home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 04 09. Juli 2005
   Auktion 04
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde 17.-19. Jh.

001 - 010


Gemälde 20.-21. Jh.

011 - 020

021 - 039


Zu Gast: Eberh..v.d.Erde

040 - 052


Grafik vor 1900

053 - 060

061 - 080

081 - 100

101 - 120

121 - 143


Grafik 20.-21. Jh.

144 - 160

161 - 180

181 - 200

201 - 220

221 - 240

241 - 260

261 - 280

281 - 300

301 - 320

321 - 332


Porzellan / Keramik

333 - 340

341 - 348


Schmuck

349 - 351


Glas

352 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 420

421 - 435


Lampen

436 - 448


Mobiliar / Einrichtung

449 - 460

461 - 474





Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
KatNr. 333 Josephine Baker. Dorothea Charol für Rosenthal, Selb. 1930er Jahre.

333   Josephine Baker. Dorothea Charol für Rosenthal, Selb. 1930er Jahre.

Dorothea Charol 1889 Odessa – 1963 London

Porzellan, farbig und gold staffiert. Darstellung der Tänzerin Josephine Baker in ihrem legendären Bananenröckchen, auf einen naturalistischen Sockel mit Baumstumpf gestellt. Am Boden Marke in Unterglasur, Formnr. 357.

H. 27,5 cm. 2.200 €
KatNr. 334 Geck. Paul Scheurich, Meissen. Um 1935.

334   Geck. Paul Scheurich, Meissen. Um 1935.

Paul Scheurich 1883 New York City – 1945 Brandenburg an der Havel

Porzellan, farbig staffiert. An der Hinterseite der Plinthe signiert: Scheurich und Schwertermarke in Unterglasurblau. Am Boden geritzte Formnr.: F 235
Entwurfsjahr: 1916.

H. 23,5 cm. 950 €
Zuschlag 2.200 €
KatNr. 335

335   "Leuchterdame Melusine". Sylvia Klöde, Meissen. 1990er Jahre.

Silvia Klöde 1956 Kleinmachnow

Porzellan. Polychrom und Gold staffiert.
Schwertermarke in Unterglasurblau. Form-Nr.:79340. Prägenummer.

H. 32,5 cm. 850 €
KatNr. 336 Sternzeichen-Figur des

336   Sternzeichen-Figur des "Stier". Heinrich Thein, Meissen, um 1948.

Heinrich Thein 

Porzellan. Polychrom und gold staffiert.

H. 13 cm. 650 €
KatNr. 337 Pierrot. Wera von Bartels für Heubach. Um 1920.

337   Pierrot. Wera von Bartels für Heubach. Um 1920.

Wera von Bartels 

Porzellan. Sparsame Bemalung in Anthrazit und Rosé. Sitzende Pierrotfigur, sich auf rechter Hand abstützend. Signatur am auslaufenden rechten Ärmelrand WERA v. Bartels. Am Boden Stempelmarke in Unterglasur.
Lit.: Bröhan, K.H., Kunsthandwerk II, Slg. Bröhan Bd.II, Berlin 1977, Abb. S. 221, Nr. 330.

H. 17,5 cm, L. 40 cm. 480 €
KatNr. 338 Große Anbietplatte. Meissen, 1924-34.

338   Große Anbietplatte. Meissen, 1924-34.

Porzellan, farbig und in Gold staffiert. Geschweifter Rand. Form und Dekor entworfen von A. Niemeyer, 1920. Vgl.: Bröhan, Bd. II, S. 313, Abb. 452.

48 x 35 cm. 480 €
KatNr. 339 Kaffeeservice

339   Kaffeeservice "Arzberg 2000". Arzberg, Selb. 1953.

Heinrich Löffelhardt 1901 Heilbronn – 1979 Stuttgart

Porzellan, weiß glasiert mit blauem Bastdekor (zwei Gedecke mit gelbem, ein Gedeck mit rotem Bastdekor.
Bestehend aus Kaffeekanne, Mokkakanne, Zuckerdose, Milchkännchen sowie 6 Tassen mit Untertassen und Kuchentellern.

220 €
Zuschlag 123 €
KatNr. 340

340   "Vase mit den sieben Gesichtern ". Fritz Heidenreich, Rosenthal, Selb. 1950.

Wera von Bartels 

In Tropfenform asymmetrisch gewölbter Korpus, die enge Mündung ausgußartig schräg hochgezogen. Grüner Fond, Goldrand. Modell-Nr. 2594 / 0.

H. 28 cm. 170 €
Zuschlag 165 €
NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