home
       

KATEGORIEN

NACHVERKAUF
  Übersicht Nachverkauf

Gemälde Alte Meister
Gemälde 19. Jh.
Gemälde Moderne
Gemälde Nachkrieg, Zeitgen.
Zeichnungen Alte Meister
Zeichnungen 19. Jh.
Zeichnungen Moderne
Zeichnungen Nachkrieg, Zeitgen.
Druckgrafik Alte Meister
Druckgrafik 19. Jh.
Druckgrafik Moderne
Druckgrafik Nachkrieg, Zeitgen.
Fotografie
Skulptur / Plastik
Figürliches Porzellan
Porzellan
Steinzeug / Irdengut
Glas
Schmuck
Silber / Zinn / Unedle Metalle
Asiatika / Ethnika
Miscellaneen
Rahmen
Mobiliar / Lampen
Teppiche


Suche mehr Suchoptionen
 <<<  1/5  >>>
KatNr. 416 Jorge Castillo
KatNr. 416 Jorge Castillo
KatNr. 416 Jorge Castillo



69. Kunstauktion | 18. September 2021

NACHVERKAUF

416   Jorge Castillo "PORNOGRAPHISME". 1972.

Jorge Castillo 1933 Pontevedra – lebt in New York

Radierungen auf "Zerkall"-Bütten. Mappe mit zehn Arbeiten sowie zwei vierseitigen Einlegeblättern mit Titel, Impressum und vier Gedichten (auf Spanisch und Deutsch). Alle Blätter unterhalb der Darstellung re. in Blei signiert "CASTILLO", datiert sowie li. wohl von fremder Hand nummeriert "34/96" und am u.re. Blattrand geprägt "manus presse". Erschienen in der Manus Presse GmbH, Stuttgart, gedruckt von Centre Genovois de Gravure Contemporaine, Genf, Einband gefertigt von H. Wennberg, ...
> Mehr lesen

Bl. 40,6 x 37,6 cm, Mappe 44 x 38 cm. 600 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

KatNr. 417 Carlfriedrich Claus

69. Kunstauktion | 18. September 2021

NACHVERKAUF

417   Carlfriedrich Claus "Kombinat: Nuklearblätter-Maske". 1990.

Carlfriedrich Claus 1930 Annaberg – 1998 Chemnitz

Serigrafie (von direkt mit Feder und Tusche bezeichneter Transparentfolie) auf feinem Karton. Unterhalb der Darstellung li. in Blei signiert "C.Claus", betitelt sowie re. datiert. Eines von insgesamt elf Blättern der 1989/90 entstandene Reihe "Kombinat: Selbstexperiment".
WVZ Werner / Juppe G 121 d (von d).

Med. 24 x 19 cm, Bl. 29,7 x 20,9 cm. 280 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

KatNr. 418 Carlfriedrich Claus

69. Kunstauktion | 18. September 2021

NACHVERKAUF

418   Carlfriedrich Claus "Kombinat: Nuklearblätter – Maske". 1990.

Carlfriedrich Claus 1930 Annaberg – 1998 Chemnitz

Siebdruck auf Transparentpapier. Unterhalb der Darstellung li. in Blei signiert "C. Claus" betitelt sowie re. datiert.
WVZ Werner / Juppe G 126 b (von d).

Transparentpapier partiell unscheinbar kratzspurig.

Med. 21 x 34,6 cm, Bl. 25,4 x 40,4 cm. 280 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

KatNr. 422 Fritz Cremer, Drei Illustrationen zum Berliner Brecht-Ensemble. 1963.
KatNr. 422 Fritz Cremer, Drei Illustrationen zum Berliner Brecht-Ensemble. 1963.
KatNr. 422 Fritz Cremer, Drei Illustrationen zum Berliner Brecht-Ensemble. 1963.

69. Kunstauktion | 18. September 2021

NACHVERKAUF

422   Fritz Cremer, Drei Illustrationen zum Berliner Brecht-Ensemble. 1963.

Fritz Cremer 1906 Arnsberg/Ruhr – 1993 Berlin

Lithografien auf Bütten. Sämtliche Arbeiten unterhalb der Darstellung re. in Blei signiert "F Cremer" und datiert.

Minimal stockfleckig, verso Reste von Klebemontierungen.

Pl. jeweils ca. 20 x 30 cm, Bl. jeweils ca. 37,5 x 50 cm. 150 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

KatNr. 429 Otto Dix
KatNr. 429 Otto Dix
KatNr. 429 Otto Dix



69. Kunstauktion | 18. September 2021

NACHVERKAUF

429   Otto Dix "Die Weherufe über unbußfertige Städte" / "Das Zeichen des Jona" / "Die Kreuztragung". 1960.

Otto Dix 1891 Untermhaus/Gera – 1969 Singen am Hohentwiel

Lithografien. Zwei vierseitige Andrucke mit Texten vor der Buchauflage "Das Evangelium des Matthäus" von 2000 Exemplaren. Jeweils mit dem Titelblatt, dieses in Blei u.re. signiert "Dix" sowie mit Auszügen der Vorrede zum Neuen Testament von Martin Luther. Ein Andruck mit den Originallithografien "Die Weherufe über unbußfertige Städte" und "Das Zeichen des Jona", ein weiterer mit der Arbeit "Die Kreuztragung". Erschienen im Käthe Vogt Verlag Berlin, 1960.
WVZ Karsch 247; 248; 264, mit abweichender Angabe zu Druckfarbe sowie eine Arbeit mit abweichendem Höhenmaß.

Blätter gegilbt, leicht angeschmutzt, Ränder und Ecken minimal gestaucht. Titelblatt jeweils o.li. mit Druckstelle (2 cm), ein Titelblatt u.re. mit mehreren kleinen gelben Fleckchen.

Bl. 30,6 x 23,7 cm. 300 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

KatNr. 439 Helmut Gebhardt

69. Kunstauktion | 18. September 2021

NACHVERKAUF

439   Helmut Gebhardt "Fastnacht". 1973.

Helmut Gebhardt 1926 Dresden – 1989 ebenda

Farblinolschnitt auf Papier. Unterhalb der Darstellung re. in Grafit signiert "Helmut Gebhardt", datiert, li. betitelt und Mi. technikbezeichnet sowie nummeriert "3/20". Hinter Glas in einem breiten Holzrahmen gerahmt.

