home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 60
   Auktion 60
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde 17.-19. Jh.

001 - 021

022 - 037


Gemälde 20.-21. Jh.

041 - 061

062 - 080

081 - 100

101 - 120

121 - 140

141 - 162


Grafik 17.-18. Jh.

170 - 180

181 - 200

201 - 211


Grafik 19. Jh.

221 - 235


Slg. Dr. Hartleb - Exlibris

250 - 260

261 - 280

281 - 300

301 - 323


Grafik 20.-21. Jh.

331 - 340

341 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 420

421 - 440

441 - 460

461 - 480

481 - 500

501 - 520

521 - 540

541 - 560

561 - 580

581 - 600

601 - 620

621 - 640

641 - 660

661 - 680

681 - 700

701 - 720

721 - 740

741 - 760

761 - 780

781 - 800

801 - 811


Fotografie

821 - 832


Skulpturen

839 - 863


Figürliches Porzellan

870 - 884


Porzellan / Keramik

885 - 900

901 - 920

921 - 932


Steinzeug

935 - 937


Glas

941 - 958


Schmuck

960 - 980

981 - 1000

1001 - 1022


Silber

1025 - 1028


Zinn / Unedle Metalle

1030 - 1032


Hiroshige - 60 Provinzen

1100 - 1120

1121 - 1140

1141 - 1160

1161 - 1170


Grafik Asien

1171 - 1177


Asiatika

1178 - 1198


Uhren

1201 - 1221


Miscellaneen

1222 - 1230


Lampen

1231 - 1232


Mobiliar / Einrichtung

1233 - 1237


Teppiche

1241 - 1257





Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
KatNr. 141 Alfred Teichmann, Purwin, Nidden (Kurische Nehrung) - Beladen eines Segelbootes. Um 1948.
KatNr. 141 Alfred Teichmann, Purwin, Nidden (Kurische Nehrung) - Beladen eines Segelbootes. Um 1948.

141   Alfred Teichmann, Purwin, Nidden (Kurische Nehrung) - Beladen eines Segelbootes. Um 1948.

Alfred Teichmann 1903 Gersdorf/Sa. – 1980 Dresden

Öl auf Leinwand. Signiert "Teichmann" u.re. Verso ein mit weißer Farbe übermaltes Landschaftsgemälde mit Sonnenuntergang. Verso auf der Leinwand Mi. mit handschriftlicher Adressangabe des Künstlers in Kugelschreiber sowie ein altes, mit Klebestreifen fixiertes Etikett, darauf nochmals künstlerbezeichnet. Auf dem Keilrahmen in Blei nummeriert "19" o.re. In einer profilierten, silberfarbenen, mit strukturierter Oberfläche versehenen Holzleiste gerahmt.
WVZ Teichmann A 407.

Wir danken Herrn Dr. Jürgen Teichmann, Dresden, für freundliche Hinweise.

Leinwand locker sitzend und mit mehreren Deformationen. Winzige Durchstoßung der Leinwand mit geringer Deformation u.Mi. Malschicht insbes. u.re. berieben, mit kleinen Fehlstellen. Farbfleckchen im Himmel. Staubablagerungen auf der Oberfläche. Rahmen mit kleinen Läsionen.

60 x 73,3 cm, Ra. 73 x 86,4 cm. 750 €
Zuschlag 600 €
KatNr. 142 Alfred Teichmann, Krug mit Sonnenblumen. 1948.
KatNr. 142 Alfred Teichmann, Krug mit Sonnenblumen. 1948.

142   Alfred Teichmann, Krug mit Sonnenblumen. 1948.

Alfred Teichmann 1903 Gersdorf/Sa. – 1980 Dresden

Öl auf Leinwand. Signiert "A. Teichmann" und datiert u.li. oberhalb der Äpfel. Verso ein mit weißer Farbe übermaltes Porträt eines Mannes. Verso auf o. Keilrahmenleiste in blauem Farbstift nummeriert "6359". In einer braun- und goldfarben gefassten Holzleiste gerahmt.
WVZ Teichmann A 407.

Wir danken Herrn Dr. Jürgen Teichmann, Dresden, für freundliche Hinweise.

