AUKTIONSREKORDE

Zeichnung/Aquarell Ostdeutsch, Nachkrieg, Zeitgenössisch
Suche mehr Suchoptionen

70. Kunstauktion | 04. Dezember 2021

AUKTIONSREKORDE

428   Carlfriedrich Claus, Ohne Titel. 1972.

Carlfriedrich Claus 1930 Annaberg – 1998 Chemnitz

Aquarell und Federzeichnung in Tusche auf gelblichem Transparentpapier, beidseitig bearbeitet. In Blei signiert u.li. ...
> Mehr lesen

12,5 x 14,3 cm, Psp. 40 x 30 cm.

Aufruf
3.500 €
Zuschlag
13.000 €

67. Kunstauktion | 20. März 2021

AUKTIONSREKORDE

533   Otto Dix "Mutter und Kind". 1952.

Otto Dix 1891 Untermhaus/Gera – 1969 Singen am Hohentwiel

Farbige Pastellkreidezeichnung, nicht fixiert, auf chamoisfarbenem "Ingres"-Bütten mit Wasserzeichen "Canson & ...
> Mehr lesen

62,8 x 48,4 cm, Psp. 72,8 x 60,6 cm, Ra. 78,5 x 65,8 cm.

Aufruf
11.000 €
Zuschlag
26.000 €

67. Kunstauktion | 20. März 2021

AUKTIONSREKORDE

703   Werner Tübke "Selbstbildnis". 1971.

Werner Tübke 1929 Schönebeck – 2004 Leipzig

Kohlestiftzeichnung, laviert, auf festem, strukturiertem Papier. Unsigniert. U.Mi. datiert. Verso in Blei bezeichnet ...
> Mehr lesen

41 x 38,8 cm, Ra. 75,5 x 59 cm.

Aufruf
11.000 €
Zuschlag
12.000 €

66. Kunstauktion | 05. Dezember 2020

AUKTIONSREKORDE

513   Erich Heckel "Seerosen". 1958.

Erich Heckel 1883 Döbeln – 1970 Radolfzell

Aquarell und farbige Kreide über Bleistift auf feinem gelblichen "PMF Ingres"-Bütten. In Blei u.re. signiert "Heckel" ...
> Mehr lesen

63,3 x 48 cm, Ra. 67,8 x 83,8 cm.

Aufruf
5.500 €
Zuschlag
5.500 €

66. Kunstauktion | 05. Dezember 2020

AUKTIONSREKORDE

650   Wilhelm Rudolph, Dresden – Ruinenstadt. 1948– 1950.

Wilhelm Rudolph 1889 Chemnitz – 1982 Dresden

Federzeichnung in Tusche und Aquarell auf chamoisfarbenem strukturiertem Bütten. In Tusche signiert "W.Rudolph" u.re. ...
> Mehr lesen

32 x 44 cm.

Aufruf
2.000 €
Zuschlag
7.000 €

62. Kunstauktion | 07. Dezember 2019

AUKTIONSREKORDE

347   Hermann Glöckner, Keil nach links in Schwarz und Weiß. Wohl 1980/1981.

Hermann Glöckner 1889 Cotta/ Dresden – 1987 Berlin (West)

Tusche und Faltung auf weißem Papier. Verso mit einer Widmung des Künstlers in Kugelschreiber, signiert "Hermann Glöckner" sowie datiert "1980–1981". Auf Untersatzkarton montiert.

Insgesamt etwas knickspurig, die Randbereiche partiell deutlicher, und mit Griffknicken. Eine werkimmanente helle Stelle innerhalb des o. schwarzen Dreiecks. Die weißen Bereiche mit vereinzelten Farbspuren, werkimmanent. Verso Reste einer älteren Montierung.

34,5 x 24,7 cm. Unters. 45 x 35 cm.

Aufruf
1.800 €
Zuschlag
6.000 €

62. Kunstauktion | 07. Dezember 2019

AUKTIONSREKORDE

745   Fritz Winkler "Sittiche". 1950er Jahre.

Fritz Winkler 1894 Dresden – 1964 ebenda

Aquarell und Pinselzeichnung über Graphit auf kräftigem Velin. Signiert u.re. "F. Winkler". Verso in Graphit o.li. vom Künstler sowie u.Mi. mit Tinte von fremder Hand betitelt.

