Schmidt Kunstauktionen Dresden
home
       

ONLINE-CATALOGUE

AUCTION 56
   Auction 56
  Highlights

Sorted by   CATEGORIES
Sorted by   ARTISTS

 all lots
 aftersale only
 results only

Fine Art 16th-18th ct.

001 - 021

022 - 040

041 - 052


coll. Martin Gelpke

060 - 080

081 - 102


Fine Art 19th ct.

111 - 120

121 - 140

141 - 160

161 - 180

181 - 200


Fine Art 20th-21st ct.

211 - 220

221 - 240

241 - 260

261 - 280

281 - 300

301 - 320

321 - 340

341 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 420

421 - 440

441 - 460

461 - 480

481 - 500

501 - 520

521 - 540

541 - 560

561 - 580

581 - 600

601 - 620

621 - 640

641 - 660

661 - 680

681 - 700

701 - 720

721 - 740

741 - 760

761 - 780

781 - 800

801 - 820

821 - 840

841 - 860

861 - 880

881 - 900

901 - 920

921 - 945


Photography

950 - 960

961 - 980


Sculptures

990 - 1000

1001 - 1020

1021 - 1033


Porcelain figures

1040 - 1052


Porcelain, Ceramics

1053 - 1060

1061 - 1080

1081 - 1100

1101 - 1122


Glass

1130 - 1143


Studio Glass

1144 - 1160

1161 - 1180

1181 - 1205


Jewellery

1211 - 1220

1221 - 1230


Silver

1240 - 1254


Copper

1259 - 1280


Tin / Metals

1290 - 1296


Asian Art

1300 - 1304


Clocks, Watches

1310 - 1312


Miscellaneous

1315 - 1318


Frames

1320 - 1343


Lamps

1350 - 1356


Furniture, Fittings

1360 - 1376


Rugs, Carpets

1380 - 1385





Suche more search options
 <<<      >>>
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

781   Willi Sitte, Märchenillustration. Wohl 1970's.

Willi Sitte 1921 Kratzau – 2013 Halle

Wood cut auf Bütten. Unterhalb der Darstellung re. in Faserstift signiert "W. Sitte" sowie in Blei li. bezeichnet "Si".

Stk. 41,5 x 27 cm, Bl. 48 x 31,5 cm. 80 €
* Droit-de-suite of 2.00 % applies.
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

783   Wolfgang Smy "Finger im Mund". 1986.

Wolfgang Smy 1952 Dresden

Serigraph in colours auf schwarzem Karton. In Blei u.re. signiert "Smy" und datiert. Verso u.re. in Blei wohl von Künstlerhand betitelt und bezeichnet "A.14". Mittig mit dem Stempel "Götze".

Ecke u.re. minimal knickspurig.

Bl. 68 x 61,5 cm. 120 €
* Droit-de-suite of 2.00 % applies.
KatNr. 784 Karli Sohn-Rethel
KatNr. 784 Karli Sohn-Rethel
KatNr. 784 Karli Sohn-Rethel
KatNr. 784 Karli Sohn-Rethel

784   Karli Sohn-Rethel "Tamburinspieler". 1925.

Karli Sohn-Rethel 1882 Düsseldorf – 1966 ebenda

Oil painting über Blei und schwarzer Kreide auf maschinellem Bütten. In Tinte u.re. monogrammiert "K.S.", ortsbezeichnet "Tripoli" sowie datiert. Verso u.re. der Nachlass-Stempel "Karli Sohn Rethel", und darin in Blei nummeriert "A 934". In einem Passepartout an den oberen Ecken klebemontiert. Hinter Museumsglas in einem masseverzierten Schmuckrahmen mit ornamental verzierten Ecken.

Vgl. Ausstellungskatalog Westend-Galerie Frankfurt.

Papier altersbedingt gebräunt, technikbedingt geringfügig wellig.

42,8 x 34,2 cm, Psp. 56 x 44,8 cm, Ra. 73,2 x 61,8 cm. 750 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

785   Alice Sommer, Zwei Kinder. 1923.

Alice Sommer 1898 Dresden – 1982 Rotthalmünster

Charcoal drawing. Unsigniert. In Blei u.re. von künstlerhand ausführlich datiert "26. Januar 23". Hinter Glas in breiter, profilierter, silberfarben gefasster Holzleiste gerahmt.

Zu stilistisch vergleichbaren Arbeiten siehe: Peters, Anna (u.a.): Paula Lauenstein, Elfriede Lohse-Wächtler, Alice Sommer. Drei Dresdener Künstlerinnen in den zwanziger Jahren. Ausstellungskatalog Städtische Galerie Albstadt, 24.11.1996-19.01.1997. Albstadt, 1996. Kat.Nr. 14ff.

