home
       

KATEGORIEN

NACHVERKAUF
  Übersicht Nachverkauf

Gemälde Alte Meister
Gemälde 19. Jh.
Gemälde Moderne
Gemälde Nachkrieg, Zeitgen.
Zeichnungen Alte Meister
Zeichnungen 19. Jh.
Zeichnungen Moderne
Zeichnungen Nachkrieg, Zeitgen.
Druckgrafik Alte Meister
Druckgrafik 19. Jh.
Druckgrafik Moderne
Druckgrafik Nachkrieg, Zeitgen.
Fotografie
Skulptur / Plastik
Figürliches Porzellan
Porzellan
Steinzeug / Irdengut
Glas
Schmuck
Silber / Zinn / Unedle Metalle
Asiatika / Ethnika
Miscellaneen
Rahmen
Mobiliar / Lampen
Teppiche


Suche mehr Suchoptionen
 <<<  1/4  >>>
KatNr. 422 Gunter Böhmer, Selbstbildnis mit Pfeife / Sisyphos (?) / Zwei Köpfe / Gesicht. 1966 / 1984/1986.
KatNr. 422 Gunter Böhmer, Selbstbildnis mit Pfeife / Sisyphos (?) / Zwei Köpfe / Gesicht. 1966 / 1984/1986.
KatNr. 422 Gunter Böhmer, Selbstbildnis mit Pfeife / Sisyphos (?) / Zwei Köpfe / Gesicht. 1966 / 1984/1986.

70. Kunstauktion | 04. Dezember 2021

NACHVERKAUF

422   Gunter Böhmer, Selbstbildnis mit Pfeife / Sisyphos (?) / Zwei Köpfe / Gesicht. 1966 / 1984/1986.

Gunter Böhmer 1911 Dresden – 1986 Montagnola (Tessin)

Pinsel- und Federzeichnungen in schwarzer Tusche, laviert, auf Maschinenbütten. Unsigniert. Verso jeweils mit dem Nachlass-Stempel versehen und in Blei datiert.

Verso bei zwei Blättern zwei Rückstände von Klebestreifen an den o. Blattkanten.

Je ca. 41 x 29,5 cm. 120 €

KatNr. 423 Gudrun Brüne, Porträt Bernhard Heisig. Wohl um 2000.

70. Kunstauktion | 04. Dezember 2021

NACHVERKAUF

423   Gudrun Brüne, Porträt Bernhard Heisig. Wohl um 2000.

Gudrun Brüne 1941 Berlin – lebt in Strodehne/Havelland

Bleistiftzeichnung auf Maschinenbütten. Signiert u.re. "Brüne".

Leicht knick- und fingerspurig, oberflächlich angeschmutzt. Einige wenige Knitterfalten im Bereich der Bildmitte. Ecke u.li. und o.li. mit Knickspur. Ein kleiner Einriss am li. Blattrand (5 mm) sowie ein Einriss mit Fehlstelle (ca. 2cm) am u. Blattrand Mi.

65,5 x 49,5 cm. 350 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

KatNr. 479 Herta Günther

70. Kunstauktion | 04. Dezember 2021

NACHVERKAUF

479   Herta Günther "Sitzendes Mädchen". 1996.

Herta Günther 1934 Dresden – 2018 ebenda

Farbkreidezeichnung und Tusche auf gelbem Bütten. Signiert "Herta Günther" und datiert o.re. Verso u.li. in Blei betitelt sowie nummeriert "20".
An den o. Ecken im Passepartout montiert.

Der Rahmen, eine grüngefasste Holzleiste, 81 x 74,5 cm, ist separat zu 50 € zu erwerben.

Knick- und griffspurig, deutlicher u.li. sowie o.re. Technikbedingt partiell leicht wischspurig. Verso am u. Rand Mi. ein Klebestreifenrest früherer Montierung.

49,8 x 47,8 cm, Psp. 74 x 67,8 cm. 1.500 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

KatNr. 491 Josef Hegenbarth
KatNr. 491 Josef Hegenbarth

70. Kunstauktion | 04. Dezember 2021

NACHVERKAUF

491   Josef Hegenbarth "Zirkusszene". Um 1950.

Josef Hegenbarth 1884 Böhmisch Kamnitz – 1962 Dresden-Loschwitz

Federzeichnung. Unsigniert. Verso mit einer weiteren Federzeichnung einer Artistin sowie dem Nachlass-Stempel versehen und in Blei bezeichnet "von T. Hübner Wien".
WVZ Zesch F IV 530, dort mit leicht abweichendem Höhenmaß.

Ecken minimal gestaucht. Partiell minimal gewellt und unscheinbar kratzspurig. Ein winziger Einriss am li. Rand. Am Rand vereinzelt winzige bräunliche Fleckchen. Verso eine Stelle leicht berieben.

16,2 × 22,8 cm. 380 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

KatNr. 503 Werner Hitzer, Häuser in Meissen (?). 2. H. 20. Jh.

70. Kunstauktion | 04. Dezember 2021

NACHVERKAUF

503   Werner Hitzer, Häuser in Meissen (?). 2. H. 20. Jh.

Werner Hitzer 1918 Berlin – 2005 Dresden

Aquarell auf festem Papier. U.re. signiert "W. Hitzer".

Randmängel, geringfügig stockfleckig, verso vier Reste einer Klebemontierung und zwei größere Knicke (max. 26,5 cm), etwas angeschmutzt.

