ONLINE-KATALOG

AUKTION 05 24. September 2005
  ZURÜCK ZUR AUKTION 05

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

182 Datensätze

Ahnert, Elisabeth

Albaniz, F.

Barbier, Jean

Barlach, Ernst

Bartolozzi, Francesco

Baum, Paul

Behrens, H.

Bellotto, gen. Canaletto, Bernardo

Benow, Sheila

Bloch,

Böhme, Gerd

Bollhagen, Hedwig

Brockhage, Hans

Bucher, Erich

Buchwald-Zinnwald, Erich

Burkhardt, Heinrich

Bürkner, Hugo

Cassel, Pol

Cenedese, Gino

Chagall, Marc

Chodowiecki, Daniel Nicolaus

Colani, Luigi

Corinth, Lovis

Daguerre, Louis Jacques Mandé

Dennhardt, Klaus

Dietrich, Friedrich Christoph

Dietrich, gen. Dietricy, Christian Wilhelm Ernst

Dietz, Erich

Diez, Julius

Dix, Otto

Dottore,

Drache, Heinz

Droop, Hermann Theodor

Dürer, Albrecht

Equit, Eberhard

Erde, Eberhard von der

Erler, Georg

Ferre, Galiano

Fichot, A. L.

Fischer, Otto

Fischer, Carl

Flachenecker (urspr. Flachner), F. Wolfgang

Flechtner, Otto

Freidhoff, Johann Joseph

Friedrich, Caroline Therese

Friedrich, Ludwig

Gaillard, René

Gaul, August

Gebhardt, Rudolf

Gebhardt, Helmut

Gelbke, Georg

Gille, Christian Friedrich

Gilles, Werner

Goya y Lucientes, Francisco de

Gretschel,

Grieshaber, HAP

Großmann, Rudolf

Großpietsch, Curt

Günther, Herta

Gutschmidt, Richard

Hagedorn, Christian Ludwig von

Hahn, Bernd

Hahn, Robert

Halm, Peter von

Hammer, Christian Gottlob

Hegenbarth, Josef

Hellingrath, Berthold

Herfurth, Egbert

Herrmann, Gunter

Herrmann, Hans

Herzing, Minni (Hermine)

Herzing, Hanns

Hildebrandt, Fritz

Hirsch, Karl-Georg

Hofmann, Veit

Höpfner, Wilhelm

Hundertwasser, Friedensreich

Jacob, Walter

Jahn, Georg

Jesser-Schmid, Hilda

Junge, Martin

Junghans, Fritz

Jüttner, Bruno

Kalckreuth, Leopold Karl Walter von

Kampmann, Gustav

Kaplan, Anatoli

Keller, Fritz

Kesting, Edmund

Kinder, Hans

Klengel, Johann Christian

Klinger, Max

Kolbe, Carl Wilhelm

Korn, Wolfgang

Körnig, Hans

Köster, Walter

Kracht, Janina

Krause, H.

Krug, A.

Krüger, Anton

Kuhnert, Wilhelm

Lachnit, Wilhelm

Larsen, Oskar

Leber, Wolfgang

Lepke, Gerda

Liebsch, Arthur

Lindenau, Erich

Lindstrand, Viktor Emanuel (Vicke)

Linzen, Heinrich

Martens, Dino

Mattheuer-Neustädt, Ursula

Mechau, Jacob Wilhelm

Meid, Hans

Meier, Ruth

Merian, Maria Sybilla

Merz, Helene

Möller, Rudolf

Mucchi, Gabriele

Mühlig, Bernhard

Müller, Richard

Müller-Gräfe, Ernst

Nadler, Hans

Naeke, Gustav Heinrich

Neisch, W.

Nessel, Kurt

Niemeyer-Holstein, Otto

Oehme, Ernst Ferdinand

Opitz, Kurt

Opiz, Georg Emanuel

Oppler, Ernst

Ostermeyer, Ernst Ludwig

Otto, Rudolf

Paetz, Frieda

Pankok, Otto

Pfaff, Wilhelm

Pflugradt, Gustav

Philipp (MEPH), Martin Erich

Pichotta, Heinz

Poeschmann, Rudolf

Probst, Georg Balthasar

Rabes, Max

Ramberg, Johann Heinrich

Ranft, Thomas

Reinhold, W.

Richter, Adrian Ludwig

Richter, Gerd

Ruthenberg, Eckehardt

Schlosser, H.

Schmidt, Johann Georg

Schrock, Bernhard

Schubert, Otto

Schubert, Johann David

Schulz, Fred

Schulze, Fritz

Schweitzer, Adolf Gustav

Schwerdgeburth, Otto

Schwimmer, Max

Staeger, Ferdinand

Steiner-Prag, Hugo

Stengel, Gerhard

Stölzel, Christian Ernst

Sturm-Lindner, Elsa

Thoma, Hans

Uhlig, Max

Ulsamer, Rosa

Unger, Hans

Ury, Lesser

Wächter, L.

Wächtler, Leopold

Wagenfeld, Wilhelm

Wagner, Wilhelm

Warnecke, Rudolf

Waske, Erich

Weber, Horst

Westphal, Otto

Wilberg, Christian

Wilke, Friedrich

Winkler, H.

Winkler, Fritz

Zakol, Karel

Zalisz, Joseph Fritz

Zatta, Giacomo

Zweig,



Suche mehr Suchoptionen
<<<  1/11  >>>

 

001   Deutscher Künstler des 18. Jahrhunderts "Portrait Prinz Xaver von Sachsen mit Weißem Adler Orden". Um 1770/80.

Miniatur Aquarell auf Elfenbein. Im Messingrähmchen und Etui des Juweliers Alfred Brückner aus Dresden.

5,8 x 4,2 cm.

Schätzpreis
950 €

002   Wilhelm Pfaff (zugeschr.) "Bildnis eines Herren". Um 1850.

Wilhelm Pfaff 1822 Kassel – ?

Öl auf Leinwand. Rahmen.

80 x 59,5 cm.

Schätzpreis
1.650 €

003   Gustav Pflugradt "Häuser unter Bäumen". Um 1890.

Gustav Pflugradt 1829 Franzensberg (Mecklenburg) – 1907 Berlin

Öl auf Holz. Signiert u.li. Verso in Blei von fremder Hand (?) bezeichnet: "Rügen". Im Stuckrahmen.

25,5 x 39,3 cm.

Schätzpreis
780 €
Zuschlag
550 €

004   C. Declerk (?) "Schafe im Stall". 1865.

Öl auf Holz. Im Pfosten u. undeutlich signiert und datiert. Rahmen.

27,5 x 41 cm.

Schätzpreis
850 €
Zuschlag
800 €

005   Max Rabes "Brandung (Rapallo)". Ohne Jahr.

Max Rabes 1868 Samter/Posen – 1944 Wien

Öl auf Leinwand. Signiert u.re. Verso auf dem Spannrahmen bezeichnet und nochmals signiert. Rahmen.

110 x 158 cm.

Schätzpreis
3.800 €

006   Unbekannter Maler "Portrait des Johann Gottfried Herder". 1. Hälfte 19. Jh.

Öl auf Leinwand. Verso bezeichnet. Im Stuckrahmen.

50,3 x 40,7 cm.

Schätzpreis
1.450 €

007   Unbekannter Maler "Bildnis eines thüringischen Barons". Um 1700.

Öl auf Leinwand. Doubliert. Rahmen.

