home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 60
   Auktion 60
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde 17.-19. Jh.

001 - 021

022 - 037


Gemälde 20.-21. Jh.

041 - 061

062 - 080

081 - 100

101 - 120

121 - 140

141 - 162


Grafik 17.-18. Jh.

170 - 180

181 - 200

201 - 211


Grafik 19. Jh.

221 - 235


Slg. Dr. Hartleb - Exlibris

250 - 260

261 - 280

281 - 300

301 - 323


Grafik 20.-21. Jh.

331 - 340

341 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 420

421 - 440

441 - 460

461 - 480

481 - 500

501 - 520

521 - 540

541 - 560

561 - 580

581 - 600

601 - 620

621 - 640

641 - 660

661 - 680

681 - 700

701 - 720

721 - 740

741 - 760

761 - 780

781 - 800

801 - 811


Fotografie

821 - 832


Skulpturen

839 - 863


Figürliches Porzellan

870 - 884


Porzellan / Keramik

885 - 900

901 - 920

921 - 932


Steinzeug

935 - 937


Glas

941 - 958


Schmuck

960 - 980

981 - 1000

1001 - 1022


Silber

1025 - 1028


Zinn / Unedle Metalle

1030 - 1032


Hiroshige - 60 Provinzen

1100 - 1120

1121 - 1140

1141 - 1160

1161 - 1170


Grafik Asien

1171 - 1177


Asiatika

1178 - 1198


Uhren

1201 - 1221


Miscellaneen

1222 - 1230


Lampen

1231 - 1232


Mobiliar / Einrichtung

1233 - 1237


Teppiche

1241 - 1257





Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
KatNr. 331 Siegfried Adam

331   Siegfried Adam "Dresden Vision". 1994.

Siegfried Adam 1943 Dohna – 2012 Dresden

Mischtechnik auf festem Papier. Signiert "Adam" und datiert u.re. Hinter Glas in grünblauer Metallleiste gerahmt.

Reißzwecklöchlein in den Ecken. Verso in den Randbereichen partiell mit Resten einer braunen Klebebandmontierung.

65 x 57,5 cm, Ra. 90,5 x 71 cm. 300 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
KatNr. 332 Leonore Adler

332   Leonore Adler "Wäscherinnen". 1990.

Leonore Adler 1953 Plauen – lebt in Dresden

Aquarell und farbige Kreiden und Kohle auf Papier. In Kohle u.li. signiert "Leo" und datiert. Verso o.li. nochmals signiert "Leonore Adler" und datiert sowie betitelt.

Technikbedingt insgesamt leicht gewellt. Ecken etwas knickspurig.

61 x 86,5 cm. 180 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
KatNr. 333 Artur Ahnert

333   Artur Ahnert "Guxhagen" (Hessen) - Blick in die Brückenstraße über die alte Fuldabrücke. 1916.

Artur Ahnert 1885 Zwickau – 1927 Dresden

Bleistiftzeichnung auf bräunlichem Bütten. U.re. signiert "Ahnert", darüber betitelt und datiert.
Die hier dargestellten Häuser, von der Breitenau über die alte Fuldabrücke in die Brückenstraße, sind zum Teil auch heute noch vorhanden. Das Fachwerkhaus rechts im Vordergrund wurde in den 1920er Jahren durch ein massives Gebäude mit Backsteinfassade ersetzt.

Leicht knickspurig, Ecken mit kleinen Reißzwecklöchlein, o. Ecken ausgerissen.

29,5 x 42,5 cm. 150 €
KatNr. 335 Artur Ahnert
KatNr. 335 Artur Ahnert

335   Artur Ahnert "Hiddensee" / Dünenlandschaft mit Baum. 1918/1920er Jahre.

Artur Ahnert 1885 Zwickau – 1927 Dresden

Federzeichnungen in Tusche auf festem, gelblichen Papier, eine mit Prägeschrift am re. Bildrand. Jeweils signiert "Arthur Ahnert" bzw. "Ahnert", eine Arbeit datiert und betitelt.

"Hiddensee" minimal knick- und fingerspurig sowie partiell unscheinbar angeschmutzt. Verso Reste einer früheren Montierung.
"Dünenlandschaft" innerhalb der Darstellung li. technikbedingt einige Tuscheflecken. Minimal angeschmutzt und lichtrandig. O. Blattrand leicht angestoßen. Verso in Blei eine gerade horizontale Linie sowie von fremder Hand bezeichnet "Arthur Ahnert". Signatur etwas verwischt.

