home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 05 24. September 2005
   Auktion 05
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde 17.-19. Jh.

001 - 012


Gemälde 20.-21. Jh.

013 - 020

021 - 040

041 - 058


Grafik vor 1900

059 - 080

081 - 100

101 - 120

121 - 140

141 - 160

161 - 169


Mappenwerke / Bücher

170 - 180

181 - 195


Grafik 20.-21. Jh.

196 - 220

221 - 240

241 - 260

261 - 280

281 - 300

301 - 320

321 - 340

341 - 363


Glas

364 - 380

381 - 400

401 - 420

421 - 431


Schmuck

394 - 396


Lampen

451 - 464


Porzellan / Keramik

465 - 480

481 - 490


Miscellaneen

491 - 500

501 - 513





Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

221   Dottore "Lichtmuschel". 1978.

 Dottore 1935 Dresden – 2009 Hamburg

Siebdruck auf schwarzem Büttenpapier. Signiert, datiert und bez. u.re.

48 x 62 cm. 220 €
KatNr. 222 Georg Erler

222   Georg Erler "Kochel am See" (Bauern im Biergarten). 1943.

Georg Erler 1871 Dresden – 1950 Ainring/Bad Reichenhall

Aquarell über Bleistift. In Blei signiert auf dem Passepartout u.re., bez. und datiert u.li. Im Passepartout.

19,4 x 29,5 cm. 50 €
KatNr. 223 Georg Erler

223   Georg Erler "Dorfmusikanten auf dem Wege". Ohne Jahr.

Georg Erler 1871 Dresden – 1950 Ainring/Bad Reichenhall

Lithographie. In Blei signiert u.re. Im Passepartout.

20 x 35,5 cm. 20 €
Zuschlag 60 €
KatNr. 224 Georg Erler

224   Georg Erler "Dampfboot und Schlepper auf der Elbe". Ohne Jahr.

Georg Erler 1871 Dresden – 1950 Ainring/Bad Reichenhall

Radierung und Aquatinta. In Blei signiert u.re., u.li. unleserlich bez. Im Passepartout.

12,5 x 20 cm. 25 €
KatNr. 225 Georg Erler

225   Georg Erler "Meißen. Blick auf die Stadtkirche im Winter." Ohne Jahr.

Georg Erler 1871 Dresden – 1950 Ainring/Bad Reichenhall

Radierung in blau-schwarz. In Blei signiert u.re. Im Passepartout. Rahmen.

34 x 24 cm. 60 €
Zuschlag 50 €
KatNr. 226 Georg Erler

226   Georg Erler "Brunnen am Wallpavillon des Dresdner Zwingers". Ohne Jahr.

Georg Erler 1871 Dresden – 1950 Ainring/Bad Reichenhall

Radierung. In Blei signiert u.re. Im Passepartout.
Sehr reizvolles Blatt.

30,5 x 22 cm. 70 €
KatNr. 227 Eberhard Equit

227   Eberhard Equit "Ohne Titel" (Sitzender Halbakt). 1966.

Eberhard Equit 

Farblithographie. In Blei signiert und datiert u.re., u.Mi mit Widmung versehen "für Roland" (Drucker Roland Ehrhardt). Im Passepartout. Rahmen.

43,5 x 30,5 cm. 40 €
Zuschlag 40 €
KatNr. 228 Otto Flechtner

228   Otto Flechtner "Das Menu". 1910.

Otto Flechtner 1881 Weißenfeld – 1952 München

Federzeichnung auf gelblichem Karton, weiß, grün und grau gehöht. Signiert und datiert u.re. Mit originalem Etikett: "Original der Münchner Jugend...". Im Passepartout.

25 x 29,4 cm. 180 €
KatNr. 229 Otto Fischer

229   Otto Fischer "Alte Domgasse". Ohne Jahr.

Otto Fischer 1870 Leipzig – 1947 Dresden

Lithographie. In Blei signiert u.re. Im Passepartout. Rahmen.

41,5 x 30,5 cm. 70 €
KatNr. 230 August Gaul

230   August Gaul "Unter dem Mistelzweig 1914". 1914.

August Gaul 1869 Großauheim – 1921 Berlin

Lithographie. Im Stein signiert u.re., außerhalb der Darstellung u.Mi typographisch bezeichnet. Obere rechte und untere linke Ecke gerissen, Blatt vollständig auf ein Trägerpapier aufgezogen.