83 x 64,5 cm.

Schätzpreis
1.500 €

008   Unbekannter Maler "Franziskanermönch, zwei Jünglinge segnend". Um 1850.

Öl auf Leinwand. Leinwand beschnitten und auf eine Sprelakart-Platte gezogen, Leinwand an den Ecken wellig, die Malschicht teilweise brüchig. Rahmen. Im Stuckrahmen.

62,5 x 45 cm

Schätzpreis
1.500 €
Schätzpreis
1.200 €
Schätzpreis
820 €

011   Unbekannter Maler "Holländische Waschfrau". 19. Jh.

Öl auf Spiegelglas. Verso Klebeetikett der "Firma G. Balma, Spiegel- en Lijstenfebriek. Amsterdam". Rahmen.

25 x 20 cm.

Schätzpreis
580 €

012   Christian Johannes Wilberg "Italienisches Bergdorf mit Bäuerin und Esel". Ohne Jahr (um 1850).

Christian Wilberg 1839 Havelberg – 1882 Paris

Öl auf Leinwand auf Malpappe. Signiert u. l. Stuckrahmen.

38,5 x 52 cm.

Schätzpreis
970 €
Zuschlag
970 €

013   Gerd Böhme "Stadtlandschaft". Ohne Jahr.

Gerd Böhme 1899 Dresden – 1978 ebenda

Öl auf Leinwand. Signiert u.li.

70 x 90 cm.

Schätzpreis
1.450 €

014   Gerd Böhme "Blumenstilleben". Ohne Jahr.

Gerd Böhme 1899 Dresden – 1978 ebenda

Öl auf Leinwand. Verso auf dem Keilrahmen handschriftlich bezeichnet: "Aus Nachlaß von Gerd Böhme, Hilde Böhme".

87,5 x 69 cm.

Schätzpreis
880 €
Schätzpreis
1.250 €

016   Heinrich Burghardt "Nachdenkender Mann". Um 1930.

Heinrich Burkhardt 1904 Altenburg/Thüringen – 1985 Berlin

Öl auf Malpappe. Monogrammiert. Rückseitig: "Brustbild im Profil eines Mannes mit Bart". Rahmen.
Provenienz: Slg. W. Köhler, Leipzig.

64 x 49 cm.

Schätzpreis
1.600 €

017   Herrmann T. Droop "3 Birken". 1928.

Hermann Theodor Droop 1879 Emden – 1957 Ziegenhain b. Meißen

Öl auf Leinwand. Signiert und datiert u.li. Verso betitelt. Rahmen.

64 x 57 cm.

Schätzpreis
600 €

018   F. Albaniz "Dorfstraße". 1974.

F. Albaniz 

Öl auf Leinwand. Signiert und datiert u.re.

50 x 70 cm.

Schätzpreis
150 €
Zuschlag
190 €

019   Erich Bucher "Dresden". 1971.

Erich Bucher  20. Jh.

Öl auf Leinwand. Signiert und datiert u.li. Rahmen.

76,5 x 107 cm.

Schätzpreis
450 €

020   Eberhard von der Erde "Knoblauch, Mais und Kürbis". 1995.

Eberhard von der Erde 1945 Freital

Öl auf Leinwand. Signiert u.re. Verso auf dem Spannrahmen nochmals signiert, datiert und bezeichnet. Rahmen.

60 x 80 cm.

Schätzpreis
760 €
Zuschlag
760 €

021   Eberhard von der Erde "Vier Schleihe". 1997.

Eberhard von der Erde 1945 Freital

Öl auf Leinwand. Signiert und datiert u.li. Verso auf dem Spannrahmen nochmals signiert, datiert und bezeichnet. Rahmen.

60 x 60 cm.

Schätzpreis
520 €

022   Eberhard von der Erde "Birnen". 1994.

Eberhard von der Erde 1945 Freital

Öl auf Leinwand. Signiert und datiert u.Mi und verso auf dem Spannrahmen. Rahmen.

40 x 40 cm.

Schätzpreis
370 €

023   Carl Fischer "Stadtlandschaft". Ohne Jahr.

Carl Fischer 

Öl auf Leinwand. Signiert u.re. Rahmen.

48,5 x 61,5 cm.

Schätzpreis
680 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

024   A. L. Fichot "Stilleben". Ohne Jahr.

A. L. Fichot 

Öl auf Holz. Signiert u.re. Rahmen.

35,3 x 30,4 cm.

Schätzpreis
400 €

025   Werner Gilles "Insel Ischia". Um 1930.

Werner Gilles 1894 Rheydt/Rheinland – 1961 Essen

Öl auf Malpappe. Signiert u.re. Verso Klebezettel der Kestner-Gesellschaft Hannover 1954. Rahmen.

40,5 x 58,5 cm.

Schätzpreis
4.500 €

026   Berthold Hellingrath "Straße in Tirol". Ohne Jahr.

Berthold Hellingrath 1877 Danzig – 1954

Öl auf Leinwand. Signiert u.li. Verso alter Klebezettel mit Bezeichnung. Rahmen.

63 x 73 cm.

Schätzpreis
1.650 €

027   Berthold Hellingrath "Dorflandschaft in Tirol". Ohne Jahr.

Berthold Hellingrath 1877 Danzig – 1954

Öl auf Leinwand. Monogrammiert u.li. Rahmen.

63 x 73 cm.

Schätzpreis
1.350 €

028   Richard Gutschmidt "Zwei Jungen". Um 1910.

Richard Gutschmidt 1861 Neuruppin – 1926 München.

Öl auf Leinwand. Signiert u.re. Im Rahmen.

64,5 x 56 cm.

Schätzpreis
900 €

029   Hans (Joh. Emil Rudolf) Herrmann "Eifeldorf". 1903.

Hans Herrmann 1858 Berlin – 1942 ebenda

Öl auf Leinwand. Signiert und datiert u.re. Verso auf originalem Klebezettel bezeichnet und nochmals signiert. Rahmen.

100 x 118 cm.

Schätzpreis
3.750 €

030   Hanns Herzing "Grete Herzing". 1940.

Hanns Herzing 1890 Dresden – 1971 ebenda

Öl auf Sperrholz. Monogrammiert, datiert und bezeichnet u.re. Verso nochmals bezeichnet "Meine Frau", datiert und signiert.

100,5 x 75 cm.

Schätzpreis
280 €
Zuschlag
220 €

031   Hanns Herzing "Gussy". 1930.

Hanns Herzing 1890 Dresden – 1971 ebenda

Öl auf Leinwand. Monogrammiert und datiert u.re. Verso auf einem alten Klebezettel bezeichnet und datiert.

101 x 75 cm.

Schätzpreis
280 €
Zuschlag
1.300 €

032   Minni Herzing "Wiesenblumen" / "Blumenstück". Ohne Jahr.

Minni (Hermine) Herzing 1883 Frankfurt am Main – 1968 Chemnitz

Öl auf Hartfaser. Beide signiert u.li.

31,5 x 17 cm

Schätzpreis
250 €
Zuschlag
250 €

033   Minni Herzing "Alpenlandschaft im Frühling". Ohne Jahr.

Minni (Hermine) Herzing 1883 Frankfurt am Main – 1968 Chemnitz

Öl auf Malpappe. Signiert u.li.

27,1 x 35 cm.

