home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 05 24. September 2005
  Auktion 05
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde 17.-19. Jh.

001 - 012


Gemälde 20.-21. Jh.

013 - 020

021 - 040

041 - 058


Grafik vor 1900

059 - 080

081 - 100

101 - 120

121 - 140

141 - 160

161 - 169


Mappenwerke / Bücher

170 - 180

181 - 195


Grafik 20.-21. Jh.

196 - 220

221 - 240

241 - 260

261 - 280

281 - 300

301 - 320

321 - 340

341 - 363


Glas

364 - 380

381 - 400

401 - 420

421 - 431


Schmuck

394 - 396


Lampen

451 - 464


Porzellan / Irdengut

465 - 480

481 - 490


Miscellaneen

491 - 500

501 - 513




Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
KatNr. 241 Robert Hahn

241   Robert Hahn "Herrenportrait". 1923.

Robert Hahn 1883 Naumburg – 1940 Dresden

Radierung in schwarzbraun. In Blei signiert und datiert u.re. Ränder mit minimalen Knickfalten.

20,3 x 24,5 cm. 25 €

KatNr. 242 Josef Hegenbarth

242   Josef Hegenbarth "Brünhilds und Gunthers Hochzeitsnacht". 1922.

Josef Hegenbarth 1884 Böhmisch Kamnitz – 1962 Dresden-Loschwitz

Kaltnadelradierung. In Blei signiert und bezeichnet "Probedruck" u.re., u.li. Auszug aus der Strophe. Blatt 10 (10. Abenteuer, Strophe 637) aus der Mappe "Nibelungenlied". Im Passepartout hinter Glas gerahmt.
WVZ Lewinger 363.
Vgl.: Zausch, B. (Hrsg.): Josef Hegenbarth. Zuschauer des Lebens. Werke von 1915 bis 1962 im Grafischen Kabinett der Staatlichen Galerie Moritzburg Halle. Halle (Saale). 1996. S. 156, Kat.-Nr. 565 mit Abb.

30,5 x 18,7 cm. 130 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 150 €

KatNr. 243 Egbert Herfurth

243   Egbert Herfurth "Hofnarr Fröhlich". Ohne Jahr.

Egbert Herfurth 1944 – lebt in Leipzig

Acrylstich, koloriert. In Blei u.Mi bez. und signiert.

19,8 x 14 cm. 25 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

KatNr. 244 Gunter Herrmann

244   Gunter Herrmann "Im Garten". 1980.

Gunter Herrmann 1938 Bitterfeld – 2019 Radebeul

Materialdruck (Hochdruck). In Blei signiert und datiert u.re., u.Mi betitelt, u.li. bez. Vorzugsdruck.
1981 in der Ausstellung "100 ausgewählte Grafiken der DDR" vertreten.

32,8 x 26 cm. 100 €

KatNr. 245 Gunter Herrmann

245   Gunter Herrmann "Canaletto - Weg" (Pirna - Schloß Sonnenstein). 2001.

Gunter Herrmann 1938 Bitterfeld – 2019 Radebeul

Sandreservage. In Blei signiert und datiert u.re., u.Mi bez., u.li. numeriert 11/ 3.
2002 in der Ausstellung "100 ausgewählte sächsische Grafiken" vertreten.

27,2 x 37,2 cm 110 €

KatNr. 246 Gunter Herrmann

246   Gunter Herrmann "Elbschleife am Lilienstein". 1988.

Gunter Herrmann 1938 Bitterfeld – 2019 Radebeul

Sandreservage (Tiefdruck). In Blei signiert und datiert u.re., u.Mi bez., u.li. numeriert III. 13/9.
1989 in der Ausstellung "100 ausgewählte Grafiken der DDR" vertreten.

33,4 x 50 cm. 120 €

KatNr. 247 Bruno Héroux

247   Bruno Héroux "Drei Grazien". Ohne Jahr.

Louis Jacques Mandé Daguerre 1787 Cormeilles-en-Parisis – 1851 Bry-sur-Marne

Radierung. In Blei signiert u.re. Im Passepartout.

29,3 x 20,7 cm. 60 €
Zuschlag 50 €

KatNr. 248 Minni Herzing

248   Minni Herzing "Sommerruhe".

Minni (Hermine) Herzing 1883 Frankfurt am Main – 1968 Chemnitz

Radierung in schwarzbraun. In Blei signiert u.re., u.li. bezeichnet. Im Passepartout. Minimal stockfleckig.