64,3 x 50 cm. 100 €

KatNr. 504 Michael Höflich

70. Kunstauktion | 04. Dezember 2021

NACHVERKAUF

504   Michael Höflich "ZEITRAUMLOS". Wohl Spätes 20. Jh.

Michael Höflich 1951 Beelitz – lebt in Bad Oeyhausen

Mischtechnik. In Blei signiert "Michael Höflich" u.Mi., in der Darstellung betitelt. Im Passepartout hinter Glas gerahmt.

Geringfügig stockfleckig, kleinere Farbabplatzunmgen im o. Bereich.

83 x 62 cm , Ra. 95 x 73,5 cm. 240 €

KatNr. 506 Veit Hofmann

70. Kunstauktion | 04. Dezember 2021

NACHVERKAUF

506   Veit Hofmann "Proktophantasmist". 2000.

Veit Hofmann 1944 Dresden

Aquarell und Tusche auf strukturiertem Papier. In Kugelschreiber u.re. signiert "Veit Hofmann" und römisch datiert. U.li. in Pinsel unleserlich bezeichnet. Verso mit einer weiteren Aquarellskizze über Bleistiftzeichnung, u.Mi. in Blei betitelt, nochmals datiert und maßbezeichnet. An den o. Ecken auf Untersatzkarton montiert und hinter Glas in einer einfachen hellen Holzleiste gerahmt.

Der li. Blattrand etwas ungerade geschnitten, werkimmanent. Partiell leicht stockfleckig. Am u. Rand re. ein unscheinbarer Riss (ca. 2 cm), geschlossen. Verso Klebestreifenreste einer früheren Montierung.

53,5 x 39 cm, Ra. 72,8 x 52,7 cm. 220 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

KatNr. 516 Christiane Just, Brückenbauen. 1999.

70. Kunstauktion | 04. Dezember 2021

NACHVERKAUF

516   Christiane Just, Brückenbauen. 1999.

Christiane Just 1960 Dresden – 2011 ebenda

Farbige Kreidezeichnung und Pinselzeichnung in Tusche. In Blei in der Darstellung u.re. signiert "C. Just" und datiert. Im Passepartout hinter Glas in schwarzer Holzleiste gerahmt.

Technikbedingt leicht gewellt.

BA. 35,8 x 31,7 cm, Psp. 53 x 43 cm, Ra. 56,3 x 46,2 cm. 60 €

KatNr. 519 Manfred Kastner (Beerkast), Achim Kröhs (zugeschr.) und ein unbekannter Künstler, Mittelalterliche Stadtansicht / Im Atelier / Landschaftsstudien Hiddensee (?). Wohl 1960er Jahre.
KatNr. 519 Manfred Kastner (Beerkast), Achim Kröhs (zugeschr.) und ein unbekannter Künstler, Mittelalterliche Stadtansicht / Im Atelier / Landschaftsstudien Hiddensee (?). Wohl 1960er Jahre.
KatNr. 519 Manfred Kastner (Beerkast), Achim Kröhs (zugeschr.) und ein unbekannter Künstler, Mittelalterliche Stadtansicht / Im Atelier / Landschaftsstudien Hiddensee (?). Wohl 1960er Jahre.

70. Kunstauktion | 04. Dezember 2021

NACHVERKAUF

519   Manfred Kastner (Beerkast), Achim Kröhs (zugeschr.) und ein unbekannter Künstler, Mittelalterliche Stadtansicht / Im Atelier / Landschaftsstudien Hiddensee (?). Wohl 1960er Jahre.

Manfred Kastner (Beerkast) 1943 Gießhübel/Nordböhmen – 1988 Juliusruh auf Rügen

Bleistiftzeichnung und zwei Kugelschreiberzeichnungen auf verschiedenen Papieren, eine der Kugelschreiberzeichnungen mit Collage. Die Bleistiftzeichnung u.re. monogrammiert "MK", die anderen Zeichnungen unsigniert.

Provenienz: Aus dem Nachlass des Künstlers Manfred Kastner.

Insgesamt leicht knickspurig. Die Bleistiftzeichnung verso o.re. mit einem bräunlichen Fleck, recto durchdringend. Ein Blatt mit einem Einriss am re. Mi. Rand (ca. 1 cm). Die Kugelschreiberzeichnung in Blau mit Reißzwecklöchlein o.Mi., teils leicht eingerissen, sowie mit einer horizontalen Mittelfalz, wohl werkimmanent. Vereinzelte Wasserfleckchen, dort leicht hellblau verfärbt.

Max. 29,5 x 20,8 cm. 280 €

KatNr. 526 Lothar Kittelmann, Stilleben mit Rosen. Spätes 20. Jh.

70. Kunstauktion | 04. Dezember 2021

NACHVERKAUF

526   Lothar Kittelmann, Stilleben mit Rosen. Spätes 20. Jh.

Lothar Kittelmann 1934 Teichwolframsdorf (Thüringen)

Gouache auf festem Papier. Monogrammiert in Blei u.re. "LoKi".

Am li. Rand u. ein unscheinbarer Kleb- bzw. Papierrest des Bildträgers (werkimmanent). Im u. Bilddrittel vereinzelt Klebreste (evt. werkimmanent). U.re. innerhalb der Darstellung (im Bereich des Tisches) ein kleiner unscheinbarer Einriss (ca. 1 cm).

57,3 x 42,7 cm. 100 €

KatNr. 527 Herbert Kitzel

70. Kunstauktion | 04. Dezember 2021

NACHVERKAUF

527   Herbert Kitzel "Landschaft, Alfaz del Pi" (Alicante, Spanien). 1973.

Herbert Kitzel 1928 Halle (Saale) – 1978 Karlsruhe

Grafitzeichnung, partiell gewischt, farbige Kreiden und Gouache auf leichtem Karton. In Grafit signiert "H. Kitzel" und datiert u.re., u.li. betitelt. Freigestellt im Passepartout hinter Plexiglas in einer weißen Holzleiste gerahmt.