Schätzpreis
180 €
Zuschlag
180 €

034   Hans Kinder "Bildnis Irmgart Kirmse". 1933.

Hans Kinder 1900 Dresden – 1986 ebenda

Öl auf Sperrholz. Monogrammiert u.li. Verso bezeichnet, datiert und nochmals signiert. Rahmen.

70 x 54 cm.

Schätzpreis
1.800 €
Zuschlag
1.600 €

035   Walter Köster " Westerwald. Dorfstraße und Hühner". 1941.

Walter Köster 20.

Öl auf Karton. Signiert und datiert u.li. Verso bezeichnet und mit alten Klebezetteln (einer davon mit Widmung) versehen. Rahmen.

44 x 53,9 cm.

Schätzpreis
480 €

036   Wolfgang Korn "Brücke in Dresden" (Blaues Wunder). 2001.

Wolfgang Korn 1949 Dessau

Monotypie auf Hartfaser. Signiert und datiert u.re. Rahmen.

57,4 x 81 cm.

Schätzpreis
2.200 €

037   Wolfgang Korn "Unterführung in Dresden". 2004.

Wolfgang Korn 1949 Dessau

Monotypie auf Papier. In Blei signiert und datiert u.re., u.li. bez. Hinter Glas gerahmt.

27 x 18,5 cm.

Schätzpreis
230 €
Zuschlag
210 €

038   Janina Kracht "Undurchsichtiges Weiß II". 1994.

Janina Kracht 1964 Dresden

Mischtechnik auf wellenförmig reliefierter Hartfaser. Verso in Blei bezeichnet, signiert und datiert.

42 x 29,8 cm.

Schätzpreis
180 €

039   H. Krause "Kleinstadt".

H. Krause 

Öl auf Leinwand. Rahmen.

35,5 x 40 cm.

Schätzpreis
90 €

040   Rudolph Möller "Stilleben mit Krug und Früchten". Ohne Jahr.

Rudolf Möller 1881 Schmiedefeld/Thüringen – 1967 Berlin

Öl auf Leinwand. Signiert u.re. Rahmen.

39 x 51 cm.

Schätzpreis
1.850 €

041   Bernhard Mühlig "Rauensteine". 1907.

Bernhard Mühlig 1829 Eibenstock – 1910 Dresden

Öl auf Malpappe. Monogrammiert, bezeichnet und datiert: 10/7 1907 u.li. Verso von fremder Hand nochmals bez. Minimale Fehlstelle in der Malschicht. Rahmen.

10,7 x 17 cm.

Schätzpreis
450 €

042   Bernhard Mühlig "Höhe von Roskau, Blick ins Elbtal". Ohne Jahr (um 1905).

Bernhard Mühlig 1829 Eibenstock – 1910 Dresden

Öl auf Papier, auf Karton montiert. Signiert u.li. Hinter Glas gerahmt.

10,8 x 22,1 cm.

Schätzpreis
400 €
Zuschlag
370 €

043   Otto Niemeyer-Holstein "Boddenlandschaft mit Segelboot". Ohne Jahr.

Otto Niemeyer-Holstein 1896 Kiel – 1985 Lüttenort/Koserow

Öl auf Leinwand, auf Malpappe aufgezogen. Verso originaler Klebezettel der "Kunsthandlung W. WERTHEIM Potsdamerstr. 10-13". Rahmen.

34 x 44,5 cm.

Schätzpreis
900 €
Zuschlag
1.700 €

044   Rudolf Otto "Gebirgslandschaft". Ohne Jahr.

Rudolf Otto 1887 Großschönau – 1962 Dresden

Öl auf Leinwand. Signiert u.re.
Verso auf Keilrahmen Stempelung "Emil Gäller Nachf., Malbedarf, Dresden, Prager Str. 19"

100 x 81 cm.

Schätzpreis
420 €

045   Erich Lindenau "Böhmisches Mittelgebirge". 1943.

Erich Lindenau 1889 Bischofswerda – 1955 Dresden

Öl auf Leinwand. Monogrammiert u. datiert u.li. Verso auf Keilrahmen Bezeichnung "Erich Lindenau, Dresden, "Böhm. Mittelgebirge".

64 x 80,5 cm.

Schätzpreis
980 €

046   H. Schlosser "Hafen mit Leuchtturm". Ohne Jahr.

H. Schlosser 

Öl auf Leinwand. Signiert und undeutlich bezeichnet u.re.

60 x 70 cm.

Schätzpreis
170 €
Zuschlag
280 €

047   Rudolf Poeschmann "Der Zwinger in Dresden im Vorfrühling". Um 1924.

Rudolf Poeschmann 1878 Plauen – 1954 Dresden

Öl auf Leinwand. Signiert u.re., verso nochmals signiert und bezeichnet. Rahmen.

63 x 83 cm.

Schätzpreis
2.700 €

048   Rudolf Poeschmann "Der Heinrichsbrunnen in Meißen". Um 1920.

Rudolf Poeschmann 1878 Plauen – 1954 Dresden

Öl auf Malkarton. Signiert u.re. Rahmen.

55,5 x 68,5 cm.

Schätzpreis
680 €

049   Fred Schulz "Felder und Wälder bei Mosbach". Ohne Jahr.

Fred Schulz 

Öl auf Malpappe. Signiert u.re. Verso bezeichnet. Rahmen.

50,8 x 58,5 cm.

Schätzpreis
380 €

050   Maler des frühen 20. Jahrhunderts "Landschaft". Ohne Jahr.

Öl auf Leinwand. Signiert u.re. Rahmen.

78 x 98 cm

Schätzpreis
700 €

051   Edith Meyer von Kamptz "Bildnis einer sitzenden Frau". Ohne Jahr.

Öl auf Leinwand. Signiert o.li. Im Rahmen.

66,5 x 52 cm.

Schätzpreis
650 €

052   Curt Nessel "Portrait Karl Kunze" (Dresdner Architekt). 1913.

Kurt Nessel 1880 – 1914 gefallen an der Westfront

Öl auf Leinwand. Signiert u. datiert o.li. Rahmen.
Verso etikettiert mit Stempel und Signatur Hermann Kohlmann, 1955, mit biografischen Angaben zu Karl Kunze.

52,5 x 45 cm.

Schätzpreis
650 €

053   Lundgren (?) "Russische Musikanten". 1940.

Öl auf Hartfaser. Undeutlich signiert und datiert u.re.

75,2 x 61,3 cm.

Schätzpreis
100 €
Schätzpreis
400 €
Zuschlag
400 €

055   Otto Schubert "Geschwister". Ohne Jahr.

Otto Schubert 1892 Dresden – 1970 ebenda

Öl auf Leinwand. Signiert u.re. Im Rahmen.

95 x 72,5 cm.

Schätzpreis
2.300 €

056   Horst Weber "Stilleben". Um 1958.

Horst Weber 1932 Olbersdorf/Oberlausitz – 1999 Dresden

Öl auf Leinwand. Verso Nachlasstempel und Signatur der Witwe des Künstlers

60 x 81 cm.

Schätzpreis
1.350 €

057   Horst Weber "Hof am Strom". 1968.

Horst Weber 1932 Olbersdorf/Oberlausitz – 1999 Dresden

Öl auf Hartfaser. Verso monogrammiert, datiert und bezeichnet. Rahmen.

37 x 50 cm.

