein kleiner Einriss am o. Blattrand. Ein winziges Löchlein in der u.re. Ecke. Eine kleine Kratzspur in der Mitte der Darst.

49,3 x 35,1 cm, Ra. 75,4 x 55,8 cm. 150 €
KatNr. 591 Friedrich Kunitzer

591   Friedrich Kunitzer "Miss Welt". 1952.

Friedrich Kunitzer 1907 Przedecz (Moosburg) – 1998 (Stift) Katzenelnbogen

Mischtechnik (Aquarell, Gouache und Faserstifte) auf bräunlichem Papier. Signiert "F Kunitzer" und datiert u.re. Im Passepartout hinter Glas in einer profilierten Holzleiste gerahmt.

Wohl leicht gebräunt. Leicht wischspurig.

BA. 31 x 38,5 cm, Ra. 49 x 61 cm. 100 €
KatNr. 592 Friedrich Kunitzer, Waldinneres mit Bach. Wohl um 1950/1960.
KatNr. 592 Friedrich Kunitzer, Waldinneres mit Bach. Wohl um 1950/1960.

592   Friedrich Kunitzer, Waldinneres mit Bach. Wohl um 1950/1960.

Friedrich Kunitzer 1907 Przedecz (Moosburg) – 1998 (Stift) Katzenelnbogen

Aquarell, collagiert und partiell weiß gehöht. In der o.re. Ecke signiert "F. Kunitzer". Im Passepartout hinter Glas in einer profilierten schwarzen Holzleiste gerahmt.

Wohl leicht gebräunt. Rahmen mit minimalen Nutzungsspuren.

BA. 33,5 x 46,5 cm, Ra. 63,3 x 71,3 cm. 240 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

594   Mark Lammert, Porträt / Mädchenkopf / Weiblicher Akt mit angehobenem Fuß / Sitzender Akt. 1986 / 1980er Jahre/1990.

Mark Lammert 1960 Berlin

Lithografien auf verschiedenen Papieren. Größtenteils u.re. in Blei signiert "Lammert" und teils datiert. Zwei Arbeiten im Passepartout. "Mädchenkopf" im Passepartout hinter Glas in einer einfachen Holzleiste gerahmt.

Teilweise leicht lichtrandig. "Mädchenkopf" mit vereinzelten blassen Stockfleckchen.

Verschiedene Maße, Darst. min. ca. 19 x 19 cm, Bl. 49 x 35 cm, Psp. 49,5 x 42 cm, Darst. max. ca. 43 x 33,5 cm, Ra. 74 x 61 cm. 100 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

597   André Lanskoy "La genèse". 1966.

André Lanskoy 1902 Moskau – 1976 Paris

Farblithografien auf "Arches"-Bütten. Mappe mit insgesamt 26 Blättern, davon zwei Titelblätter sowie ein Blatt mit einführendem Text, in Blei signiert u.re. "Lanskoy". Blatt mit Auflagennummerierung fehlend. Erschienen in der Bibliophiles de l'Union Francaise. In der originalen Klappmappe aus Karton. Zehn Blätter sowie der originale Schuber fehlend.

Einband teilweise bestoßen, mit Knick- und Druckspuren sowie einzelnen Kratzern. Blätter zum Teil mit winzigen Einrissen und leichten Knickspuren.

Mappe 62,5 x 50 x 3 cm. 600 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
KatNr. 599 Martin Lehnert, Drei geometrische Kompositionen und drei Piktogramme zu
KatNr. 599 Martin Lehnert, Drei geometrische Kompositionen und drei Piktogramme zu
KatNr. 599 Martin Lehnert, Drei geometrische Kompositionen und drei Piktogramme zu
KatNr. 599 Martin Lehnert, Drei geometrische Kompositionen und drei Piktogramme zu
KatNr. 599 Martin Lehnert, Drei geometrische Kompositionen und drei Piktogramme zu
KatNr. 599 Martin Lehnert, Drei geometrische Kompositionen und drei Piktogramme zu

599   Martin Lehnert, Drei geometrische Kompositionen und drei Piktogramme zu "40 Jahre DDR". 1983/1989.

Martin Lehnert 1919 Erdmannsdorf bei Chemnitz – 2012 Bernau

Farbmonotypien auf verschiedenen Papieren / Collagen auf weißem Karton. Die Farbmonotypien in Blei signiert "M. Lehnert" und datiert u.re. Eine Arbeit verso wohl von fremder Hand in Blei künstlerbezeichnet und mit der Adresse des Künstlers versehen sowie nummeriert "9", betitelt "Akkord in Blau" und mit Maßangaben versehen. Die Piktogramme verso mit schwarzem Faserstift ligiert monogrammiert "ML".

Farbmonotypien leicht stockfleckig und minimal knickspurig. Ecken und Kanten wohl aufgrund einer früheren Montierung mit leichtem Abrieb bzw. kleinen Ausrissen. Zwei Blätter lichtrandig. Piktogramme mit minimal bestoßenen Ecken und gelblichen Flecken, minimal fingerspurig. Ein Blatt mit durchgehendem geraden Cutterschnitt im o. Blattbereich, recto hinterlegt.

Bl. min. 29,7 x 21 cm, Bl. max. 31 x 33,5 cm. 150 €
NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