home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 60
   Auktion 60
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde 17.-19. Jh.

001 - 021

022 - 037


Gemälde 20.-21. Jh.

041 - 061

062 - 080

081 - 100

101 - 120

121 - 140

141 - 162


Grafik 17.-18. Jh.

170 - 180

181 - 200

201 - 211


Grafik 19. Jh.

221 - 235


Slg. Dr. Hartleb - Exlibris

250 - 260

261 - 280

281 - 300

301 - 323


Grafik 20.-21. Jh.

331 - 340

341 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 420

421 - 440

441 - 460

461 - 480

481 - 500

501 - 520

521 - 540

541 - 560

561 - 580

581 - 600

601 - 620

621 - 640

641 - 660

661 - 680

681 - 700

701 - 720

721 - 740

741 - 760

761 - 780

781 - 800

801 - 811


Fotografie

821 - 832


Skulpturen

839 - 863


Figürliches Porzellan

870 - 884


Porzellan / Keramik

885 - 900

901 - 920

921 - 932


Steinzeug

935 - 937


Glas

941 - 958


Schmuck

960 - 980

981 - 1000

1001 - 1022


Silber

1025 - 1028


Zinn / Unedle Metalle

1030 - 1032


Hiroshige - 60 Provinzen

1100 - 1120

1121 - 1140

1141 - 1160

1161 - 1170


Grafik Asien

1171 - 1177


Asiatika

1178 - 1198


Uhren

1201 - 1221


Miscellaneen

1222 - 1230


Lampen

1231 - 1232


Mobiliar / Einrichtung

1233 - 1237


Teppiche

1241 - 1257





Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
KatNr. 821 Photografische Gesellschaft Berlin, Otto von Bismarck. Wohl frühe 1860er Jahre.

821   Photografische Gesellschaft Berlin, Otto von Bismarck. Wohl frühe 1860er Jahre.

Albuminabzug, auf Untersatz kaschiert, dort u.Mi. in Blei von fremder Hand betitelt "Fürst Bismarck". Darunter mit dem Trockenstempel "Photografische Gesellschaft Berlin Doenhofs-Platz". In Blei unterhalb der Darstellung re. beziffert "D 1989–353". Verso getilgter Sammlungsstempel.

Partiell entlang des Umrisses, im Bereich der Haare und der Schulterstücke von Hand retuschiert. Untersatz gewellt und etwas stockfleckig.

Med. 38,3 x 30 cm, Unters. 62,5 x 47 cm. 120 €
KatNr. 822 Franz Seraph Hanfstaengl  / Hanns Hanfstaengl / Carl August Teich. Hanfstaengl / Wilhelm Hoffmann / K.K. Hof-Atelier Adéle, Konvolut elf Fotografien des sächsischen Königshauses. 2. H. 19. Jh.
KatNr. 822 Franz Seraph Hanfstaengl  / Hanns Hanfstaengl / Carl August Teich. Hanfstaengl / Wilhelm Hoffmann / K.K. Hof-Atelier Adéle, Konvolut elf Fotografien des sächsischen Königshauses. 2. H. 19. Jh.
KatNr. 822 Franz Seraph Hanfstaengl  / Hanns Hanfstaengl / Carl August Teich. Hanfstaengl / Wilhelm Hoffmann / K.K. Hof-Atelier Adéle, Konvolut elf Fotografien des sächsischen Königshauses. 2. H. 19. Jh.
KatNr. 822 Franz Seraph Hanfstaengl  / Hanns Hanfstaengl / Carl August Teich. Hanfstaengl / Wilhelm Hoffmann / K.K. Hof-Atelier Adéle, Konvolut elf Fotografien des sächsischen Königshauses. 2. H. 19. Jh.
KatNr. 822 Franz Seraph Hanfstaengl  / Hanns Hanfstaengl / Carl August Teich. Hanfstaengl / Wilhelm Hoffmann / K.K. Hof-Atelier Adéle, Konvolut elf Fotografien des sächsischen Königshauses. 2. H. 19. Jh.
KatNr. 822 Franz Seraph Hanfstaengl  / Hanns Hanfstaengl / Carl August Teich. Hanfstaengl / Wilhelm Hoffmann / K.K. Hof-Atelier Adéle, Konvolut elf Fotografien des sächsischen Königshauses. 2. H. 19. Jh.
KatNr. 822 Franz Seraph Hanfstaengl  / Hanns Hanfstaengl / Carl August Teich. Hanfstaengl / Wilhelm Hoffmann / K.K. Hof-Atelier Adéle, Konvolut elf Fotografien des sächsischen Königshauses. 2. H. 19. Jh.
KatNr. 822 Franz Seraph Hanfstaengl  / Hanns Hanfstaengl / Carl August Teich. Hanfstaengl / Wilhelm Hoffmann / K.K. Hof-Atelier Adéle, Konvolut elf Fotografien des sächsischen Königshauses. 2. H. 19. Jh.
KatNr. 822 Franz Seraph Hanfstaengl  / Hanns Hanfstaengl / Carl August Teich. Hanfstaengl / Wilhelm Hoffmann / K.K. Hof-Atelier Adéle, Konvolut elf Fotografien des sächsischen Königshauses. 2. H. 19. Jh.
KatNr. 822 Franz Seraph Hanfstaengl  / Hanns Hanfstaengl / Carl August Teich. Hanfstaengl / Wilhelm Hoffmann / K.K. Hof-Atelier Adéle, Konvolut elf Fotografien des sächsischen Königshauses. 2. H. 19. Jh.
KatNr. 822 Franz Seraph Hanfstaengl  / Hanns Hanfstaengl / Carl August Teich. Hanfstaengl / Wilhelm Hoffmann / K.K. Hof-Atelier Adéle, Konvolut elf Fotografien des sächsischen Königshauses. 2. H. 19. Jh.
KatNr. 822 Franz Seraph Hanfstaengl  / Hanns Hanfstaengl / Carl August Teich. Hanfstaengl / Wilhelm Hoffmann / K.K. Hof-Atelier Adéle, Konvolut elf Fotografien des sächsischen Königshauses. 2. H. 19. Jh.
KatNr. 822 Franz Seraph Hanfstaengl  / Hanns Hanfstaengl / Carl August Teich. Hanfstaengl / Wilhelm Hoffmann / K.K. Hof-Atelier Adéle, Konvolut elf Fotografien des sächsischen Königshauses. 2. H. 19. Jh.