Randbereich leicht atelierspurig.

Bl. 64,5 x 48,5 cm, Ra. 87 x 67,5 cm. 300 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

KatNr. 446 Hermann Glöckner
KatNr. 446 Hermann Glöckner
KatNr. 446 Hermann Glöckner



69. Kunstauktion | 18. September 2021

NACHVERKAUF

446   Hermann Glöckner "Kunstkabinett Berlin-Pankow" / "Maler und Werk" / "zum 95. Geburtstag". 1968/1982/1984.

Hermann Glöckner 1889 Cotta/ Dresden – 1987 Berlin (West)

a) "Hermann Glöckner. Kunstkabinett am Institut für Lehrerweiterbildung Berlin-Pankow". 1968. Originalbroschüre zur 62. Ausstellung, 9. März – 5. April 1968. Mit einem Text von Lothar Lang, drei Reproduktionen, dem Werkverzeichnis zur Ausstellung sowie einem Einlegeblatt mit einem Gedicht von Yannis Ritos und einer weiteren Reproduktion.

Sehr selten.

b) "Glöckner. Maler und Werk". 1982. Erschienen im VEB Verlag der Kunst Dresden. Mit einem Text von Werner Schmidt und 17
...
> Mehr lesen

a) 21 x 15 cm, b) 16,5 x 12, c) 19,5 x 14,5 cm. 240 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

KatNr. 447 Hermann Glöckner, Anton Stankowski, Karl Duschek
KatNr. 447 Hermann Glöckner, Anton Stankowski, Karl Duschek
KatNr. 447 Hermann Glöckner, Anton Stankowski, Karl Duschek



69. Kunstauktion | 18. September 2021

NACHVERKAUF

447   Hermann Glöckner, Anton Stankowski, Karl Duschek "Sterne / Stars". 1994.

Hermann Glöckner 1889 Cotta/ Dresden – 1987 Berlin (West)

Farbserigrafie auf glattem Velin. Mappe mit drei Arbeiten und einem Einlegeblatt mit einem Vorwort von Gunther Thiem in deutscher und englischer Sprache. Die Arbeiten von Stankowski und von Karl Duschek jeweils unterhalb der Darstellung re. in Blei signiert "A. Stankowski" / "K. Duschek", Hermann Glöckners Arbeit unsigniert, verso mit dem Nachlassstempel des Hermann Glöckner Archivs versehen. Alle Blätter li. nummeriert "I / X" und in einem Einschlag, dieser recto mit biografischen Angaben ...
> Mehr lesen

Mappe 50,4 x 36 cm. 220 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

KatNr. 452 Moritz Götze
KatNr. 452 Moritz Götze

69. Kunstauktion | 18. September 2021

NACHVERKAUF

452   Moritz Götze "Rrrrrr" / "The Power House". 1991/1993.

Moritz Götze 1964 Halle

Farbserigrafien auf festem Papier. "Rrrrrr" im Medium signiert "Moritz Götze" und datiert u.re. sowie unterhalb der Darstellung in Blei signiert "M. G", datiert und undeutlich nummeriert "11/ …". "The Power House" in schwarzem Faserstift signiert "Moritz G", datiert und nummeriert "8/20" u.re. An den Ecken im Passepartout montiert.

"Rrrrrr" mit minimal gestauchten Randbereichen, dort auch minimal angeschmutzt. Beide mit sehr vereinzelten unscheinbaren Kratzspuren auf der Blattoberfläche.

Bl. 63,3 x 81,2 cm / 44,8 x 61,7 cm, Psp. 64,5 x 81 cm. 150 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

KatNr. 455 Herta Günther, Rapunzel. 1956.

69. Kunstauktion | 18. September 2021

NACHVERKAUF

455   Herta Günther, Rapunzel. 1956.

Herta Günther 1934 Dresden – 2018 ebenda

Radierung auf feinem Bütten. U.re. in Blei signiert "Herta Bauer", datiert und u.li. betitelt. Am u. Blattrand mit einer Widmung versehen.
Nicht im WVZ Schmidt.

Eine frühe Arbeit der Künstlerin, die vor ihrer Heirat mit dem Graphiker Jürgen Günther im Jahre 1960 noch den Nachnamen Bauer trug.

Kleine Einrisse am o.li. und u.re. Rand sowie unscheinbare Stockflecken Mi.o.. Vereinzelt griffspurig. Sämtliche Beschriftungen auf der Vorderseite deutlich verblasst.

Pl. 29,9 x 19,9 cm, Bl. 38,4 x 25,6 cm. 240 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

KatNr. 458 Herta Günther, Junge Frau en face / Junge Frau mit Hut / Dame mit schwarzem Hut. 1971/ 1971/1984.
KatNr. 458 Herta Günther, Junge Frau en face / Junge Frau mit Hut / Dame mit schwarzem Hut. 1971/ 1971/1984.
KatNr. 458 Herta Günther, Junge Frau en face / Junge Frau mit Hut / Dame mit schwarzem Hut. 1971/ 1971/1984.

69. Kunstauktion | 18. September 2021

NACHVERKAUF

458   Herta Günther, Junge Frau en face / Junge Frau mit Hut / Dame mit schwarzem Hut. 1971/ 1971/1984.

Herta Günther 1934 Dresden – 2018 ebenda

Farblithografien und eine Pinsel- und Federzeichnung in Tusche, aquarelliert, auf Aquarellpapier. Alle Arbeiten u.re. in Blei bzw. Tusche signiert "H. Günther" / "Günther" bzw. "Herta Günther" sowie datiert. Jede Arbeit verso bzw. auf dem Untersatz mit Widmungen versehen.

Vereinzelte Farbspritzer. "Junge Frau mit Hut" mit unscheinbarer Knickfalte (ca. 1 cm) an der o.li. Ecke.