Leinwand wohl zweitverwendet und etwas locker sitzend. Punktuelle Deformationen o.re. sowie mit winzigen Fehlstellen der Malschicht am Rand li.Mi., weitere kleine entlang der Bildränder sowie u.re. Vereinzelte sehr kleine Fehlstellen, u.a. in der Sonnenblume o.Mi. und an den Rändern. Zwei Nagellöchlein am Rand u.li. Rahmeneckverbindungen etwas gelockert.

90,7 x 60,5 cm, Ra. 98,3 x 68,7 cm. 500 €
Zuschlag 400 €
KatNr. 143 Daniel Maria Thurau

143   Daniel Maria Thurau "hoo bee bee". 2001.

Daniel Maria Thurau 1972 Köthen/Anhalt

Acryl, Kreide und Fettstift auf Sperrholz, auf Holzleistenrahmen. Unsigniert. In der Darstellung betitelt. Verso mit einem Ausstellungsetikett.

Das Gemälde wurde 2003 in der Produzentengalerie "Oran", Dresden, während der Werkschau der Künstlergruppe "Eiland" ausgestellt.

Beigegeben: Ausstellungskatalog: Künstlergruppe Eiland. Dresden, 2003.

Oberfläche leicht angeschmutzt.

120,5 x 119,5 cm. 1.800 €
KatNr. 144 Günther Torges

144   Günther Torges "Sommerblumenstrauß I". 1988.

Günther Torges 1935 Dresden – 1993 ebenda

Öl auf Leinwand. Signiert "TORGES" u.li. Verso auf oberer Keilrahmenleiste nochmals in schwarzem Faserstift signiert, betitelt, technikbezeichnet, datiert und bemaßt. In einem breiten, grau lasierten Künstlerrahmen.

Kleine Druckspuren und Kratzer mit minimalen Malschicht-Fehlstellen am oberen Rand li. sowie Mi. Verso Grundierung etwas durchgedrungen und mit kleiner Farbspur.

80 x 65 cm, Ra. 93 x 77,9 cm. 240 €
KatNr. 145 Günther Torges
KatNr. 145 Günther Torges

145   Günther Torges "Häusergruppe an der Dreikönigskirche". 1986/1987.

Günther Torges 1935 Dresden – 1993 ebenda

Öl und Tempera auf Leinwand. Signiert "TORGES" u.li. Verso auf oberer Keilrahmenleiste in schwarzem Faserstift nochmals signiert, betitelt, technikbezeichnet und datiert. In einem profilierten, dunkelgrau lasierten Künstlerrahmen.

Kleine Malschicht-Fehlstelle u.li. unter der Signatur.

80,6 x 100,2 cm, Ra. 95,1 x 114,8 cm. 300 €
KatNr. 146 Franz Paul Türoff, Porträt eines Herren mit Zigarre. 1926.

146   Franz Paul Türoff, Porträt eines Herren mit Zigarre. 1926.

Franz Paul Türoff 1873 Ranis – 1942 Oberkassel

Öl auf Leinwand. Signiert "Paul Türoff" und datiert u.re.

Vier verso kaschierte Leinwand-Risse mit Retuschen o.li. ca (0,5 cm) sowie Mi.li. (ca. 3,5 cm) und o.re.

97,5 x 82 cm. 600 €
Zuschlag 500 €
KatNr. 147 Andreas Wachter

147   Andreas Wachter "Hof". 2011.

Andreas Wachter 1951 Chemnitz – lebt und arbeitet in Erlln (Sachsen)

Öl auf Hartfaser. Ligiert monogrammiert "AW" und datiert u.li. Verso auf einem Klebetikett typografisch bezeichnet. In schwarzem Künstlerrahmen.

25 x 29,5 cm, Ra. 28,5 x 33 cm. 750 €
Zuschlag 650 €
KatNr. 148 Falko Warmt

148   Falko Warmt "Harmas". 1990.

Falko Warmt 1938 Gera – lebt und arbeitet in Berlin

Öl, Papier, Tempera und farbige Kreiden auf textilem Bildträger. Dieser in holländischer Spannmethode auf einem grau gefassten Keilrahmen befestigt. Signiert "Falko WARMT" und datiert o.re. Verso in Blei auf dem textilen Bildträger betitelt o.li. sowie Aufkleber mit Namen des Künstlers auf dem Keilrahmen o.li.

Riss am Bildrand li.Mi. mit einem Faden ausgebessert. Verso atelierspurig. Keilrahmen mit kleinem Ausbruch an Ecke o.li.

