home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 60
   Auktion 60
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde 17.-19. Jh.

001 - 021

022 - 037


Gemälde 20.-21. Jh.

041 - 061

062 - 080

081 - 100

101 - 120

121 - 140

141 - 162


Grafik 17.-18. Jh.

170 - 180

181 - 200

201 - 211


Grafik 19. Jh.

221 - 235


Slg. Dr. Hartleb - Exlibris

250 - 260

261 - 280

281 - 300

301 - 323


Grafik 20.-21. Jh.

331 - 340

341 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 420

421 - 440

441 - 460

461 - 480

481 - 500

501 - 520

521 - 540

541 - 560

561 - 580

581 - 600

601 - 620

621 - 640

641 - 660

661 - 680

681 - 700

701 - 720

721 - 740

741 - 760

761 - 780

781 - 800

801 - 811


Fotografie

821 - 832


Skulpturen

839 - 863


Figürliches Porzellan

870 - 884


Porzellan / Keramik

885 - 900

901 - 920

921 - 932


Steinzeug

935 - 937


Glas

941 - 958


Schmuck

960 - 980

981 - 1000

1001 - 1022


Silber

1025 - 1028


Zinn / Unedle Metalle

1030 - 1032


Hiroshige - 60 Provinzen

1100 - 1120

1121 - 1140

1141 - 1160

1161 - 1170


Grafik Asien

1171 - 1177


Asiatika

1178 - 1198


Uhren

1201 - 1221


Miscellaneen

1222 - 1230


Lampen

1231 - 1232


Mobiliar / Einrichtung

1233 - 1237


Teppiche

1241 - 1257





Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
KatNr. 1121 Utagawa Hiroshige, Hitachi - Daijingu Shrine in Kashima. 1853.

1121   Utagawa Hiroshige, Hitachi - Daijingu Shrine in Kashima. 1853.

 Utagawa Hiroshige 1797 Edo (Tokio) – 1858 ebenda

INFORMATIONSARTIKEL – KEIN BIETEN MÖGLICH
Diese Position ist Bestandteil von KatNr 1100.

Mit den Zensorensiegeln "Murata / Kinugasa". Die in den ersten Druckzuständen vorhandenen Differenzierungen im Wasser Mi. hier vereinfacht dargestellt.

Unterer Rand etwas ungerade geschnitten, Verlegersiegel am Rand re. etwas angeschnitten. Ränder leicht angeschmutzt. Schwarzer Fleck u.re. sowie bräunliche Fleckchen im Himmel.

KatNr. 1122 Utagawa Hiroshige, Omi - Lake Biwa, Ishiyama Temple. 1853.

1122   Utagawa Hiroshige, Omi - Lake Biwa, Ishiyama Temple. 1853.

 Utagawa Hiroshige 1797 Edo (Tokio) – 1858 ebenda

INFORMATIONSARTIKEL – KEIN BIETEN MÖGLICH
Diese Position ist Bestandteil von KatNr 1100.

Mit den Zensorensiegeln "Watanabe / Mera". Die in den ersten Druckzuständen vorhandenen Wolken vor dem Mond sowie die grüne Farbigkeit der Felsen hier nicht ausgeführt.

Unterer Rand li. leicht aufgefasert und angeschmutzt. Randbereiche leicht knickspurig.

KatNr. 1123 Utagawa Hiroshige, Mino - Yoro Waterfall. 1853.

1123   Utagawa Hiroshige, Mino - Yoro Waterfall. 1853.

 Utagawa Hiroshige 1797 Edo (Tokio) – 1858 ebenda

INFORMATIONSARTIKEL – KEIN BIETEN MÖGLICH
Diese Position ist Bestandteil von KatNr 1100.

Zensorensiegel "Murata / Kinugasa". Klare Erkennbarkeit der Holzmaserung im Wasserfall sowie Farbigkeit entsprechend der ersten Ausgabe.

