AUKTIONSREKORDE

Suche mehr Suchoptionen
Auktionsrekorde 1 Ergebnis
Katalog-Archiv 1 Ergebnis

Ernst Böhm

1890 Berlin – 1963 ebenda

Deutscher Gebrauchsgrafiker und Maler. 1913–21 Dozent, bis 1937 Professor an den Vereinigten Staatsschulen für Freie und Angewandte Kunst in Berlin-Charlottenburg. Er prägte das industrielle Kunstgewerbe der Weimarer Zeit und trat vor allem als Entwerfer von Bucheinbänden und Briefmarken sowie als Schriftgestalter hervor.

15. Kunstauktion | 15. März 2008

AUKTIONSREKORDE

988   Große Vase. Ernst Böhm für KPM Berlin. Um 1926.

Ernst Böhm 1890 Berlin – 1963 ebenda

Porzellan, glasiert. Hohe Spindelform mit gewölbter Wandungsmitte nach chinesischem Vorbild. In eisenroter ...
> Mehr lesen

H. 44,5 cm.

Aufruf
1.400 €
Zuschlag
3.400 €