95,3 x 69,5 cm, Ra. 115,8 x 89,3 cm. 240 €
KatNr. 149 Alfred Weczerzick, Weidende Schafe im Morgendunst. Wohl Frühes 20. Jh.
KatNr. 149 Alfred Weczerzick, Weidende Schafe im Morgendunst. Wohl Frühes 20. Jh.

149   Alfred Weczerzick, Weidende Schafe im Morgendunst. Wohl Frühes 20. Jh.

Alfred Weczerzick 1864 Herischdorf – 1952 Berlin

Öl auf Leinwand. Signiert "WECZERZICK" u.li. Verso auf dem Keilrahmen o.Mi. ein Ausstellungsetikett "Kunstsalon Herm. Abels Köln a. Rh. Wallraf-Platz 6", o.re. auf einem runden Papieretikett in Feder nummeriert "29343", mehrmals mit dem Stempel des Keilrahmen-Herstellers versehen, sowie auf o. Leiste zwei mit Reißzwecken befestigte Etiketten, darauf typografisch künstlerbezeichnet, betitelt sowie mit biografischen Angaben. In einer profilierten, silber und grau gefassten Holzleiste gerahmt.

Firnis leicht gegilbt. Geringfügige Leinwand-Deformation an Ecke u.re. Vereinzelte bräunliche Flecken auf der Oberfläche und kleine Malschicht-Fehlstellen an Ecke o.re. im Falzbereich. Verso Holz an Keilrahmen-Eckverbindung o.re. gespalten sowie kleiner Ausbruch im Holz u.re.

70,8 x 99,8 cm, Ra. 85,3 x 115 cm. 500 €
KatNr. 150 Klaus Wegmann, Lilien. 1995.

150   Klaus Wegmann, Lilien. 1995.

Klaus Wegmann 1923 Wünschelburg (Schlesien) – 2006 Dresden

Öl auf Hartfaser. Verso in Faserstift signiert "Klaus Wegmann", betitelt und ausführlich datiert "Febr. 1995". In schwarz und goldfarben gefasster, schmaler Holzleiste fest montiert.

66 x 54,5 cm, Ra. 74,5 x 61,5 cm. 300 €
KatNr. 151 Klaus Wegmann

151   Klaus Wegmann "Konstruktion". 2002.

Klaus Wegmann 1923 Wünschelburg (Schlesien) – 2006 Dresden

Öl auf Leinwand, auf Hartfaser kaschiert. In der Darstellung u.re. ligiert monogrammiert "KW" und datiert. Verso in Faserstift signiert, betitelt, ausführlich datiert "April 2002", technikbezeichnet und mit Maßangaben versehen. In schwarz und grau gefasster, schmaler Holzleiste fest montiert.

Malschicht mit zwei Kratzern im Bildbereich Mi.re.

68,5 x 49 cm, Ra. 72 x 53 cm. 360 €
KatNr. 152 Klaus Wegmann, Sächsische Landschaft. 1994.
KatNr. 152 Klaus Wegmann, Sächsische Landschaft. 1994.

152   Klaus Wegmann, Sächsische Landschaft. 1994.

Klaus Wegmann 1923 Wünschelburg (Schlesien) – 2006 Dresden

Öl auf Hartfaser. Verso auf dem Bildträger in Faserstift signiert "Klaus Wegmann" und datiert o.li. In einer profilierten, schwarz gefassten Holzleiste gerahmt.

Vereinzelte, kleine Malschicht-Fehlstellen im Falzbereich.

54,8 x 70 cm, Ra. 64 x 79,4 cm. 250 €
KatNr. 153 Paul Wilhelm

153   Paul Wilhelm "Holländische Netzflickerinnen". 1911.

Paul Wilhelm 1886 Greiz – 1965 Radebeul

Öl auf Leinwand. Signiert "P. Wilhelm" und datiert u.li. Verso o.re. in Feder nochmals signiert. Weiterhin auf einem Klebeetikett o.li. nochmals in Feder signiert, mit Adressvermerk des Künstlers "Dresden - Niederlößnitz" versehen und mit altem Preisvermerk. Ein weiteres Etikett o.li., darauf typografisch nummeriert "W.K.V. 2266" sowie auf einem Papierrest u.re. in blauem Buntstift nummeriert "72".

