AUKTIONSREKORDE

Zeichnung/Aquarell
Suche mehr Suchoptionen

<<<  1/3  >>>

72. Kunstauktion | 18. Juni 2022

AUKTIONSREKORDE

153   Caroline Friederike Friedrich, Spechtwurz (Dictamnus albus). 1802.

Caroline Friederike Friedrich 1749 Dresden – 1815 ebenda

Gouache, partiell eiweißgehöht, auf blaugrauem Bütten mit Wasserzeichen (nicht aufgelöst). Verso in Tusche signiert ...
> Mehr lesen

35,1 x 24,7 cm, Untersatz 36 x 26,4 cm.

Aufruf
1.200 €

72. Kunstauktion | 18. Juni 2022

AUKTIONSREKORDE

202   Otto Dix "Akt mit aufgestütztem Arm". 1926.

Otto Dix 1891 Untermhaus/Gera – 1969 Singen am Hohentwiel

Bleistiftzeichnung auf kräftigem, weißen "WATT"-Papier. Signiert "DIX" u.re. Am u.li. Blattrand mit einer ...
> Mehr lesen

73,5 x 50,5 cm, Ra. 98,2 x 75,2 cm.

Aufruf
11.000 €

72. Kunstauktion | 18. Juni 2022

AUKTIONSREKORDE

252   Elfriede Lohse-Wächtler "Zweimal ein Kopf". 1929.

Elfriede Lohse-Wächtler 1899 Dresden – 1940 Pirna-Sonnenstein

Farbige Pastellkreidezeichnung auf chamoisfarbenen, leicht genarbten Papier. U.Mi. monogrammiert "ELL / W". Verso am u. ...
> Mehr lesen

31 x 42 cm, Ra. 48,5 x 59,5 cm.

Aufruf
6.000 €
Zuschlag
6.000 €

70. Kunstauktion | 04. Dezember 2021

AUKTIONSREKORDE

428   Carlfriedrich Claus, Ohne Titel. 1972.

Carlfriedrich Claus 1930 Annaberg – 1998 Chemnitz

Aquarell und Federzeichnung in Tusche auf gelblichem Transparentpapier, beidseitig bearbeitet. In Blei signiert u.li. ...
> Mehr lesen

12,5 x 14,3 cm, Psp. 40 x 30 cm.

Aufruf
3.500 €
Zuschlag
13.000 €

68. Kunstauktion | 19. Juni 2021

AUKTIONSREKORDE

357   Otto Griebel "Halbentkleidetes liegendes Mädchen". 1932.

Otto Griebel 1895 Meerane – 1972 Dresden

Federzeichnung in Tusche, Aquarell und Deckweiß über Bleistift auf einem braunen Skizzenbuchblatt. In Blei u.re. ...
> Mehr lesen

40,6 x 30,8 cm, Psp. 55,2 x 46,5 cm, Ra. 65,5 x 56,5 cm.

Aufruf
6.700 €
Zuschlag
9.500 €

68. Kunstauktion | 19. Juni 2021

AUKTIONSREKORDE

373   Max Klinger, Strumpfanziehende Dame im Boudoir. 1878.

Max Klinger 1857 Leipzig – 1920 Groß-Jena/Naumburg

Pinsel- und Federzeichnung in Tusche auf Zeichenpapier. Signiert u.re. "Max Klinger", datiert sowie bezeichnet "Seine". ...
> Mehr lesen

45 x 28,7 cm, Psp. 63,3 x 49,4 cm, Ra. 76 x 62 cm.

Aufruf
7.500 €
Zuschlag
19.000 €

68. Kunstauktion | 19. Juni 2021

AUKTIONSREKORDE

400   Emil Christian Rosenstand "Städtische Bücherei". 1921.

Emil Christian Rosenstand 1859 Ausumgaard bei Holstebro(Jütland) – 1932 Dresden

Gouache auf leichtem Karton, auf einen Spannrahmen aufgezogen. U.li. signiert "ERosenstand" und datiert. Hinter ...
> Mehr lesen

86,5 x 102,5 cm, Ra. 97 x 113 cm.

Aufruf
1.400 €
Zuschlag
5.000 €

68. Kunstauktion | 19. Juni 2021

AUKTIONSREKORDE

401   Osmar Schindler, Porträt eines bärtigen Mannes. 1884.

Osmar Schindler 1867 Burkhardtsdorf – 1927 Dresden-Wachwitz

Kohlestiftzeichnung, weiß gehöht, auf "Montgolfier Vidalon"-Bütten. U.re. signiert "O. Schindler", datiert sowie ...
> Mehr lesen

44 x 32 cm, Psp. 55,2 x 42,6 cm, Ra. 63,5 x 52,3 cm.

Aufruf
1.200 €
Zuschlag
2.200 €

67. Kunstauktion | 20. März 2021

AUKTIONSREKORDE

533   Otto Dix "Mutter und Kind". 1952.

Otto Dix 1891 Untermhaus/Gera – 1969 Singen am Hohentwiel

Farbige Pastellkreidezeichnung, nicht fixiert, auf chamoisfarbenem "Ingres"-Bütten mit Wasserzeichen "Canson & ...
> Mehr lesen

62,8 x 48,4 cm, Psp. 72,8 x 60,6 cm, Ra. 78,5 x 65,8 cm.