822   Franz Seraph Hanfstaengl / Hanns Hanfstaengl / Carl August Teich. Hanfstaengl / Wilhelm Hoffmann / K.K. Hof-Atelier Adéle, Konvolut elf Fotografien des sächsischen Königshauses. 2. H. 19. Jh.

Franz Seraph Hanfstaengl 1804 Baiernrain – 1877 München

Albuminabzüge und Silbergelatineabzüge, teilweise auf leichtem Karton, teilweise auf festem Untersatzkarton aufgezogen. Fünf Arbeiten unterhalb der Darstellung firmenbezeichnet, teilweise in Rot nummeriert oder in Blei bezeichnet.

Das Gruppenbild zeigt die königlich-sächsische Familie. In der Mitte steht König Albert von Sachsen, vor ihm sitzt seine Frau Carola von Wasa. Rechts steht sein Bruder Georg, der spätere König, vor diesem sitzt dessen Frau Maria Anna von Portugal. Die weiteren Abgebildeten sind deren Kinder (o. Reihe von li.) Friedrich August III., Johann Georg und Maximilian, (u. Reihe von li.) Mathilda, Maria Josepha und Albert.
Die Einzelabzüge zeigen Maria Anna von Portugal, Mathilda als Kind, Johann Georg als Kind, Maria Josepha als junge Frau und ihren Ehemann Erzherzog Otto von Österreich sowie zwei ältere Damen.

Leichte Altersspuren, etwas ausgeblichen und angeschmutzt. Familienbildnis insgesamt fleckig (wohl aus dem Herstellungsprozess).

Min. 9,5 x 6 cm, max. 17,2 x 10,8 cm. 120 €
Zuschlag 100 €
KatNr. 823 M. Scherer & H. Engle und andere, Zwei Bildnisse König Albert von Sachsen / Gruppenbildnis König Albert von Sachsen mit drei adligen Damen. Spätes 19. Jh.
KatNr. 823 M. Scherer & H. Engle und andere, Zwei Bildnisse König Albert von Sachsen / Gruppenbildnis König Albert von Sachsen mit drei adligen Damen. Spätes 19. Jh.
KatNr. 823 M. Scherer & H. Engle und andere, Zwei Bildnisse König Albert von Sachsen / Gruppenbildnis König Albert von Sachsen mit drei adligen Damen. Spätes 19. Jh.

823   M. Scherer & H. Engle und andere, Zwei Bildnisse König Albert von Sachsen / Gruppenbildnis König Albert von Sachsen mit drei adligen Damen. Spätes 19. Jh.

