home
       

KATEGORIEN

NACHVERKAUF
  Übersicht Nachverkauf

Gemälde Alte Meister
Gemälde 19. Jh.
Gemälde Moderne
Gemälde Nachkrieg, Zeitgen.
Zeichnungen Alte Meister
Zeichnungen 19. Jh.
Zeichnungen Moderne
Zeichnungen Nachkrieg, Zeitgen.
Druckgrafik Alte Meister
Druckgrafik 19. Jh.
Druckgrafik Moderne
Druckgrafik Nachkrieg, Zeitgen.
Fotografie
Skulptur / Plastik
Figürliches Porzellan
Porzellan
Steinzeug / Irdengut
Glas
Schmuck
Silber / Zinn / Unedle Metalle
Asiatika / Ethnika
Miscellaneen
Rahmen
Mobiliar / Lampen
Teppiche


Suche mehr Suchoptionen
KatNr. 805 Henkelkanne. Paul Wynand für Reinhold Merkelbach, Grenzhausen. 1925– 1945.

69. Kunstauktion | 18. September 2021

NACHVERKAUF

805   Henkelkanne. Paul Wynand für Reinhold Merkelbach, Grenzhausen. 1925– 1945.

Paul Wynand 1879 Elberfeld – 1956 Berlin

Steinzeug, hellgrauer Scherben, braun engobiert, "kölnischbraun" salzlasiert. Wandung mit umlaufendem, geometrischen Dekor aus Kreisen mit reliefiertem Perlband und zwischengesetzten reliefierten Kreuzen sowie einer Zinndeckelmontierung mit Daumenrast. Unterseits mit der Manufakturmarke "Reinhold Merkelbach Grenzhausen" sowie der geprägten Modellnummer "2179".
Entwurfsjahr: um 1910.

Erlebach, Jürgen / Schimanski, Jürgen: Westerwälder Steinzeug. Die Neue Ära. 1900–1930. Jugendstil und Werkbund, Düsseldorf 1987, S. 102, Nr. 235, Marke 22.

Zinndeckel mit drei kleinen Kratzspuren.

H. 26,5 cm. 180 €

KatNr. 776 Fußbecher mit gelben Blüten und schwarzem Vogel / Fußbecher mit weißen Blumen. Heidi Manthey für HB-Werkstätten, Marwitz. 1990er Jahre.
KatNr. 776 Fußbecher mit gelben Blüten und schwarzem Vogel / Fußbecher mit weißen Blumen. Heidi Manthey für HB-Werkstätten, Marwitz. 1990er Jahre.
KatNr. 776 Fußbecher mit gelben Blüten und schwarzem Vogel / Fußbecher mit weißen Blumen. Heidi Manthey für HB-Werkstätten, Marwitz. 1990er Jahre.

68. Kunstauktion | 19. Juni 2021

NACHVERKAUF

776   Fußbecher mit gelben Blüten und schwarzem Vogel / Fußbecher mit weißen Blumen. Heidi Manthey für HB-Werkstätten, Marwitz. 1990er Jahre.

Heidi Manthey 1929 Leipzig
Hedwig Bollhagen 1907 Hannover – 2001 Marwitz bei Berlin

Fayencen, heller Scherben, weiß glasiert und mit polychromer Unterglasurmalerei staffiert. Die Wandung des einen Bechers mit drei gelben Blumen und einem schwarzen Vogel. Die Wandung des anderen Bechers mit krakeliertem Fond, darauf zwei weiße Blumen, verbunden durch ein filigranes, umlaufendes Band mit Blattmalerei. Form "Becher 597", Dekor "444". Unterseits jeweils mit der Pinselmarke "HB" in Unterglasurblau sowie dem von fremder Hand ausgeführten Künstlersignum.

H. je 12 cm. 100 €

KatNr. 735 Vase. Khalid Al-Kubaisi, Dresden. 2015.
KatNr. 735 Vase. Khalid Al-Kubaisi, Dresden. 2015.

64. Kunstauktion | 20. Juni 2020

NACHVERKAUF

735   Vase. Khalid Al-Kubaisi, Dresden. 2015.

Khalid Al-Kubaisi 1937 Bagdad

Keramik, ockerfarbener Scherben, in Raku-Technik dunkelbraun irisierend glasiert. Gebauchte, ovale Form mit unregelmäßigen Einziehungen in der Wandungsmitte. Die Mündung mit zwei ovalen bis tropfenförmigen Öffnungen. Unterseits geritzt ligiert monogrammiert und datiert.

H. 24,2 cm. 150 €

KatNr. 736 Doppelvase. Khalid Al-Kubaisi, Dresden. 2015.
KatNr. 736 Doppelvase. Khalid Al-Kubaisi, Dresden. 2015.

64. Kunstauktion | 20. Juni 2020

NACHVERKAUF

736   Doppelvase. Khalid Al-Kubaisi, Dresden. 2015.

Khalid Al-Kubaisi 1937 Bagdad

Keramik, hellgrauer Scherben, in Raku-Technik changierend taubenblau über braun glasiert. Schiffsbauchförmiger Korpus über Rundstand, in zwei dreiseitige Schäfte übergehend, die Mündungen mondsichelförmig. Unterseits geritzt ligiert monogrammiert und datiert.

Die Glasur punktuell mit herstellungsbedingter Schollenbildung.

H. 27,9 cm. 180 €

NACH OBEN


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