Technikbedingt unscheinbar wellig, in den Blattecken Reißzwecklöchlein, werkimmanent.

39,5 x 50 cm, Ra. 61,5 x 67,5 cm. 900-1.000 €

KatNr. 532 Karl Kröner, Brindisi – Blick von der Piazza Santa Teresa auf die Kuppel von San Michele Arcangelo. 1957.

70. Kunstauktion | 04. Dezember 2021

NACHVERKAUF

532   Karl Kröner, Brindisi – Blick von der Piazza Santa Teresa auf die Kuppel von San Michele Arcangelo. 1957.

Karl Kröner 1887 Zschopau – 1971 Radebeul

Aquarell über Bleistiftzeichnung auf Japan. Signiert "Karl Kröner" und datiert u.re.

Dieses Blatt entstammt einer Reihe von Aquarellen, die Kröner während eines Italienaufenthalts in den Jahren von 1955 bis 1957 schuf. In der Ausstellung "Bilder aus Italien" wurde eine Auswahl dieser Arbeiten in den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden gezeigt.
Vgl. Staatliche Kunstsammlungen Dresden (Hrsg.): "Karl Kröner. Bilder aus Italien. Aquarelle aus den Jahren 1955–1957". Ausst.-Kat. Dresden 1958.

In den Ecken mit Reißzwecklöchlein (werkimmanent). Am o. Rand sowie an den Ecken teils mit Papier- und Klebresten einer früheren Montierung. Wasserflecken im o. Bereich des Bildes (Himmel u. Hausfassade o.re.) Etwas stockfleckig. Verso drei Stellen mit Klebebandresten.

38 x 58,5 cm. 240 €

KatNr. 567 Heinrich Neuy, Geometrische Komposition. 1986.

70. Kunstauktion | 04. Dezember 2021

NACHVERKAUF

567   Heinrich Neuy, Geometrische Komposition. 1986.

Heinrich Neuy 1911 Kevelaer – 2003 Steinfurt

Aquarell über Bleistiftzeichnung auf Bütten. In schwarzem Faserstift monogrammiert "HN" und datiert u.re. Im Passepartout montiert und hinter Glas in einer silberfarbenen Holzleiste gerahmt.

Stockfleckig, deutlicher u.re. im Bereich des Monogramms.

BA. 17 x 17 cm, Ra. 32,5 x 32,5 cm. 350 €

KatNr. 574 Elke Pollack, Berlin – Zionskirche / Figur. 1991/1993.
KatNr. 574 Elke Pollack, Berlin – Zionskirche / Figur. 1991/1993.

70. Kunstauktion | 04. Dezember 2021

NACHVERKAUF

574   Elke Pollack, Berlin – Zionskirche / Figur. 1991/1993.

Elke Pollack 1960 Eisenhüttenstadt – lebt in Berlin

a) "Zionskirche Berlin". 1991. Gouache. In der Darstellung u. li. signiert "E. Pollack" und datiert. Im Passepartout hinter Glas in einem gold-braunen, profilierten Holzrahmen gerahmt.
b) "Figur". 1993. Kohlezeichnung. Im Medium in Blei signiert "E.P." und datiert. Hinter Glas in einem Wechselrahmen gerahmt.

a) Mehrere kleine Fehlstellen, leicht brüchige Farbschicht. Materialverlust, Reiszwecklöchlein aus dem Werkprozess in den Ecken b) unterer Rand ungerade geschnitten, verso mit Kleberesten und Skizze.

BA. 60 x 42 cm, Ra. 76 x 56 cm / BA. 13,7 x 9,4 cm, Ra. 25,5 x 20 cm. 180 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

KatNr. 584 Hans Theo Richter, Mutter und Kind. Wohl 1950er Jahre.

70. Kunstauktion | 04. Dezember 2021

NACHVERKAUF

584   Hans Theo Richter, Mutter und Kind. Wohl 1950er Jahre.

Hans Theo Richter 1902 Rochlitz – 1969 Dresden

Pinselzeichnung in schwarzer Tusche auf "Monopol"-Bütten. Unsigniert. Verso mit Nachlass-Stempel versehen. Blatt am o. Rand auf Untersatzkarton montiert.

Blatt etwas lichtrandig, mit minimalen Stockflecken und leichtem Aufrieb. An den Ecken mit Reißzwecklöchlein, Ecke u.re. mit leichter Knickspur.

43,5 x 31 cm. 500 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

KatNr. 591 Gil Schlesinger, Werden und Vergehen. 1976.

70. Kunstauktion | 04. Dezember 2021

NACHVERKAUF

591   Gil Schlesinger, Werden und Vergehen. 1976.

Gil Schlesinger 1931 Aussig

Grafitzeichnung auf Maschinenbütten. U.re. in Kreide signiert "Schlesinger" und datiert. Verso von fremder Hand u.Mi. in Blei betitelt sowie mit Nummerierungen.

Geringfügig griff- und knickspurig. Teilweise Wasserflecken, die sich hauptsächlich in den Randbereichen der Darstellung finden.

