ONLINE-KATALOG

AUKTION 04 09. Juli 2005
Suche mehr Suchoptionen

<<<      >>>

261   Bernhard Kretzschmar "Familienportrait (Selbst mit Frau und Sohn)". Ohne Jahr.

Bernhard Kretzschmar 1889 Döbeln – 1972 Dresden

Radierung. In Blei numeriert 11/40 u.li.

30,5 x 22,5 cm.

Schätzpreis
130 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

262   Bernhard Kretzschmar "Frau Böckstiegel". 1951.

Bernhard Kretzschmar 1889 Döbeln – 1972 Dresden

Radierung. In der Platte monogrammiert und datiert u.re., in Blei numeriert 11/40 u.li.

25,5 x 20,9 cm.

Schätzpreis
130 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

263   Wolfgang Kühne "Plantagen". 1986.

Wolfgang Kühne 1952 Lückstedt/Altmark – lebt in Dresden

Farblithgraphie. In Blei signiert und datiert u.re., u.Mi bezeichnet, u.li. numeriert II.9/10.

29,5 x 35 cm.

Schätzpreis
110 €

264   Gotthardt Kuehl "Ueberlingen (im Kurgarten)". 1905.

Gotthardt Kuehl 1850 Lübeck – 1915 Dresden

Bleistift-Zeichnung. Monogrammiert und datiert u.re. Verso das Programm der Kur-Kapelle Friedrichshafen und Ueberlingen. Passepartout. Kleiner Einriß am unteren Rand.

BA: 11,6 x 17,5 cm.

Schätzpreis
570 €

265   Rudolf Letzig "Frau vor Mauer mit Baum". 1983.

Rudolf Letzig 1903 Ehrenfriedersdorf – 1989 Dresden

Linolschnitt auf orangefarbenem Papier. Signiert und datiert in Blei u.re., bezeichnet: Handdruck u.li. Verso mit Widmung versehen. Passepartout.

16 x 11,9 cm.

Schätzpreis
80 €

266   Rudolf Letzig "Drei abstrakte Figuren". Ohne Jahr.

Rudolf Letzig 1903 Ehrenfriedersdorf – 1989 Dresden

Farb-Linolschnitt. In Blei signiert u.re., u.li. Bezeichnet: Handdruck. Passepartout.

Schätzpreis
60 €

267   Rudolf Letzig "Frau und Büste". Ohne Jahr (um 1980).

Rudolf Letzig 1903 Ehrenfriedersdorf – 1989 Dresden

Holzschnitt. In Blei signiert u.re., u.li. Bezeichnet: Handdruck. Auf Untersatzkarton montiert.
Die oberen Ecken mit Flecken vom Klebeband.

34 x 25,5 cm.

Schätzpreis
90 €

268   Max Liebermann "Amsterdamer Judengasse. Karrenhandel". 1907.

Max Liebermann 1847 Berlin – 1935 ebenda

Original-Radierung. WVZ Schiefer 73 c. Passepartout. Aus: Struck, H.: Die Kunst des Radierens. Beigegeben: Derselbe. Selbstbildnis. In Holz geschnitten von Hoberg.

14,2 x 20 cm.

Schätzpreis
70 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

269   Ulrich Lindner "Abendlicht". 1985.

Ulrich Lindner 1938 Dresden – lebt in Dresden

Fotografie. Silbergelantineabzug, getont. Auf schwarzen Untersatzkarton montiert. Dort u.re. Signiert und datiert, u.Mi bezeichnet, u.li. numeriert 8/20.

44,3 x 35,4 cm.

Schätzpreis
260 €
Zuschlag
200 €

270   Wolfgang Mattheuer "Sisiphos behaut den Stein". 1973.

Wolfgang Mattheuer 1927 Reichenbach/Vogtl. – 2004 Leipzig

Linolschnitt. In Blei signiert, datiert und bezeichnet u.re.
Ränder mit kleineren Knickfalten.

34,8 x 41 cm.

Schätzpreis
120 €
Zuschlag
130 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

271   A. v. Menzel "Markttreiben". Ohne Jahr.

Lithographie nach einem Gemälde von A. von Menzel. Im Stein undeutlich signiert u.re.

32,6 x 23,7 cm.

Schätzpreis
110 €

272   Hans Meid "Der Maler in der Landschaft". 1918.

Hans Meid 1883 Pforzheim – 1957 Ludwigsburg

Original-Radierung. WVZ Jentsch 298b.

17 x 10,8 cm.

Schätzpreis
10 €
Zuschlag
10 €

273   Arno Mohr "Alte Frau am Fenster". 1972.

Arno Mohr 1910 Posen – 2001 Berlin

Lithographie. In Blei signiert und datiert u.re.

42,5 x 33,5 cm.

Schätzpreis
90 €

274   Arno Mohr "Ohne Titel" (Landschaft). 1957.

Arno Mohr 1910 Posen – 2001 Berlin

Lithographie. In Blei signiert und datiert u.re. Passepartout.

BA: 20 x 32,5 cm.

Schätzpreis
80 €
Zuschlag
75 €

275   Richard Müller "Nilpferde". Ohne Jahr.

Richard Müller 1874 Tschirnitz/Böhmen – 1954 Dresden-Loschwitz

Radierung in Braun. In Blei signiert u.re. WVZ Günther 143.
Wasserfleck am oberen rechten Rand.

23,8 x 36,2 cm.

Schätzpreis
180 €
Zuschlag
150 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

276   Richard Müller "Hundegesellschaft". 1922.

Richard Müller 1874 Tschirnitz/Böhmen – 1954 Dresden-Loschwitz

Radierung. In der Platte monogrammiert und datiert oben mittig, in Blei signiert u.re. Passepartout.

8,1 x 15,8 cm.

Schätzpreis
140 €
Zuschlag
140 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

277   Richard Müller "King-Charles-Hündin". 1924.

Richard Müller 1874 Tschirnitz/Böhmen – 1954 Dresden-Loschwitz

Radierung. In der Platte monogrammiert und datiert u.re. In Blei signiert u.re. WVZ Günther 130. Blatt leicht gebräunt, rechte untere Ecke geknickt.

12,2 x 13,2 cm.

Schätzpreis
110 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

278   Peter Muschter "Ohne Titel." 1982.

Peter Muschter 1942 Radeberg – 1996 Berlin

Farblithographie. In Blei signiert und datiert u.re., u.li. bezeichnet: Vorzugsdruck.

35 x 48 cm.

Schätzpreis
110 €

279   Hans Orlowski "Mappenwerk". 1965.

Hans Orlowski 1894 Insterburg/Ostpreußen – 1967 Berlin

Zehn Holzschnitte (Ausschauender, Alter Vogel und Schlange, Tanzender Unhold, Unhold über der Stadt, Gefährten, Breitschaft, Hoffnung, Berufung, Nike und Hirtenknabe, Wägender Vogel). Alle mit Blei monogrammiert u.re. 2. Auflage (300er Auflage).

35,5 x 25,4 cm.

Schätzpreis
340 €

280   M. E. Philipp "Giraffe". 1921.

Martin Erich Philipp (MEPH) 1887 Zwickau – 1978 Dresden

Radierung. Signiert und datiert in Blei u.re., numeriert Zustand 2/2 u.li. WVZ Götz A180. Passepartout.

21 x 9,2 cm.

Schätzpreis
220 €

<<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)