Lichtrandig, gebräunt und technikbedingt wischspurig. Re. Rand knickspurig, mit hinterlegtem Einriss.

35,5 x 31,5 cm, Ra. 54 x 54 cm. 950 €
* Droit-de-suite of 2.00 % applies.
KatNr. 788 Sascha Specht (?), Selbstbildnis (?). 1929.
KatNr. 788 Sascha Specht (?), Selbstbildnis (?). 1929.
KatNr. 788 Sascha Specht (?), Selbstbildnis (?). 1929.

788   Sascha Specht (?), Selbstbildnis (?). 1929.

Sascha Specht 20. Jh.

Oil on canvas. Undeutlich signiert "Sascha Specht" und datiert Mi.re. In einer profilierten Holzleiste gerahmt.

Bildträger mit leichten Deformationen Mi.re., ungerade geschnitten und wachsdoubliert. Doublierleinwand haftet teils nicht mehr am Bildträger. Kleine Retusche an Beschädigung unterhalb der Signatur. Unscheinbare horizontale Knicke mit minimalen Fehlstellen u.li. und vereinzelte Läsionen im Randbereich.

37,1 x 31,1 cm, Ra. 45 x 38,9 cm. 240 €
KatNr. 789 Reinhard Springer

789   Reinhard Springer "Im Rollstuhl". 1988.

Reinhard Springer 1953 Dresden

Etching auf "Hahnemühle"-Bütten. In Blei unterhalb der Darstellung re. signiert "Springer" und datiert, li. nummeriert "4/5I" sowie betitelt mittig. Auf Passepartout montiert.

Vgl. Reinhard Springer, Begegnung mit Behinderten, Müster 1990, Abb. 7.

Mit einem gelblichen Fleck innerhalb der Darstellung o.re.

Pl. 39,3 x 28 cm, Bl. 53 x 39 cm, Psp. 60 x 50 cm. 80 €
KatNr. 791 Ottomar Starke, Tête-à-tête am Parkufer. 1921.

791   Ottomar Starke, Tête-à-tête am Parkufer. 1921.

Ottomar Starke 1886 Darmstadt – 1962 Baden-Baden

Charcoal drawing auf leichtem gelblichen Karton. Signiert "O. Starke" und datiert o.re. Verso wohl von fremder Hand bezeichnet, technikbezeichnet und datiert. An den o. Ecken im Passepartout montiert. Hinter Glas in brauner Holzleiste gerahmt.

Leicht angeschmutzt und knickspurig, kleiner Einriss am li. Rand. Verso Reste alter Montierungen. Rahmen mit leichten Bestoßungen.

45,5 x 63,5 cm, Psp. 56,5 x 77,5 cm, Ra. 61 x 82,5 cm. 150 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

794   Jörg Steinbach "Mein Bau“. 2014.

Jörg Steinbach 1958 Chemnitz

Acryl auf textilem Bildträger. Verso in schwarzem Faserstift signiert "Steinbach" und datiert sowie mit Annotationen des Künstlers. In einem silberfarbenen Schattenfugenrahmen.

Mit dem Original-Zertifikat der Galerie von Waldenburg, Berlin und Waldenburg.

Partiell, wohl maltechnisch bedingt, minimal wellig. Ecke u.li. an der Spannkante mit kleinem Farbverlust.

39 x 39 cm, Ra. 43,3 x 43,2 cm. 180 €
* Droit-de-suite of 2.00 % applies.
KatNr. 798 Siegfried Stoitzner, Bildnis einer jungen Frau. 1946.

798   Siegfried Stoitzner, Bildnis einer jungen Frau. 1946.

Siegfried Stoitzner 1892 Wien – 1976 Krems

Red chalk drawing auf gelblichem Karton. Mi.re. signiert "Siegfried Stoitzner" und datiert.

Insgesamt etwas stockfleckig und technikbedingt leicht wischspurig. Randbereiche leicht lichtrandig und o. sowie verso umlaufend mit kleineren Läsionen (wohl aufgrund früherer Rahmung).

59,5 x 48 cm. 350 €
GO TO THE TOP  <<<      >>>


Prices shown are estimate prices. The majority of the lots is taxed according to "Differenzbesteuerung", so there is no V.A.T. on the item itself.

* Item of artist registered with the VG Bildkunst, upon which a droit-de-suite fee will be raised, are marked as "Droit-de-suite of 2,5 % applies"". (conditions of sale paragr. 7.4.)

HOME |  MAIL TO US © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  PRIVACY POLICY