Farblithografien Bl. je 14,8 x 10,3 cm / 10,4 x 8,5 cm, Unters. 16,7 x 9,5 cm. 350 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

KatNr. 459 HAP Grieshaber

69. Kunstauktion | 18. September 2021

NACHVERKAUF

459   HAP Grieshaber "SPD". 1972.

HAP Grieshaber 1909 Rot – 1981 Achalm bei Reutlingen

Farbholzschnitt. Im Stock signiert "Grieshaber" u.re. sowie nochmals in Blei signiert "Grieshaber" u.re. Im Passepartout. Eines von 1500 Exemplaren.
WVZ Fürst 72/111 c (von c).

Blatt lichtrandig und minimal knickspurig. Passepartout leicht stockfleckig.

BA. 68,5 x 55 cm, Psp. 91 x 74 cm. 120 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

KatNr. 465 Katharina Günther, Zweige. 2010.

69. Kunstauktion | 18. September 2021

NACHVERKAUF

465   Katharina Günther, Zweige. 2010.

Katharina Günther 1979 Rostock – lebt in Dresden

Plattendirektdruck (Digitaldruck) auf DIBOND Aluminium-Verbundplatte. Verso in schwarzem Faserstift signiert "K. Günther", datiert und nummeriert "1/50".

Verso mit Klebebandresten.

Pl. 50 x 50 cm. 150 €

KatNr. 466 Bernd Hahn, Waagerechtes Weiß und Blau auf Schwarz. 1989.

69. Kunstauktion | 18. September 2021

NACHVERKAUF

466   Bernd Hahn, Waagerechtes Weiß und Blau auf Schwarz. 1989.

Bernd Hahn 1954 Neustadt/Sachsen – 2011 Burgstädtel (bei Dresden)

Farblithografie auf feinem Bütten. Unterhalb der Darstellung re. in Grafit signiert "B. Hahn", datiert sowie li. bezeichnet "E.A.".

Im Randbereich außerhalb der Darstellung unscheinbar knick-, atelier- und fingerspurig, am Blattrand re. mit vertikaler Knickspur.

St. 44 x 44 cm, Bl. 53 x 78,7 cm. 150 €

KatNr. 469 Bernd Hahn
KatNr. 469 Bernd Hahn
KatNr. 469 Bernd Hahn



69. Kunstauktion | 18. September 2021

NACHVERKAUF

469   Bernd Hahn "Kalender 2011". 2010.

Bernd Hahn 1954 Neustadt/Sachsen – 2011 Burgstädtel (bei Dresden)

Farbserigrafien mit Offsetdruck auf festem Papier. Sechs Arbeiten, jeweils ein Blatt zu zwei Monaten, das Kalendarium auf separaten Blättern. Unterhalb der Darstellung re. in Blei signiert "B. Hahn", datiert sowie li. nummeriert "37/50". Perforierter Kalender auf Untersatzkarton, o. mit Tackernadeln befestigt. Herausgegeben von der Künstlervereinigung B53, Borthen, gedruckt von Dieter Meier.

Deckblatt mit horizontaler Knickspur unterhalb der Perforierung, mit minimalen Kratzspuren, verso mit Aufhängung.

Kalender 29,5 x 16 cm. 180 €

KatNr. 483 Ernst Hassebrauk
KatNr. 483 Ernst Hassebrauk

69. Kunstauktion | 18. September 2021

NACHVERKAUF

483   Ernst Hassebrauk "Romantische Landschaft" / "Blaues Wunder mit Wiese". Wohl 1949/1949.

Ernst Hassebrauk 1905 Dresden – 1974 ebenda

Kaltnadelradierungen mit leichtem Plattenton auf festem Bütten. Posthume Abzüge, jeweils u. re mit Trockenstempel "EL" des Druckers Ernst Lau versehen sowie von der Witwe des Künstlers Charlotte Hassebrauk unterhalb der Platte re. in Blei autorisiert "p.m. Ernst Hassebrauk", verso Mi. betitelt.
WVZ Lau 159; 144.

Blätter im tadellosen Zustand.

Pl. 24,5 x 39,2 cm, Bl. 39,5 x 53,4 cm / Pl. 18,3 x 25 cm, Bl. 32 x 39,5 cm. 120 €

KatNr. 485 Ernst Hassebrauk
KatNr. 485 Ernst Hassebrauk
KatNr. 485 Ernst Hassebrauk



69. Kunstauktion | 18. September 2021

NACHVERKAUF

485   Ernst Hassebrauk "Dresdner Visionen – 12 Kaltnadel-Radierungen". 1980.

Ernst Hassebrauk 1905 Dresden – 1974 ebenda

Kaltnadelradierungen auf Bütten. Mappe mit zwölf posthumen Abzügen von Arbeiten von 1947–49 sowie zwei Einlegeblättern mit Titelblatt, in Blei von der Witwe des Künstlers bezeichnet "Charlotte Hassebrauk" und Impressum sowie mit einem Vorwort von Fritz Löffler. Alle Arbeiten verso u.re. in Blei von der Witwe des Künstlers autorisiert "p.m. Ernst Hassebrauk" sowie li. nummeriert. Erschienen in der eikon Grafik-Presse, Verlag der Kunst Dresden, herausgegeben von Charlotte Hassebrauk, ...
> Mehr lesen

Bl. 53 x 39,5 cm, Kassette 55,7 x 42 cm. 500 €

KatNr. 497 Karl-Georg Hirsch
KatNr. 497 Karl-Georg Hirsch

69. Kunstauktion | 18. September 2021

NACHVERKAUF

497   Karl-Georg Hirsch "Der Mensch und das Pferd" / "zu Lipmanns Leid von Johannes Bobrowski". 1977/1983.

Karl-Georg Hirsch 1937 Breslau – lebt in Leipzig

Holzstich bzw. Radierung. Jeweils unterhalb der Darstellung in Blei Mi. signiert "K.-G. Hirsch", betitelt und datiert.

"Der Mensch…" am o. Blattrand leicht wellig, re. am Blattrand mit zwei kleinen Knickspuren. "zu Lipmanns…" unscheinbar fingerspurig mit minimalen Knickspuren.

