home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 05 24. September 2005
   Auktion 05
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde 17.-19. Jh.

001 - 012


Gemälde 20.-21. Jh.

013 - 020

021 - 040

041 - 058


Grafik vor 1900

059 - 080

081 - 100

101 - 120

121 - 140

141 - 160

161 - 169


Mappenwerke / Bücher

170 - 180

181 - 195


Grafik 20.-21. Jh.

196 - 220

221 - 240

241 - 260

261 - 280

281 - 300

301 - 320

321 - 340

341 - 363


Glas

364 - 380

381 - 400

401 - 420

421 - 431


Schmuck

394 - 396


Lampen

451 - 464


Porzellan / Keramik

465 - 480

481 - 490


Miscellaneen

491 - 500

501 - 513





Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
KatNr. 451 Deckenlampe. Wohl deutsch. Um 1920.

451   Deckenlampe. Wohl deutsch. Um 1920.

Vier sich überschneidende Klarglasscheiben, zwei Elypsen bildend, an den Scheitelpunkten durch je einen Messing-Baldachin eingefaßt. Am unteren Baldachin vier Birnenfassungen. Messingstange mit Glockenabschluß. Zwei der Scheiben mit Sprung.

H. (ohne Stange) 57 cm. 260 €
Zuschlag 240 €
KatNr. 452 Korblüster. Frankreich (?). 2. Hälfte 19. Jahrhundert.

452   Korblüster. Frankreich (?). 2. Hälfte 19. Jahrhundert.

Messing, vergoldet und Kristallglas. Im Empire-Stil mit einem Messingreifen und Pinienknauf als unteren Abschluß. Dreifaches Messinggstänge in Kordeloptik, Deckenglocke aufgelöst in klassizistischer Schleifen- und Bandornamentik. Am Innenring vier Fassungen, zwei davon angeschlossen. Elektrifiziert.

H. 78 cm, D. 30 cm. 830 €
KatNr. 453 Wandapplike. Wohl deutsch. Um 1870/80.

453   Wandapplike. Wohl deutsch. Um 1870/80.

Bronze, vergoldet. Zweiflammig, geschweifte Arme in Form von Blattranken mit angesetzten Blütenköpfen. Wandhalterung in Muschelform, umspielt von Voluten, Blüten und Akanthusblatt-Details. Tüllen in Blattkelchform und Tropfschalen in Form von Blattrosetten. Kristallbehang an den Tropfschalen fehlt.

H. 20 cm, B. 28 cm, T. 23 cm. 210 €
KatNr. 454 Paar Klavierleuchter. Wohl deutsch. Um 1930.

454   Paar Klavierleuchter. Wohl deutsch. Um 1930.

Messing, kupferrot patiniert. Die Arme geometrisch durchbrochen , mittels Scharnier an der Wandplatte eingehängt.

L. 24 cm, H. 12 cm. 35 €
Zuschlag 30 €
KatNr. 455 Decken-Laterne. Deutsch. Um 1910/20.

455   Decken-Laterne. Deutsch. Um 1910/20.

Vierfache Facetteverglasung im Messingrahmen, oben und unten mit Kugelabschlüssen. Messingbaldachin mit Gliederkette (erneuert)und Deckenglocke. Neu elektrifiziert.

H. (ohne Kette) 30,5 cm. 85 €
Zuschlag 90 €
KatNr. 456 Kleine Jugendstil-Deckenlampe. Frankreich (?). Um 1900.

456   Kleine Jugendstil-Deckenlampe. Frankreich (?). Um 1900.

Zweiarmiges Messinggestänge mit floralen Verzierungen. Originaler, zylindrischer Glasschirm aus farblosem Glas, Schwertliliendekor in Milchglas eingeschmolzen. Elektrifiziert.

H. 54 cm, B. 24 cm. 320 €
Zuschlag 300 €
KatNr. 457 Kristallüster. Wohl Deutsch. Frühes 20. Jahrhundert.

457   Kristallüster. Wohl Deutsch. Frühes 20. Jahrhundert.

Messing. Fünfflammig. Mit reichem Kristallglasbehang, geschliffen. Baluster mit Glasmontierung. Elektrifiziert.