Blatt bis an die Außenkonturen der Darstellung geschnitten. Daher Datums-, Verleger und Zensorsiegel fehlend.

KatNr. 1124 Utagawa Hiroshige, Hida - The basket ferry. 1853.

1124   Utagawa Hiroshige, Hida - The basket ferry. 1853.

 Utagawa Hiroshige 1797 Edo (Tokio) – 1858 ebenda

INFORMATIONSARTIKEL – KEIN BIETEN MÖGLICH
Diese Position ist Bestandteil von KatNr 1100.

Mit den Zensorensiegeln "Murata / Kinugasa". Vorhandene Bokashi sowie Farbigkeit der Titelkartuschen entsprechend der ersten Ausgabe, jedoch kaum Differenzierung im Bereich der Ebenen auf den Felsen.

Blattränder geschnitten, Zensorsiegel am Rand o.re. sowie Datumssiegel am Rand u.li. angeschnitten. Ränder etwas aufgefasert und angeschmutzt. Unscheinbare Fleckchen, insbes. im Himmel.

KatNr. 1125 Utagawa Hiroshige, Shinano - The Moon reflected in the Sarashina Paddy-fields, Mount Kyodai. 1853.

1125   Utagawa Hiroshige, Shinano - The Moon reflected in the Sarashina Paddy-fields, Mount Kyodai. 1853.

 Utagawa Hiroshige 1797 Edo (Tokio) – 1858 ebenda

INFORMATIONSARTIKEL – KEIN BIETEN MÖGLICH
Diese Position ist Bestandteil von KatNr 1100.

Mit den Zensorsiegeln "Murata / Kinugasa". Das in den ersten Druckzuständen vorhandene graue Bokashi am Horizont hier nicht ausgeführt sowie erste Exemplare ohne kleine Schadstelle im Druckstock im Himmel.

Zensorensiegel o.re. leicht angeschnitten. Bereich Ecke u.re. leicht berieben.

KatNr. 1126 Utagawa Hiroshige, Kozuke - Mount Haruna under snow. 1853.

1126   Utagawa Hiroshige, Kozuke - Mount Haruna under snow. 1853.

 Utagawa Hiroshige 1797 Edo (Tokio) – 1858 ebenda

INFORMATIONSARTIKEL – KEIN BIETEN MÖGLICH
Diese Position ist Bestandteil von KatNr 1100.

Mit den Zensorsiegeln "Murata / Kinugasa". Das in den ersten Druckzuständen vorhandene hellgraue Bokashi in der Blattmitte hier in Blau ausgeführt. Farbig gedruckte Figur (erster Druckzustand) links neben der Brücke hier farblos belassen.

Unterer Blattrand leicht schräg geschnitten. Bereich an Ecke u.li. oberflächlich berieben und mit leichter Verschmutzung. Vereinzelte bräunliche Fleckchen und geringfügig knickspurig im Randbereich.

KatNr. 1127 Utagawa Hiroshige, Shimotsuke - Mount Nikko, Urami Waterfall. 1853.

1127   Utagawa Hiroshige, Shimotsuke - Mount Nikko, Urami Waterfall. 1853.

 Utagawa Hiroshige 1797 Edo (Tokio) – 1858 ebenda

INFORMATIONSARTIKEL – KEIN BIETEN MÖGLICH
Diese Position ist Bestandteil von KatNr 1100.

Zensorensiegel "Murata / Kinugasa". Die in den ersten Druckzuständen vorhandenen Bokashi im unteren Bildbereich sowie oberhalb der Wolke u.re. sowie Differenzierungen in den Wasserläufen hier nicht ausgeführt.

U. und re. Rand nah an die Darstellung geschnitten. O. Rand ebenfalls geschnitten, daher fehlende Zensorensiegel. Datums- und Verlegersiegel u.li. leicht angeschnitten. Papier insgesamt angeschmutzt und partiell berieben. Anobienfraß-Löchlein am li. Rand.