Schätzpreis
780 €

058   Friedrich Wilke "Blick von der Hochleite an der Isar bei München". Ohne Jahr.

Friedrich Wilke 1875 Hannover – 1938 Dachau

Öl auf Holz. Signiert und bez.: München u.re. Rahmen.

38 x 48 cm.

Schätzpreis
430 €

059   "Der Heringskarpfen/ Der Silberstreif". Um 1780.

Bloch 

Altkolorierter Kupferstich. In der Platte in Latein, Deutsch, Französisch und Englisch bez. und signiert. Wohl aus Bloch, Marcus Elisier: Oeconomische Naturgeschichte der Fische Deutschlands. Berlin, 1782. Rahmen.

19,2 x 36,5 cm.

Schätzpreis
80 €
Zuschlag
110 €

060   "Die kleine Mackrele/ Der Nasenhering". Um 1780.

Bloch 

Altkolorierter Kupferstich. In der Platte in Latein, Deutsch, Französisch und Englisch bez. und signiert. Wohl aus Bloch, Marcus Elisier: Oeconomische Naturgeschichte der Fische Deutschlands. Berlin, 1782. Blatt mit wenigen leicht bräunlichen Flecken. Rahmen.

19,2 x 36,5 cm.

Schätzpreis
80 €
Zuschlag
110 €

061   Caroline Therese Friedrich "Clematis". 1885.

Caroline Therese Friedrich 1828 Dresden – 1914 ebenda

Aquarell. Signiert und datiert in Tusche u.re. Im Passepartout.

28,4 x 21,6 cm.

Schätzpreis
430 €

062   Caroline Therese Friedrich "Dahlie". Um 1870.

Caroline Therese Friedrich 1828 Dresden – 1914 ebenda

Aquarell. Rechter Rand mit braunen Flecken und Knickspuren. Im Passepartout.

30,4 x 20,7 cm.

Schätzpreis
430 €

063   René Gaillard "L' Agréable Lecon". Um 1780.

René Gaillard ? Paris – 1790 ebenda

Kupferstich nach F. Boucher. Neueres Kolorit. In der Platte unterhalb der Darstellung bez. Im Passepartout hinter Glas gerahmt.

48,5 x 38 cm.

Schätzpreis
280 €
Zuschlag
250 €

064   Fritz Hildebrandt "Hafen von Danzig". Um 1845.

Fritz Hildebrandt 1819 Danzig – 1855 Rom

Bleistiftzeichnung auf blaugrauem Papier, aquarelliert. Mit handschriftlichen Bemerkungen des Künstlers. Oben li. Nachlasstempel. Verso Figurenskizzen u. Nachlasstempel. Ecke o.li. gebräunt. Im Passepartout.

10,1 x 16,6 cm.

Schätzpreis
220 €
Zuschlag
150 €

065   Maria Sibylla Merian (zugeschr.) "Vier Rosen und Raupe". 1. Viertel 18. Jahrhundert.

Maria Sybilla Merian 1647 Frankfurt/M. – 1717 Amsterdam

Altkolorierter Kupferstich auf leicht bräunlichem Bütten. In der Platte o.li. römisch numeriert: Pl. LVIII. Minimal lichtrandig. Im Passepartout hinter Glas gerahmt.

34,2 x 22,4 cm.

Schätzpreis
180 €

066   "Rosenblüte". 2. Hälfte
18. Jahrhundert.

Aquarellierter Kupferstich. Leicht lichtrandig. Hinter Glas im Echtgoldrahmen gerahmt.

BA: 25,5 x 22 cm.

Schätzpreis
150 €

067   W. Neisch "Berglandschaft mit See". Ohne Jahr.

W. Neisch 

Mischtechnik (Öl und Tempera) auf Papier. Signiert u.re. Hinter Glas gerahmt.

BA: 50 x 77 cm.

Schätzpreis
320 €

068   Ernst Ferdinand Oehme (zugeschr.) "Mittelmeerlandschaft bei Neapel". Um 1820.

Ernst Ferdinand Oehme 1797 Dresden – 1855 ebenda

Bleistift- und Tuschpinselzeichnung, laviert, auf gräulich-braunem Büttenpapier. Ränder teilw. leicht gebräunt und fleckig, mit minimalen Knickspuren. Im Passepartout.

34,2 x 43,8 cm.

Schätzpreis
600 €

069   Ernst Ferdinand Oehme (zugeschr.) "Selene küßt den schlafenden Hirten Endymion". Um 1820.

Ernst Ferdinand Oehme 1797 Dresden – 1855 ebenda

Lavierte Bleistiftzeichnung auf braunem Papier, sparsam weiß und blau gehöht. Verso Figurenstudien. Einriß am unteren Rand (ca. 2,5 cm) außerhalb des Darstellungsbereichs. Minimaler Abriss an der linken unteren Ecke. Im Passepartout.

28,2 x 37,2 cm

Schätzpreis
530 €

070   Georg Emanuel Opiz (zugeschr.) "Friedrich August I.. König von Sachsen". Um 1825.

Georg Emanuel Opiz 1775 Prag – 1841 Leipzig

Aquarell und Tuschpinselzeichnung. Ränder leicht wellig, leicht lichtrandig. Im Passepartout.

51,6 x 41,5 cm (Blatt).

Schätzpreis
800 €

071   Johann Heinrich Ramberg "Die Jungfrauen-Probe oder: Die Überraschung im Kloster". 1800.

Johann Heinrich Ramberg 1763 Hannover – 1840 ebenda

Umrißradierung, aquarelliert. Hinter Glas gerahmt. WVZ Hoffmeister 70.

47,3 x 57 cm.

Schätzpreis
1.700 €

072   Johann Heinrich Ramberg "Tschercassische Ware oder: Der Sklavinnenmarkt". 1798.

Johann Heinrich Ramberg 1763 Hannover – 1840 ebenda

Aquarellierte Radierung. In der Platte signiert, datiert (in der Darstellung u.li.) und unterhalb der Darstellung bezeichnet. Hinter Glas gerahmt.
WVZ Hoffmeister 265.

31 x 41 cm.

Schätzpreis
850 €

073   Joahnn Heinrich Ramberg "Überraschtes Liebespaar unter einem Birnbaum". 1799.

Johann Heinrich Ramberg 1763 Hannover – 1840 ebenda

Aquarellierte Umrißradierung. In der Platte signiert. Hinter Glas gerahmt.
WVZ Hoffmeister 66.

37 x 30 cm im Oval.

Schätzpreis
550 €

074   Johann Heinrich Ramberg "Belauschtes Liebespaar unter einer Weide". 1799.

Johann Heinrich Ramberg 1763 Hannover – 1840 ebenda

Aquarellierte Umrißradierung. In der Platte signiert. Hinter Glas gerahmt.
WVZ Hoffmeister 65.

38 x 30 cm im Oval.

Schätzpreis
450 €

075   Hermann Behrens (zugeschr.) "Scheila bei Meißen". 1888.

H. Behrens 1865 Bremen – 1909 Dresden (?)

Bleistiftzeichnung auf grünlich-grauem Papier, weiß gehöht. Datiert und bezeichnet u.re. Verso von fremder Hand zugeschrieben, verso Klebereste einer alten Montierung, leichte Knickspuren. Im Passepartout.

29,2 x 24 cm.