49 x 63,5 cm. 180 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

KatNr. 594 Kurt Schuster

70. Kunstauktion | 04. Dezember 2021

NACHVERKAUF

594   Kurt Schuster "Hafen in Wustrow". 1952.

Kurt Schuster 1906 Forst/Lausitz – 1997 Dresden

Aquarell auf kräftigem Papier, nochmals auf Papier montiert. U.re. "Kurt Schuster" und datiert. Rückseitig von Künstlerhand mit einer Widmung versehen "(Aquarell) 1952 – Für Elfriede 1966 und 1969 standen wir beide zusammen an dieser Stelle".

Randmängel, leicht fleckig. In den beiden o. Ecken je ein Nadellöchlein.

31 x 37,7 cm. 240 €

KatNr. 596 Kurt Schütze, Winter in Dresden. Um 1958.
KatNr. 596 Kurt Schütze, Winter in Dresden. Um 1958.

70. Kunstauktion | 04. Dezember 2021

NACHVERKAUF

596   Kurt Schütze, Winter in Dresden. Um 1958.

Kurt Schütze 1902 Dresden – 1971 ebenda

Aquarell auf leichtem Bütten. Unsigniert. Verso mit dem Nachlass-Stempel des Künstlers versehen. An den o. Ecken auf Untersatz klebemontiert und hinter Glas in einfacher, grau gefasster Holzleiste gerahmt.

Etwas knickspurig sowie technikbedingt leicht gewellt und mit unscheinbaren Pressfalten im Papier. Oberer Rand mit deutlichen Stauchungen, Läsionen und einem Einriss (ca. 1 cm) o.li.

48,5 x 62 cm, Unters. 60 x 80 cm, Ra. 63 x 83 cm. 180 €

KatNr. 609 Gerd Thielemann, Küstenlandschaft. 1985.

70. Kunstauktion | 04. Dezember 2021

NACHVERKAUF

609   Gerd Thielemann, Küstenlandschaft. 1985.

Gerd Thielemann 1928 Leipzig

Farbige Pastellkreidezeichnung auf braunem Papier. Signiert in Blei o.re. "G. Thielemann" sowie datiert. Im Passepartout montiert und hinter Glas in einer grünblauen Holzleiste gerahmt.

Flüssigkeitsflecken im o. Bilddrittel im Bereich des Himmels.

BA. 47 x 61,8 cm, Ra. 62,5 x 82,5 cm. 300 €

KatNr. 611 Fritz Tröger, Feldarbeiter. 1956.

70. Kunstauktion | 04. Dezember 2021

NACHVERKAUF

611   Fritz Tröger, Feldarbeiter. 1956.

Fritz Tröger 1894 Dresden – 1978 ebenda

Farbige Pastellkreidezeichnung auf Velourpapier, auf kräftiges Papier kaschiert. O.re. signiert "Fritz Tröger", datiert und nummeriert "VII".

Leicht angeschmutzt. Randmängel, Reißzwecklöchlein in den Ecken. Verso an einer Seite ein Wasserrand. Geringfügig griff- und knickspurig.

50,5 x 70,5 cm. 300 €

KatNr. 622 Susanne Voigt, Figur, nach unten blickend / Figur nach rechts / Blick nach oben. 1986.
KatNr. 622 Susanne Voigt, Figur, nach unten blickend / Figur nach rechts / Blick nach oben. 1986.
KatNr. 622 Susanne Voigt, Figur, nach unten blickend / Figur nach rechts / Blick nach oben. 1986.

70. Kunstauktion | 04. Dezember 2021

NACHVERKAUF

622   Susanne Voigt, Figur, nach unten blickend / Figur nach rechts / Blick nach oben. 1986.

Susanne Voigt 1927 Dresden – 2016 ebenda

Federzeichnungen in Tusche auf festem Papier. Jeweils innerhalb der Darstellung monogrammiert "SV" und u.re. signiert "Susanne Voigt" sowie datiert.

Minimale Anschmutzungen. Ein Blatt mit einem dunklen Farbstrich diagonal über die o.re. Ecke.

Jeweils 25,4 x 17,8 cm. 150 €

KatNr. 636 Albert Wigand

70. Kunstauktion | 04. Dezember 2021

NACHVERKAUF

636   Albert Wigand "Goldene Stoffblüte mit Blütenstempel rosa / blau". 1965.

Albert Wigand 1890 Ziegenhain/Hessen – 1978 Leipzig

Collage (Stoff, Papiere) und Deckfarben auf geknittertem Packpapier, auf eine hellgrau gestrichene Pappe montiert. Verso in Kugelschreiber signiert "Wigand" o.re. Im Passepartout hinter Glas in einer einfachen Leiste gerahmt.
WVZ Grüß-Wigand C-1965/121.

Im hellgrau gestrichenen Bereich re. und u. vereinzelte Flüssigkeitsfleckchen sowie wenige, leichte Bleistiftspuren, wohl werkimmanent. Verso atelierspurig, in den Ecken mit Resten einer älteren Montierung. Passepartout etwas gebräunt.

21,5 x 16 cm, Psp. 33,8 x 24 cm, Ra. 36,8 x 27 cm. 750 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

KatNr. 641 Michael Wirkner

70. Kunstauktion | 04. Dezember 2021

NACHVERKAUF

641   Michael Wirkner "Kreuz am Meer". 1998.

Michael Wirkner 1954 Chemnitz – 2012 Sarow

Aquarell auf Büttenkarton. Verso in Kugelschreiber monogrammiert "MW" sowie ausführlich datiert "2.1.98" sowie betitelt. An den o. Ecken freigestellt im Passepartout montiert.

Rand u. technikbedingt minimal wellig. Verso atelierspurig.