H. 90 cm, D. 40 cm. 350 €
Zuschlag 380 €
KatNr. 458 Deckenleuchte. DDR. 1970er Jahre.

458   Deckenleuchte. DDR. 1970er Jahre.

Dreiflammig. Oktagonaler Lampenkörper. Zusammengesetzt aus acht schmalen, farblosen Glasstreifen, gehalten von einem inneliegenden, weiß lackierten Trägergestell. An die Streifen von außen montiert sind pro Streifen drei Reihen geschliffener Glaslinsen, oben und unten einen Rand freilassend. Glasbehang am inneliegenden Trägergestell. Abgehängt an einem verchromten Rundstab, mit zylindrischer Deckentülle.

H. 105 cm, D. 26 cm. 135 €
Zuschlag 120 €
KatNr. 459 Hängelampe. Frankreich. Um 1920.

459   Hängelampe. Frankreich. Um 1920.

Vierarmig mit Mittelschale, farbloses Pressglas und vernickeltes Metall. Die gebogenen Arme mit angedeuteten Rautenmotiven. Gerades Gestänge aus vier Vierkantstreben, quadratische Deckenglocke mit Relief-Dekor. Die Mittelschale und die vier schlanken Schirmglocken mit plastischer Blüten- und Streifenornamentik. Neu elekrifiziert.

H. 82 cm, D. 75 cm. 950 €
KatNr. 460 Deckenlampe. Frankreich.  Um 1925..

460   Deckenlampe. Frankreich. Um 1925..

Schale halbkugelförmig aus farblosem Pressglas, matt geätzt mit ausgeformtem Relief-Blüten- und Blätterdekor. Fassung aus Zinn, der untere Teil zum Abnehmen der Glasschale über ein Scharnier klappbar. Kurzer Mittelstab (ergänzt) mit Deckenglocke. Drei Birnenfassungen, neu elekrifiziert.

H. 16 cm, D. 42 cm. 1.750 €
Zuschlag 1.400 €
KatNr. 461 Kleine Wandleuchte
KatNr. 461 Kleine Wandleuchte

461   Kleine Wandleuchte "König". Deutsch. 1. Hälfte 20. Jahrhundert.

Aluminiumgehäuse, der Mittelteil verschiebbar. Auf langgezogenem Rechtecksockel mit abgerundeten Ecken montiert. Bakelit-Kippschalter. Auf der Rückseite Prägemarke "König". Elektrifiziert.

L. 26,8 cm, B. 8,5 cm. 130 €
KatNr. 462 Tischlampe. Deutsch. 1960er Jahre.

462   Tischlampe. Deutsch. 1960er Jahre.

Einstrahlig. Verchromter Rundstab-Schaft über schwarzem Tellerstand. Kugelfömiger, voll beweglicher Schirm aus verchromtem Blech. Über ein T-Stück am Schaft höhenverstellbar.

H. 47,5 cm 50 €
Zuschlag 45 €
KatNr. 463 Lampenfuß. Murano/ Italien. 1950er Jahre.

463   Lampenfuß. Murano/ Italien. 1950er Jahre.

Einstrahlig. Flammenförmiger, in sich gedrehter Klarglaskorpus mit blauer und roter Schichteinschmelzung. Elektrifiziert. Schirm fehlt.

H. 38,5 cm. 70 €
KatNr. 464 Lampenfuß. WMF, Geislingen. 1930er Jahre.

464   Lampenfuß. WMF, Geislingen. 1930er Jahre.

Sog. "Ikora"-Glas. Gebauchter Glaskörper aus farblosem Glas mit Schichteinschmelzungen in Moosgrün mit schwarz-braunen, netzartigen Pulver- und Schwefeloxideinschmelzungen. Zweiflammige vernickelte Originalmontierung, dritte Flamme im Lampenfuß. An Montierung und Bakelit-Schalter Firmenmarke WMF bzw. WMF IKORA.

H. 70 cm. 160 €
Zuschlag 150 €
NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