Schätzpreis
170 €

076   C. Beichling "Ruinen in Abenddämmerung". 1831.

Kupferstich nach einem Gemälde von C. D. Friedrich. Blatt des Sächsischen Kunstvereins. u.Mi bez. Bräunlicher Fleck am unteren Rand, außerhalb des Darstellungsbereichs.

26 x 29,5 cm.

Schätzpreis
40 €

077   Thomas (?) Bowles "Innenansicht der Rotunde in Renelagh Gardens". 1754.

Altkolorierter Kupferstich. In der Platte unterhalb der Darstellung bez., datiert und signiert. Blatt gebräunt und leicht stockfleckig. Rahmen.

29 x 41 cm.

Schätzpreis
120 €
Zuschlag
120 €

078   Bernardo Bellotto, gen. Canaletto "Vüe de La Ville de Pirne - devant la porte nommé Ober Thor, avec La - forteresse Sonnenstein". Zwischen 1753-1763.

Bernardo Bellotto, gen. Canaletto 1720 Venedig – 1780 Warschau

Radierung, 1. von 2 Zuständen. In der Platte unterhalb der Darstellung bez.: "Peint et gravé par Ber:d Bellotto dit Canaletto Pein: R:~". Wappen auf die Platte selbst radiert.
WVZ Kozakiewicz 210.
Sehr schöner, kräftiger Druck. Unbeschnittenes Blatt in hervorragendem Zustand. Leichte Mittelfalte, die oberen beiden Ecken mit leichten kreisrunden Aufhellungen (außerhalb der Darstellung). Im Passepartout hinter Glas im sehr schönen Stuckrahmen gerahmt.

Gegenüber der
...
> Mehr lesen

41,2 x 53 cm (Plattenrand), 35 x 52 cm (Bildrand).

Schätzpreis
4.300 €
Zuschlag
5.500 €

079   Hugo Bürkner "Lieblingsplätzchen". 1860.

Hugo Bürkner 1818 Dessau – 1897 Dresden

Kupferstich. In der Platte monogrammiert und datiert. Außerhalb des Plattenrandes von fremder Hand in Blei bez. Im Passepartout.

15,4 x 17 cm.

Schätzpreis
160 €
Zuschlag
140 €

080   Hugo Bürkner "Naschkätzchen". 1852.

Hugo Bürkner 1818 Dessau – 1897 Dresden

Kupferstich. In der Platte monogrammiert und datiert u.li.

10,5 x 12,5 cm.

Schätzpreis
110 €
Zuschlag
100 €

081   Hugo Bürkner "Der kleine Reitersmann". 1858.

Hugo Bürkner 1818 Dessau – 1897 Dresden

Kupferstich. In der Platte monogrammiert und datiert. Verso Stempel der F. F. Hofbibliothek Donaueschingen.

11,3 x 12,3 cm.

Schätzpreis
90 €
Zuschlag
80 €

082   Daniel Nicolaus Chodowiecki "Première promenade de Berlin. La place des Tentes au Parc". 1772.

Daniel Nicolaus Chodowiecki 1726 Danzig – 1801 Berlin

Radierung. Hinter Glas gerahmt.
WVZ Bauer 145, Engelmann 83.
Vgl: Kat. Sanssouci 1986, XIV. 7.

3,1 x 44,8 cm.

Schätzpreis
1.200 €

083   Daniel Nikolaus Chodowiecki "Zwei sitzende Damen am Baume". 1758.

Daniel Nicolaus Chodowiecki 1726 Danzig – 1801 Berlin

Radierung. In der Platte monogrammiert und datiert u.li. Im Passepartout hinter Glas gerahmt.
WVZ Bauer 17.

8,5 x 8 cm.

Schätzpreis
520 €

084   Daniel Nikolaus Chodowiecki "Zwei stehende Damen". 1758.

Daniel Nicolaus Chodowiecki 1726 Danzig – 1801 Berlin

Radierung. In der Platte signiert und datiert u.re. Im Passepartout hinter Glas gerahmt.
WVZ Bauer 12.

14,5 x 9,5 cm.

Schätzpreis
630 €

085   Daniel Nikolaus Chodowiecki "Cabinet d'un peintre (Das Familienblatt des Künstlers)". 1771.

Daniel Nicolaus Chodowiecki 1726 Danzig – 1801 Berlin

Kupferstich. In der Platte unterhalb der Darstellung mittig bezeichet. Reichsdruck um 1940. Im Passepartout hinter Glas gerahmt.
WVZ Bauer 136.

19 x 23 cm.

Schätzpreis
65 €
Zuschlag
40 €

086   Christian Wilhelm Ernst Dietrich (gen. Dietricy) "Die Familie und der Satyr". 1739.

Christian Wilhelm Ernst Dietrich, gen. Dietricy 1715 Weimar – 1774 Dresden

Radierung. In der Platte im Darstellungsbereich u.Mi signiert und datiert. Geglättete Mittelfalte. Im Passepartout.
WVZ Linck 40 II.

21 x 27,3 cm.

Schätzpreis
280 €

087   Christian Wilhelm Ernst Dietrich (gen. Dietricy) Felsige Landschaft mit Turm und Kuhhirte". 1769.

Christian Wilhelm Ernst Dietrich, gen. Dietricy 1715 Weimar – 1774 Dresden

Radierung. In der Platte u.Mi signiert, datiert und bez.: Letzte Radierte Platte. Beschnitten und auf ein Trägerpapier aufgezogen, im rechten Himmelbereich restaurierter Riß. Im Passepartout.

26,5 x 38,5 cm.

Schätzpreis
120 €

088   Christian Wilhelm Ernst Dietrich (gen. Dietricy) "Die Taufe des Eunuchen". 1740.

Christian Wilhelm Ernst Dietrich, gen. Dietricy 1715 Weimar – 1774 Dresden

Radierung auf Bütten. In der Platte signiert und datiert u.re. Im Passepartout.
WVZ Linck 31 III.

18,9 x 26,6 cm.

Schätzpreis
220 €

089   Christian Wilhelm Ernst Dietrich (gen. Dietricy) "Italienische Landschaft mit Hirten und Ruine". 1740.

Christian Wilhelm Ernst Dietrich, gen. Dietricy 1715 Weimar – 1774 Dresden

Radierung. In der Platte signiert und datiert u.re. Kleiner Einriß an der oberen linken Ecke. Vereinzelte leichte bräunliche Fleckchen. Im Passepartout.

19 x 27 cm.

Schätzpreis
150 €

090   Achille Devéria "Die bengalische Rose"/ "Die Tiroler Schlüsselblume"/ "Der spanische Granatapfelbaum"/ "Die dänische Scilla". Um 1830.

Altkolorierte Lithographien. Alle im Stein signiert und unterhalb der Darstellung typographisch in französisch und englisch bezeichnet sowie numeriert. Im Passepartout hinter Glas gerahmt.

23,5 x 19,5 cm im Oval.

Schätzpreis
150 €
Zuschlag
150 €

091   Friedrich Christoph Dietrich "Wasserfall".

Friedrich Christoph Dietrich 

Radierung und Aquatinta. Nach einem Gemälde von J. Ruisdael. In der Platte unterhalb der Darstellung u.re. bez. F. Dietrich sculp., u.li. bez. Ruisdaal pinx. Im Passepartout.

28,1 x 23,7 cm.