16 x 24 cm, 28 x 35 cm. 280 €

KatNr. 642 Michael Wirkner

70. Kunstauktion | 04. Dezember 2021

NACHVERKAUF

642   Michael Wirkner "Hohes Land". Um 2008.

Michael Wirkner 1954 Chemnitz – 2012 Sarow

Schwarze Tusche auf gelblichem "Conqueror"-Bütten. Unsigniert. Freigestellt im Passepartout an den Ecken klebemontiert.

Provenienz: Aus dem Nachlass des Künstlers.

Bütten technikbedingt wellig. Anhaftendes Pinselhaar aus dem Werkprozess u.re. sowie weißes Fleckchen u.li. und kleine Stelle mit anhaftenden Papierfasern o.Mi.

63,2 x 44,5 cm, Psp. 79,3 x 60 cm. 800 €

KatNr. 411 Gunter Böhmer, Abstrakte Komposition mit Tierköpfen I / Abstrakte Komposition mit Tierköpfen II / Aufstrebende Struktur. Wohl 1960er/1970er Jahre.
KatNr. 411 Gunter Böhmer, Abstrakte Komposition mit Tierköpfen I / Abstrakte Komposition mit Tierköpfen II / Aufstrebende Struktur. Wohl 1960er/1970er Jahre.
KatNr. 411 Gunter Böhmer, Abstrakte Komposition mit Tierköpfen I / Abstrakte Komposition mit Tierköpfen II / Aufstrebende Struktur. Wohl 1960er/1970er Jahre.

69. Kunstauktion | 18. September 2021

NACHVERKAUF

411   Gunter Böhmer, Abstrakte Komposition mit Tierköpfen I / Abstrakte Komposition mit Tierköpfen II / Aufstrebende Struktur. Wohl 1960er/1970er Jahre.

Gunter Böhmer 1911 Dresden – 1986 Montagnola (Tessin)

Feder- und Pinselzeichnungen in Tusche auf Bütten bzw. festem Karton, eine Arbeit in Deckweiß gehöht. Unsigniert, verso jeweils mit dem Nachlassstempel versehen.

Minimal atelier- und fingerspurig. Deckweiß mit Krakelee.

41,5 x 29,5 cm bzw. 61 x 42 cm. 100 €

KatNr. 413 Hans Brosch, Komposition in Violett. Wohl um 1980.

69. Kunstauktion | 18. September 2021

NACHVERKAUF

413   Hans Brosch, Komposition in Violett. Wohl um 1980.

Hans Brosch 1943 Berlin

Mischtechniken (Gouache, schwarze Tusche) auf festem Papier. Innerhalb der Darstellung u.re. in Blei signiert "Hans Brosch". Mit einer Porträtfotografie des Künstlers.

Lit.: Probst, Carsten: Hans Brosch, Leipzig 2010.

Verso atelierspurig, Ecken unscheinbar gestaucht, technikbedingt leicht wellig.

50 x 70 cm. 500 €

KatNr. 414 Hans Brosch, Komposition mit Rot und kleinem Gelb. Wohl um 1980.

69. Kunstauktion | 18. September 2021

NACHVERKAUF

414   Hans Brosch, Komposition mit Rot und kleinem Gelb. Wohl um 1980.

Hans Brosch 1943 Berlin

Mischtechniken (Gouache, Tusche) auf festem Bütten. In Blei u.re. signiert "Hans Brosch". Mit einer Porträtfotografie des Künstlers. Mit einer Porträtfotografie des Künstlers.

Lit.: Probst, Carsten: Hans Brosch, Leipzig 2010.

Verso atelierspurig, technikbedingt leicht wellig.

65 x 47 cm. 500 €

KatNr. 415 Heinrich Burkhardt

69. Kunstauktion | 18. September 2021

NACHVERKAUF

415   Heinrich Burkhardt "Landschaft mit roter Architektur". 1982.

Heinrich Burkhardt 1904 Altenburg/Thüringen – 1985 Berlin

Aquarell und Kugelschreiberzeichnung auf Bütten. U.re. in Kugelschreiber signiert "Burkhardt" und datiert. Freigestellt im Passepartout montiert und hinter Glas in einem Holzrahmen gerahmt.

In den Ecken kleine Reißzwecklöchlein aus dem Werkprozess. Technikbedingt leicht gewellt.

31 x 23,5 cm, 49,5 x 40,5 cm, Ra. 52,5 x 43,2 cm. 180 €

KatNr. 424 Charles Crodel, Im Atelier. Ohne Jahr.

69. Kunstauktion | 18. September 2021

NACHVERKAUF

424   Charles Crodel, Im Atelier. Ohne Jahr.

Charles Crodel 1894 Marseille – 1973 München

Aquarell auf feinem Bütten. In Kugelschreiber signiert "Ch . Crodel" u.re. An den o. Ecken im Passepartout montiert.

Vgl. motivisch: Ausst.Kat. der Galerie Wolfgang Ketterer München: "Charles Crodel zum 90. Geburtstag. Gemälde, Aquarelle, Zeichnungen". München 1984. Kat.Nr. 159. Abb. S. 46.

Technikbedingt minimal gewellt. In den Ecken leicht knickspurig. Atelierspurig.

44,6 x 58,1 cm, Psp. 65,7 x 80,1 cm. 500 €

KatNr. 425 Charles Crodel

69. Kunstauktion | 18. September 2021

NACHVERKAUF

425   Charles Crodel "Frau mit Papageien" (Artistin mit Kakadus). Wohl 1960er Jahre.

Charles Crodel 1894 Marseille – 1973 München

Aquarell über Bleistift auf chamoisfarbenem Papier. Unsigniert. O.li. in Blei nummeriert "40", u.re. mit Trockenstempel. An den o. Ecken im Passepartout montiert und hinter Glas in einer schmalen weiß lasierten Holzleiste gerahmt.

