home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 05 24. September 2005
   Auktion 05
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde 17.-19. Jh.

001 - 012


Gemälde 20.-21. Jh.

013 - 020

021 - 040

041 - 058


Grafik vor 1900

059 - 080

081 - 100

101 - 120

121 - 140

141 - 160

161 - 169


Mappenwerke / Bücher

170 - 180

181 - 195


Grafik 20.-21. Jh.

196 - 220

221 - 240

241 - 260

261 - 280

281 - 300

301 - 320

321 - 340

341 - 363


Glas

364 - 380

381 - 400

401 - 420

421 - 431


Schmuck

394 - 396


Lampen

451 - 464


Porzellan / Keramik

465 - 480

481 - 490


Miscellaneen

491 - 500

501 - 513





Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
KatNr. 196 Elisabeth Ahnert

196   Elisabeth Ahnert "Madonna". 1924.

Elisabeth Ahnert 1885 Chemnitz – 1966 Ehrenfriedersdorf

Radierung. In Blei signiert und datiert u.re., u.li. bez. Im Passepartout.

9,4 x 9,6 cm. 45 €
Zuschlag 40 €
KatNr. 197 A. S. Agabekow

197   A. S. Agabekow "Blumenstilleben". Ohne Jahr.

Farblithographie. In Blei signiert u.re. Verso altes Klebeetikett in kyrillisch des Zentral-Salons (Leningrad ?). Verlag der Kunst Dresden (Auflage: 100). Minimal lichtrandig, restaurierter Einriß am unteren Rand des Blattes. Im Passepartout hinter Glas gerahmt.

53,8 x 40,2 cm 130 €
KatNr. 198 Heinrich Apel

198   Heinrich Apel "Ausstellungsplakat". 1981.

Holzschnitt. Unterhalb der Darstellung in Blei monogrammiert u.li., u.Mi datiert.

68,5 x 48 cm (Blatt). 30 €
KatNr. 199 Ernst Barlach

199   Ernst Barlach "Die Betlehem Steel-Company in Amerika". 1915.

Ernst Barlach 1870 Wedel – 1938 Güstrow/Mecklenburg

Lithographie. Im Stein signiert u.li., außerhalb der Darstellung u.Mi typographisch bezeichnet.Im Passepartout. Aus: Cassirer; Gold: Kriegszeit. Künstlerflugblätter. Nr. 49. 28. Juli 1915.
WVZ Schult 70.

48 x 32 cm. 100 €
KatNr. 200 Paul Baum

200   Paul Baum "Haus unter Kopfweiden". 1911.

Paul Baum 1859 Meißen – 1932 San Gimignano

Radierung. In der Platte signiert und datiert u.li. Im Passepartout.

14,8 x 19 cm. 200 €
KatNr. 201 Sheila Benow

201   Sheila Benow "Above the quarry light". 1980.

Sheila Benow 1943 New York

Farbradierung. In Blei signiert und datiert u.re., u.Mi, u.li. numeriert 34/120. Rahmen.

9,8 x 17,7 cm. 55 €
Zuschlag 50 €
KatNr. 202 Sheila Benow

202   Sheila Benow "Two roads diverged in a wood". 1979.

Sheila Benow 1943 New York

Farbradierung. In Blei signiert und datiert u.re., u.Mi bezeichnet, u.li. numeriert 74/100. Rahmen.

10,9 x 10,9 cm. 55 €
Zuschlag 50 €
KatNr. 203 Auguste Brout

203   Auguste Brout "La femme au Divan". Ohne Jahr.

Radierung. In Blei signiert u.re., u.li. bez. numeriert 1/3 2. Zustand. Lichtrandig. Im Passepartout.
WVZ Geffroy/ Brouet 220.

13 x 16 cm. 15 €
Zuschlag 15 €
KatNr. 204 Erich Buchwald-Zinnwald

204   Erich Buchwald-Zinnwald "Parkweg mit Hecken": 1915.

Erich Buchwald-Zinnwald 1884 Dresden – 1972 Krefeld

Farbholzschnitt. In Blei signiert und datiert u.re. Im Passepartout. Rahmen.

BA: 19,2 x 29,2 cm. 85 €
Zuschlag 45 €
KatNr. 205 Heinrich Burkhardt

205   Heinrich Burkhardt "Mädchen mit Halskragen". 1934.

Heinrich Burkhardt 1904 Altenburg/Thüringen – 1985 Berlin

Kohlezeichnung. Monogrammiert und datiert u.re. Verso Landschaftsdarstellung. Rechter und linker Rand mit Knickfalten, linker Rand mit Kleberesten, im rechten Viertel vertikale Knickfalte. Im Passepartout.

BA 45,5 x 36,5 cm. 420 €
KatNr. 206 Pol Cassel

206   Pol Cassel "Schmetterlinge". Ohne Jahr.

Pol Cassel 1892 München – 1945 Kischinjow in Moldavien

Linolschnitt. Posthumer Druck, vom Sohn des Künstlers u.re. signiert, u. li mit Widmung versehen "Für Pol Cassel".

26,8 x 38,5 cm 80 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 70 €
KatNr. 207 Pol Cassel

207   Pol Cassel "Kaktusblüten". Ohne Jahr.

Pol Cassel 1892 München – 1945 Kischinjow in Moldavien

Linolschnitt. Posthumer Druck, vom Sohn des Künstlers u.re. signiert, u. li mit Widmung versehen "Für Pol Cassel".