Pl. min. 7,5 x 9,5 cm, max. 22,5 x 24,5 cm, Bl. min. 48 x 34 cm, max. 39 x 53 cm. 110 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

KatNr. 504 Veit Hofmann
KatNr. 504 Veit Hofmann
KatNr. 504 Veit Hofmann

69. Kunstauktion | 18. September 2021

NACHVERKAUF

504   Veit Hofmann "Stadtlandschaft I" / "Komposition mit Vogel" / "Engel". 1986/1988/2001.

Veit Hofmann 1944 Dresden

Farbserigrafien und ein Farbholzschnitt auf Bütten. Jeweils in Blei signiert, datiert und nummeriert "94/100", "101/135" bzw. bezeichnet "E / A". Eine Arbeit im Passepartout, jeweils hinter Glas im Wechselrahmen gerahmt.

"Stadtlandschaft I" vgl. motivisch "Großstadt I" 1985, in: Staatlicher Kunsthandel DDR (Hrsg.): Veit Hofmann. Malerei Zeichnungen Grafik, Dresden 1985.

"Komposition mit Vogel" abgebildet in: Edition Ulrich Grimm (Hrsg.): Veit Hofmann. Serigrafien 1988–2000, Magdeburg 2000, S. 6.

"Komposition mit Vogel" li. und re. Randbereich unscheinbar wellig, "Engel" mediumbedingt u.li. Ecke leicht wellig.

Ra. min. 52,7 x 42,7 cm, max. 62,5 x 52,5 cm. 180 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

KatNr. 507 Peter Hoppe
KatNr. 507 Peter Hoppe
KatNr. 507 Peter Hoppe

69. Kunstauktion | 18. September 2021

NACHVERKAUF

507   Peter Hoppe "The Blue Hole" / "Wasserloch" / "Drive". 1995.

Peter Hoppe 1938 Chemnitz-Hilbersdorf – 2010 Berlin

Farbserigrafien auf Bütten. Jeweils unterhalb der Darstellung re. in Blei signiert "Hoppe" und datiert, Mi. betitelt und li. nummeriert "18/50" bzw "11/50" .

Bl. min. 50,6 x 65 cm, Bl. max. 50,8 x 65,1 cm. 180 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

KatNr. 509 Günter Horlbeck

69. Kunstauktion | 18. September 2021

NACHVERKAUF

509   Günter Horlbeck "Doppelkopf". 1979.

Günter Horlbeck 1927 Reichenbach (Vogtland) – 2016 Leipzig

Radierung auf kräftigem "Hahnemühle"-Bütten. In Blei unterhalb der Darstellung signiert "Horlbeck" und datiert re. sowie nummeriert "13/15" li. Verso nochmals signiert, datiert sowie betitelt und technikbezeichnet.
WVZ Mehnert (2006) 71 (230).

Mit leichtem bräunlichen Fleck am re. Blattrand.

Pl. 65 x 50 cm, Bl. 79 x 56 cm. 60 €

KatNr. 510 Günter Horlbeck

69. Kunstauktion | 18. September 2021

NACHVERKAUF

510   Günter Horlbeck "Alter Dresdener Kunstverein". 1981.

Günter Horlbeck 1927 Reichenbach (Vogtland) – 2016 Leipzig

Farbradierung in Braun und Hellgrün auf kräftigem "Hahnemühle"-Bütten. In Blei unterhalb der Darstellung re. signiert "Horlbeck" und datiert, bezeichnet "PIII" u.li. Einer von fünf farbigen Probedrucken außerhalb der Auflage von 25 Exemplaren.
WVZ Mehnert 77.

Pl. 65 x 50 cm, Bl. 79 x 56 cm. 100 €

KatNr. 520 Anna Kasten

69. Kunstauktion | 18. September 2021

NACHVERKAUF

520   Anna Kasten "Ausblick". 2009.

Anna Kasten 1976 – lebt in Dresden

Inkjet Print auf Karton. Verso in schwarzem Faserstift signiert "A. Kasten", datiert, betitelt sowie mit Künstlerstempel versehen und nummeriert "1". In einer schmalen grauen Metallleiste gerahmt.

Ra. 100,5 x 70,5 cm. 300 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

KatNr. 523 Anatoli Kaplan
KatNr. 523 Anatoli Kaplan
KatNr. 523 Anatoli Kaplan



69. Kunstauktion | 18. September 2021

NACHVERKAUF

523   Anatoli Kaplan "Stempenju". 1967/1968.

Anatoli Kaplan 1902 Rahatschau – 1980 Leningrad

Lithografien und ein Frontispiz. Mappe mit einer Auswahl von dreißig Blättern der lithografischen Folge zu Scholem Alejchems gleichnamigen Roman sowie Impressum in russischer Sprache. Jedes Blatt in Blei u.re. kyrillisch signiert "AKaplan" und datiert, u.li. nach Motiv nummeriert und kyrillisch betitelt. Impressum im Frontispiz in die Innenseite des Deckels klebemontiert. Zusätzlich maschineschriftliches Inhaltsblatt in deutscher Sprache, von unbekannter Hand erstellt, sowie Beiheft mit ...
> Mehr lesen

Bl. 62 x 47 cm, Mappe 67,4 x 50,5 x 3 cm. 3.500 €

KatNr. 526 Matthias Kistmacher, Folge von neun Kompositionen. 1994.
KatNr. 526 Matthias Kistmacher, Folge von neun Kompositionen. 1994.
KatNr. 526 Matthias Kistmacher, Folge von neun Kompositionen. 1994.



69. Kunstauktion | 18. September 2021

NACHVERKAUF

526   Matthias Kistmacher, Folge von neun Kompositionen. 1994.

Matthias Kistmacher 1963 Guben

Farbserigrafien auf festem Papier. Jeweils unterhalb der Darstellung in Blei signiert "Kistmacher" und datiert re. sowie nummeriert "34/40" li.

Jeweils minimal bis leicht gewellt. Randbereiche partiell minimal gestaucht. Partiell minimal knickspurig. Ein Blatt am re. Rand leicht gegilbt. Verso teils atelierspurig.