14,5 x 22,3 cm; 31,5 x 46 cm. 80 €
KatNr. 336 Artur Ahnert, Sieben Ansichten von Moritzburg und den Moritzburger Teichen. 1924.
KatNr. 336 Artur Ahnert, Sieben Ansichten von Moritzburg und den Moritzburger Teichen. 1924.
KatNr. 336 Artur Ahnert, Sieben Ansichten von Moritzburg und den Moritzburger Teichen. 1924.
KatNr. 336 Artur Ahnert, Sieben Ansichten von Moritzburg und den Moritzburger Teichen. 1924.
KatNr. 336 Artur Ahnert, Sieben Ansichten von Moritzburg und den Moritzburger Teichen. 1924.
KatNr. 336 Artur Ahnert, Sieben Ansichten von Moritzburg und den Moritzburger Teichen. 1924.
KatNr. 336 Artur Ahnert, Sieben Ansichten von Moritzburg und den Moritzburger Teichen. 1924.

336   Artur Ahnert, Sieben Ansichten von Moritzburg und den Moritzburger Teichen. 1924.

Artur Ahnert 1885 Zwickau – 1927 Dresden

Kaltnadelradierungen auf festem Papier. Jeweils in Blei unterhalb der Darstellung re. signiert "Artur Ahnert" und datiert.
Mit den Arbeiten:
"Aufgang zum Schloß". 17,5 x 12,3 cm.
"Blick von der Terrasse". 12,3 x 17,5 cm.
"Am Großteich". 12,1 x 17,5 cm.
"Blick n. d. Großteich v. d. Dardanellen aus". 12,3 x 17,5 cm.
"Am Mittelteich" (3. Druck). 12,2 x 17,5 cm.
"Das Hellhaus". 12,2 x 17,5 cm.
"Moritzburg". 12,1 x 17,5 cm.

Leicht knick- und fingerspurig sowie partiell unscheinbar angeschmutzt. Ränder leicht gewellt.

Bl. jew. 50 x 35 cm. 120 €
Zuschlag 110 €
KatNr. 337 Elisabeth Ahnert, Boddenlandschaft mit Bootsmasten. 1929.
KatNr. 337 Elisabeth Ahnert, Boddenlandschaft mit Bootsmasten. 1929.

337   Elisabeth Ahnert, Boddenlandschaft mit Bootsmasten. 1929.

Elisabeth Ahnert 1885 Chemnitz – 1966 Ehrenfriedersdorf

Aquarell auf kräftigem Papier. U.li. signiert "Elisabet [sic!] Ahnert" und datiert. Verso ein verworfenes Aquarell mit der Ansicht eines norddeutschen Gehöfts.

Ränder und Ecken mehrfach mit Reisszwecklöchlein versehen. O.li. Spritzspuren aus dem Werkprozess. Unscheinbare, oberflächliche Kratzspur (ca. 6 cm) in der Bildmitte. Verso Reste älterer Montierung.

25,4 x 50,4 cm. 180 €
Zuschlag 150 €
KatNr. 338 Elisabeth Ahnert, Wiesenstück mit Löwenzahn, Klee und Butterblumen. 1945.

338   Elisabeth Ahnert, Wiesenstück mit Löwenzahn, Klee und Butterblumen. 1945.

Elisabeth Ahnert 1885 Chemnitz – 1966 Ehrenfriedersdorf

Federzeichnung in Tusche auf feinem Velin. In Blei u.re. signiert "Elisabet [sic!] Ahnert" und datiert. Verso o.re. beziffert "7".

Ecke u.re. mit diagonaler Knickspur, alle anderen Ecken ebenfalls knickspurig und mit Reißzwecklöchlein aus dem Werkprozess. Ecke u.re. leicht fleckig.

36,8 x 29,5 cm. 420 €
Zuschlag 350 €
KatNr. 339 Elisabeth Ahnert, Sitzendes Mädchen am Fenster. 1940er/1950er Jahre.

339   Elisabeth Ahnert, Sitzendes Mädchen am Fenster. 1940er/1950er Jahre.

Elisabeth Ahnert 1885 Chemnitz – 1966 Ehrenfriedersdorf

Aquarell auf grauem "Ingres"-Bütten. In Blei signiert u.li. "E. Ahnert". Verso o.li. mit dem Nachlass-Stempel und der Nr. "307" versehen.

Minimal knickspurig. Blattränder etwas unsauber geschnitten. O. Rand mit vertikaler Knickspur und unscheinbare Reißzwecklöchlein in den Ecken. Verso Reste älterer Montierungen.

35,2 x 20,8 cm. 220 €
Zuschlag 180 €
KatNr. 340 Elisabeth Ahnert, Am Tisch mit drei Katzen. Wohl 1950er-1960er Jahre.

340   Elisabeth Ahnert, Am Tisch mit drei Katzen. Wohl 1950er-1960er Jahre.

Elisabeth Ahnert 1885 Chemnitz – 1966 Ehrenfriedersdorf

Pinsel- und Federzeichnung in Tusche und Aquarell auf feinem, chamoisfarbenen Velin. Unsigniert.

Ecke o.li. mit Knickspur.

20 x 21,8 cm. 350 €
Zuschlag 460 €
NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