home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 72 18. Juni 2022
  Auktion 72
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde Alte Meister

001 - 005


Gemälde 17.-19. Jh.

006 - 017


Gemälde Moderne

021 - 041

042 - 060

061 - 069


Gemälde Nachkrieg/Zeitgen.

081 - 101

102 - 125


Grafik 16.-18. Jh.

131 - 140

141 - 149


Grafik vor 1900

151 - 160

161 - 173


Grafik Moderne

181 - 201

202 - 220

221 - 240

241 - 260

261 - 280

281 - 300

301 - 311


Grafik Nachkrieg/Zeitgen.

321 - 341

342 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 420

421 - 440

441 - 460

461 - 480

481 - 500

501 - 520

521 - 537


Fotografie

541 - 566


Plastik / Skulpturen

571 - 580


Figürliches Porzellan

581 - 585


Porzellan / Irdengut

591 - 600

601 - 615


Steinzeug

616 - 621


Europäisches Glas

625 - 626


Schmuck / Accessoires

631 - 640


Silberwaren

641 - 647


Asiatika

649 - 649


Miscellaneen

650 - 653


Rahmen

661 - 671


Mobiliar / Einrichtung

675 - 696


Teppiche

700 - 704




Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
KatNr. 631 Opulenter Damenring mit Spinell und Brillanten. 2. H. 20. Jh.
KatNr. 631 Opulenter Damenring mit Spinell und Brillanten. 2. H. 20. Jh.
KatNr. 631 Opulenter Damenring mit Spinell und Brillanten. 2. H. 20. Jh.

631   Opulenter Damenring mit Spinell und Brillanten. 2. H. 20. Jh.

750er Weißgold, synthetischer Spinell (ca. 2,9 ct.), im Phantasieschliff facettiert. Entourage von 21 Brillanten (ges. ca. 1,0 ct.) Am Ringkopf gestempelt mit Feingehaltsmarke, einem Schwan nach re. und den Buchstaben "EM".

Ringschiene minimal tragespurig.

Ringkopf L. 3,1 cm, RG 58, Gew. 19,8 g. 950-1.000 €

KatNr. 632 Collier mit tropfenförmigem Amethyst-Pendant. 20. Jh.
KatNr. 632 Collier mit tropfenförmigem Amethyst-Pendant. 20. Jh.
KatNr. 632 Collier mit tropfenförmigem Amethyst-Pendant. 20. Jh.

632   Collier mit tropfenförmigem Amethyst-Pendant. 20. Jh.

925er Silber. Amethyst Kugel, vielfach facettiert. Kordelkette mit Federringverschluss. Feingehaltsstempel.

Amethyst minimal kratzspurig, mehrere Facetten mit winzigen Chips.

L. 63 cm, D. Amethyst 1,4 cm, Gew. 16,6 g. 100 €

KatNr. 633 Paar Ohrhänger mit Perle. Spätes 20. Jh.

633   Paar Ohrhänger mit Perle. Spätes 20. Jh.

14 K, geprüft und 333er Gelbgold. Stempelung "KR 281". Schließen mit Feingehaltsstempel.

Gold am Steckverschluss minimal angelaufen.

L. 3 cm, Gew. 3,9 g. 120 €
Zuschlag 100 €

KatNr. 634 Figürliche Brosche
KatNr. 634 Figürliche Brosche

634   Figürliche Brosche "Eule". Spätes 20. Jh.

750er Gelbgold, satiniert und graviert, zwei facettierte Rubine, grünes Emaille. Broschnadel mit Sicherheitsverschluss. Feingehaltsmarke. Mit Kaufzertifikat.

L. 3,1 cm, Gew. 6,2 g. 240 €

KatNr. 635 Paar Manschettenknöpfe. Spätes 20. Jh.
KatNr. 635 Paar Manschettenknöpfe. Spätes 20. Jh.
KatNr. 635 Paar Manschettenknöpfe. Spätes 20. Jh.

635   Paar Manschettenknöpfe. Spätes 20. Jh.

333er Gelbgold, gegossen, klappbare Stege. Lapislazuli mit goldfarbenen Pyrit-Einsprenkelungen. Feingehaltsstempel.

Minimal gebrauchsspurig. Lapislazuli-Tafeln mit unscheinbaren Kratzspuren.

Köpfe 1,7 x 2 cm, Lapislazuli 1,1 x 1,4 cm, Gew. 11,5 g. 180 €
Zuschlag 150 €

KatNr. 636 Demi-Parure mit Rhodochrosit-Besatz. 2. H. 20. Jh.

636   Demi-Parure mit Rhodochrosit-Besatz. 2. H. 20. Jh.

925er / 800er Silber, besetzt mit acht geschliffenen Rhodochrosit-Cabochons. Vierteilig, bestehend aus Armband, zwei Ohrclips und Ring. Armband mit Stabverschluss. Feingehaltsstempelung auf Armband ("FROM 925 S") und Ring ("925"), dieser zudem gestempelt mit den Buchstaben "CNP" im Oval, Ohrclips ("800") monogrammiert "HF".