Bl. je ca. 66 x 50 cm. 150 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

KatNr. 527 Lothar Kittelmann

69. Kunstauktion | 18. September 2021

NACHVERKAUF

527   Lothar Kittelmann "Katze III". 1993.

Lothar Kittelmann 1934 Teichwolframsdorf (Thüringen)

Farbholzschnitt. Unterhalb der Darstellung re. in Blei signiert "KITTELMANN", datiert, Mi. nummeriert "4/10" sowie re. betitelt.

Randbereich unscheinbar atelierspurig, an den Ecken der Darstellung leichte Knickspuren, wohl technikbedingt. U.li. am Blattrand unscheinbare Knickspur sowie verso leicht atelierspurig.

Stk. 36,2 x 45, Bl. 51 x 60,5 cm. 90 €

KatNr. 530 Hans Körnig

69. Kunstauktion | 18. September 2021

NACHVERKAUF

530   Hans Körnig "Selbst mit Frau". 1953.

Hans Körnig 1905 Flöha/Sachsen – 1989 Niederwinkling/Bayern

Aquatintaradierung auf festem Papier. Unterhalb der Darstellung re. in Grafit signiert "Körnig", datiert sowie u.li. am Blattrand betitelt und re. nummeriert "41/123".
WVZ Körnig 41, dort betitelt "Selbst mit Frau im Atelier".

Randbereich o. und u. leicht wellig, sowie o. leicht knickspurig. verso unscheinbar angeschmutzt.

Pl. 16,7 x 13,6 cm, Bl. 35,4 x 25 cm. 180 €

KatNr. 535 Martin Lehnert, Drei geometrische Kompositionen und drei Piktogramme zu
KatNr. 535 Martin Lehnert, Drei geometrische Kompositionen und drei Piktogramme zu
KatNr. 535 Martin Lehnert, Drei geometrische Kompositionen und drei Piktogramme zu



69. Kunstauktion | 18. September 2021

NACHVERKAUF

535   Martin Lehnert, Drei geometrische Kompositionen und drei Piktogramme zu "40 Jahre DDR". 1983/1989.

Martin Lehnert 1919 Erdmannsdorf bei Chemnitz – 2012 Bernau

Farbmonotypien auf verschiedenen Papieren / Collagen auf weißem Karton. Die Farbmonotypien in Blei signiert "M. Lehnert" und datiert u.re. Eine Arbeit verso wohl von fremder Hand in Blei künstlerbezeichnet und mit der Adresse des Künstlers versehen sowie nummeriert "9", betitelt "Akkord in Blau" und mit Maßangaben versehen. Die Piktogramme verso mit schwarzem Faserstift ligiert monogrammiert "ML".

Farbmonotypien leicht stockfleckig und minimal knickspurig. Ecken und Kanten wohl aufgrund einer früheren Montierung mit leichtem Abrieb bzw. kleinen Ausrissen. Zwei Blätter lichtrandig. Piktogramme mit minimal bestoßenen Ecken und gelblichen Flecken, minimal fingerspurig. Ein Blatt mit durchgehendem geraden Cutterschnitt im o. Blattbereich, recto hinterlegt.

Bl. min. 29,7 x 21 cm, Bl. max. 31 x 33,5 cm. 120 €

KatNr. 547 Roger Loewig
KatNr. 547 Roger Loewig
KatNr. 547 Roger Loewig



69. Kunstauktion | 18. September 2021

NACHVERKAUF

547   Roger Loewig "III" / "Flugfeldzeichen" / "Sterbende Insekten" / "Land mit tiefer Furche" / "Träumendes Kind". 1969 -1981.

Roger Loewig 1930 Striegau (Schlesien) – 1997 Berlin

Lithografien auf verschiedenen Papieren. Alle Blätter in Blei signiert "R. LOEWIG", datiert und betitelt. Vier Arbeiten nummeriert.

"Träumendes Kind" mit leicht gebräunten Rändern. O.re. ca. 12 cm langer Knick. Riss am re. Rand (0,6 cm).

St. min.16 x 24,8 cm, St. max. ca. 36 x 27,5 cm, Bl. min. 26,5 x 38 cm, Bl. max. 49,3 x 38,4 cm. 240 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

KatNr. 561 Klaus Magnus und Gerhard Kettner.
KatNr. 561 Klaus Magnus und Gerhard Kettner.

69. Kunstauktion | 18. September 2021

NACHVERKAUF

561   Klaus Magnus und Gerhard Kettner. "Chewsurisches Dorf II" / Vielfigürliche Szene 1967/1980.

Klaus Magnus 1936 Gumbinnen – lebt in Fulda

Radierungen auf Bütten. "Chewsurisches Dorf II" u.li in Blei betitelt, u.re signiert "Klaus Magnus" und datiert. Personendarstellung in Blei nummeriert "27/65" u.li., signiert "Gerhard Kettner" und datiert u.re. Jeweils an den o. Ecken im Passepartout montiert.

Ecken minimal gestaucht. Landschaftsdarstellung lichtrandig und leicht stockfleckig sowie leicht angeschmutzt.

Pl. 16,2 x 23,2 cm, Bl. 25 x 29,9 cm, Psp. 58 x 37 cm / Pl. 13 x 16,5 cm, Bl. 15,7 x 21,5 cm, Psp. 58 x 37 cm. 120 €

KatNr. 562 Richard Mansfeld (Richaaard)
KatNr. 562 Richard Mansfeld (Richaaard)
KatNr. 562 Richard Mansfeld (Richaaard)



69. Kunstauktion | 18. September 2021

NACHVERKAUF

562   Richard Mansfeld (Richaaard) "Gehopst wie gesprungen". 1994.

Richard Mansfeld (Richaaard) 1959 Coswig-Anhalt – 2018 Dresden

Künstlerbuch mit vierzehn Farblithografien auf leichtem Karton, jeweils mit Texten auf Deutsch und Französisch. Alle Blätter innerhalb der Darstellung nummeriert, mit "3" beginnend. Letzte Seite u.li. in Blei signiert "Mansfeld", datiert sowie li. bezeichnet "Aufl. A-E" / "Exempl. D". Gedruckt von Irina Claußnitzer. Mit Inhaltsverzeichnis.

Papiereinschlag leicht gebrauchsspurig, Einband minimal kratzspurig, Blätter innen mediumimmanent unscheinbar wellig.