Albuminabzüge, jeweils vollständig auf Untersatzkarton kaschiert, zwei mit Goldschnitt. Ein Abzug koloriert, unterhalb der Darstellung mit Firmenbezeichnung "M. Scherer & H. Engler". Ein Abzug unbezeichnet. Gruppenbild in der Ecke u.re. geprägt "Sahr Dahlen", verso bezeichnet "Hofdame Gräfin Reuttner von Weyl/ König Albert/ Dorothee v. Mutius spätere Grfn. Schweinitz/ Hoffräulein Ada v. Abeken" und datiert "1899".

Etwas ausgeblichen, ein Karton mit schräger Knickspur o.re.

Je 16,5 x 10,5 cm. 100 €
KatNr. 824 Bernd Bankroth, Raureif im Erzgebirge. 1983.

824   Bernd Bankroth, Raureif im Erzgebirge. 1983.

Bernd Bankroth 1941 Halle (Saale) – 1991

Fotografie. Unterhalb der Darstellung in Blei signiert "B.Bankroth" und datiert re. sowie nummeriert "3/5" li.

Knickspurig. Signatur leicht verwischt. Verso mit Farbflecken.

44,5 x 36,5 cm, Bl. 59 x 47,5 cm. 80 €
KatNr. 825 Willy Gursky, Sitzender weiblicher Akt. Wohl 1950er Jahre.

825   Willy Gursky, Sitzender weiblicher Akt. Wohl 1950er Jahre.

Willy Gursky 1921 Leipzig – 2016 Düsseldorf

Silbergelatineabzug, vollflächig auf original Untersatzkarton montiert. Verso mit dem Künstlerstempel "Willy Gursky. Photographie" u. mittig versehen. Hinter Glas in schmaler Holzleiste gerahmt.

Untersatzkarton leicht gewölbt, gegilbt, fleckig sowie mit Schichtentrennung in der Ecke u.re. Abzug minimal wellig im Bereich des Halses.

28 x 22 cm, Ra. 51,5 x 31 cm. 350 €
KatNr. 826 Colmar Walter Hahn
KatNr. 826 Colmar Walter Hahn

826   Colmar Walter Hahn "Dresden – Blick vom Restaurant Luisenhof auf die Stadt". Um 1944.

Colmar Walter Hahn 1889 Berlin – 1969 Dresden

Silbergelatineabzug, Handabzug auf "Weber-Blitz Sorte" als Fotopostkarte. Verso typografisch bezeichnet "Original-Aufnahme Walter Hahn, Dresden". Mit Poststempel versehen, unfrankiert und unbeschrieben.

Etwas gegilbt und mit senkrechtem Knick. Verso leicht fleckig.

10,4 x 14,7 cm. 60 €
KatNr. 827 Ulrich Lindner

827   Ulrich Lindner "Kleine Bahnstation". 1974.

Ulrich Lindner 1938 Dresden – lebt in Dresden

Fotografie, getont. Künstlerabzug. Verso in Blei signiert und datiert. Auf Untersatzkarton gelegt, dort nochmals signiert "Lindner" und datiert sowie verso betitelt. Aus: Ulrich Lindner "Sprache der Dinge", Mappe mit 12 Künstlerabzügen, Edition der eikon-Grafik-Presse, Dresden, 1983.

Zur Mappe vgl. Mayer, R. (Hrsg.): Aurora und die eikon Grafik-Presse Dresden 1964 – 1992. Dresden, 1999. Nr. 28.

Die Fotografie ist Teil der seltenen Mappe mit zwischen 1974 und 1982 entstandenen Arbeiten, in der sich Lindners poetisch-morbide Bildsprache im Medium der Foto-Grafik beispielhaft widerspiegelt.

Ecke u.li. minimal gestaucht.

Abzug 32,5 x 39 cm, Unters. 51 x 67 cm. 100 €
Zuschlag 130 €
KatNr. 828 Hansjoachim Mirschel und andere Fotografen, Fünf Fotografien mit Motiven der Dresdner Staatsoper und des Dresdner Kulturpalasts. 1970er Jahre.
KatNr. 828 Hansjoachim Mirschel und andere Fotografen, Fünf Fotografien mit Motiven der Dresdner Staatsoper und des Dresdner Kulturpalasts. 1970er Jahre.
KatNr. 828 Hansjoachim Mirschel und andere Fotografen, Fünf Fotografien mit Motiven der Dresdner Staatsoper und des Dresdner Kulturpalasts. 1970er Jahre.
KatNr. 828 Hansjoachim Mirschel und andere Fotografen, Fünf Fotografien mit Motiven der Dresdner Staatsoper und des Dresdner Kulturpalasts. 1970er Jahre.
KatNr. 828 Hansjoachim Mirschel und andere Fotografen, Fünf Fotografien mit Motiven der Dresdner Staatsoper und des Dresdner Kulturpalasts. 1970er Jahre.