Gebrauchsspurig, Ringfassung mit unauffälligen Kratzern.

L. 19 cm, D. Ohrclip 1,4 cm, D. Ring 2,1 cm, RG 56, Gew. 56,3 g. 180 €

KatNr. 637 Blütenring mit Smaragd-Solitär. 2. H. 20. Jh.
KatNr. 637 Blütenring mit Smaragd-Solitär. 2. H. 20. Jh.

637   Blütenring mit Smaragd-Solitär. 2. H. 20. Jh.

750er Weißgold. Smaragd mit ausgeprägtem Jardin, rund facettiert (ca. 0,4 ct.), entouriert von 16 Brillanten (ges. ca. 0,24 ct.), krappengefasst. Dreiteilig geführte Ringschultern, auf der Ringschiene Feingehaltsstempel.

Smaragdtafel minimal kratzspurig, zwei Facetten mit winzigen Chips.
Obere Rundistkante mit kleinem Chip (ca. 0,5 mm), im Gesamtbild unauffällig. Schiene größenverändert.

Smaragd D. 5,0 mm, RG 66, Gew. 3,95 g. 900-1.200 €

KatNr. 638 Damenring mit Diamant-Solitär. 2. H. 20. Jh.
KatNr. 638 Damenring mit Diamant-Solitär. 2. H. 20. Jh.

638   Damenring mit Diamant-Solitär. 2. H. 20. Jh.

585er Weißgold, Diamant im Altschliff (ca. 0,95 ct.), kleine Einschlüsse (Si1), weiß (H), krappengefasst. Zweistrahlig geführte Ringschultern, Ringschiene mit Feingehaltsstempelung.

Mit einem Gutachten des Gemmologischen Labors Malzahn, Berlin, vom 19.05.2022.

Beschädigungen an der Rundiste. Ringschiene geweitet, mit kleiner unscheinbarer Druckspur, minimal kratzspurig.

Diamant D. 6,5 mm, RG 66, Gew. 3,95 g. 1.600-1.800 €

KatNr. 639 Lange Kette in der Art einer Chanel-Kette mit Perlen und dunkelblau emaillierten Zwischengliedern. Fabor, Sansepolcro, Arezzo, Italien. 1970er Jahre.
KatNr. 639 Lange Kette in der Art einer Chanel-Kette mit Perlen und dunkelblau emaillierten Zwischengliedern. Fabor, Sansepolcro, Arezzo, Italien. 1970er Jahre.
KatNr. 639 Lange Kette in der Art einer Chanel-Kette mit Perlen und dunkelblau emaillierten Zwischengliedern. Fabor, Sansepolcro, Arezzo, Italien. 1970er Jahre.

639   Lange Kette in der Art einer Chanel-Kette mit Perlen und dunkelblau emaillierten Zwischengliedern. Fabor, Sansepolcro, Arezzo, Italien. 1970er Jahre.

750er Gelbgold. 31 Perlen (D. ca. 0,6 cm), auf Golddraht gewickelt, mit 30 gedrehten Zwischengliedern, die Rillen mit opakem, dunkelblauem Email gefüllt. Auf der Schließe gestempelt "39 AR" sowie Feingehaltsstempelung "750".

Lüster der Perlen teils etwas matt. Email eines Zwischengliedes mit Chip, fünf Zwischenglieder mit kleinen Fehlstellen des Emails sowie zum Teil krakeliert.

L. 101 cm, Gew. 34,8 g. 1.200 €

KatNr. 640 Parure mit Saphiren und Brillanten. 1990er Jahre.
KatNr. 640 Parure mit Saphiren und Brillanten. 1990er Jahre.
KatNr. 640 Parure mit Saphiren und Brillanten. 1990er Jahre.

640   Parure mit Saphiren und Brillanten. 1990er Jahre.

750er Gelbgold, Weißgold, 26 Brillanten (ges. 1,3 ct.), 12 Saphire im Ovalschliff, am Ring ein Cabochon (ges. 8,1 ct.). Fünfteilig, bestehend aus Collier und Armband im Tennis-Stil, zwei Ohrsteckern und Ring. Alle Steine zargengefasst. Federkastenschließe mit Sicherheitsacht. Feingehaltsstempelung, auf dem Ring zudem gestempelt "18K".

Ring geweitet, minimal tragespurig. Die Oberfläche eines Saphir-Cabochons am Armband sowie eines am Collier mit leichten Kratzpuren (nur unter dreifacher Vergrößerung sichtbar).

Collier L. 45 cm, Armband L. 19 cm, Ohrstecker L. 2,2 cm, RG 59, Gew. 74,2 g. 3.800 €
Zuschlag 3.400 €

NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