KatNr. 1128 Utagawa Hiroshige, Mutsu - View of Matsushima, Sight Map from Mount Tomi. 1853.

1128   Utagawa Hiroshige, Mutsu - View of Matsushima, Sight Map from Mount Tomi. 1853.

 Utagawa Hiroshige 1797 Edo (Tokio) – 1858 ebenda

INFORMATIONSARTIKEL – KEIN BIETEN MÖGLICH
Diese Position ist Bestandteil von KatNr 1100.

Zensorensiegel "Kinugasa / Murata". Das in den ersten Druckzuständen vorhandene dunkle Bokashi im Himmel hier in Rot ausgeführt.

Alle Ränder bis an die Darstellung heran geschnitten (Umrahmungslinien, Zensoren-, Datums-, Verleger-Siegel fehlend).Vereinzelte kleine Quetschfalten und horizontale Knickspur Mi. Winzige schwarze Flecken im Himmel.

KatNr. 1129 Utagawa Hiroshige, Dewa - Mogami River, a perspective view of Mount Gassan. 1853.

1129   Utagawa Hiroshige, Dewa - Mogami River, a perspective view of Mount Gassan. 1853.

 Utagawa Hiroshige 1797 Edo (Tokio) – 1858 ebenda

INFORMATIONSARTIKEL – KEIN BIETEN MÖGLICH
Diese Position ist Bestandteil von KatNr 1100.

Zensorensiegel "Kinugasa / Murata". Das in den ersten Druckzuständen vorhandene Bokashi im Fluss Mi. hier nicht ausgeführt sowie die violette Farbigkeit des Horizonts hier in Gelb.

Alle Ränder geschnitten (Umrahmungslinien, Zensoren-, Datums-, Verlegersiegel, re. Rand ca. 5 mm der Darstellung fehlend). Papier im Bereich des Himmels minimal wellig. Vereinzelte, unscheinbare Quetschfalten.

KatNr. 1130 Utagawa Hiroshige, Wakasa - A Fishing Boat Catching Flat-Fish in a Net. 1853.

1130   Utagawa Hiroshige, Wakasa - A Fishing Boat Catching Flat-Fish in a Net. 1853.

 Utagawa Hiroshige 1797 Edo (Tokio) – 1858 ebenda

INFORMATIONSARTIKEL – KEIN BIETEN MÖGLICH
Diese Position ist Bestandteil von KatNr 1100.

Zensorensiegel "Hama / Magome". Die in den ersten Druckzuständen vorhandene Bokashi der Untertitelkartusche sowie die Bokashi in den Berggipfeln hier nicht ausgeführt.

Oberer Rand bis ca. 7 mm in die Darstellung hinein geschnitten, mit sehr kleinem Versatz, daher Zensorensiegel o.re. fehlend. Siegel am lRand zur Hälfte angeschnitten. Durchgehende vertikale Quetschfalte Mi., horizontaler Mittelfalz. Vereinzelt unscheinbare Flecken.

KatNr. 1131 Utagawa Hiroshige, Echizen - Tsuruga, Kehi Pine Grove. 1853.

1131   Utagawa Hiroshige, Echizen - Tsuruga, Kehi Pine Grove. 1853.

 Utagawa Hiroshige 1797 Edo (Tokio) – 1858 ebenda

INFORMATIONSARTIKEL – KEIN BIETEN MÖGLICH
Diese Position ist Bestandteil von KatNr 1100.

Zensorensiegel "Hama / Magome". Die in den ersten Druckzuständen vorhandenen Bokashi in den Berggipfeln hier nicht ausgeführt.

Alle Ränder geschnitten (Umrahmungslinien, Zensoren-, Datums-, Verleger-Siegel fehlend). Unbedruckte Stelle (Schaden im grünen Druckstock) u.li. Papier minimal knickspurig.