40 x 33,5 cm. 80 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
KatNr. 208 Pol Cassel

208   Pol Cassel "Ruhende Katze". Ohne Jahr.

Pol Cassel 1892 München – 1945 Kischinjow in Moldavien

Linolschnitt. Posthumer Druck, vom Sohn des Künstlers u.re. signiert, u. li mit Widmung versehen "Für Pol Cassel".

32,5 x 25 cm. 80 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 70 €
KatNr. 209 Pol Cassel

209   Pol Cassel "Uhu". Ohne Jahr.

Pol Cassel 1892 München – 1945 Kischinjow in Moldavien

Linolschnitt. In der Platte monogrammiert u.li. Posthumer Druck, vom Sohn des Künstlers u.re. signiert, u. li mit Widmung versehen "Für Pol Cassel".

30 x 25,6 cm. 80 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
KatNr. 210 Lovis Corinth

210   Lovis Corinth "Frau mit Katze und Tiroler Bub". 1911.

Lovis Corinth 1858 Tapiau – 1925 Zandvoort

Radierung auf Japan. In Blei signiert u.re., u.li. numeriert 28/50. Mit ca. 2 cm umlaufendem Lichtrand. Im Passepartout.
WVZ Schwarz 78.
Provenienz: Slg. H. Müller.

20,1 x 16,1 cm. 530 €
KatNr. 211 Lovis Corinth

211   Lovis Corinth "Lärche am Walchensee". 1923.

Lovis Corinth 1858 Tapiau – 1925 Zandvoort

Radierung auf Bütten. In Blei signiert u.re. Am unteren Blattrand von fremder Hand bez. Leichte Knickfalte im unteren Bereich des Blattes.
WVZ Müller 727.

17,8x23,7 cm 480 €
KatNr. 212 Lovis Corinth

212   Lovis Corinth "Aus Tirol" (Familie des Künstlers). 1911.

Lovis Corinth 1858 Tapiau – 1925 Zandvoort

Lithographie. In Blei signiert u.re., u.li. numeriert 25/30. Im Passepartout. Provenienz: Slg. Heinrich Müller.
WVZ Schwarz 70.

26,5 x 39 cm. 680 €
KatNr. 213 Lovis Corinth

213   Lovis Corinth "König Friedrich II. von Preussen im Lager von Liegnitz". 1922.

Lovis Corinth 1858 Tapiau – 1925 Zandvoort

Lithographie. Blatt 15 aus der Folge: "Fridericus Rex": Mappe 1, "Aus dem Leben Friedrich des Großen". 1922. Im Stein u.li. bez. Mit dem roten Stempel "Atelier Lovis Corinth" und handschriftlich "Probedruck/ L. Corinth, dieser Stempel verso noch einmal in schwarz, Berliner Zollstempel in rot. Rahmen.
WVZ Müller 608 I (IV).
100 Expl. auf Bütten bis auf wenige Expl. Verbrannt. Dies eines von ungezählten Probedrucken, wohl später gedruckt (Nachlaß).

32,5 x 25,5 cm (Bild), 43,2 x 37 cm (Blatt). 1.100 €
KatNr. 214 Lovis Corinth

214   Lovis Corinth "Selbstbildnis". 1924.

Lovis Corinth 1858 Tapiau – 1925 Zandvoort

Kaltnadelradierung. Aus: 4. Jahresgabe Kreis graphischer Künstler und Sammlung 1924. Im Passepartout.
WVZ Müller 679.

16,7 x 10,9 cm. 320 €
KatNr. 215 Julius Diez

215   Julius Diez "Schnecke & Amor". 1918.

Julius Diez 

Radierung in schwarzbraun. In der Platte signiert und datiert u.li. Mit Farbstift u.re. nochmals signiert, u.li. numeriert 49/100.
Minimal stockfleckig

17,5 x 26,4 cm. 80 €
KatNr. 216 Julius Diez

216   Julius Diez "Die Waage". Ohne Jahr.

Julius Diez 

Radierung in grünschwarz. In Blei signiert u.re. Außerhalb des Darstellungsbereichs leicht stockfleckig.

10,3 x 16 cm. 80 €
KatNr. 217 Julius Diez

217   Julius Diez "Der Zufall". Ohne Jahr.

Julius Diez 

Radierung. In Blei signiert u.re., u.li. bezeichnet.

7,4 x 9,3 cm. 60 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

218   Dottore "Praeludium et Fuga. BWV 535 a". 1981.

 Dottore 1935 Dresden – 2009 Hamburg

Federzeichnung. Signiert und datiert u.re., u.Mi bez. Im Passepartout.

19,8 x 42,4 cm 350 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

219   Dottore "Visuelle Musik zum Orgelwerk von Bach". 1983.

 Dottore 1935 Dresden – 2009 Hamburg

Federzeichnung. Signiert, datiert und bez. u.re.

44 x 55 cm. 350 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

220   Dottore "Lichtmuschel". 1978.

 Dottore 1935 Dresden – 2009 Hamburg

Siebdruck auf schwarzem Büttenpapier. Signiert, datiert und bez. u.re.

48 x 62 cm. 220 €
NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