Abgebildet in: "Charles Crodel. 50 Jahre Malerei und Grafik". Ausstellung der Galerie Mutter Fourage. Berlin 2017. S. 23.

Technikbedingt leicht wellig, in den Randbereichen etwas knickspurig. Papier an den Blatträndern etwas gebräunt. Verso minimal stockfleckig. Der Rahmen unscheinbar kratzspurig.

44,8 x 62 cm, Psp. 54 x 73 cm, Ra. 56 x 75 cm. 600 €

KatNr. 426 Charles Crodel

69. Kunstauktion | 18. September 2021

NACHVERKAUF

426   Charles Crodel "Papageienhaus". Wohl 1960er Jahre.

Charles Crodel 1894 Marseille – 1973 München

Aquarell über Bleistift auf Papier. Verso u.re. von fremder Hand (?) betitelt sowie mit dem Nachlassstempel des Künstlers. Im Passepartout.

Technikbedingt leicht gewellt und insgesamt leicht lichtrandig. Kanten stellenweise gestaucht und eingerissen. Ecke u.re. gestaucht. Vorderseite des Passepartouts li. stark angeschmutzt.

49 x 62,5 cm, Psp. 65 x 80 cm. 600 €

KatNr. 461 Curt Großpietsch, Drei groteske Figuren und Katze. 1930er Jahre.

69. Kunstauktion | 18. September 2021

NACHVERKAUF

461   Curt Großpietsch, Drei groteske Figuren und Katze. 1930er Jahre.

Curt Großpietsch 1893 Leipzig – 1980 Dresden

Federzeichnung in Tusche über Blei. Signiert u.re. "Curt Großpietsch". Hinter Glas in schmaler Holzleiste gerahmt.

Blatt leicht wellig.

19,5 x 13 cm, Ra. 42 x 32 cm. 220 €

KatNr. 462 Curt Großpietsch

69. Kunstauktion | 18. September 2021

NACHVERKAUF

462   Curt Großpietsch "Gehöft" (Fidelio-F.-Finke-Straße, ehemals König-Albert-Allee, Dresden-Loschwitz). 1942.

Curt Großpietsch 1893 Leipzig – 1980 Dresden

Aquarell auf Karton. U.re. signiert "Curt Großpietsch" und datiert. Verso in Blei von fremder Hand bezeichnet.
WVZ Söder 567.

Etwas gebräunt und minimal lichtrandig. Ecke o.li geknickt und leicht gestaucht.

34 x 48,5 cm. 220 €

KatNr. 463 Curt Großpietsch, Fünf Mädchenporträts. 1970er Jahre.
KatNr. 463 Curt Großpietsch, Fünf Mädchenporträts. 1970er Jahre.
KatNr. 463 Curt Großpietsch, Fünf Mädchenporträts. 1970er Jahre.



69. Kunstauktion | 18. September 2021

NACHVERKAUF

463   Curt Großpietsch, Fünf Mädchenporträts. 1970er Jahre.

Curt Großpietsch 1893 Leipzig – 1980 Dresden

Federzeichnungen in Tusche. Teils signiert "Curt Großpietsch" und datiert. Verso jeweils mit dem Nachlass-Stempel versehen. Eine Arbeit auf Untersatzkarton montiert.
Nicht im WVZ Söder.

Minimal gegilbt. Teils mit vereinzelten Stockflecken.

Min. 18,7 x 15 cm, max. 17,5 x 11,5 cm, Unters. 25 x 21 cm. 180 €

KatNr. 464 Curt Großpietsch, König der Zwerge. 1978.

69. Kunstauktion | 18. September 2021

NACHVERKAUF

464   Curt Großpietsch, König der Zwerge. 1978.

Curt Großpietsch 1893 Leipzig – 1980 Dresden

Federzeichnung in Tusche auf gelblichem Papier. Monogrammiert "CGr" und datiert u.li. Verso u.re. mit dem Nachlass-Stempel "Curt Großpietsch Nachlass" versehen. Auf Untersatzpapier montiert.
Nicht im WVZ Söder.

21 x 15 cm. 100 €

KatNr. 494 Erhard Hippold, Clematis. Wohl 1960er Jahre.

69. Kunstauktion | 18. September 2021

NACHVERKAUF

494   Erhard Hippold, Clematis. Wohl 1960er Jahre.

Erhard Hippold 1909 Wilkau – 1972 Bad Gottleuba

Aquarell und schwarzer Faserstift auf Papier. In Blei signiert "Hippold" u.re. Verso in Blei bezeichnet und nummeriert. Hinter Glas in Holzleiste gerahmt.

Technikbedingt Blatt etwas wellig. Mehrere Quetschfalten am linken Bildrand, teilweise mit leichtem Farbabrieb.

60 x 41,5 cm, Ra. 81 x 61,5 cm. 120 €

KatNr. 495 Gussy Hippold-Ahnert, Frau mit schwarzem Haar. Wohl 1960er Jahre.

69. Kunstauktion | 18. September 2021

NACHVERKAUF

495   Gussy Hippold-Ahnert, Frau mit schwarzem Haar. Wohl 1960er Jahre.

Gussy Hippold-Ahnert 1910 Berlin – 2003 Dresden

Aquarell und Kreide auf Papier. In Blei signiert "Gussy Hippold" u.re. Verso mit dem Nachlassstempel versehen. Im Passepartout in einer einfachen hellen Holzleiste hinter Glas gerahmt.