KatNr. 1132 Utagawa Hiroshige, Kaga - The Eight Wonders of Kanazawa, The Fishing Fires on Lake Renko. 1853.

1132   Utagawa Hiroshige, Kaga - The Eight Wonders of Kanazawa, The Fishing Fires on Lake Renko. 1853.

 Utagawa Hiroshige 1797 Edo (Tokio) – 1858 ebenda

INFORMATIONSARTIKEL – KEIN BIETEN MÖGLICH
Diese Position ist Bestandteil von KatNr 1100.

Mit dem Zensorsiegel "aratame". Die in den ersten Druckzuständen vorhandene gelbe Untertitelkartusche hier in Blau sowie Bokashi an den Booten hier nicht ausgeführt.

Unterer Rand nah an die Darstellung heran geschnitten. Mehrere kleine Quetschfalten sowie geringfügig knickspurig. Oberflächlicher Abrieb und Randbereiche leicht angeschmutzt. Schwarzer Druckfleck in den Häusern.

KatNr. 1133 Utagawa Hiroshige, Noto - Waterfall Bay. 1853.

1133   Utagawa Hiroshige, Noto - Waterfall Bay. 1853.

 Utagawa Hiroshige 1797 Edo (Tokio) – 1858 ebenda

INFORMATIONSARTIKEL – KEIN BIETEN MÖGLICH
Diese Position ist Bestandteil von KatNr 1100.

Mit den Zensorensiegeln "Magome / Hama". Das Bokashi im Felsen und die Wolke im Himmel (erster Druckzustand) hier nicht ausgeführt.

Unterer Rand nah an die Darstellung heran geschnitten. Verleger- und Datumssiegel u.li. leicht angeschnitten. Mehrere kleine Quetschfalten sowie geringfügig knickspurig. Oberflächlicher Abrieb und Randbereiche leicht angeschmutzt.

KatNr. 1134 Utagawa Hiroshige, Etchu - Toyama, Pontoon. 1853.

1134   Utagawa Hiroshige, Etchu - Toyama, Pontoon. 1853.

 Utagawa Hiroshige 1797 Edo (Tokio) – 1858 ebenda

INFORMATIONSARTIKEL – KEIN BIETEN MÖGLICH
Diese Position ist Bestandteil von KatNr 1100.

Mit den Zensorensiegeln "Hama / Magome". Das blaue Bokashi am Horizont (erster Druckzustand) hier in gelber Farbigkeit sowie die Bokashi am unteren Rand sowie im Wasser Mi. hier nicht mehr ausgeführt.

Unterer Rand leicht schräg geschnitten. Unbedruckte Stelle im Blau u.li. Unterer Rand mit Siegel u.li. berieben sowie leicht angeschmutzt. Vereinzelte Quetschfalten.

KatNr. 1135 Utagawa Hiroshige, Echigo - Oyashirazu. 1853.

1135   Utagawa Hiroshige, Echigo - Oyashirazu. 1853.

 Utagawa Hiroshige 1797 Edo (Tokio) – 1858 ebenda

INFORMATIONSARTIKEL – KEIN BIETEN MÖGLICH
Diese Position ist Bestandteil von KatNr 1100.

Mit den Zensorensiegeln "Hama / Magome". Rosafarbene Untertitelkartusche (erster Druckzustand) hier in blauer Farbigkeit sowie erste Exemplare ohne Schadstelle im Druckstock u.li.

Unterer Rand leicht schräg geschnitten sowie Papier oberflächlich berieben. Schwarzer Druckfleck im Himmel Mi. sowie weitere Fleckchen am li. Rand und in der Darstellung.

KatNr. 1136 Utagawa Hiroshige, Sado - The Goldmines. 1853.

1136   Utagawa Hiroshige, Sado - The Goldmines. 1853.

 Utagawa Hiroshige 1797 Edo (Tokio) – 1858 ebenda

INFORMATIONSARTIKEL – KEIN BIETEN MÖGLICH
Diese Position ist Bestandteil von KatNr 1100.