Schätzpreis
170 €

092   Albrecht Dürer "Christus wird ans Kreuz genagelt". 1509.

Albrecht Dürer 1471 Nürnberg – 1528 ebenda

Holzschnitt. Im Stock monogrammiert u.re. Aus der Folge "Kleine Holzschnittpassion". Im Passepartout. Beschnitten. Minimal gelblicher Fleck am linken mittleren Rand.
WVZ Bartsch 39, Meder- Hollstein 148/III d (von IV).

13 x 10 cm.

Schätzpreis
750 €

093   Albrecht Dürer "Der heilige Eustachius (Hubertus)". 1501.

Albrecht Dürer 1471 Nürnberg – 1528 ebenda

Kupferstich auf Bütten. Reichsdruck um 1940 in hervorragender Qualität. Rahmen.

36,5 x 27 cm.

Schätzpreis
100 €
Zuschlag
75 €

094   Ferdinand Wolfgang Flachenecker "Luise Großherzogin von Sachsen-Weimar-Eisenach". Um 1830.

F. Wolfgang Flachenecker (urspr. Flachner) 1792 Zirndorf, Fürth – nach 1847 München (?)

Lithographie nach einem Gemälde der Gräfin Julie von Eggloffstein. Unterhalb der Darstellung bezeichnet. Minimal stockfleckig. Im Passepartout hinter Glas gerahmt.
Ausgestellt in "Goethes glückliche Zeichnerin. Das unvollendete Künstlerleben der Julie von Egloffstein (1792 - 1869). Hildesheim, 1992.

53,6 x 43,2 cm.

Schätzpreis
1.000 €

095   Ludwig Friedrich "An der Teufelsmauer im Harz". 1872.

Ludwig Friedrich 1827 Dresden – 1916 ebenda

Altkolorierte Radierung nach einem Gemälde von A. L. Richter. Unterhalb der Darstellung i. d. Pl. bez. u.re.: Rad. V. L. Friedrich, mittig: Druck v. Fr. Felsing München, u.li.: Gem. v. L. Richter. Im Passepartout.
WVZ Hoff/Budde 2992.

24,2 x 29,5 cm.

Schätzpreis
220 €
Zuschlag
130 €

096   "Festung Königstein gegen Westen und Osten". 2. Hälfte 18. Jh.

Kupferstich. Im oberen Bereich der Darstellung Knickfalte. Beschnitten.

28,5 x 35,7 cm.

Schätzpreis
130 €
Zuschlag
120 €

097   Johann Joseph Freidhoff "Der Wasserfall". 1797.

Johann Joseph Freidhoff 1768 Hegen, Westphalen – 1818 Berlin

Schabkunstblatt nach einem Gemälde von J. I. Ruisdael. In der Platte mittig bezeichnet: DER WASSERFALL. Seiner Hochfürstlichen Durchlacht dem Herrn LEOPOLD FRIEDRICH FRANZ regierenden Fürsten zu Anhalt Dessau unterthänigst gewidmet. u.li. bez.: Gemalt von J. Ruisdael, u.re. bez.: Gestochen von J. J. Freidhof. Im Passepartout. Ränder mit leichten Vermutzungen.
Vgl.: Michels, N. (Hrsg.): die Chalcographische Gesellschaft Dessau. Dessau, 1996. S. 165, Nr. 70.

63,5 x 51 cm.

Schätzpreis
600 €

098   Christian Friedrich Gille "Landschaft mit Kuh". 1831.

Christian Friedrich Gille 1805 Ballenstedt/Harz – 1899 Dresden

Kupferstich nach einem Gemälde von Moritz Eduard Lotze (1809-1890). Blatt des Sächsischen Kunstverein. In der Platte u.Mi bez. Beschnitten.

15 x 20,5 cm.

Schätzpreis
60 €

099   Christian Friedrich Gille "Landschaftsstudium". 1830.

Christian Friedrich Gille 1805 Ballenstedt/Harz – 1899 Dresden

Kupferstich. In der Platte u.li. und mittig bez. Blatt des Sächsischen Kunstvereins, gewonnen von staatsminister von Fritzsch in Weimar. Beschnitten.

20,5 x 23,5 cm.

Schätzpreis
60 €
Zuschlag
50 €

100   Francisco de Goya 9 Blätter aus "Los Caprichos". 1797/99.

Francisco de Goya y Lucientes 1746 Fuendetodos – 1828 Bordeaux

Radierung und Aquatinta. Blatt 4 "El de la rollona" (Harris 39 III), Blatt 13 "Estan calientes." (Harris 48 III), Blatt 18 "Isele quema la Casa" (Harris 53 III), Blatt 21 "Qual la dascanoman!" (Harris 56 III), Blatt 30 "Porque esconderlos?" (Harris 65 V), Blatt 47 "Obsequio á el maestro" (Harris 82 III), Blatt 54 "El Vergonzoso" (Harris 89 III), Blatt 76 "Està um ... Pues, Como digo..." (Harris 111 III), Blatt 76 "Despacha, que dispiertan" (Harris 113 III). Blatt 18, 47, 54, 76 gebräunt. Alle im Passepartout.

20,5 x 15 cm.

Schätzpreis
1.700 €

101   Francisco de Goya y Lucientes "Allgemeine Torheit". 1815/24.

Francisco de Goya y Lucientes 1746 Fuendetodos – 1828 Bordeaux

Radierung und Aquatinta, aus "Los Proverbios". Im Passepartout.
WVZ Harris 256 III 6 (von 9).

24,6 x 35 cm.

Schätzpreis
500 €
Zuschlag
300 €

102   Francisco de Goya "Arme Torheit". 1815/24.

Francisco de Goya y Lucientes 1746 Fuendetodos – 1828 Bordeaux

Radierung und Aquatinta, aus "Los Proverbios". Im Passepartout.
WVZ Harris 258 III 6 (von 9).

24,6 x 35,4 cm.

Schätzpreis
500 €

103   Christian Ludwig von Hagedorn "Felsige Landschaft mit Wasserfall und Rundturm auf einer Anhöhe". 1745.

Christian Ludwig von Hagedorn 1712 Hamburg – 1780 Dresden

Radierung. In der Platte monogrammiert u.re., datiert und numeriert: N° 35 u.li. Beschnitten.

13,3 x 18 cm.

Schätzpreis
150 €

104   Christian Ludwig von Hagedorn (zugeschr.) "Hohlweg mit Hirte und Kühen". Um 1765.

Christian Ludwig von Hagedorn 1712 Hamburg – 1780 Dresden

Radierung. Undeutl. monogrammiert und datiert o.li. Beschnitten.

9,8 x 15,7 cm.

Schätzpreis
85 €

105   Peter von Halm "Pappeln". 1895.

Peter von Halm 1854 Frankfurt am Main – 1923 München

Radierung. Am unteren Blattrand typographisch bez. Aus: PAN 1. Jg. Heft 4. Lichtrandig, Ränder beschmutzt. Im Passepartout.

28,4 x 21,5 cm

Schätzpreis
40 €

106   Christian Gottlob Hammer "Norwegische Gegend". 1833.

Christian Gottlob Hammer 1779 Dresden – 1864 ebenda

Kupferstich nach einem Gemälde von J. Chr. Clausen Dahl. Blatt des Sächsischen Kunstvereins. u.Mi bez. Oberer Rand beschnitten.

15 x 21 cm.