Technikbedingt minimal gewellt. Verso Rückstände einer früheren Montierung in den Eckbereichen sowie kleine Farbrückstände.

48,7 x 63 cm.

Aufruf
800 €
Zuschlag
1.400 €

62. Kunstauktion | 07. Dezember 2019

AUKTIONSREKORDE

746   Fritz Winkler, Bisons im Schnee. Wohl 1950er Jahre.

Fritz Winkler 1894 Dresden – 1964 ebenda

Pinselzeichnung in Tusche und Aquarell. Unsigniert. Mit Annotationen des Künstlers in Blei o.re. und o.li. Freigestellt im Passepartout montiert und hinter Glas im schwarzen Holzrahmen gerahmt.

Leicht knickspurig an den Ecken u.re. und o.re. sowie minimal angegilbt.

42,5 x 59 cm, Psp. 45 x 61 cm, Ra. 63,5 x 83,5 cm.

Aufruf
400 €
Zuschlag
1.600 €

60. Kunstauktion | 15. Juni 2019

AUKTIONSREKORDE

436   Hermann Glöckner "Keil nach links in Schwarz und Grau". 1969.

Hermann Glöckner 1889 Cotta/ Dresden – 1987 Berlin (West)

Kaseintempera in Schwarz und Grau, Faltung. Verso in Hellgrau schabloniert monogrammiert "G" sowie in Kugelschreiber ...
> Mehr lesen

Ungefaltet: 35,5 x 50 cm, gefaltet 18 x 25 cm, Buch 26,2 x 21,5 cm.

Aufruf
3.000 €
Zuschlag
6.000 €

59. Kunstauktion | 23. März 2019

AUKTIONSREKORDE

1168   Fritz Winkler, Im Zirkus - Raubtierdressur. Wohl 1950er Jahre.

Fritz Winkler 1894 Dresden – 1964 ebenda

Pinselzeichnung in Tusche mit Aquarell über Grafit. In Kugelschreiber u.Mi. monogrammiert "FW". Im Passepartout montiert.

Unscheinbar angeschmutzt und technikbedingt leicht gewellt.

30 x 21 cm, Psp. 43,5 x 30,5 cm.

Aufruf
200 €
Zuschlag
1.300 €

58. Kunstauktion | 08. Dezember 2018

AUKTIONSREKORDE

156   Johannes Beutner, Hilde mit aufgestütztem Arm. 1948.

Johannes Beutner 1890 Cunnersdorf/Sächs. Schweiz – 1960 Dresden

Feder- und Pinselzeichnung in Tusche. Tuschezeichnung auf Papier. U.re. ligiert monogrammiert "J.S." und datiert. Verso von fremder Hand in Tusche bezeichnet und mit dem Nachlaßstempel versehen.

Leichte Stockflecken.

14 x 10,5 cm, Psp. 23,5 x 18 cm.

Aufruf
180 €
Zuschlag
1.300 €

58. Kunstauktion | 08. Dezember 2018

AUKTIONSREKORDE

746   Fritz Winkler, Gimpel und Grünfinken. Wohl 1950er Jahre.

Fritz Winkler 1894 Dresden – 1964 ebenda

Aquarell und Pinselzeichnung in Tusche auf festem Papier. In Tusche u.re. signiert "F. Winkler".

Etwas lichtrandig sowie Ecken knick- und fingerspurig. Mit einer Pressfalte im Papier u.re. und einem Einriss am re. Rand (ca. 1,5 cm). U.li. zwei bräunliche Flecken. Verso mehrfach Reste älterer Montierungen.

40,7 x 57 cm.

Aufruf
300 €
Zuschlag
3.600 €

57. Kunstauktion | 22. September 2018

AUKTIONSREKORDE

736   Curt Querner "Herta liegend". 1973.

Curt Querner 1904 Börnchen – 1976 Kreischa

Aquarell auf feinem Bütten. In Blei u.re. monogrammiert "Qu" und ausführlich datiert "1.10.73". Verso in Blei ...
> Mehr lesen

24,1 x 63 cm, Psp. 50,5 x 78,5 cm, Ra. 52,5 x 80,5 cm.