14,7 x 20 cm. 90 €

KatNr. 249 Minni Herzing

249   Minni Herzing "Am See". Ohne Jahr.

Minni (Hermine) Herzing 1883 Frankfurt am Main – 1968 Chemnitz

Radierung. In Blei signiert u.re., u.li. bezeichnet. Im Passepartout.

19,7 x 19,5 cm. 100 €

KatNr. 250 Minni Herzing

250   Minni Herzing "Königstein". 1920.

Minni (Hermine) Herzing 1883 Frankfurt am Main – 1968 Chemnitz

Bleistiftzeichnung. Bezeichnet und datiert u.re., u.li. signiert. Auf Untersatzkarton montiert.

17,8 x 18,3 cm 80 €

KatNr. 251 Minni Herzing

251   Minni Herzing "Schloß Pillnitz". Ohne Jahr.

Radierung. In Blei signiert u.re., u.li. bez.

11,8 x 18 cm. 40 €

KatNr. 252 Minni Herzing

252   Minni Herzing "Dresden". Ohne Jahr.

Radierung in braun. In Blei signiert u.re., u.li. bez.

11,8 x 15,8 cm 40 €

KatNr. 253 Karl-Georg Hirsch

253   Karl-Georg Hirsch "Der Korb". 1983.

Karl-Georg Hirsch 1937 Breslau – lebt in Leipzig

Holzriß. In Blei u.Mi signiert, datiert, betitelt und bezeichnet: Andruck.

21 x 21 cm. 80 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

KatNr. 254 Wilhelm Höpfner

254   Wilhelm Höpfner "Afferei". 1955.

Wilhelm Höpfner 1899 Magdeburg – 1968 ebenda

Radierung und Aquatinta auf Japan. In Blei signiert u.re., u.li. bez. Am unteren Rand leichte Knitterfalten, am rechten Rand kleiner Einriß, Blatt gebräunt. Im Passepartout.
WVZ Höpfner/ Kunze 347.

15,8 x 24,5 cm. 250 €

KatNr. 255 Wilhelm Höpfner

255   Wilhelm Höpfner "Redner". 1958.

Wilhelm Höpfner 1899 Magdeburg – 1968 ebenda

Farbige Aquatinta und Radierung. In Blei signiert und datiert u.re., u.li. bezeichnet. Im Passepartout.
WVZ Höpfner/Kunze 569.

11,9 x 16,3 cm. 150 €

KatNr. 256 Veit Hofmann

256   Veit Hofmann "Ohne Titel". 1988.

Veit Hofmann 1944 Dresden

Radierung und Aquatinta. In Blei signiert und datiert u.re.

13,3 x 9,7 cm. 75 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

KatNr. 257 Walther Jacob

257   Walther Jacob "Landschaft mit Bäumen". 1922.

Walter Jacob 1893 Altenburg/Thüringen – 1964 Hindelang/Allgäu

Kohlezeichnung. Monogrammiert und datiert u.re. Verso Sammlungsstempel. Blatt gebräunt, Ränder mit kleinen Einrissen.

45,3 x 63,5 cm. 350 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

KatNr. 258 Walter Jacob

258   Walter Jacob "Akt". 1916.

Walter Jacob 1893 Altenburg/Thüringen – 1964 Hindelang/Allgäu

Rötelzeichnung. Signiert und datiert u.li. Blatt mit minimalen Knickspuren am linken Rand und leichten Beschmutzungen, im Rückenbereich des Aktes leichte Papierabschabung. Im Passepartout.

25,6 x 32,5 cm. 180 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 130 €

KatNr. 259 Georg Jahn

259   Georg Jahn "Betende alte Frau". Ohne Jahr.

Georg Jahn 1869 Meißen – 1940 Dresden-Loschwitz

Radierung. In der Platte unterhalb der Darstellung typographisch bez. Wasserfleck am unteren rechten Rand, außerhalb der Darstellung. Minimal stockfleckig.

24 x 29,6 cm. 25 €
Zuschlag 18 €

KatNr. 260 Georg Jahn

260   Georg Jahn "Lächelndes Mädchen". 1911.

Georg Jahn 1869 Meißen – 1940 Dresden-Loschwitz

Lithographie. Im Stein signiert und datiert o.re., u.Mi typographisch bez.: O. Felsing gedr. Seitenränder mit leichten Knickfalten.

23,5 x 29,8 cm. 25 €
Zuschlag 20 €

NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