home
       

AUKTIONSREKORDE

Zeichnung/Aquarell Alte Meister
   Übersicht

Gemälde

Alte Meister
Dresdner Romantik
19. Jh. - Deutsch, Intern.
Moderne - Dresden
Moderne - Deutsch, Intern.
Ostdeutsch, Nachkrieg

Zeichnung/Aquarell

Alte Meister
Dresdner Romantik
19. Jh. - Deutsch, Intern.
Moderne - Dresden
Moderne - Deutsch, Intern.
Ostdeutsch, Nachkrieg

Druckgrafik/Multiple

Alte Meister
Romantik/19. Jh.
Moderne - Dresden
Moderne - Deutsch, Intern.
Ostdeutsch, Nachkrieg
Fotografie

Skulptur/Plastik

Alte Meister/19. Jh.
Moderne
Ostdeutsch, Nachkrieg

Europ. Kunsthandwerk

Figürliches Porzellan
Porzellan/Fayencen/Steinzeug
Schmuck und Accessoires
Gold- und Silberarbeiten
Historisches Glas/Studioglas
Kupfer/Zinn/Unedle Metalle
Historische Uhren/Scientifica
Europ. Kunsthandwerk
Mobiliar und Einrichtung
Design des 20. Jh.

Asiatika/Ethnika

Asiatika/Ethnika


Suche mehr Suchoptionen
15 Ergebnisse

KatNr. 195 Giulio Romano (nach), Tanzende Menaden. Wohl 16. Jh.

59. Kunstauktion |  23. März 2019

195   Giulio Romano (nach), Tanzende Menaden. Wohl 16. Jh.

Giulio Romano 1499 Rom – 1546 Mantua

Federzeichnung in brauner Tusche, laviert, auf kräftigem Bütten. Unsigniert. Verso in Blei bezeichnet.

Leicht stockfleckig. Wasserfleck am o.Blattrand mittig. Verso am re. Blattrand mit Klebemittelrückständen.

32 x 46 cm. Aufruf 500 €
Zuschlag 3.000 €
KatNr. 233 Jan Porcellis (zugeschr.), Figurengruppe mit Reiter. Wohl 1. Viertel 17. Jh.

59. Kunstauktion |  23. März 2019

233   Jan Porcellis (zugeschr.), Figurengruppe mit Reiter. Wohl 1. Viertel 17. Jh.

Jan Porcellis um 1584 Gent – 1632 Zoeterwoude

Federzeichnung in brauner Tusche, grau laviert, auf Bütten. An den o. Ecken auf altem Untersatzpapier montiert, dort ...
> Mehr lesen

7,5 x 11,2 cm, Unters. 11,7 x 15,3 cm, Psp. 24,6 x 27 cm. Aufruf 200 €
Zuschlag 6.000 €
KatNr. 235 Rembrandt Harmenszoon van Rijn (in der Art von), Studienblätter mit Sitzendem und Schreitendem, einen Schirm haltend. Wohl 17. Jh.

59. Kunstauktion |  23. März 2019

235   Rembrandt Harmenszoon van Rijn (in der Art von), Studienblätter mit Sitzendem und Schreitendem, einen Schirm haltend. Wohl 17. Jh.

Rembrandt Harmenszoon van Rijn 1606 Leiden – 1669 Amsterdam

Federzeichnung in brauner Tusche. Zwei Blätter, durch eine vollflächige Kaschierung zusammengefügt. Unsigniert. In ...
> Mehr lesen

13 x 17,4 cm, Unters. 21,2 x 25 cm, Psp. 43,8 x 50 cm. Aufruf 800 €
Zuschlag 3.000 €
KatNr. 241 Niederländische Schule (eventuell nach Joos van Craesbeeck oder Jan Miense Molenaer), Lachender Mann. Mitte 17. Jh.

59. Kunstauktion |  23. März 2019

241   Niederländische Schule (eventuell nach Joos van Craesbeeck oder Jan Miense Molenaer), Lachender Mann. Mitte 17. Jh.

Rötelzeichnung auf Bütten. Unsigniert. Vollflächig auf Untersatzbüttenkarton klebemontiert, dort in Tinte von ...
> Mehr lesen

11,3 x 11,5 cm, Unters. 25 x 25 cm, Psp. 37,5 x 34,5 cm. Aufruf 200 €
Zuschlag 1.800 €
KatNr. 242 Flämische Schule, Tanz um das goldene Kalb. Wohl 1650.

59. Kunstauktion |  23. März 2019

242   Flämische Schule, Tanz um das goldene Kalb. Wohl 1650.

Theodor van Thulden 1606 – 1669

Federzeichnung in brauner Tusche, laviert und aquarelliert, auf Bütten. Vollflächig auf Untersatzbütten montiert. In ...
> Mehr lesen

40,5 x 31,5 cm. Aufruf 200 €
Zuschlag 3.400 €
KatNr. 97 Adrian Zingg

56. Kunstauktion |  16. Juni 2018

097   Adrian Zingg "im Vogelgesang bei Pirna" (Obervogelgesang mit Blick auf Struppenbach und Königsnase). Späte 1770er Jahre.

Adrian Zingg 1734 St. Gallen – 1816 Leipzig

Lavierte Federzeichnung in Tusche auf Bütten, re. und o. Blattkante mit Rotschnitt. U.re. signiert und bezeichnet "A. ...
> Mehr lesen

17,5 x 24,7 cm, Unters. 18,4 x 25,7 cm. Aufruf 2.500 €
Zuschlag 5.200 €
KatNr. 223 Christian Leberecht Vogel  oder Carl Christian Vogel von Vogelstein, Bildnis eines Knaben. Um 1800.