Aufruf
1.800 €
Zuschlag
3.800 €

55. Kunstauktion | 24. März 2018

AUKTIONSREKORDE

716   Otto Dix "Kleines Mädchen" (Porträt Nana Dix ?). 1967.

Otto Dix 1891 Untermhaus/Gera – 1969 Singen am Hohentwiel

Pinselzeichnung in Tusche über Blei auf Papier. In Blei signiert "DIX" u.re. Hinter Glas in einer hochwertigen, ...
> Mehr lesen

Darst. ca. 15,3 x 14 cm, Bl. 27 x 20 cm, Ra. 43,2 x 37,3 cm.

Aufruf
1.800 €
Zuschlag
3.800 €

55. Kunstauktion | 24. März 2018

AUKTIONSREKORDE

757   Hermann Glöckner "Orange Flecken auf schwarzen Strichen". 1950.

Hermann Glöckner 1889 Cotta/ Dresden – 1987 Berlin (West)

Tempera auf einem Teil der "Täglichen Rundschau" vom 28.6.1949. Verso o.li. in Blei monogrammiert "HG" und datiert. U.li. in Blei von fremder Hand mit der Nachlassnummer "721" versehen.

Knickspurig (insbesondere u. und o. Rand), stärker gebräunt und mit Mittelfalz. Verso in den oberen Ecken Reste einer älteren Montierung. U.Mi. unfachmännisch hinterlegter Einriss (5,5 cm). U.Mi. und o.li. und o.re. kleinere Einrisse (0,5 - 1 cm) sowie mehrfach kleine Löchlein (auch innerhalb der Darstellung).

54,2 x 20,5 cm.

Aufruf
400 €
Zuschlag
2.400 €

55. Kunstauktion | 24. März 2018

AUKTIONSREKORDE

1073   Curt Querner, Rückenansicht einer sitzenden Schwangeren im Hemd (Herta). 1958.

Curt Querner 1904 Börnchen – 1976 Kreischa

Aquarell auf Aquarellkarton. In der Ecke u.re. monogrammiert "Qu." und ausführlich datiert "5.7.58". Verso in weichem ...
> Mehr lesen

50,5 x 36,3 cm; Ra. 67 x 53,5 cm.

Aufruf
1.800 €
Zuschlag
4.000 €

55. Kunstauktion | 24. März 2018

AUKTIONSREKORDE

1248   Walter Womacka "Roter Mohn". 1964.

Walter Womacka 1925 Obergeorgenthal (Tschechoslowakei) – 2010 Berlin

Gouache auf Aquarellpapier. Monogrammiert "Wo." u.re. Verso mit Bleistiftannotation. Auf der Rückwand mit kleinem ...
> Mehr lesen

51 x 73 cm, Ra. 76 x 95 cm.

Aufruf
1.200 €
Zuschlag
3.000 €

47. Kunstauktion | 19. März 2016

AUKTIONSREKORDE

311   Hermann Glöckner "Schwünge in Violett, in sich geschlossen". 1983.

Hermann Glöckner 1889 Cotta/ Dresden – 1987 Berlin (West)

Farbige Kreide auf Japanbütten. In Blei u.re. ausführliche datiert "14.8.83". Verso u.Mi. ligiert monogrammiert "HG" sowie u.li. von fremder Hand mit der Nachlaßnr. "2002" versehen.

In den Randbereichen minimal fingerspurig. Minimal wellig.

50,3 x 70 cm.

Aufruf
1.000 €
Zuschlag
3.400 €

45. Kunstauktion | 26. September 2015

AUKTIONSREKORDE

342   Otto Griebel "Schnapstrinker". 1946.

Otto Griebel 1895 Meerane – 1972 Dresden

Aquarell auf leicht strukturiertem Papier. In Blei signiert "Otto Griebel", betitelt und datiert o.re. Auf dem ...
> Mehr lesen

BA. 37,5 x 26,5 cm, Psp. I 53 x 38,8 cm, Psp. II 56 x 45,5 cm.