Technikbedingt minimal gewellt. O. Ecken mit winzigem Knick. Rahmen mit leichten Nutzungsspuren.

31,5 x 24,7 cm, Ra. 48 x 42 cm. 200 €

KatNr. 503 Veit Hofmann, Abstraktion. 2000.

69. Kunstauktion | 18. September 2021

NACHVERKAUF

503   Veit Hofmann, Abstraktion. 2000.

Veit Hofmann 1944 Dresden

Collage (verschiedene Papiere, teils bedruckt) und Mischtechnik (Gouache und Wachskreide) auf Bütten. U.re. in Kugelschreiber signiert "Veit Hofmann" und römisch datiert sowie nochmals in Blei signiert "Veit". Auf einem Untersatzkarton montiert und hinter Glas in einem schmalen goldenen Wechselrahmen gerahmt.

Technikbedingt teils mit Frühschwundkrakelee mit Schollenbildung, partielle Fehlstellen der Malschicht (in den schwarzen Flächen o.Mi.). Rand unscheinbar ungerade geschnitten.

28,9 x 39,2 cm, Ra. 50 x 60 cm. 220 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

KatNr. 512 Peter Israel

69. Kunstauktion | 18. September 2021

NACHVERKAUF

512   Peter Israel "Im Hutladen". 1992.

Peter Israel 1951 Ebersbach/Sachsen – 2016 Neugersdorf

Collage (farbige Papiere, Knöpfe) und Blei auf Karton. In Blei signiert "P. Israel" und datiert o.re., betitelt u.li. Fest auf einem Untersatzkarton freigestellt im Passepartout montiert.

Kanten partiell minimal bestoßen. Mit einer unscheinbaren Papierläsion o.re.

41,3 x 33,5 cm, Psp. 59,7 x 50 cm. 500 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

KatNr. 531 Hans Körnig, Sitzendes Mädchen. 1953.

69. Kunstauktion | 18. September 2021

NACHVERKAUF

531   Hans Körnig, Sitzendes Mädchen. 1953.

Hans Körnig 1905 Flöha/Sachsen – 1989 Niederwinkling/Bayern

Federzeichnung in Tusche auf chamoisfarbenem, feinen Bütten. U.re. in Tusche signiert "Körnig" und datiert.

Deutlich stockfleckig. O.re. in der Stuhllehne zwei Reißzwecklöchlein.

46 x 37,6 cm. 120 €

KatNr. 538 Horst Leifer, Liegender weiblicher Akt. Wohl 1970er/1980er Jahre.

69. Kunstauktion | 18. September 2021

NACHVERKAUF

538   Horst Leifer, Liegender weiblicher Akt. Wohl 1970er/1980er Jahre.

Horst Leifer 1939 Altreichenau/Riesengeb. – 2002 Sanz

Aquarell über Bleistift auf Aquarellkarton. In Blei u.re. signiert "LEIFER".

Verso atelierspurig.

36,5 x 51,2 cm. 180 €

KatNr. 541 Horst Leifer

69. Kunstauktion | 18. September 2021

NACHVERKAUF

541   Horst Leifer "Selbstporträt mit Strohhut". 1996.

Horst Leifer 1939 Altreichenau/Riesengeb. – 2002 Sanz

Aquarell auf Aquarellkarton. U.li. in Blei signiert "LEIFER" und datiert. Verso u.re. in Blei betitelt.

Technikbedingt leicht wellig. Unauffällige Knickspuren in der o.li. Ecke. Verso atelierspurig.

63,7 x 49,7 cm. 220 €

KatNr. 550 Erich Lindenau, Japanische Anemone. 1950.

69. Kunstauktion | 18. September 2021

NACHVERKAUF

550   Erich Lindenau, Japanische Anemone. 1950.

Erich Lindenau 1889 Bischofswerda – 1955 Dresden

Aquarell über Bleistift auf festem Papier. U.li. monogrammiert "EL" und datiert.

Minimal stockfleckig. Kleberückstände an den Ecken, vermutlich aus dem Werkprozess.

42,6 x 29,8 cm. 180 €

KatNr. 551 Erich Lindenau, Malven / Studienblatt mit Raupen und Schmetterlingen / Kapselmohn / Schwertlilien / Tigerlilien. Um 1939– 1953.
KatNr. 551 Erich Lindenau, Malven / Studienblatt mit Raupen und Schmetterlingen / Kapselmohn / Schwertlilien / Tigerlilien. Um 1939– 1953.
KatNr. 551 Erich Lindenau, Malven / Studienblatt mit Raupen und Schmetterlingen / Kapselmohn / Schwertlilien / Tigerlilien. Um 1939– 1953.



69. Kunstauktion | 18. September 2021

NACHVERKAUF

551   Erich Lindenau, Malven / Studienblatt mit Raupen und Schmetterlingen / Kapselmohn / Schwertlilien / Tigerlilien. Um 1939– 1953.

Erich Lindenau 1889 Bischofswerda – 1955 Dresden

Aquarelle über Blei auf verschiedenen Papieren. Zwei Arbeiten monogrammiert "EL" und datiert.

"Studienblatt…" mit Löchlein u.li., verso Kleberückstände in den Ecken. 3) U.li. Ecke knickspurig. "Schwertlilien" stärker stockfleckig und leicht angeschmutzt. Reste von Klebestreifen in den Ecken. O.li. Ein ca. 5 cm langer Riss, verso mit einem Papiersteifen hinterlegt. "Tigerlilien" mit werkimmanenten Reißzwecklöchlein in den Ecken, o.re. und u.re. außerdem Reste von Klebestreifen.

