home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 59
   Auktion 59
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde 18.-19. Jh.

001 - 022


Gemälde 20.-21. Jh.

030 - 040

041 - 060

061 - 080

081 - 100

101 - 120

121 - 140

141 - 160

161 - 168


Slg. Altmeister - Italienisch

180 - 200

201 - 211


Slg. Altmeister - Fläm./Niederl.

221 - 241

242 - 254


Slg. Altmeister - Französisch

261 - 280


Slg. Altmeister - Deutsch

291 - 300

301 - 323


Slg. Altmeister - 19. Jh.

331 - 340

341 - 360

361 - 380

381 - 389


Grafik 19. Jh.

400 - 420

421 - 440

441 - 464


Slg. Dr. Hartleb - Frühes 20.Jh.

500 - 520

521 - 540

541 - 560

561 - 578


Slg. Dr. Hartleb - Leipz. Schule

584 - 600

601 - 620

621 - 640

641 - 660

661 - 680

681 - 700

701 - 715


Grafik 20.-21. Jh.

731 - 740

741 - 760

761 - 780

781 - 800

801 - 820

821 - 840

841 - 860

861 - 880

881 - 900

901 - 920

921 - 940

941 - 960

961 - 980

981 - 1000

1001 - 1020

1021 - 1040

1041 - 1060

1061 - 1080

1081 - 1100

1101 - 1120

1121 - 1140

1141 - 1160

1161 - 1180

1181 - 1192


Fotografie

1200 - 1207


Skulpturen

1210 - 1225


Figürliches Porzellan

1230 - 1241


Porzellan / Keramik

1250 - 1260

1261 - 1280

1281 - 1296


Glas

1301 - 1311


Schmuck

1320 - 1330


Silber

1335 - 1341


Zinn / Unedle Metalle

1350 - 1360

1361 - 1380


Asiatika

1385 - 1400

1401 - 1420

1421 - 1444


Uhren

1450 - 1459


Miscellaneen

1465 - 1475


Rahmen

1480 - 1491


Lampen

1495 - 1500


Mobiliar / Einrichtung

1510 - 1520

1521 - 1527


Teppiche

1528 - 1534





Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

921   Yvette Kießling "rivie`re". 2013.

Yvette Kießling 1978 Illmenau

Farblithografien auf kräftigem "Zerkal"-Bütten. Folge von sechs Druckgrafiken. Jeweils unterhalb der Darstellung in Blei re. signiert "Yvette Kießling" und datiert, Mi. betitelt "rivière" und fortlaufend nummeriert. Erschienen in der Edition Griffelkunst "C-Reihe / 351. Wahl III. Quartal 2013".

Minimal fingerspurig, am u. Rand unscheinbare Stauchungen.

Je 35 x 46 cm, Bl. 50 x 60 cm. 380 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

922   Jean Kirsten "Rhythmische Konstellation". 1997/2017.

Jean Kirsten 1966 Dresden

Farbserigrafie in Cyan, Magenta, Gelb und Schwarz auf Papier, auf Leinwand kaschiert, auf einen Keilrahmen gespannt. Verso auf dem Keilrahmen signiert "J. Kirsten" und datiert.

Randbereiche aufgrund Kaschierung mehrfach gewellt. Bildträger mit oberflächlichen Wischspuren und partiell leicht berieben.

49 x 233 cm. 2.200 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

923   Jean Kirsten "Tanzszene". 2018.

Jean Kirsten 1966 Dresden

Tintenstrahldruck auf perforierter Werbeplane. Auf der Rückseite des Rahmens signiert "Jean Kirsten", betitelt und datiert. Hinter Glas in weißer Holzleiste gerahmt.

40 x 40 cm, Ra. 42,7 x 42,7 cm. 750 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

924   Jean Kirsten "Rhythmus". 2018.

Jean Kirsten 1966 Dresden

Farbserigrafie auf Baumwolle, mit blauem Fadendekor, auf einem Keilrahmen aufgespannt. Verso o.re. in schwarzem Faserstift signiert "Kirsten" und datiert.