Bildträger in li. Hälfte leicht gewölbt. Randläsionen, Ecken aufgefasert. Pastositäten leicht gepresst, vereinzelte kleine Kratzer und unscheinbare Laufspuren einer Flüssigkeit. Fachgerechte Retusche am Rand o.re. sowie an einem diagonalen Kratzer o.li.

50,5 x 71,8 cm. 2.500 €
Zuschlag 1.500 €
KatNr. 154 Paul Wilhelm, Bildnis Marion im Profil nach links im Mantel. 1940er/1950er Jahre.

154   Paul Wilhelm, Bildnis Marion im Profil nach links im Mantel. 1940er/1950er Jahre.

Paul Wilhelm 1886 Greiz – 1965 Radebeul

Öl auf Leinwand. Signiert "P. Wilhelm" u.li.

Auf einem neuen Keilrahmen und Bildträger umlaufend mit fachgerechter Leinwandanränderung. Rückgeführtes, ursprüngliches Format. Kleine Retuschen an ehem. horizontaler Knickkante im o. und u. Bildteil sowie weitere kleine in der Figur. Leichte, partielle Leinwand-Deformationen. Kleine, erhabene Malschicht-Stauchung oberhalb der Stirn. Rückseite mit Bindemittelflecken, dort Leinwand etwas steifer.

54,6 x 40,4 cm. 2.600 €
Zuschlag 2.200 €
KatNr. 155 Fritz Wimmer
KatNr. 155 Fritz Wimmer

155   Fritz Wimmer "Vorfrühling" (Veterinärmedizinische Fakultät im englischen Garten in München ?). Wohl 1920er/1930er Jahre.

Fritz Wimmer 1879 Rochlitz / Sachsen – 1960 Neuburg a. Inn

Öl auf Leinwand. Signiert "F. Wimmer." u.li. Verso ein weiteres Ölgemälde mit Frauenporträt. Darauf Mi. mit originalem Etikett, dort nochmals in Tinte signiert, mit Adress-Vermerk und betitelt. Auf dem Keilrahmen o.li. nummeriert "3580" sowie in Blei li.Mi. bezeichnet "Wimmer".

Feine Leinwand-Risse in der Bildmitte verso mit Vließ-Streifen gesichert. Vereinzelte kleine Retuschen. Minimale Fehlstellen der Malschicht im Randbereich. Signatur nachgegangen (von Künstlerhand?). Verso Ränder partiell mit Leinwand-Streifen hinterklebt.

61,2 x 78,4 cm. 750 €
Zuschlag 600 €
KatNr. 156 Alexander Wolfgang, Vase mit blühendem Zweig. 1930er Jahre.

156   Alexander Wolfgang, Vase mit blühendem Zweig. 1930er Jahre.

Alexander Wolfgang 1894 Arnstadt – 1970 Gera

Öl auf kräftigem Karton. Monogrammiert "AW." u.li. Verso vom Künstler nochmals signiert "A. Wolfgang" und ortsbezeichnet "Gera". In Blei von fremder Hand bezeichnet.

Durchgehendes Loch o.mittig, wohl aus dem Malprozess. Ecke bestoßen. Verso etwas gegilbt, farbspurig und mit Materialverlust am re. Rand.

60 x 50 cm. 550 €
Zuschlag 450 €
KatNr. 157 Alexander Wolfgang

157   Alexander Wolfgang "Ausflug ins Plothener Tal". 1930er/1950er Jahre.

Alexander Wolfgang 1894 Arnstadt – 1970 Gera

Öl auf Malpappe. Signiert "A.Wolfgang" u.re. Verso von fremder Hand bezeichnet und datiert sowie nummeriert "00750".

Ingesamt Malschicht an den Rändern berieben und mit Materialverlust sowie Ecken gestaucht und geknickt. Verso mit Papierrückständen einer älteren Montierung und Fehlstellen am re. und li. Rand.

50 x 60 cm. 450 €
KatNr. 158 Joseph Fritz Zalisz, Blick auf den Kufstein (Südtirol). Um 1920.
KatNr. 158 Joseph Fritz Zalisz, Blick auf den Kufstein (Südtirol). Um 1920.

158   Joseph Fritz Zalisz, Blick auf den Kufstein (Südtirol). Um 1920.

Joseph Fritz Zalisz 1893 Gera – 1971 Holzhausen

Öl auf Leinwand. Monogrammiert "Fr Z" u.li. Verso auf dem Keilrahmen o.re. in Faserstift ortsbezeichnet "KUFSTEIN". In einer profilierten, hell lasierten Holzleiste gerahmt.