Min. 27,6 x 20,7 cm, max. 47,9 x 35 cm. 180 €

KatNr. 563 Richard Mansfeld (Richaaard)
KatNr. 563 Richard Mansfeld (Richaaard)
KatNr. 563 Richard Mansfeld (Richaaard)



69. Kunstauktion | 18. September 2021

NACHVERKAUF

563   Richard Mansfeld (Richaaard) "La marguerite de papier" / "der neue Richaaard ist da" . 1995/1999.

Richard Mansfeld (Richaaard) 1959 Coswig-Anhalt – 2018 Dresden

a) "La marguerite de papier". Künstlerbuch mit elf Farbserigrafien auf leichtem Karton und einem Inhaltsverzeichnis. Alle Blätter innerhalb der Darstellung fortlaufend nummeriert. Jeweils mit Texten auf Deutsch und Französisch. Einband hinten u.li. in Blei signiert "Mansfeld", datiert sowie li. nummeriert "10/18". Gedruckt von Irina Claußnitzer. Hardcover-Einband mit Titel und einer weiteren Farbserigrafie.
b) "der neue Richaaard ist da". Farbserigrafie. Unterhalb der Darstellung re. in
...
> Mehr lesen

a) 28,4 x 37,7 cm / b) 64,5 x 45 cm. 120 €

KatNr. 582 Hermann Naumann, Der Bildhauer. 1994.

69. Kunstauktion | 18. September 2021

NACHVERKAUF

582   Hermann Naumann, Der Bildhauer. 1994.

Hermann Naumann 1930 Kötzschenbroda (Radebeul) – lebt in Dittersbach

Grafitzeichnung auf Papier, umlaufend auf Untersatzkarton randmontiert. U.re. signiert "Hermann Naumann" sowie datiert. Verso u.re. in Blei nummeriert "002/14".

42 x 29,8 cm, Untersatz 50 x 35,5 cm. 180 €

KatNr. 584 Hermann Naumann, Zwei weibliche Akte. 2014.

69. Kunstauktion | 18. September 2021

NACHVERKAUF

584   Hermann Naumann, Zwei weibliche Akte. 2014.

Hermann Naumann 1930 Kötzschenbroda (Radebeul) – lebt in Dittersbach

Grafitzeichnung auf festem Papier. U.re. signiert "Hermann Naumann" und datiert. Verso weitere Grafitzeichnung eines weiblichen Aktes und von fremder Hand nummeriert "071/18".

Stockfleckig.

50 x 34 cm. 220 €

KatNr. 586 Otto Niemeyer-Holstein

69. Kunstauktion | 18. September 2021

NACHVERKAUF

586   Otto Niemeyer-Holstein "Möwe". Um 1960.

Otto Niemeyer-Holstein 1896 Kiel – 1985 Lüttenort/Koserow

Aquarell über Bleistift auf gelblichem, leichten Büttenkarton. U.re. in Blei monogrammiert "ONH". Verso o.re. in schwarzem Faserstift bezeichnet "W.V.1162" sowie u.re. in Blei nummeriert "(53)". Am o. Rand im Passepartout montiert und hinter Glas in einer schmalen braunen Holzleiste mit goldener Sichtleiste gerahmt.
WVZ Niemeyer 2022, Werknr. 1162.

Minimal knickspurig. Mit Säurerand aufgrund eines säurehaltigen Passepartouts. Verso ganzflächig mit leichten Säurefleckchen. Am o. Rand mit zwei Resten einer Klebemontierung.

35,8 x 47,7 cm, Psp. 43,2 x 56,1 cm, Ra. 50,5 x 59,5 cm. 1.600-1.800 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

KatNr. 598 Curt Querner
KatNr. 598 Curt Querner
KatNr. 598 Curt Querner



69. Kunstauktion | 18. September 2021

NACHVERKAUF

598   Curt Querner "Regina" (Stehender Akt). 1938.

Curt Querner 1904 Börnchen – 1976 Kreischa

Aquarell über Bleistift und Kohlestift auf Bütten. In Blei u.re. signiert "Curt Querner" und ausführlich datiert "28.10.38". Verso mit weiteren Bleistiftskizzen, dort nochmals ausführlich datiert "19.6.38". Ein Prägestempel in der Ecke o.li. (nicht aufgelöst). An den o. Ecken im Passepartout montiert und hinter Glas in einer furnierten Holzleiste gerahmt.
Nicht im WVZ Dittrich.

Technikbedingt leicht wellig. U.re. mit unscheinbarer Knickspur, im Gesamtbild unauffällig. Blattecken mit Reißzwecklöchlein. Verso am o. Rand mit Resten einer älteren Montierung.

46,3 x 30,5 cm, Ra. 66 x 51 cm. 1.800 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

KatNr. 616 Günter Schmitz, Schlafender weiblicher Akt. 1977.

69. Kunstauktion | 18. September 2021

NACHVERKAUF

616   Günter Schmitz, Schlafender weiblicher Akt. 1977.

Günter Schmitz 1909 Chemnitz – 2002 Radebeul

Kreidezeichnung auf gelblichem Papier. Mi.re. monogrammiert "GS" und datiert. An der o. Kante auf einem Untersatzkarton montiert.

Vereinzelte Flecken auf dem Untersatz.

48,5 x 36 cm, Unters. 60 x 44,9 cm. 300 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

NACH OBEN  <<<  1/4  >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