Buch 26,5 x 35,5 cm. 120 €

KatNr. 565 Ruth Meier, Sechs Landschaftsdarstellungen. 1950er/1960er Jahre.
KatNr. 565 Ruth Meier, Sechs Landschaftsdarstellungen. 1950er/1960er Jahre.
KatNr. 565 Ruth Meier, Sechs Landschaftsdarstellungen. 1950er/1960er Jahre.



69. Kunstauktion | 18. September 2021

NACHVERKAUF

565   Ruth Meier, Sechs Landschaftsdarstellungen. 1950er/1960er Jahre.

Ruth Meier 1888 Leisnig – 1965 Radebeul

Holzschnitte auf verschiedenen Papieren. Jeweils unterhalb der Darstellung re. in Blei signiert "Ruth Meier" und teilweise datiert. Vier Arbeiten bezeichnet "Handdruck", zwei bezeichnet "Probedruck". Eine Arbeit ortsbezeichnet. Vier Arbeiten am o. Blattrand auf einem Untersatz montiert. Alle verso mit einem Sammlerstempel versehen.

Alle Blätter knickspurig, teils mit größeren Knickspuren. Ein Blatt am o. Rand gefalzt. Ein Blatt mit drei kleinen Einrissen an den Blatträndern. Zwei Blätter verso mit Resten einer früheren Montierung.

Bl. max. 57 x 42 cm. 180 €

KatNr. 566 Reinhard Minkewitz

69. Kunstauktion | 18. September 2021

NACHVERKAUF

566   Reinhard Minkewitz "Claudia". 1986.

Reinhard Minkewitz 1957 Magdeburg

Radierung mit Plattenton auf "Hahnemühle"-Bütten. Innerhalb der Platte u.re. datiert. Unterhalb der Darstellung re. in Blei signiert "Minkewitz", Mi. betitelt, li. nummeriert "1/10". Am o.re. und u.li. Blattrand recto in Blei von fremder Hand bezeichnet.

Blattrand umlaufend minimal angeschmutzt, u.Mi. fingerspurig, diverse materialbedingte Unregelmäßigkeiten.

Pl. 36, 8 x 26,5 cm, Bl. 78,5 x 60,5 cm. 120 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

KatNr. 570 Michael Morgner

69. Kunstauktion | 18. September 2021

NACHVERKAUF

570   Michael Morgner "Daphne". 1978/1991.

Michael Morgner 1942 Chemnitz

Radierung (Ätzung, Aquatinta) auf "Hahnemühle"-Bütten. Unterhalb der Darstellung re. in Blei signiert "Morgner" und datiert sowie li. betitelt und nummerier "5/10". Verso vom Künstler in Blei bezeichnet "rad. 1974" (?).
WVZ Werner / Juppe 4/78 II a (von b), dort die Abbildung abweichend nummeriert "3/78 II".

Bei dem Druck handelt es sich um die zweite Ätzung einer korrodierten motivgleichen Platte von 1978.

Blattrand Mi.re. unscheinbar angeschmutzt und minimal knickspurig.

Pl. 49,8 x 31,8 cm, Bl. 72 x 53,5 cm. 180 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

KatNr. 571 Michael Morgner

69. Kunstauktion | 18. September 2021

NACHVERKAUF

571   Michael Morgner "Angst". 1992.

Michael Morgner 1942 Chemnitz

Farbradierung (Ätzung mit Aquatinta und Aussprengverfahren) auf "Hahnemühle"-Bütten. Unterhalb der Darstellung re. in Blei signiert "Morgner", datiert und li. betitelt sowie o.re. am Blattrand nummeriert "400". Eines von ca. 1300 Exemplaren für die Griffelkunst-Vereinigung Hamburg-Langenhorn e.V.
WVZ Werner / Juppe 11/86 III b (von III c).

Morgner kombiniert in seiner künstlerischen Arbeit vielfach die Druckplatten, sodass eine große Anzahl an unterschiedlichen Ausdrucksvarianten desselben Sujets existiert.

Innerhalb der Darstellung kratzspurig, eine winzige unscheinbare Druckstelle mit Farbverlust. Randbereich mit leichten Gebrauchsspuren, u.Mi. Wasserfleckchen, Einriss (5 mm) und Knickspur sowie minimaler partieller Abrieb.

Pl. 64,4 x 49,4 cm, Bl. 72,2 x 54 cm. 190 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

KatNr. 575 Claus Müller, Vier Druckgrafiken. 1978 bis 1982.
KatNr. 575 Claus Müller, Vier Druckgrafiken. 1978 bis 1982.
KatNr. 575 Claus Müller, Vier Druckgrafiken. 1978 bis 1982.
KatNr. 575 Claus Müller, Vier Druckgrafiken. 1978 bis 1982.

69. Kunstauktion | 18. September 2021

NACHVERKAUF

575   Claus Müller, Vier Druckgrafiken. 1978 bis 1982.

Claus Müller 1953 Leipzig

Radierungen und eine Lithografie auf Bütten. Jeweils signiert in Blei "C.Müller" datiert, zumeist betitelt. Jeweils im Passepartout. Mit den Arbeiten:
a) "Alter Friedhof". 1982. Radierung. Bezeichnet u.li. "E.A." Widmungsblatt für H. Schulze (Der Kunstprofessor des Künstlers in Leipzig, aus dessen Sammlung.)
b) Fels in Landschaft. Radierung. 1979.
c) "Berge bei Leipzig II". Radierung. 1978. Nummeriert in Blei "16/40". Oberhalb der Darstellung in Blei ausführlich datiert "9.7.78" und mit Widmung.
d) Friedhof. 1981. Lithografie.

Teilweise leicht knickspurig und minimal lichtrandig. d) mit einem kleinen Schnitt (ca.2,5 cm) im Papier, außerhalb der Darstellung.

