home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 66 05. Dezember 2020
  Auktion 66
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde 17.-19. Jh.

000 - 020

021 - 028


Gemälde Moderne

031 - 040

041 - 060

061 - 080

081 - 094


Gemälde Nachkrieg/Zeitgen.

101 - 121

122 - 140

141 - 160

161 - 174


Grafik 15.-18. Jh.

181 - 201

202 - 211


Grafik 19. Jh.

221 - 241

242 - 260

261 - 283


Grafik Moderne

291 - 300

301 - 320

321 - 340

341 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 410


Grafik Nachkrieg/Zeitgen.

421 - 441

442 - 460

461 - 480

481 - 500

501 - 520

521 - 540

541 - 560

561 - 580

581 - 600

601 - 620

621 - 640

641 - 660

661 - 680

681 - 700

701 - 720

721 - 727


Fotografie

731 - 742


Skulpturen

751 - 760

761 - 775


Ostdeutsches Design

781 - 792


Figürliches Porzellan

801 - 805


Porzellan / Keramik

811 - 820

821 - 837


Steinzeug

841 - 844


Glas bis 1900

851 - 858


Glas Jugendstil / Art Déco

859 - 862


Studioglas

866 - 880

881 - 894


Schmuck

901 - 916


Silber

921 - 930


Zinn / Unedle Metalle

931 - 932


Asiatika

936 - 949


Uhren

950 - 952


Miscellaneen

953 - 964


Rahmen

965 - 967


Mobiliar / Einrichtung

968 - 977





Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
KatNr. 581 Hans Körnig

581   Hans Körnig "Weihnachten 1961". 1962.

Hans Körnig 1905 Flöha/Sachsen – 1989 Niederwinkling/Bayern

Aquatintaradierung auf Bütten. In Blei unterhalb der Darstellung signiert "Körnig" und datiert u.re., betitelt u.li., darunter mit einer persönlichen Widmung versehen.
WVZ der Aquatinten 291, mit leicht abweichenden Plattenmaßen.

Druckbedingt am u. Plattenrand eine kleine Quetschfalte.

Pl. 21,6 x 16,8 cm, Bl. 32 x 20 cm. 120 €
Zuschlag 100 €
KatNr. 582 Hans Körnig, Sitzender weiblicher Akt, das Haar kämmend. 1951.

582   Hans Körnig, Sitzender weiblicher Akt, das Haar kämmend. 1951.

Hans Körnig 1905 Flöha/Sachsen – 1989 Niederwinkling/Bayern

Feder- und Pinselzeichnung in Tusche, laviert. Signiert "Körnig" und datiert u.li. Verso mit einer weiteren Zeichnung. Im Passepartout hinter Glas in einer breiten silberfarbenen Holzleiste gerahmt.

An den Blatträndern leicht gebräunt. Technikbedingt minimal gewellt. Leicht knickspurig. Mit vereinzelten Stockflecken. Zwei winzige Einrisse am li. Rand. Rahmen mit minimalen Nutzungsspuren.

49,8 x 29,8 cm, Ra. 76,3 x 56,1 cm. 600 €
Zuschlag 500 €
KatNr. 583 Hans Körnig
KatNr. 583 Hans Körnig

583   Hans Körnig "Jupiter und Antiope". 1953.

Hans Körnig 1905 Flöha/Sachsen – 1989 Niederwinkling/Bayern

Aquatintaradierung. In Blei signiert "Körnig" und datiert u.re. Von fremder Hand in Blei nummeriert "95" in der u.re. Ecke. In der u.li. Ecke ausradierte Annotation. Verso weitere Annotationen von fremder Hand in Blei o.re. Hinter Glas in einer einfachen braunen Metallleiste gerahmt.
WVZ der Aquatinten 35.

Minimal angeschmutzt. Vereinzelt winzige Stockfleckchen. Ecken minimal gestaucht.