Schätzpreis
40 €

107   Christian Gottlob Hammer "Jahrmarkt in einem Boehmischen Bergstädtchen". 1833.

Christian Gottlob Hammer 1779 Dresden – 1864 ebenda

Kupferstich nach einem Gemälde von Carl Robert Croll. Blatt des Sächischen Kunstvereins. u.Mi bez. Minimal stockfleckig.

25,5 x 31 cm.

Schätzpreis
170 €

108   H. Jahn "Aufnahmeblatt des Vereins Gewerbliche Schutzgemeinschaft". 1866.

Farblithographie, Name des Kürschnermeister C. Louis Klette und Datum mit Tinte eingetragen. Drei vertikale Falten, kleiner Einriß an der unteren rechten Ecke. Restaurierte Einrisse am oberen Rand.

44,3 x 56,1 cm.

Schätzpreis
40 €

109   Leopold Karl Walter von Kalckreuth "Ährenleserin".1894.

Leopold Karl Walter von Kalckreuth 1855 Düsseldorf – 1928 Eddelsen bei Hittfeld

Radierung. In der Platte signiert und datiert u.li. In Blei signiert u.re., u.li. monogrammiert. Blatt gebräunt, vereinzelte winzige Stockfleckchen.

25 x 21,5 cm

Schätzpreis
85 €
Zuschlag
80 €

110   Johann Christian Klengel "Landschaft mit Brücke und Hirten". Um 1775.

Johann Christian Klengel 1751 Kesselsdorf b. Dresden – 1824 Dresden

Radierung. In der Platte signiert am linken Rand. Drei geglättete horizontale und eine vertikale Falte. Kleiner Einriß am unteren Rand. Beschnitten.

24 x 38,6 cm.

Schätzpreis
85 €
Zuschlag
80 €

111   Johann Christian Klengel "Landschaft mit Reiter und Mädchen". 1775.

Johann Christian Klengel 1751 Kesselsdorf b. Dresden – 1824 Dresden

Radierung. In der Platte unterhalb der Darstellung u.re. signiert und datiert. Leicht stockfleckig, vertikale Knickfalte im rechten Drittel des Blattes.

18,6 x 21,5 cm.

Schätzpreis
220 €

112   Johann Christian Klengel "Rast". 1773.

Johann Christian Klengel 1751 Kesselsdorf b. Dresden – 1824 Dresden

Radierung nach einem Gemälde von Chr. W. E. Dietrich aus dem Jahr 1730. In der Platte u.re. Signiert und datiert, u.li. bezeichnet.

18,5 x 21 cm.

Schätzpreis
170 €
Zuschlag
150 €

113   Johann Christian Klengel "Landschaft mit Hirten". 1775.

Johann Christian Klengel 1751 Kesselsdorf b. Dresden – 1824 Dresden

Radierung. In der Platte unterhalb der Darstellung u.li. signiert und datiert. Beschnitten, mit minimalen Flecken.

15,5 x 20,5 cm.

Schätzpreis
220 €
Zuschlag
165 €

114   Johann Christian Klengel "4 Landschaften". 1781.

Johann Christian Klengel 1751 Kesselsdorf b. Dresden – 1824 Dresden

Radierungen. Alle in der Platte sign. u. dat. u.li., o.re. röm. numeriert I-IV. Im Passepartout.

14,6 x 9 cm.

Schätzpreis
300 €

115   Max Klinger "Der Philosoph". Um 1885.

Max Klinger 1857 Leipzig – 1920 Groß-Jena/Naumburg

Radierung und Aquatinta. Aus: "Vom Tode, II" PAN I 2. Im Passepartout. Außerhalb der Platte typographisch bezeichnet.
WVZ Singer 244 III.

29,5 x 19,5 cm.

Schätzpreis
160 €

116   J. M. Kolb "Meißen. Schloß und Domkirche". Um 1850.

Stahlstich nach einer Zeichnung von L. Rohbock. Hinter Glas gerahmt.

12,5 x 16,5 cm.

Schätzpreis
20 €
Zuschlag
15 €

117   Carl Wilhelm Kolbe d. Ä."Strohdachhütte im Walde". Um 1809.

Carl Wilhelm Kolbe 1757 Berlin – 1835 Dessau

Radierung. Im Passepartout. WVZ Martens 211.

31,4 x 38 cm.

Schätzpreis
450 €

118   Anton Krüger "Boas und Ruth". 1833.

Anton Krüger 1795 Dresden-Loschwitz – 1857 ebenda

Kupferstich nach einem Gemälde von A. Zimmermann. Blatt des Sächsischen Kunstvereins. In der Platte u.Mi bez. Minimal stockfleckig. Im Passepartout.

30,5 x 24,2 cm.

Schätzpreis
60 €

119   Langer "Wohl dem, der ein tugendsam Weib hat". 1850.

Radierung nach A. L. Richter. Blatt mit vereinzelten Stockflecken. Im Passepartout.
WVZ Hoff/Budde 3161.

17,5 x 11 cm.

Schätzpreis
170 €

120   Jacob Wilhelm Mechau "Porta di Falerium ora Fallari città destrutta etrusca". 1795.

Jacob Wilhelm Mechau 1745 Leipzig – 1808 Dresden

Radierung. In der Platte signiert und datiert u.li. u.Mi bez. Beschnitten. Restaurierter Einriß am oberen Rand. Im Passepartout.

28,5 x 38,2 cm.

Schätzpreis
220 €

121   Ernst Müller-Gräfe "Fränze Levy". 1931/32.

Ernst Müller-Gräfe 1879 Nobitz b. Altenburg – 1954 Altenburg

Bleistiftzeichnung. o.re. Alte Maßangaben, unterhalb der Darstellung von fremder Hand bez. Sowie Sammlungsstempel, verso nochmals Sammlungsstempel und bez.: Sammlung ... Nr. 17 E. Müller-Gräfe "Skizze zum Tempera-Bildnis Frau. F. L." (1931/32). Im Passepartout.
Beigegeben: Exlibris Fränze Levy. Radierung.

37,5 x 27,6 cm (Blatt).

Schätzpreis
110 €

122   Gustav Heinrich Naecke "Züchtigung". Um 1820.

Gustav Heinrich Naeke 1786 Frauenstein (Sachsen) – 1835 Dresden

Bleistiftzeichnung. Monogrammiert u.re. Verso Wirtshausszene. Ränder mit leichten Verschmutzungen. Im Passepartout.

25 x 22 cm.

Schätzpreis
320 €

123   Ernst Oppler "Arthur Nikisch" (Dirigent in Leipzig und Berlin). 1896.

Ernst Oppler 1867 Hannover – 1929 Berlin

Kaltnadelradierung. In Blei signiert u.re., u.li. numeriert 91/150. Verso von fremder Hand bezeichnet. Im Passepartout.
WVZ Bruns D-2.

20,2 x 14,6 cm.

Schätzpreis
180 €

124   Adrian Ludwig Richter "Betende Kinder". Um 1850.

Adrian Ludwig Richter 1803 Dresden – 1884 ebenda

Bleistiftzeichnung. Im Passepartout.
Provenienz: Slg. Peter Kersten (Nachkomme des Künstlers).

18,9 x 10,5 cm.