Mit den Zensorensiegeln "Hama / Magome". Die in den ersten Druckzuständen vorhandenen Bokashi im unteren Bildteil hier nicht ausgeführt sowie abweichende Farbigkeit des Himmels.

Unterer Rand nah an die Darstellung heran geschnitten.Datums- und Verlegsiegel u.li. zur Hälfte angeschnitten. Vertikale Knickspur am re. Rand sowie vereinzelte Quetschfalten.

KatNr. 1137 Utagawa Hiroshige, Tanba - Kanegasaka. 1853.

1137   Utagawa Hiroshige, Tanba - Kanegasaka. 1853.

 Utagawa Hiroshige 1797 Edo (Tokio) – 1858 ebenda

INFORMATIONSARTIKEL – KEIN BIETEN MÖGLICH
Diese Position ist Bestandteil von KatNr 1100.

Mit dem Zensorsiegel "aratame". Die in den ersten Druckzuständen mehrfarbige Untertitelkartusche hier einfarbig ausgeführt.

U. und re. Rand nah an die Darstellung geschnitten. Papier u.li. angeschmutzt. Bräunliche Fleckchen am li. Rand. Vereinzelte kleine Quetschfalten.

KatNr. 1138 Utagawa Hiroshige, Tango - Ama no hashidate. 1853.

1138   Utagawa Hiroshige, Tango - Ama no hashidate. 1853.

 Utagawa Hiroshige 1797 Edo (Tokio) – 1858 ebenda

INFORMATIONSARTIKEL – KEIN BIETEN MÖGLICH
Diese Position ist Bestandteil von KatNr 1100.

Mit dem Zensorsiegel "aratame". Das in den ersten Druckzuständen vorhandene Bokashi im Bereich der drei Boote hier nicht ausgeführt.

Unterer Rand bis an die Darstellung heran geschnitten.Papier u.li. oberflächlich leicht berieben. Vereinzelte Fleckchen und Quetschfalten sowie zwei winzige Löchlein o.Mi.

KatNr. 1139 Utagawa Hiroshige, Tajima - Iwai Valley, Kannon Cave. 1853.

1139   Utagawa Hiroshige, Tajima - Iwai Valley, Kannon Cave. 1853.

 Utagawa Hiroshige 1797 Edo (Tokio) – 1858 ebenda

INFORMATIONSARTIKEL – KEIN BIETEN MÖGLICH
Diese Position ist Bestandteil von KatNr 1100.

Mit dem Zensorsiegel "aratame". Die in den ersten Druckzuständen mehrfarbige Untertitelkartusche hier einfarbig ausgeführt sowie blaue Bokashi in den Wolken Mi. (erster Druckzustand) hier violett.

Unterer Rand nah an die Darstellung heran geschnitten. Verleger- und Datums-Siegel u.li. und u.re. leicht angeschnitten. Unterer Rand etwas berieben sowie angeschmutzt. Vereinzelte Fleckchen und unbedruckte Stellen (werkimmanent).

an Stelle 41 einsortiert
KatNr. 1140 Utagawa Hiroshige, Inaba - Karo, Koyama. 1853.

1140   Utagawa Hiroshige, Inaba - Karo, Koyama. 1853.

 Utagawa Hiroshige 1797 Edo (Tokio) – 1858 ebenda

INFORMATIONSARTIKEL – KEIN BIETEN MÖGLICH
Diese Position ist Bestandteil von KatNr 1100.

Mit dem Zensorsiegel "aratame". Das in den ersten Druckzuständen vorhandene Bokashi in der Untertitelkartusche hier einfarbig ausgeführt.

Unterer Rand nah an die Darstellung heran und leicht schräg geschnitten. Siegel u.li. zur Hälfte angeschnitten. Unterer Rand etwas angeschmutzt. Vereinzelte bräunliche Fleckchen und geringfügig knickspurig.

NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