Pl. 18,5 x 27 cm, Ra. 35,3 x 44,9 cm. 120 €
Zuschlag 100 €
KatNr. 584 Hans Körnig

584   Hans Körnig "bei Schlossermeister Venus". 1960.

Hans Körnig 1905 Flöha/Sachsen – 1989 Niederwinkling/Bayern

Aquatintaradierung auf Bütten. In Blei signiert "Körnig", datiert und nummeriert "268/20"u.re. sowie betitelt u.li. und von fremder Hand nummeriert u.Mi. Verso von fremder Hand in Blei bezeichnet u.re.
WVZ der Aquatinten 268.

Blatt technikbedingt etwas wellig.

Pl. 39,2 x 47,6 cm, Bl. 41,6 x 59,2 cm. 220 €
Zuschlag 180 €
KatNr. 585 Hans Körnig

585   Hans Körnig "Erinnerung an Elise Schwabhäuser". 1980.

Hans Körnig 1905 Flöha/Sachsen – 1989 Niederwinkling/Bayern

Aquatintaradierung auf Bütten. In Blei betitelt und mit einer persönlichen Widmung versehen u.li. sowie signiert "Körnig", datiert, bezeichnet "Oeuvre-Nr. 884" und nummeriert "Abzug 5" u.re.
WVZ der Aquatinten 884, dort mit leicht abweichenden Maßen.

Hans Körnig lernte die Pianistin Elise Schwabhäuser, eine ehemalige Schülerin Liszts, nach 1933 kennen. Sie wurde seine Mäzenatin, 1935 und 1936 begleitete der Künstler sie auf mehrwöchigen Italienreisen, auf denen er Venedig, Florenz, Rom, Neapel, Mailand, den Gardasee und auch die Schweiz kennenlernte.

In den Ecken minimal knickspurig, ein größerer Knick (ca. 4 cm) in der o.re. Ecke.

Pl. 54,5 x 44,2 cm, Bl. 57 x 47,2 cm. 350 €
Zuschlag 300 €
KatNr. 587 Timm Kregel
KatNr. 587 Timm Kregel

587   Timm Kregel "Liegender II" / "Kleiner Kopf". 1990.

Timm Kregel 1957 Leipzig – lebt und arbeitet in Gorsleben

Farbholzschnitte auf Bütten. Beide Arbeiten in Blei betitelt u.li. sowie signiert "Timm Kregel" und datiert u.re. "Kleiner Kopf" nummeriert "8/14" u.Mi. Jeweils im Passepartout hinter Glas in einer blauen bzw. hellen Holzleiste gerahmt.

"Kleiner Kopf" mit wenigen winzigen, unscheinbaren Stockfleckchen. Minimal knickspurig. Rahmen mit minimalen Nutzungsspuren.

Stk. 39 x 49,5 cm, BA. 43 x 53 cm, Ra. 69,8 x 80,3 cm / Stk. 40,5 x 34 cm, BA. 44,5 x 37,5 cm, Ra. 68,6 x 60,6 cm. 180 €
Zuschlag 150 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

589   Andreas Küchler "Die Verteilung der Köpfe. Bilder vom Lande. Übermensch". 1998.

Andreas Küchler 1953 Freital – 2001 Dresden

Wasserfarben, Tusche und Collage (farbige Papiere) auf gräulichem Papier. In Kugelschreiber und schwarzem Faserstift betitelt, in Blei ligiert monogrammiert "AK" und datiert. Verso wohl von fremder Hand nummeriert und mit einer Preisangabe versehen. Am o. Rand im Passepartout montiert.

O. Blattrand mittig minimal gewellt. Eine unscheinbare horizontale Knickspur im o. Bilddrittel.

BA. 17,5 x 27,8 cm, Psp. 30 x 40 cm. 340 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 240 €
KatNr. 593 Friedrich Kunitzer
KatNr. 593 Friedrich Kunitzer
KatNr. 593 Friedrich Kunitzer

593   Friedrich Kunitzer "Heute Tanz" / Bewaldete Landschaft / Handstudie. 1950er/1960er Jahre.

Friedrich Kunitzer 1907 Przedecz (Moosburg) – 1998 (Stift) Katzenelnbogen

Kohlestiftzeichnungen, weiß gehöht, auf verschiedenen Papieren. "Heute Tanz" zudem mit schwarzer Gouache. Jeweils signiert "F. Kunitzer" u.li. bzw. u.Mi., "Heute Tanz" zudem datiert. "Heute Tanz" im Passepartout in einer einfachen Holzleiste gerahmt. "Bewaldete Landschaft" und "Handstudie" jeweils im Passepartout hinter Glas in einer einfachen schwarzen Kunststoffleiste gerahmt.

