home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 58
   Auktion 58
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Bildende Kunst 16.-18. Jh.

001 - 021

022 - 037


Bildende Kunst 19. Jh.

050 - 060

061 - 080

081 - 100

101 - 109


Bildende Kunst 20.-21. Jh.

126 - 140

141 - 160

161 - 180

181 - 200

201 - 220

221 - 240

241 - 260

261 - 280

281 - 300

301 - 320

321 - 340

341 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 420

421 - 440

441 - 460

461 - 480

481 - 500

501 - 520

521 - 540

541 - 560

561 - 580

581 - 600

601 - 620

621 - 640

641 - 660

661 - 680

681 - 700

701 - 720

721 - 740

741 - 760

761 - 777


Fotografie

781 - 785


Skulpturen

795 - 816


Figürliches Porzellan

820 - 842


Porzellan / Keramik

844 - 860

861 - 880

881 - 897


Steinzeug

900 - 920

921 - 940

941 - 960

961 - 973


Glas

980 - 1000

1001 - 1023


Studioglas

1024 - 1040

1041 - 1055


Schmuck

1060 - 1070


Silber

1080 - 1100

1101 - 1115


Zinn / Unedle Metalle

1120 - 1140

1141 - 1149


Asiatika

1156 - 1180

1181 - 1203


Miscellaneen

1204 - 1204


Uhren

1210 - 1214


Rahmen

1230 - 1240

1241 - 1265


Lampen

1275 - 1277


Mobiliar / Einrichtung

1278 - 1300


Teppiche

1310 - 1320

1321 - 1326





Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
KatNr. 1060 Damenring mit Brillantsolitär. Mitte 20. Jh.-2. H. 20. Jh.

1060   Damenring mit Brillantsolitär. Mitte 20. Jh.-2. H. 20. Jh.

18 K Gelbgold. Gewölbt und profiliert gerippt ansteigende Schulter, die Rippenprofile in Krappen, einem Diamanten (ca. 0,5 ct / W / VS bis VVS) mit geriebener Rundiste im Brillantschliff ausfassend. Breite, gewölbte Schiene, auf der Innenseite mit dem Feingehaltsstempel "18K", der Meisterpunze (?) "OLIVA" und einer weiteren, verschlagenen Punze.

Schiene mit Tragespuren, der Brillant an den oberen Facetten mit unscheinbaren Tragespuren.

D. 19,5 mm (Ringgröße 61), Diamant D. 5,0 mm, H. 3,1 mm, Gew. 6,3 g. 1.100 €
KatNr. 1062 Dreireihiges Perlencollier. 2. H. 20. Jh.

1062   Dreireihiges Perlencollier. 2. H. 20. Jh.

18 K Weißgold (geprüft). Dreireihiges Perlencollier im Verlauf, geknotet. Perlen minimal unrund, mit leicht sichtbaren Wachstumsmerkmalen. Teils gelblicher, teils rosafarbener Überton. Blütenförmige Schließe mit Saphirbesatz, Steckmechanismus. Ungemarkt.

Ein Saphir der Schließe bestoßen und mit deutlichem Materialverlust. Perlen mit minimalen Tragespuren.

L. 49 cm - 55 cm, D. min. 6 mm, D. max. 10 mm, Gew. 105,6 g. 900 €
Zuschlag 820 €
KatNr. 1063 Zarter Jugendstil Damenring mit Perle. Anfang 20. Jh.
KatNr. 1063 Zarter Jugendstil Damenring mit Perle. Anfang 20. Jh.

1063   Zarter Jugendstil Damenring mit Perle. Anfang 20. Jh.

585er Gelbgold. Reliefierte Schulter mit rundem Ringkopf und einer zargengefassten Perle (D. 9 mm). Schmale, gerade Schiene, auf der Innenseite mit der Feingehaltsmarke und dem Meisterstempel "PS".

Montierung der Perle mit Untersatzmasse. Perle vergilbt und mit deutlicheren Oberflächenunebenheiten.

D. 17,5 mm (Ringgröße 55), Gew. 3 g. 100 €
KatNr. 1064 Broschanhänger mit Gagat-Kamee. Wohl spätes 19. Jh.

1064   Broschanhänger mit Gagat-Kamee. Wohl spätes 19. Jh.

Silber (geprüft) und Gagat (Jett), partiell poliert und montiert. Längsovale, zargengefasste Tafel mit dem Bildnis einer Dame nach rechts. Die Fassung von einem Steg mit reliefiertem Floraldekor umrahmt. Ungemarkt.