54. Kunstauktion |  09. Dezember 2017

223   Christian Leberecht Vogel oder Carl Christian Vogel von Vogelstein, Bildnis eines Knaben. Um 1800.

Christian Leberecht Vogel 1759 Dresden – 1816 ebenda

Bleistiftzeichnung auf Bütten mit Wasserzeichen (Wappen mit Rollwerk, Initialen "OCF" und "FvS"). Unsigniert. In einem ...
> Mehr lesen

34 x 20,8 cm. Aufruf 400 €
Zuschlag 1.600 €
KatNr. 206 Niederländischer Zeichner, Porträt einer älteren Frau. Wohl spätes 17. Jh./18. Jh.

52. Kunstauktion |  17. Juni 2017

206   Niederländischer Zeichner, Porträt einer älteren Frau. Wohl spätes 17. Jh./18. Jh.

Rötelzeichnung und Bleistift auf mit Rosshaarsieb geschöpftem, festen Papier. Unsigniert. Verso mit zwei weiteren kleine Skizzen sowie unleserlich bezeichnet. An den o. Ecken auf Untersatzpapier montiert.

Leicht stock- und wasserfleckig. Ränder ungerade geschnitten.

16,5 x 21,8 cm, Unters. 21 x 27 cm. Aufruf 0 €
Zuschlag 3.800 €
KatNr. 202 Louis-Léopold Boilly, Der kindliche Schrecken. Mitte 1790er Jahre.

51. Kunstauktion |  25. März 2017

202   Louis-Léopold Boilly, Der kindliche Schrecken. Mitte 1790er Jahre.

Louis-Léopold Boilly 1761 La Bassée – 1845 Paris

Kohlestiftzeichnung, partiell weiß gehöht, auf bläulichem "Courtalin"-Papier (Wasserzeichen u.li., teils ...
> Mehr lesen

58,7 x 42,8 cm, Ra. 69,5 x 53 cm. Aufruf 30.000 €
Zuschlag 108.000 €
KatNr. 215 Unbekannter Künstler, Der heilige Rochus. Wohl 18. Jh.

41. Kunstauktion |  13. September 2014

215   Unbekannter Künstler, Der heilige Rochus. Wohl 18. Jh.

Federzeichnung, partiell rotbraun laviert und. weiß gehöht. Unsigniert. Im Passepartout, ebenda von fremder Hand ausführlich bezeichnet.

Altersgemäß an den Rändern leicht abgegriffen, Ecke o.li. mit kleinem dunklen Flecklein. Bleiweiß mit Verdunklungen.

18,5 x 13 cm. Aufruf 100 €
Zuschlag 3.200 €
KatNr. 165 Philipp Johann Veith, Dresden, vom Waldschlößchen gesehen. 1788.

39. Kunstauktion |  08. März 2014

165   Philipp Johann Veith, Dresden, vom Waldschlößchen gesehen. 1788.

Johann Philipp Veith 1768 Dresden – 1837 ebenda

Federzeichnung in Tusche, laviert, auf kräftigem Bütten. Signiert "Veith" und datiert in der Viertelmeilensäule ...
> Mehr lesen

47,6 x 64,2 cm. Aufruf 2.000 €
Zuschlag 16.000 €
KatNr. 140 Elizabeth (Eliza) Maria Gore (zugeschr.)

28. Kunstauktion |  04. Juni 2011

140   Elizabeth (Eliza) Maria Gore (zugeschr.) "Der Sybillentempel in Tivoli". Um 1793.

Elisa Gore 1754 England – 1802 Weimar

Aquarell auf "J. Honig & Zoonen"-Bütten, partiell eiweißgehöht. Unsigniert. Verso in Blei betitelt und von fremder ...
> Mehr lesen

62 x 86 cm. Aufruf 1.000 €
Zuschlag 2.000 €
KatNr. 145 Eliza Gore, Landschaft mit Wasserfall. 1793.

27. Kunstauktion |  05. März 2011

145   Eliza Gore, Landschaft mit Wasserfall. 1793.

Elisa Gore 1754 England – 1802 Weimar

Aquarell über Blei auf kräftigem Bütten. Signiert "Eliza Gore" und datiert u.li.
Minimal angeschmutzt und
...
> Mehr lesen

51,4 x 70,6 cm. Aufruf 800 €
Zuschlag 3.600 €
KatNr. 124 Bartholomäus Spranger (zugeschr.), Triumph der Weisheit über die Unwissenheit. Um 1580.

15. Kunstauktion |  15. März 2008

124   Bartholomäus Spranger (zugeschr.), Triumph der Weisheit über die Unwissenheit. Um 1580.

Bartholomäus Spranger 1546 Antwerpen – 1611 Prag

Federzeichnung in Tusche, laviert, weiß gehöht, auf Bütten. Verso von fremder Hand bezeichnet.
Provenienz:
...
> Mehr lesen

33,2 x 24,2 cm. Aufruf 1.800 €
Zuschlag 6.000 €
KatNr. 110 Unbekannter italienischer Künstler

12. Kunstauktion |  09. Juni 2007

110   Unbekannter italienischer Künstler "Madonna mit dem Jesusknaben". Frühes 17. Jh.

Federzeichnung in Braun, laviert. U.re. unter einem Sammlungsstempel in Tusche bezeichnet "Guercino", verso am unteren ...
> Mehr lesen

24,6 x 17,8 cm. Aufruf 400 €
Zuschlag 2.000 €
NACH OBEN 


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