828   Hansjoachim Mirschel und andere Fotografen, Fünf Fotografien mit Motiven der Dresdner Staatsoper und des Dresdner Kulturpalasts. 1970er Jahre.

Hansjoachim Mirschel 1934 ? – 2009 ?
Charles Abbott 1843 Trenton – 1919 Bristol
Erwin Döring 

Fotografien. Jeweils verso mit Fotografenstempel sowie teils mit einer Widmung und Autograph versehen.
Mit den folgenden Motiven:
a) Karl Böhm und Peter Mirring, Verso mit Stempel "Fotografie Mirschel" versehen.
b) Eugen Jochum dirigiert im Kulturpalast, Staatskapelle. Im Hintergrund spielt der Cellist Hammer, Reinhard Ulbricht sowie Peter Mirring (1. Konzertmeister der zweiten Geigen). Verso mit dem Stempel "Hansjoachim Mirschel" versehen und Autograph.
c) Theo Adam spielt "Die schweigsame Frau" von Richard Strauss in der Staatsoper Dresden. Verso mit dem Stempel "Erwin Döring" versehen und Autographen der Sänger.
d) Annekathrin Kretschmar und Peter Herden in der Komödie "Der Tartuffe" des französischen Dichters Molière. Verso mit dem Stempel "Erwin Döring" versehen und Autographen und Widmung von Annekathrin Kretschmar.
e) Porträt des Maestros Kresimir Sipusch. Verso mit dem Stempel "Charles Abott" versehen.

Ingesamt knickspurig und Ecken leicht gestaucht.

Abzüge max. 20 x 25 cm. 120 €
KatNr. 829 Unbekannter Fotograf, Doppelbildnis des Künstlers Max Schwimmer und seiner Schwester Martha. Um 1920.

829   Unbekannter Fotograf, Doppelbildnis des Künstlers Max Schwimmer und seiner Schwester Martha. Um 1920.

Max Schwimmer 1895 Leipzig – 1960 ebenda

Fotografie. An den o. Ecken auf Untersatzkarton montiert, dort in Blei in Kapitälchen bezeichnet "Uhlrich Leipzig Petersstr. 9".

Untersatzkarton gegilbt und knickspurig.

Abzug 11 x 14,2 cm, Unters. 29,7 x 24,6 cm. 80 €
Zuschlag 160 €
KatNr. 830 Josef Sudek, Aus dem Zyklus

830   Josef Sudek, Aus dem Zyklus "Stilleben". 1968.

Josef Sudek 1896 Kolín, Böhmen – 1976 Prag

Silbergelatineabzug auf Barytpapier mit Seidenraster. Unsigniert. Verso u.re. in Blei von fremder Hand bezeichnet "Foto: Josef Sudek", betitelt und datiert. Entstehungszeitlicher oder späterer Abzug.

Minimal knick- und kratzspurig. Ecke o.re. geknickt und Kanten leicht bestoßen.

Darst. 28 x 21,4 cm, Bl. 30 x 23,8 cm. 150 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 120 €
KatNr. 831 Josef Sudek, Aus dem Zyklus

831   Josef Sudek, Aus dem Zyklus "Die Fenster meines Ateliers". 1954.

Josef Sudek 1896 Kolín, Böhmen – 1976 Prag

Silbergelatineabzug auf Barytpapier mit Seidenraster. Unsigniert. Verso u.re. in Blei von fremder Hand bezeichnet "Foto: Josef Sudek". Entstehungszeitlicher oder späterer Abzug.

Minimal knick- und kratzspurig und Kanten leicht bestoßen.

Darst. 28,6 x 17 cm, Bl. 30 x 23,8 cm. 150 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
KatNr. 832 Georg Klemm, Porträt Richard Müller im Profil. 1952.
KatNr. 832 Georg Klemm, Porträt Richard Müller im Profil. 1952.

832   Georg Klemm, Porträt Richard Müller im Profil. 1952.

Georg Klemm 1892 Dresden – 1981 ebenda
Richard Müller 1874 Tschirnitz/Böhmen – 1954 Dresden-Loschwitz

Fotografie in Postkartenformat. In schwarzem Stift u. mit einer Widmung des Porträtierten versehen. Verso mit Künstlerstempel "G. Klemm, Dresden, Bautzner Landstr. 12". Hinter Glas in einer schmaler Holzleiste gerahmt.

Verso gegilbt und mit Papierreste einer älterer Montierung.

Abzug 14,2 x 10 cm, Ra. 16,2 x 11,5 cm. 150 €
Zuschlag 160 €
NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