Aufruf
1.500 €
Zuschlag
3.000 €

43. Kunstauktion | 14. März 2015

AUKTIONSREKORDE

309   Otto Dix "Dr. Klook". 1960.

Otto Dix 1891 Untermhaus/Gera – 1969 Singen am Hohentwiel

Kohlestiftzeichnung, weiß gehöht, Graphitzeichnung sowie farbige Pastellkreidezeichnung auf braunem Packpapier. U.re. ...
> Mehr lesen

47 x 42 cm, Ra. 90 x 84,5 cm.

Aufruf
6.700 €
Zuschlag
6.700 €

43. Kunstauktion | 14. März 2015

AUKTIONSREKORDE

369   Josef Hegenbarth "Hahn und Henne". Um 1957.

Josef Hegenbarth 1884 Böhmisch Kamnitz – 1962 Dresden-Loschwitz

Pinselzeichnung in Leimfarben und Tusche auf Velin. Unsigniert. Verso mit einem Entwurf zu einem Märchenmotiv sowie ...
> Mehr lesen

38,5 x 35,5 cm, Ra. 59 x 52,5 cm.

Aufruf
1.200 €
Zuschlag
3.200 €

41. Kunstauktion | 13. September 2014

AUKTIONSREKORDE

561   Friedrich Press, Ecce homo. 1980er Jahre.

Friedrich Press 1904 Ascheberg – 1990 Dresden

Kohlezeichnung auf transparentem Papier. Unsigniert. Auf Untersatzkarton montiert.
Die Zeichnung ist in dem in
...
> Mehr lesen

49,5 x 36,4 cm, Untersatz 70 x 50 cm.

Aufruf
1.200 €
Zuschlag
2.600 €

40. Kunstauktion | 14. Juni 2014

AUKTIONSREKORDE

311   Elisabeth Ahnert, Gartenwege zwischen Beeten. 1960.

Elisabeth Ahnert 1885 Chemnitz – 1966 Ehrenfriedersdorf

Collage (verschiedene Papiere) und Deckfarben auf kaschierter Malpappe. Verso in blauer Tinte signiert "Elisabeth Ahnert" und datiert u.re. Am oberen Rand auf Untersatzkarton montiert.

14 x 20 cm, Untersatzkarton 16,2 x 23,4 cm.

Aufruf
500 €
Zuschlag
1.900 €

40. Kunstauktion | 14. Juni 2014

AUKTIONSREKORDE

444   Josef Hegenbarth "Zuhörende". Um 1948.

Josef Hegenbarth 1884 Böhmisch Kamnitz – 1962 Dresden-Loschwitz

Leimfarben und farbige Tusche auf kräftigem Büttenkarton. In Tusche signiert "Josef Hegenbarth" u.re. Verso von ...
> Mehr lesen

27 x 38 cm, Psp. 32,8 x 47,5 cm.

Aufruf
1.200 €
Zuschlag
3.600 €

36. Kunstauktion | 08. Juni 2013

AUKTIONSREKORDE

581   Albert Wigand/ Elisabeth Ahnert "Ennes Studio zu Weihnacht". 1969.

Albert Wigand 1890 Ziegenhain/Hessen – 1978 Leipzig

Faserstiftzeichnung von Albert Wigand, aquarelliert von Elisabeth Ahnert. In Blei von E. A. bezeichnet "Meine Stube ...
> Mehr lesen

22 x 30,6 cm, Passepartout 34,9 x 42,9 cm.

Aufruf
850 €
Zuschlag
5.000 €

34. Kunstauktion | 08. Dezember 2012

AUKTIONSREKORDE

454   Wolfgang Mattheuer "Größe und Elend V". 1986.

Wolfgang Mattheuer 1927 Reichenbach/Vogtl. – 2004 Leipzig

Farbige Pastellkreide auf Japan. Monogrammiert "WM" und datiert o.re. Verso in Blei bezeichnet "33". In einfacher ...
> Mehr lesen

80 x 58 cm.

Aufruf
4.000 €
Zuschlag
5.000 €

34. Kunstauktion | 08. Dezember 2012

AUKTIONSREKORDE

493   Curt Querner "Bei Carsdorf". 1960.

Curt Querner 1904 Börnchen – 1976 Kreischa

Aquarell auf "C.M. Fabriano"-Bütten. U.re. in Blei monogrammiert "Qu." und datiert "10.3.60". Verso in Blei bezeichnet "XXo" sowie "Querner=Aquarell", datiert und betitelt.
Nicht im WVZ Dittrich.

