home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 70 04. Dezember 2021
  Auktion 70
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER


Gemälde Alte Meister

001 - 010


Gemälde 19. Jh.

015 - 038


Gemälde Moderne

041 - 061

062 - 080

081 - 100

101 - 110


Gemälde Nachkrieg/Zeitgen.

121 - 141

142 - 160

161 - 180


Grafik 16.-18. Jh.

191 - 200

201 - 216


Grafik 19. Jh.

220 - 240

241 - 260

261 - 284


Grafik Moderne

291 - 300

301 - 320

321 - 340

341 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 406


Grafik Nachkrieg/Zeitgen.

411 - 420

421 - 440

441 - 460

461 - 480

481 - 500

501 - 520

521 - 540

541 - 560

561 - 580

581 - 600

601 - 620

621 - 640

641 - 660

661 - 668


Fotografie

670 - 680

681 - 703


Paul Hofmann

710 - 720

721 - 732


Skulpturen

735 - 758


Ostdeutsches Design

761 - 783


Figürliches Porzellan

785 - 796


Porzellan / Irdengut

801 - 821

822 - 841


Steinzeug

842 - 846


Studio-Keramik

851 - 860

861 - 877


Studioglas

881 - 901

902 - 907


Schmuck

911 - 914


Silber

915 - 923


Miscellaneen

930 - 940

941 - 957


Afrikana

965 - 969


Asiatika

971 - 980

981 - 999


Japanische Kunst

1001 - 1025


Rahmen

1031 - 1040


Mobiliar / Einrichtung

1041 - 1066




Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
KatNr. 551 Heinz Mack

551   Heinz Mack "Hommage à Picasso". 1973.

Heinz Mack 1931 Lollar

Farbserigrafie in drei Farben und Prägung in Silberkarton. U.Mi. in der Darstellung geritzt signiert "mack" und datiert. Am u.li. Blattrand bezeichnet "EA.". Eines von fünf Künstlerabzügen außerhalb der Auflage von 90 arabisch nummerierten und 70 römisch nummerierten Exemplaren. Edition des Propyläen Verlag, Berlin und der Pantheon Presse, Rom, gedruckt von der Möller Hofhauspresse, Düsseldorf. Hinter Glas in einer silberfarbenen Leiste gerahmt. Verso auf der Rahmenabdeckung mit einem ...
> Mehr lesen

Bl. 76 x 56 cm. Ra. 78 x 58 cm. 1.200-1.500 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

KatNr. 552 Peter Makolies

552   Peter Makolies "Weibliche Form". 1978.

Peter Makolies 1936 Königsberg / Ostpreußen

Serigrafie auf hellgelbem Karton. In Blei signiert "Peter Makolies" und datiert u.re.

Blatt minimal knick- und griffspurig. O.re Blattecke leicht gestaucht. Zwei punktförmige Einschlüsse u. auf dem Blatt.

Darst. 47,9 x 37,2 cm, Bl. 81,9 x 56,4 cm. 120 €

KatNr. 553 Rudolf Manuwald

553   Rudolf Manuwald "Erzgebirgische Dorflandschaft (Streckewalde)". Wohl 1950er Jahre.

Rudolf Manuwald 1916 Annaberg-Bucholz – 2002 ebenda

Farbholzschnitt auf Bütten. Unsigniert. Verso mit dem Nachlassstempel versehen.

Technikbedingt leicht wellig sowie mit einer Quetschfalte Mi.re.. Die Randbereiche minimal knickspurig.

Stk. 45 x 27 cm, Bl. 53 x 39 cm. 80 €

KatNr. 554 Gerhard Marcks

554   Gerhard Marcks "Kartoffelbuddeln". 1958.

Gerhard Marcks 1889 Berlin – 1981 Burgbrohl (Eifel)

Holzschnitt auf Japan. U.re. in Blei signiert "G Marcks" und li. nummeriert "11/50". U.li. betitelt und datiert.
WVZ Lammek H 298.

Leicht lichtrandig und berieben. U. und re. Rand ungerade beschnitten.

Stk. 19 x 20,3 cm, Bl. 34,6 x 26,9 cm. 250 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

KatNr. 555 Marino Marini

555   Marino Marini "Passaggio" ("Transition"). 1975.

Marino Marini 1901 Pistoia – 1980 Viareggio

Farbaquatintaradierung auf gelblichem Bütten. In Blei signiert "MARINO" u.re., u.li. nummeriert "XXIV / XXV". Blatt IV der Folge "München", eine Folge von vier Arbeiten, publiziert von Albra, Turin, 1976. Hinter Glas in einer hochwertigen, schwarz gefassten Modelleiste mit versilberter Sichtleiste gerahmt.
WVZ Guastalla (1993) A182.

Blatt beschnitten.

Pl. 53 x 42,5 cm, Bl. 76 x 56,5 cm, Ra. 90 x 71 cm. 1.300 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

KatNr. 556 Michael Morgner

556   Michael Morgner "Schmerz". 1986.

Michael Morgner 1942 Chemnitz

Radierung (Ätzung / Aquatinta / Aussprengungsverfahren) auf kräftigem Bütten. Unter der Darstellung in Blei signiert "morgner", datiert, betitelt und nummeriert "6/40".
WV Werner 8/86 II.

Verso minimale Anschmutzungen.

Pl. 64,2 x 49,5 cm, Bl. 70 x 54,2 cm. 220 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

KatNr. 557 Michael Morgner

557   Michael Morgner "Golgotha". 1986.

Michael Morgner 1942 Chemnitz

Radierung (Ätzung / Aquatinta) auf kräftigem Bütten. Unter der Darstellung in Blei signiert "morgner", datiert, betitelt und bezeichnet "E.A.".
WVZ Werner 5/85, mit der abweichenden Datierung "1985".

Verso minimale Anschmutzungen.

Pl. 64 x 48,8 cm, Bl. 69,9 x 53,3 cm. 100 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

KatNr. 558 Michael Morgner

558   Michael Morgner "Mann in der Brandung". 1988.

Michael Morgner 1942 Chemnitz

Lavage (Zeichnung, Tusche) auf festem, chamoisfarbenen Bütten. In Grafit u.re. monogrammiert "m" und datiert. Verso in Blei signiert "morgner", nochmals datiert und betitelt.

Verso atelierspurig, in den o. Blattecken und am Rand o.Mi. mit Resten einer älteren Montierung.

47,5 x 36 cm. 750 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

KatNr. 559 Michael Morgner, Ohne Titel. 2002.

559   Michael Morgner, Ohne Titel. 2002.

Michael Morgner 1942 Chemnitz

Lavage (Tusche, Asphalt) und Prägung auf kräftigem Büttenkarton. U.re. in Blei signiert "Morgner" und datiert. Verso u.li. monogrammiert "M" und datiert.

Blatt technikbedingt leicht gewellt.

47 x 47 cm. 850 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

KatNr. 560 Alfred Traugott Mörstedt

560   Alfred Traugott Mörstedt "Rosenmontagmorgen". 1993.

Alfred Traugott Mörstedt 1925 Erfurt – 2005 Weimar

Farbradierung. In Blei u.re. monogrammiert "ATM" und datiert, u.li. nummeriert "36/60". Im Passepartout hinter Glas in einer schwarzen Leiste mit roter Sichtleiste gerahmt.

Pl. 16,5 x 24,8 cm, Ra. 42 x 49 cm. 100 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