82 x 110 cm. 1.500 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
KatNr. 925 Kurt Klamann, Abendstimmung am Bodden. 1980.
KatNr. 925 Kurt Klamann, Abendstimmung am Bodden. 1980.
KatNr. 925 Kurt Klamann, Abendstimmung am Bodden. 1980.

925   Kurt Klamann, Abendstimmung am Bodden. 1980.

Kurt Klamann 1907 Zingst – 1984 Zingst

Aquarell auf Aquarellpapier. In Tusche u.li. signiert "Klamann" und datiert. Im Passepartout hinter Glas in schmaler, profilierter, weiß gefasster Holzleiste gerahmt.

Randbereiche leicht angeschmutzt und unscheinbar fleckig. Li. Rand leicht ungerade geschnitten, zwei Ränder mit trockenen Klebespuren aufgrund vormaliger Blockheftung.

BA. 11,5 x 16,5 cm, Bl. 15,5 x 20 cm, Psp. 18 x 24 cm, Ra. 20 x 26 cm. 240 €
KatNr. 927 Walther Klemm, Titelblatt zu
KatNr. 927 Walther Klemm, Titelblatt zu
KatNr. 927 Walther Klemm, Titelblatt zu
KatNr. 927 Walther Klemm, Titelblatt zu

927   Walther Klemm, Titelblatt zu "Arlecchino" von Ferruccio Busoni und drei Blätter aus "Zwölf Radierungen zu Boccaccios 'Dekameron'". Anfang 20. Jh./ wohl 1922.

Walther Klemm 1883 Karlsbad – 1957 Weimar

Lithografie, koloriert. Im Stein betitelt, unterhalb der Darstellung in Blei re. signiert "WKlemm" und li. bezeichnet "Probedruck".

Kaltnadelradierungen, koloriert. Unter der Darstellung re. in Blei signiert "WKlemm" sowie li. nummeriert "76/100". Blatt vier, zehn und elf der Mappe "Zwölf Radierungen zu Boccaccios 'Dekameron'". Zusammen im Passepartout montiert, darauf in Blei betitelt. Hinter Glas in schwarzer, profilierter Holzleiste gerahmt.

Abgebildet in: Jutta Penndorf, Thomas Matuszak: "…ruhelos und ohne des Schlafes Geschenk". Katalog der zwischen 1903/04 editierten deutschen druckgrafischen Mappenwerke, illustrierten Bücher sowie Zeitschriften mit Originalgraphik im Lindenau-Museum Altenburg. Herausgegeben vom Lindenau-Museum Altenburg. 2000. Nr. 2269; 2274; 2275.

Lithografie leicht wellig. Radierungen etwas gebräunt.

Darst. 23 x 18 cm, Bl. 33,5 x 25 cm, Psp. 40 x 30 cm; Pl. je 14,5 x 9 cm, Ra. 31,5 x 74 cm. 100 €
KatNr. 929 Walther Klemm

929   Walther Klemm "Eisbahn". 1916.

Walther Klemm 1883 Karlsbad – 1957 Weimar

Kaltnadelradierung mit Plattenton auf Kupferdruckpapier. In der Platte mit dem Stempel der "Graphische Hochschule für Bildende Kunst Weimar" versehen. In Blei unterhalb der Darstellung re. monogrammiert "WK". Erscheinen in der "IV. Jahresgabe der Freunde der Graphischen Kunst" in Leipzig.
WVZ Söhn HDO, Bd.5, 51004-5.

Minimal gebräunt, finger- und knickspurig.

Pl. Bl. 34 x 34,5 x 54 x 43,5 cm. 150 €
KatNr. 931 Walther Klemm, Drei Arbeiten aus
KatNr. 931 Walther Klemm, Drei Arbeiten aus
KatNr. 931 Walther Klemm, Drei Arbeiten aus
KatNr. 931 Walther Klemm, Drei Arbeiten aus
KatNr. 931 Walther Klemm, Drei Arbeiten aus
KatNr. 931 Walther Klemm, Drei Arbeiten aus
KatNr. 931 Walther Klemm, Drei Arbeiten aus
KatNr. 931 Walther Klemm, Drei Arbeiten aus