Verschiedene Maße, Med. min. ca. 9,2 x 11,3 cm, max. 28,3 x 40 cm, Bl. min. 35 x 26,8 cm, max. 68 x 49 cm. Psp. max. 69,3 x 50,2 cm. 120 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

KatNr. 581 Hermann Naumann, Sieben druckgrafische Arbeiten. 1970er Jahre/1984.
KatNr. 581 Hermann Naumann, Sieben druckgrafische Arbeiten. 1970er Jahre/1984.
KatNr. 581 Hermann Naumann, Sieben druckgrafische Arbeiten. 1970er Jahre/1984.



69. Kunstauktion | 18. September 2021

NACHVERKAUF

581   Hermann Naumann, Sieben druckgrafische Arbeiten. 1970er Jahre/1984.

Hermann Naumann 1930 Kötzschenbroda (Radebeul) – lebt in Dittersbach

Eine Radierung, fünf Lithografien und ein Farblinolschnitt auf verschiedenen Papieren. Jeweils in Blei signiert "Hermann Naumann" und datiert u.re. Vier Blätter zudem im Medium monogrammiert "H.N." und datiert. Teils verso mit Annotationen von fremder Hand in Blei versehen. Mit den Arbeiten:
a) zu Stephan Hermlin: "In memoriam Johannes R. Becher". 1984. In Blei römisch nummeriert "5/15".
b) "Leda". 1972. In Blei nummeriert "22/50".
c) "Die Werbung". 1977. In Blei nummeriert
...
> Mehr lesen

Me. min. 24,7 x 18,2 cm, Me. max. 44,5 x 35,5 cm, Bl. min. 47,6 x 35,7 cm, Bl. max. 68 x 50,2 cm. 240 €

KatNr. 587 Otto Niemeyer-Holstein
KatNr. 587 Otto Niemeyer-Holstein
KatNr. 587 Otto Niemeyer-Holstein



69. Kunstauktion | 18. September 2021

NACHVERKAUF

587   Otto Niemeyer-Holstein "Radierungen". 1978.

Otto Niemeyer-Holstein 1896 Kiel – 1985 Lüttenort/Koserow

Ätz- und Radiertechniken auf Bütten. Mappe mit 12 Arbeiten und einem Einlegeblatt mit Titel und Impressum. Jeweils unterhalb der Darstellung re. in Blei monogrammiert "ONH". Nr. 5 von 30 Exemplaren. Erschienen in der eikon Grafik-Presse, Verlag der Kunst Dresden, Gestaltung und Ausführung der Kassette von Dieter Weise und Kurt Stein, gedruckt von Ernst Lau. In der originalen Kassette.
Mit den Arbeiten:
a) "KONZERT". 1969.
b) "SICH BEUGENDE". 1971.
c) "ÜBERSCHWEMMTE WIESEN".
...
> Mehr lesen

Bl. 39,8 x 28,4 cm, Kassette 43 x 30 x 3 cm. 950 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

KatNr. 588 Rodolfo Nieto, Giraffe in Blau und Gelb. Wohl 1960er/1970er Jahre.

69. Kunstauktion | 18. September 2021

NACHVERKAUF

588   Rodolfo Nieto, Giraffe in Blau und Gelb. Wohl 1960er/1970er Jahre.

Rodolfo Nieto 1936 Oaxaca – 1985 Mexico City

Farblithografie auf Bütten. U.re. in Blei signiert "Nieto" sowie u.li. bezeichnet "E / d'etat".

Verso minimal atelierspurig.

Bl. 65,9 x 50,9 cm. 500 €

KatNr. 589 Rodolfo Nieto, Figürliche Formen in Orange, Grün und Violett. Wohl 1960er/1970er Jahre.

69. Kunstauktion | 18. September 2021

NACHVERKAUF

589   Rodolfo Nieto, Figürliche Formen in Orange, Grün und Violett. Wohl 1960er/1970er Jahre.

Rodolfo Nieto 1936 Oaxaca – 1985 Mexico City

Farblithografie auf Bütten. Unterhalb der Darstellung re. in Blei signiert "Nieto" und li. bezeichnet "E / A".

Minimal griffspurig.

St. 42 x 57,5 cm, Bl. 50 x 65 cm. 220 €

KatNr. 590 Rodolfo Nieto, Formen in Türkis und Orange. Wohl 1960er/1970er Jahre.

69. Kunstauktion | 18. September 2021

NACHVERKAUF

590   Rodolfo Nieto, Formen in Türkis und Orange. Wohl 1960er/1970er Jahre.

Rodolfo Nieto 1936 Oaxaca – 1985 Mexico City

Farblithografie auf Bütten. Unterhalb der Darstellung re. in Blei signiert "Nieto" und li. nummeriert "2/50".

St. 58 x 42 cm, Bl. 66 x 50 cm. 220 €

KatNr. 594 Christine Perthen, Weiblicher und männlicher Akt. 1980.

69. Kunstauktion | 18. September 2021

NACHVERKAUF

594   Christine Perthen, Weiblicher und männlicher Akt. 1980.

Christine Perthen 1948 Pirna – 2004 Berlin

Radierung mit Plattenton auf Bütten. Unterhalb der Darstellung re. in Blei signiert "Perthen", datiert sowie li. nummeriert "III 1/15". Verso mit einer Widmung versehen.

Randbereich leicht angeschmutzt, außerhalb der Darstellung u.li. und u.re. jeweils zwei kleine braune Fleckchen, o.li. minimaler blauer Farbstrich.

Pl. 26,5 x 35,7 cm, Bl. 39,2 x 49 cm. 120 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

KatNr. 605 Hans Jürgen Reichelt

69. Kunstauktion | 18. September 2021

NACHVERKAUF

605   Hans Jürgen Reichelt "Der Spiegel". 1998.

Hans Jürgen Reichelt 1956 Olbernhau/Erzgebirge

Aquatintaradierung in Blauschwarz auf Bütten. In der Platte u.re. signiert "H. J. Reichelt" und datiert. Unter der Darstellung nochmals in Blei signiert re., betitelt Mi. sowie nummeriert li. "18/30".

Papieroberfläche am re. Rand leicht beschädigt.

Pl. 39,3 x 29,9 cm, Bl. 47,4 x 37,5 cm. 120 €

KatNr. 607 Günter Richter, Gestürztes Monument. Um 1973.