Technikbedingt wisch- bzw. fingerspurig. "Heute Tanz" leicht gewellt und stockfleckig. In der o.re. Ecke ein kleines Loch. "Bewaldete Landschaft" mit unscheinbarer vertikaler Kratzspur u.re. "Handstudie" leicht gewellt und knickspurig sowie stock- und wasserfleckig. Rahmen mit minimalen Nutzungsspuren.

BA. min. 26 x 46 cm, BA. max. 45 x 60 cm, Ra. min. 54 x 60 cm, Ra. max. 61 x 81 cm. 240 €
Zuschlag 200 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

595   Mark Lammert, Kniende Frau / Figur mit Stab. 1991.

Mark Lammert 1960 Berlin

Lithografien auf kräftigem Bütten. In Blei signiert "Mark Lammert" bzw. "Lammert" und datiert u.re. "Kniende Frau" nummeriert "9/10" und "Figur mit Stab" bezeichnet "Probe" u.li. Jeweils mit dem Trockenstempel "PD" u.li. Ein Blatt am o. Blattrand durchgehend im Passepartout montiert, das andere lose im Passepartout.

St. 23 x 24,5 cm, Bl. 56 x 38 cm, Psp. 60 x 50 cm / St. 34,7 x 25 cm, Bl. 53,6 x 38 cm, Psp. 59,7 x 49,7 cm. 80 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 60 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

596   Mark Lammert, Weiblicher Halbakt von vorn. Wohl 1990er Jahre.

Mark Lammert 1960 Berlin

Kohlestiftzeichnung auf Skizzenbuchpapier. In Farbstift signiert u.re. "Mark Lammert" sowie u.li. in Blei mit einem Widmungsschreiben versehen.
Im Passepartout.

Unscheinbar lichtrandig, minimal knickspurig. Der o. Blattrand perforiert (werkimmanent).

42 x 29,7 cm, Psp. 59,5 x 42,2 cm. 120 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 100 €
KatNr. 598 Harald Küppers, Farbiges Raumbild. Wohl 1970er/1980er Jahre.
KatNr. 598 Harald Küppers, Farbiges Raumbild. Wohl 1970er/1980er Jahre.

598   Harald Küppers, Farbiges Raumbild. Wohl 1970er/1980er Jahre.

Harald Küppers 1928 Müden

Collage (verschiedenfarbige Magnettafeln), individuell zusammensetzbar. Verso in schwarzem Faserstift signiert "Harald Küppers" und undeutlich bezeichnet "49 / […]". In breiter schwarzer Holzleiste gerahmt.

Die Magnettafeln teils leicht knickspurig und mit bestoßenen Ecken und Kanten, dort mit minimalen Farbverlusten. Kratzspurig und mit vereinzelten winzigen Läsionen. Der Untergrund mit Kratzspuren und teils winzigen Farbverlusten im Randbereich. Minimal angeschmutzt. Rahmen mit leichten Nutzungsspuren.

Darst. 60 x 52 cm, Unters. 80 x 80 cm, Ra. 87,9 x 87,7 cm. 220 €
Zuschlag 280 €
KatNr. 600 Horst Leifer, Sitzender Damenakt. 1988.

600   Horst Leifer, Sitzender Damenakt. 1988.

Horst Leifer 1939 Altreichenau/Riesengeb. – 2002 Sanz

Aquarell. U.re. signiert "H. Leifer" und datiert.

Knickspurig und mit kleineren Randläsionen. Kleiner Einriss o.re. (1 cm) und u.re. (0,5 cm). Verso leicht atelierspurig. U.re. bräunliche Flecken (evtl. aus dem Werkprozess).

29,8 x 41,8 cm. 120 €
Zuschlag 100 €
NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