Schätzpreis
250 €

125   Adrian Ludwig Richter "Auf dem Weg zur Kirche". Um 1850.

Adrian Ludwig Richter 1803 Dresden – 1884 ebenda

Bleistiftzeichnung. Verso eigenhändige Notizen des Künstlers. Obere linke Ecke mit 4 winzigen Löchlein. Im Passepartout.

17,4 x 24,5 cm.

Schätzpreis
780 €

126   Adrian Ludwig Richter "Kinder und Schuster in einer Gasse". Um 1855.

Adrian Ludwig Richter 1803 Dresden – 1884 ebenda

Bleistiftzeichnung. Studie zu dem Holzschnitt "Der Wachholderbaum (WVZ Hoff/Budde 2538). Im Passepartout. Provenzienz: Slg. Peter Kersten (Nachkomme des Künstlers).

14 x 11,6 cm.

Schätzpreis
420 €

127   Adrian Ludwig Richter "Abendruhe". Um 1855.

Adrian Ludwig Richter 1803 Dresden – 1884 ebenda

Bleistiftzeichnung. Studie zu dem Holzschnitt "Vater unser, der Du bist im Himmel (WVZ Hoff/Budde 375).
Im Passepartout. Provenzienz: Slg. Peter Kersten (Nachkomme des Künstlers).

14,8 x 23,2 cm.

Schätzpreis
450 €

128   Adrian Ludwig Richter "Musizierende Engelschar". Um 1858.

Adrian Ludwig Richter 1803 Dresden – 1884 ebenda

Bleistiftzeichnung. Vorarbeit zu dem Holzschnitt "Frühlings Einzug" (WVZ Hoff/Budde 452). Bräunlicher Fleck mit kleinem Löchlein im Darstellungsbereich. Knitterfalte an der u.li. Ecke. Im Passepartout.
Provenienz: Slg. Peter Kerstens (Nachkomme des Künstlers).

9,9 x 18,5 cm.

Schätzpreis
220 €

129   Adrian Ludwig Richter "Apenninen Aussicht". 1829.

Adrian Ludwig Richter 1803 Dresden – 1884 ebenda

Kupferstich. In der Platte, unterhalb der Darstellung u.li. bez.: Gem. u. gest. v. L. Richter, u.Mi bez.: Druck v. Fr. Felsing. München, darunter: Apeninnen-Aussicht. Im Passepartout.
WVZ Hoff/Budde 191.

24,2 x 28,8 cm.

Schätzpreis
110 €

130   Adrian Ludwig Richter "Der ungarische Rattengiftverkäufer". Vor 1820 (?).

Adrian Ludwig Richter 1803 Dresden – 1884 ebenda

Radierung nach Chr. W. E. Dietrich (Lincke 79). Im Passepartout. Am unteren Rand minimale Knickkspuren. WZV Hoff/ Budde 274 a.

19,5 x 15 cm.

Schätzpreis
320 €

131   Adrian Ludwig Richter "Genoveva". 1848.

Adrian Ludwig Richter 1803 Dresden – 1884 ebenda

Radierung. Verlag Alphons Dürr in Leipzig. Im Passepartout.
WVZ Hoff/Budde 264 VI.

31,5 x 17,9 cm.

Schätzpreis
500 €

132   Adrian Ludwig Richter "Brunnen bei La Riccia". 1831.

Adrian Ludwig Richter 1803 Dresden – 1884 ebenda

Radierung. Aus: Landschaften von Ludwig Richter. Leipzig, Verlag Alphons Dürr, 1875. Nr. 3. Im Passepartout. Blatt außerhalb des Darstellungsbereichs leicht stockfleckig.
WVZ Hoff/Budde 206 III und S. 89.

21,5 x 26,5 cm.

Schätzpreis
110 €

133   Adrian Ludwig Richter "Lauterstein, bei Marienberg". 1839.

Adrian Ludwig Richter 1803 Dresden – 1884 ebenda

Radierung. In der Platte unterhalb der Darstellung bez.
WVZ Hoff/Budde 258.

15,3 x 19,5 cm.

Schätzpreis
250 €

134   Adrian Ludwig Richter "Aussicht vom Pöhlberge, bei Annaberg". 1839.

Adrian Ludwig Richter 1803 Dresden – 1884 ebenda

Radierung. In der Platte monogrammiert "R" u.Mi in einem Stein. WVZ Hoff/Budde 257.

15,5 x 19,8 cm.

Schätzpreis
250 €

135   Adrian Ludwig Richter "Stein, bei Hartenstein". 1839.

Adrian Ludwig Richter 1803 Dresden – 1884 ebenda

Radierung. Im Passepartout. Ränder leicht beschmutzt. WVZ Hoff/Budde 253.

16 x 20 cm.

Schätzpreis
250 €

136   Adrian Ludwig Richter "Eingang in das ehemalige Kloster Zelle". 1839.

Adrian Ludwig Richter 1803 Dresden – 1884 ebenda

Radierung. Im Passepartout. Am Randbereich minimal gebräunt. WVZ 252.

15,3 x 19,3 cm.

Schätzpreis
250 €

137   Ostermeyer nach Roos "Die ruhende Herde". 1799.

Ernst Ludwig Ostermeyer 1868 – 1918

Schabkunstblatt mit Details in Kaltnadel. Bez. u.li.: Nach einem Gemählde von J. Roos in dem Fürstl. Fräulein Stifte zu Mosikau bey Dessau, mittig: DIE RUHENDE HERDE, Chalcographische Gesellschaft zu Dessau 1799, u.re: Ostermeyer. Im Passepartout. Blatt gebräunt und leicht stockfleckig.
Vgl. Kat. Der Anhaltinischen Gemäldegalerie Dessau. Bd. 3. Weimar, 1996. S. 142, Nr.55 mit Abb.

40,6 x 51 cm.

Schätzpreis
400 €

138   Carl Pescheck "Seestück". 1831.

Kupferstich nach einem Gemälde von C. D. Friedrich. Blatt des Sächsischen Kunstvereins. u.Mi bez. Oberer Rand beschnitten.

15 x 22 cm.

Schätzpreis
40 €

139   Georg Baltasar Probst "Vue de Leidscher Dam, du cote de l' orient". 1. Hälfte 18. Jh.

Georg Balthasar Probst 1732 wohl Augsburg – 1801 ebenda

Guckkastenblatt. Altkolorierter Kupferstich. Einriß ca. 10 cm im mittleren Bereich des Blattes. 3 Brüche im Darstellungsbereich. Blatt gebräunt. Restaurierter Einriß am oberen rechten Rand. Lichtrandig. Hinter Glas gerahmt.

BA: 30,5 x 42 cm.

Schätzpreis
110 €
Zuschlag
75 €

140   Georg Baltasar Probst "La ville de Dortrecht, Vue de la pointe de Swynsdregt". 1. Hälfte 18. Jh.

Georg Balthasar Probst 1732 wohl Augsburg – 1801 ebenda

Guckkastenblatt. Altkolorierter Kupferstich. Größere Bruchstellen im Darstellungsbereich. Teilweise gebräunt, mit Lichträndern. Hinter Glas gerahmt.

BA: 30,5 x 42 cm.

Schätzpreis
110 €
Zuschlag
75 €

141   E. Riewel "Schäfers Sonntagslied". 1853/55.

Holzschnitt nach A. L. Richter. Blatt mit vereinzelten Stockflecken. Im Passepartout.
WVZ Hoff/Budde 315.

13 x 16,5 cm.

Schätzpreis
35 €