Blatt deutlich atelier- und knickspurig sowie technikbedingt wellig. Malschicht mit beriebenen Höhen und zum Teil größeren Kratzspuren. In den Ecken je zwei kleine Reißzwecklöchlein. Untere Ecken ausgerissen, vereinzelte Papierläsionen an den Rändern. Verso Reste einer älteren Montierung.

47,5 x 65,5 cm.

Aufruf
1.600 €
Zuschlag
3.600 €

32. Kunstauktion | 09. Juni 2012

AUKTIONSREKORDE

462   Hermann Glöckner "Die Wegbiegung, dahinter Gehölz, rechts Wiesenfläche". 1953.

Hermann Glöckner 1889 Cotta/ Dresden – 1987 Berlin (West)

Gouache auf chamoisfarbenem Velin. In Graphit ligiert monogrammiert "HG" und datiert "53" u.re. Verso in Graphit ...
> Mehr lesen

30 x 42,2 cm.

Aufruf
1.000 €
Zuschlag
4.600 €

31. Kunstauktion | 10. März 2012

AUKTIONSREKORDE

598   Wilhelm Müller, Ohne Titel. 1965.

Wilhelm Müller 1928 Harzgerode – 1999 Dresden

Gouache auf rotem Velourspapier. Signiert mit dem Künstlersignet u.re., ebenda datiert "26.8.65". Von Künstlerhand ...
> Mehr lesen

48,8 x 32 cm.

Aufruf
800 €
Zuschlag
1.500 €

29. Kunstauktion | 17. September 2011

AUKTIONSREKORDE

595   Curt Querner, Selbstbildnis mit Baskenmütze. 1971.

Curt Querner 1904 Börnchen – 1976 Kreischa

Aquarell. In Graphit monogrammiert "Qu." und datiert "30.03.71" u.re. Verso ebenfalls in Graphit vom Künstler ...
> Mehr lesen

34,3 x 26 cm.

Aufruf
3.500 €
Zuschlag
5.400 €

25. Kunstauktion | 18. September 2010

AUKTIONSREKORDE

488   Eberhard Göschel "Rost und Rouge". 1988.

Eberhard Göschel 1943 Bubenreuth – lebt in Dresden

Radierungen. Mappe mit zehn Arbeiten auf "HAHNEMÜHLE"-Bütten zu 10 Gedichten von Bernhard Theilmann. Die Blätter ...
> Mehr lesen

Mappe 41,5 x 55,5 cm, Pl. max. 41 x 53 cm.

Aufruf
1.400 €
Zuschlag
2.000 €

22. Kunstauktion | 05. Dezember 2009

AUKTIONSREKORDE

525   Eberhard Göschel, Ohne Titel. 1975.

Eberhard Göschel 1943 Bubenreuth – lebt in Dresden

Mischtechnik auf dünnem, gräulichem Papier. U.li. signiert "Göschel" und datiert. Vollrandig auf Untersatzpapier montiert.
Kleine Fehlstelle am oberen linken Rand.

38 x 50 cm.

Aufruf
600 €
Zuschlag
1.500 €

22. Kunstauktion | 05. Dezember 2009

AUKTIONSREKORDE

640   Curt Querner "Novemberlandschaft (Carsdorf)". 1958.

Curt Querner 1904 Börnchen – 1976 Kreischa

Aquarell auf kräftigem, leicht strukturierten Bütten. In Blei u.re. monogrammiert "Qu." und datiert "28.11.58". Verso ...
> Mehr lesen

25,8 x 58,0 cm.

Aufruf
3.200 €
Zuschlag
5.200 €

21. Kunstauktion | 19. September 2009

AUKTIONSREKORDE

668   Curt Querner "Sitzender weiblicher Rückenakt, die Arme über dem Kopf". 1963.

Curt Querner 1904 Börnchen – 1976 Kreischa

Aquarell auf INGRES-Bütten. U.re. in Blei monogrammiert "Qu", datiert "28.5.63" und verso in Blei vom Künstler ...
> Mehr lesen

63 x 48,5 cm.

Aufruf
1.500 €
Zuschlag
3.000 €