Leichte Leinwand-Deformationen an Ecke o.li. sowie u.li. Malschicht partiell technikbedingt frühschwundrissig. Leicht schüsselförmiges Krakelee mit Lockerungen und kleinen Fehlstellen u.li. Falzbereich minimal berieben.

70,2 x 100 cm, Ra. 85,5 x 115,4 cm. 1.800 €
KatNr. 159 Joseph Fritz Zalisz, Garda am Gardasee. Um. 1921.
KatNr. 159 Joseph Fritz Zalisz, Garda am Gardasee. Um. 1921.

159   Joseph Fritz Zalisz, Garda am Gardasee. Um. 1921.

Joseph Fritz Zalisz 1893 Gera – 1971 Holzhausen

Öl auf Malpappe. Unsigniert. Verso in Faserstift vom Schwiegersohn des Künstlers technik- und ortsbezeichnet, datiert und mit einer Bestätigung der Authentizität sowie mit einem Stempel versehen (undeutlich). In breiter, ungefasster Holzleiste gerahmt.

Malschicht vereinzelt mit Frühschwundrissen. Vier feine, schräg verlaufende Haarrisse in der Malschicht am o.li. Rand. Kleine Retusche am Rand li.Mi.

59,5 x 78 cm, Ra. 74 x 92 cm. 1.500 €
Zuschlag 1.200 €
KatNr. 160 Rainer Zille, Flusslandschaft mit Figur und Baum. 1999.
KatNr. 160 Rainer Zille, Flusslandschaft mit Figur und Baum. 1999.

160   Rainer Zille, Flusslandschaft mit Figur und Baum. 1999.

Rainer Zille 1945 Merseburg – 2005 Dresden

Öl auf Leinwand. Monogrammiert u.li. "RZ" und datiert u.re. Im breiten Holzrahmen.

Minimale Druck- und Farbspuren im Falzbereich.

80 x 121 cm, Ra. 101 x 141 cm. 1.500 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
KatNr. 161 Dresdner Künstler (?), Dresden - Blick auf die Augustusbrücke mit Neustädter Ufer im Winter. 1930.
KatNr. 161 Dresdner Künstler (?), Dresden - Blick auf die Augustusbrücke mit Neustädter Ufer im Winter. 1930.
KatNr. 161 Dresdner Künstler (?), Dresden - Blick auf die Augustusbrücke mit Neustädter Ufer im Winter. 1930.

161   Dresdner Künstler (?), Dresden - Blick auf die Augustusbrücke mit Neustädter Ufer im Winter. 1930.

Öl auf bedrucktem, dunkelblauen Gewebe. Schwer lesbar signiert "[...]bauer" (?) und datiert u.li. In einer profilierten, silberfarbenen Holzleiste gerahmt.

O. Leinwandumschlag sehr knapp am Keilrahmen befestigt, ein Nagel fast ausgerissen. Leichte Klimakante. Kleine Verschmutzungen und unscheinbare Laufspuren auf der Oberfläche. Geringfügige Randläsionen. Retuschen an Leinwand-Beschädigungen o.Mi. in den Häusern sowie in der Brücke. Verso zwei alte Flicken und Ausbesserungen mit gelber Ölfarbe.

55,2 x 64 cm, Ra. 64,6 x 73,5 cm. 360 €
KatNr. 162 Unbekannter Expressionist, Die Barke des Charon - Überfahrt in das Reich des Hades. 1. H. 20. Jh.

162   Unbekannter Expressionist, Die Barke des Charon - Überfahrt in das Reich des Hades. 1. H. 20. Jh.

Öl auf Rupfen. Unsigniert. Verso auf dem Keilrahmen in schwarzer Farbe bezeichnet "Pechstein" sowie in Blei vermerkt "O. Schröder". Verso Leinwand grundiert und vollflächig bemalt.

Mehrere Deformationen aufgrund dicker Farbschichten. Anhaftende Farbscholle am u. Rand re. Kleine Malschicht-Fehlstelle am Rand u.Mi. Krakelee mit winziger Malschicht-Lockerung in der Schulter o.li.

69,8 x 89,7 cm. 360 €
Zuschlag 300 €
NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