40,2 x 32 cm (Blatt). 45 €
KatNr. 231 August Gaul

231   August Gaul "Der Rabe fliegt zum Raben dort, ...". 1916.

August Gaul 1869 Großauheim – 1921 Berlin

Lithographie. Im Stein signiert u.li., unter der Darstellung bezeichnet: Der Rabe fliegt zum Raben dort, Der Rabe krächzt zum Raben das Wort: "Rabe, mein Rabe, wo finden wir, Heut' unser Mahl? Wer sorgte dafür?" Aus: Cassirer, Paul: Der Bildermann. Steinzeichnungen für das Deutsche Volk. Nr. 5. 5. Juni 1916. 1. Jahrgang.
Im Passepartout.

35 x 27,5 cm (Blatt). 100 €
KatNr. 232 Helmut Gebhardt

232   Helmut Gebhardt "Stilleben mit Obstschale". 1974.

Helmut Gebhardt 1926 Dresden – 1989 ebenda

Farblinolschnitt. In Blei signiert und datiert u.re., u.li. betitelt, mittig bez.

24,6 x 36,2 cm. 90 €
Zuschlag 90 €
KatNr. 233 Rudolf Gebhart

233   Rudolf Gebhart "Arthur Schopenhauer".Ohne Jahr.

Rudolf Gebhardt 1894 Dresden – 1985 ebenda

Radierung. In der Platte unterhalb der Darstellung mittig bez. In Blei u.re. signiert.

25,8 x 20 cm. 10 €
KatNr. 234 Rudolf Gebhart

234   Rudolf Gebhart "Portrait Turnvater Jahn". Ohne Jahr.

Rudolf Gebhardt 1894 Dresden – 1985 ebenda

Radierung. In der Platte monogrammiert u.li. In Blei signiert u.re., u.li. Unleserlich bez. Im Passepartout.

22,2 x 18 cm. 10 €
Zuschlag 10 €
KatNr. 235 Georg Gelbke

235   Georg Gelbke "Weinberg". Ohne Jahr.

Georg Gelbke 1882 Rochlitz – 1947 Dresden

Radierung. In Blei signiert u.re., u.li. bezeichnet und numeriert XX/XXX. Im Passepartout.

16,7 x 21,2 cm. 45 €
Zuschlag 40 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

236   HAP Grieshaber "Panzerzeichen in Gruorn". 1969.

HAP Grieshaber 1909 Rot – 1981 Achalm bei Reutlingen

Farbholzschnitt. Auflage: 5000. Im Passepartout.
WVZ Fürst 69/74.

38,2 x 24,5 cm. 10 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 10 €
KatNr. 237 Rudolf Großmann

237   Rudolf Großmann "Zwei sitzende Damen". Ohne Jahr.

Rudolf Großmann 1882 Freiburg i. Breisgau – 1941 ebenda

Lithografie. In Blei monogrammiert u.li. Minimal stockfleckig.

54 x 35 cm (Blatt). 60 €
Zuschlag 50 €
KatNr. 238 Curt Großpietsch
KatNr. 238 Curt Großpietsch

238   Curt Großpietsch "Groteske Neujahrsgrafik für den Dresdner Heinrich Klein, Inhaber des Künstlerbedarfsladen." 1929.

Curt Großpietsch 1893 Leipzig – 1980 Dresden

Zwei Federlithographien. Ein Blatt in Blei signiert u.re. Verso von fremder Hand datiert: 19.12.1929. Im Passepartout.

17 x 24 cm. 90 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

239   Herta Günther "Flunder". 1975.

Herta Günther 1934 Dresden – 2018 ebenda

Farbalgraphie. In Blei signiert und datiert u.re., u.li. bez. und in rotem Farbstift numeriert: 23/40.

25 x 32,5 cm. 70 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 110 €
KatNr. 240 Bernd Hahn

240   Bernd Hahn "Ohne Titel". 1992.

Bernd Hahn 1954 Neustadt/Sachsen – 2011 Burgstädtel (bei Dresden)

Farbserigraphie. In Blei signiert und datiert u.re.

20 x 14,5 cm (Blatt). 20 €
NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