Broschnadel etwas verbogen.

Tafel H. 3,5 cm, H. ges. 5,2 cm, Gew. 28 g. 90 €
Zuschlag 70 €
KatNr. 1065 Zarte Collierkette mit Gedenkanhänger in Herzform. 19. Jh.

1065   Zarte Collierkette mit Gedenkanhänger in Herzform. 19. Jh.

18K Gelbgold (geprüft). Collieranhänger in klappbarer Herzform, die Außenwandung mit gravierten Ornamenten. Auf der Innenseite eine eingelassene Trennscheibe, dahinter Aufbewahrung einer Haarsträhne. Erbscollier mit tönnchenförmiger Steckschließe. Ungemarkt.

Glasscheibe beschlagen oder mit Ablagerung.

L. 42 cm, Anhänger H. 1,7 cm, Gew. 6 g. 100 €
Zuschlag 120 €
KatNr. 1066 Collieranhänger mit Opalen und Amethysten. Wohl um 1900.

1066   Collieranhänger mit Opalen und Amethysten. Wohl um 1900.

14 K Gelbgold. Anhänger in Form einer Weintraube, die Beeren aus 16 zargengefassten, runden Opalcabochons (D. 2-4 mm) bestehend, das Blattwerk beidseits mit je zwei Amethysten (3 x 4 mm) im facettierten Ovalschliff ausgefasst. Erbscollier mittels kleiner Weintrauben- und Blattdekore akzentuiert, Knebelverschluss. Ungemarkt.

Amethyste etwas unregelmäßig geschliffen und mit minimalen Tragespuren.

H. Anhänger 3,2 cm, L. 51 cm, Gew. 10,5 g. 100 €
Zuschlag 550 €
KatNr. 1067 Collier mit Anhänger. Erdmann, Dresden. Wohl 1960er /1970er Jahre.

1067   Collier mit Anhänger. Erdmann, Dresden. Wohl 1960er /1970er Jahre.

835er Silber mit goldfarbenem Überzug. Runder Collieranhänger, mit konzentrischem, teils durchbrochenen Reliefdekor. Auf dem Collierbügel gemarkt "835 ERD".

Collierbügel mit minimalen Kratzspuren.

D. 6 cm, Gew. 16,25 g. 100 €
KatNr. 1068 Damenring/Zwei Broschen mit Chrysopras. 20. Jh.

1068   Damenring/Zwei Broschen mit Chrysopras. 20. Jh.

585er Gelbgold (geprüft) und 830er Silber, vergoldet. Chrysoprase (Australien) im Muggel- sowie Cabochonschliff, jeweils in Zargenfassung, die Fassung einer Brosche gekordelt. Der Ring mit schmaler, runder Schiene und unterseits auf der Fassung mit dreifacher Krone gemarkt. Die kleine Brosche ungemarkt, die runde Brosche gemarkt "830".

Leichte Tragespuren.

Ring D. 16 mm (Ringgröße 50), Gew.3,1 g. Runde Brosche D. 1,7 cm, Gew. 3,1 g. Kleine Brosche 1,2 x 1,2 cm, Gew. 2,1 g. 100 €
KatNr. 1069 Uhrenkette. 20. Jh.
KatNr. 1069 Uhrenkette. 20. Jh.

1069   Uhrenkette. 20. Jh.

8 K Gelbgold (geprüft), hohl gearbeitet. Geriffelte Gliederkette mit zwei Ringfederverschlüssen. Ungemarkt.

Oberfläche teils etwas berieben.

L. 46,5 cm, Gew. 16 g. 110 €
Zuschlag 90 €
KatNr. 1070 Uhrenkette im klassizistischen Stil. 20. Jh.

1070   Uhrenkette im klassizistischen Stil. 20. Jh.

Metall, vergoldet. Gliederkette, mittels kleiner Kugelformen akzentuiert. Steckschließe mit Sicherheitskettchen. Ungemarkt.

Vergoldung teils berieben, im Bereich der Schließe wohl nachvergoldet.

L. 48,5 cm. 80 €
Zuschlag 60 €
NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