931   Walther Klemm, Drei Arbeiten aus "Reinecke Fuchs"/ Luchs und Hase / "Das Tierbuch". 1916 /1943.

Walther Klemm 1883 Karlsbad – 1957 Weimar

Holzschnitte und Lithografien.
Holzschnitte jeweils unterhalb der Darstellung in Blei signiert "W. Klemm", ein Blatt bezeichnet "Probe"
Blatt 35, 39 und 44 aus der Mappe 'Reinecke Fuchs". Abgebildet in: Jutta Penndorf, Thomas Matuszak: "…ruhelos und ohne des Schlafes Geschenk". Katalog der zwischen 1903/04 editierten deutschen druckgrafischen Mappenwerke, illustrierten Bücher sowie Zeitschriften mit Originalgraphik im Lindenau-Museum Altenburg. Herausgegeben vom Lindenau-Museum Altenburg. 2000. Nr. 2199, 2203, 2208.
Lithografie unterhalb der Darstellung signiert "W. Klemm".
Das Tierbuch. Gebundene Ausgabe mit 60 Lithografien. Jeweils im Stein ligiert monogrammiert "WK" und betitelt sowie in Blei u.re. handnummeriert. Mit einer Einführung von Heinz Heck und farbiger Deckelillustration. Eines von 50 Exemplaren. Erschienen im Einhorn-Verlag, München. Originaler Halbleinen-Einband, Querformat.

Holzschnitte leicht knickspurig. Lithografie lichtrandig. Buchdeckel mit vereinzelten Stockflecken, Kanten leicht berieben.

Bl. max. 24,5 x 32,5 cm, Buch 26 x 39 cm. 110 €
KatNr. 932 Siegfried Klotz, Sitzender weiblicher Akt (Dagmar Grafe). 1983.

932   Siegfried Klotz, Sitzender weiblicher Akt (Dagmar Grafe). 1983.

Siegfried Klotz 1939 Oberschlema – 2004 Dresden

Grafitzeichnung auf chamoisfarbenem Papier. In Blei u.re. signiert "Siegfried Klotz" und datiert. Daneben wohl mit Adresse und Kontaktdaten des Modells bezeichnet.

Etwas knick- und sichtbar fingerspurig (insbesondere u.li.). O. Rand mit durchgehendem Falz sowie li. kleiner Abriebspur. Verso in den Ecken Spuren älterer Montierung.

61 x 43 cm. 350 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

933   Oskar Kokoschka "The Action Painter" 1959.

Oskar Kokoschka 1886 Pöchlarn – 1980 Montreux

Farblithografie auf Bütten mit dem Wasserzeichen der "Griffelkunst". Im Stein monogrammiert "OK" und datiert u.re. Editionsgrafik der Griffelkunst-Vereinigung Hamburg, Wahl 133, IV. Quartal 1958, Freie Wahl 16 (2 Fassungen).
WVZ Wingler/Welz 212.

Etwas stockfleckig und Rändern knickspurig.

St. 43 x 40 cm, Bl. 63,5 x 49,5 cm. 280 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

940   Bernhard Kretzschmar "Der alte Schießstand" (Blick über Gostritzer Gärten auf den Heiligen Born-Grund, im Hintergrund das Dresdner Elbtal). 1941.

Bernhard Kretzschmar 1889 Döbeln – 1972 Dresden

Federzeichnung in schwarzbrauner Tusche, laviert, über Grafit auf gelblichem Papier. In Tusche u.li. signiert "Bernhard Kretzschmar" und datiert sowie betitelt. Verso mit Annotationen in Blei von fremder Hand.

Randbereiche zum Teil mit deutlichen Läsionen, angeschmutzt sowie leicht fleckig, o.re. mit grüner Farbspur. Ränder partiell ungerade geschnitten, mit kleiner Fehlstelle o.Mi. Verso umlaufend unfachmännisch mit Papierklebestreifen hinterlegt. Zwei größere, unfachmännisch fixierte Einschnitte (7,5 und 3,5 cm) im Papier o.li. Rand und u.li. Ecke berieben.

59,5 x 75,5 cm. 1.500 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