69. Kunstauktion | 18. September 2021

NACHVERKAUF

607   Günter Richter, Gestürztes Monument. Um 1973.

Günter Richter 1933 Meißen – lebt in Leipzig

Lithografie auf chamoisfarbenem Papier. Außerhalb der Darstellung re. in Blei signiert "G. Richter" sowie li. nummeriert "A. /100".

Vgl motivisch Günter, Richter / Schulz, Hans-Peter: Günter Richter, Leipzig 1983, S.14.

Ecken unscheinbar gestaucht, außerhalb der Darstellung minimal atelierspurig sowie leicht knickspurig.

St. 28 x 37 cm, Bl. 42 x 59,5 cm. 100 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

KatNr. 608 Hans Theo Richter
KatNr. 608 Hans Theo Richter
KatNr. 608 Hans Theo Richter



69. Kunstauktion | 18. September 2021

NACHVERKAUF

608   Hans Theo Richter "Kinderfestnacht 1936 – Neun Radierungen". 1981.

Hans Theo Richter 1902 Rochlitz – 1969 Dresden

Radierungen auf Bütten. Mappe mit neun unsignierten, posthumen Abzügen. Von der Witwe des Künstlers jeweils verso am Blattrand in Blei autorisiert "H. Th. Richter NACHLASS". Nr. 15 von 60 Exemplaren. Erschienen in der eikon Grafik-Presse, Verlag der Kunst Dresden, herausgegeben von der Witwe des Künstlers Hildegard Richter, gedruckt von Ernst Lau. In der originalen Kassette mit Titelblatt und Impressum.
Mit den Arbeiten:
a) "Frauenmaske mit Hut und Brille".
b) "Maske mit steifem
...
> Mehr lesen

Bl. 38 x 26 cm, Kassette 40,5 x 29 x 2 cm. 600 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

KatNr. 610 Alexander Rodtschenko
KatNr. 610 Alexander Rodtschenko
KatNr. 610 Alexander Rodtschenko



69. Kunstauktion | 18. September 2021

NACHVERKAUF

610   Alexander Rodtschenko "Alexander Rodtschenko Linolstiche". 1981.

Alexander Rodtschenko 1891 St. Petersburg – 1956 Moskau

Verschiedene Drucktechniken. Mappe mit 17 posthumen Drucken von 1918/19 und einem vierseitigen Einlegeblatt mit Titelblatt, zwei Textseiten mit dem Text des Künstlers "Alles-Versuche…" von 1920 und Impressum. Mit 15 Serigrafien (Reproduktionen) und zwei originalen Linolschnitten. Die Serigrafien auf festem chamoisfarbenem Papier, jeweils unsigniert, verso in Blei von fremder Hand nummeriert, gedruckt von Ekkehard Götze. Die Linolschnitte auf feinem China, verso in Blei wohl von der Tochter ...
> Mehr lesen

Bl. 42,5 x 32 cm, Mappe 43 x 34 cm. 1.100 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

KatNr. 614 Helmut Schmidt-Kirstein, Mädchen mit Hut und schwarzen Hosen. 1980.

69. Kunstauktion | 18. September 2021

NACHVERKAUF

614   Helmut Schmidt-Kirstein, Mädchen mit Hut und schwarzen Hosen. 1980.

Helmut Schmidt-Kirstein 1909 Aue – 1985 Dresden

Lithografie auf Bütten. Unterhalb der Darstellung re. in Blei signiert "Kirstein", Mi. datiert und li. nummeriert "10/15". An der o.re. Ecke auf einen Untersatz montiert.

Knickspurig in der u.li. Ecke.

St. 37 x 48 cm, Bl. 49,5 x 60 cm, Unters. 60,8 x 83,5 cm. 220 €

KatNr. 619 Lothar Sell

69. Kunstauktion | 18. September 2021

NACHVERKAUF

619   Lothar Sell "Akt im Hof". 1981.

Lothar Sell 1939 Treuenbrietzen – 2009 Meißen

Farbholzschnitt auf Bütten. U.re. in Blei signiert "Sell" sowie datiert, u.li. nummeriert "71/100" und u.Mi. betitelt. Aus: Jubiläumsmappe II. Galerie am Sachsenplatz, 1982.

Minimale Farbspuren im Randbereich des Blattes. Verso zwei kleine Löcher sowie unscheinbare Farbspur in der Blattmitte.

Stk. 30 x 43 cm, Bl. 39,1 x 53,2 cm. 340 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

KatNr. 621 Lothar Sell
KatNr. 621 Lothar Sell
KatNr. 621 Lothar Sell



69. Kunstauktion | 18. September 2021

NACHVERKAUF

621   Lothar Sell "Kalender 2008. Holzschnitte". 2007.

Lothar Sell 1939 Treuenbrietzen – 2009 Meißen

Holzschnitte auf "Hahnemühle"-Bütten, das Kalendarium auf separaten Blättern. Jeweils unterhalb der Darstellung Mi. in Blei signiert "Sell" und datiert. Deckblatt mit einem weiteren und ebenfalls in Blei signierten und datierten Holzschnitt. Kalender auf Untersatzkarton mit Klebebindung, Aufhängung und perforiert. Nr. 70 von 100 Exemplaren. Edition B53, herausgegeben von Jürgen Wenzel, gedruckt von Dieter Meier.

Holzschnitte in tadellosem Zustand. Die Ecken des Deckblatts leicht gestaucht, u.Mi. ein Einriss (0,7 cm), Klebebindung o.re. leicht gelöst.

Kalender 32 x 17 cm. 220 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

KatNr. 626 Volker Stelzmann

69. Kunstauktion | 18. September 2021

NACHVERKAUF

626   Volker Stelzmann "Der Apfel ist gefallen". 1979.

Volker Stelzmann 1940 Dresden

Aquatintaradierung auf "Hahnemühle"-Bütten. Unterhalb der Platte re. in Blei signiert "Volker Stelzmann" und datiert sowie Mi. betitelt.
WVZ Behrends / Musinowski G109.

Blattrand minimal angeschmutzt, re. partiell knick- und fingerspurig.

Pl. 29,4 x 49,3 cm, Bl. 53 x 78,6 cm. 150 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

NACH OBEN  <<<  1/5  >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