Aufruf
11.000 €
Zuschlag
26.000 €

67. Kunstauktion | 20. März 2021

AUKTIONSREKORDE

703   Werner Tübke "Selbstbildnis". 1971.

Werner Tübke 1929 Schönebeck – 2004 Leipzig

Kohlestiftzeichnung, laviert, auf festem, strukturiertem Papier. Unsigniert. U.Mi. datiert. Verso in Blei bezeichnet ...
> Mehr lesen

41 x 38,8 cm, Ra. 75,5 x 59 cm.

Aufruf
11.000 €
Zuschlag
12.000 €

66. Kunstauktion | 05. Dezember 2020

AUKTIONSREKORDE

370   Richard Müller (nach Albrecht Dürer) "Feldhase". 1890.

Richard Müller 1874 Tschirnitz/Böhmen – 1954 Dresden-Loschwitz

Pinsel- und Federzeichnung in Tusche und Aquarell über Grafit. Verso in Blei signiert "Rich. Müller" mit dem Vermerk ...
> Mehr lesen

27,3 x 24,3 cm, Ra. 52,7 x 43 cm.

Aufruf
1.500 €
Zuschlag
5.000 €

66. Kunstauktion | 05. Dezember 2020

AUKTIONSREKORDE

513   Erich Heckel "Seerosen". 1958.

Erich Heckel 1883 Döbeln – 1970 Radolfzell

Aquarell und farbige Kreide über Bleistift auf feinem gelblichen "PMF Ingres"-Bütten. In Blei u.re. signiert "Heckel" ...
> Mehr lesen

63,3 x 48 cm, Ra. 67,8 x 83,8 cm.

Aufruf
5.500 €
Zuschlag
5.500 €

66. Kunstauktion | 05. Dezember 2020

AUKTIONSREKORDE

650   Wilhelm Rudolph, Dresden – Ruinenstadt. 1948– 1950.

Wilhelm Rudolph 1889 Chemnitz – 1982 Dresden

Federzeichnung in Tusche und Aquarell auf chamoisfarbenem strukturiertem Bütten. In Tusche signiert "W.Rudolph" u.re. ...
> Mehr lesen

32 x 44 cm.

Aufruf
2.000 €
Zuschlag
7.000 €

65. Kunstauktion | 19. September 2020

AUKTIONSREKORDE

361   Elfriede Lohse-Wächtler "Blick zwischen den Häusern" (Dresden-Striesen, Voglerstraße 15). 1931.

Elfriede Lohse-Wächtler 1899 Dresden – 1940 Pirna-Sonnenstein

Farbige Pastellkreidezeichnung auf Papier. Unsigniert. An den o. Ecken freigestellt im Passepartout montiert und hinter ...
> Mehr lesen

59,5 x 45,5 cm, Psp. 70 x 55,5 cm, Ra. 78 x 64 cm.

Aufruf
3.300 €
Zuschlag
3.300 €

64. Kunstauktion | 20. Juni 2020

AUKTIONSREKORDE

233   Rüdiger Berlit, Betende am Wegkreuz (Marterl). Um 1918.

Rüdiger Berlit 1883 Leipzig – 1939 ebenda

Aquarell über schwarzer Kreide auf dünnem Papier. In Blei signiert u.re. "Berlit." sowie u.li. von Künstlerhand ...
> Mehr lesen

38 x 29 cm, Psp. 52 x 47,5 cm, Ra. 53 x 58 cm.

Aufruf
1.800 €
Zuschlag
4.800 €

63. Kunstauktion | 28. März 2020

AUKTIONSREKORDE

311   Pol Cassel, Liegende Katze. 1926.

Pol Cassel 1892 München – 1945 Kischinjow in Moldavien

Aquarell und Kreide über Grafit auf gelblichem, genarbten Büttenkarton. In Blei signiert "Cassel" und datiert u.re. ...
> Mehr lesen

35,5 x 41,8 cm, Ra. 43,5 x 50 cm.

Aufruf
2.800 €
Zuschlag
4.000 €

63. Kunstauktion | 28. März 2020

AUKTIONSREKORDE

382   Max Klinger "Abend". Wohl um 1905.

Max Klinger 1857 Leipzig – 1920 Groß-Jena/Naumburg

Aquarell über Bleistiftzeichnung auf leichtem Karton, vollflächig auf Untersatzkarton kaschiert. In Farbstift ...
> Mehr lesen

16 x 27,5 cm, Ra. 25,3 x 36,3 cm.

Aufruf
1.800 €
Zuschlag
3.800 €

62. Kunstauktion | 07. Dezember 2019

AUKTIONSREKORDE

291   Rüdiger Berlit, Liebespaar. Wohl um 1920.

Rüdiger Berlit 1883 Leipzig – 1939 ebenda

Aquarell. Signiert u.re. "Berlit". O.re. mit Prägestempel. Hinter Glas gerahmt.

O. sowie seitlicher Rand perforiert, dort mit mehreren Reißzwecklöchlein (werkimmanent). Unscheinbar stockfleckig. Am o. und u.Rand jeweils eine horizontal verlaufende Linie (werkimmanent). Minimal knickspurig. Verso partiell mit Abrieb und Papierresten aufgrund einer früheren Montierung.

42 x 31,4 cm, Ra. 50,5 x 40,7 cm.

Aufruf
500 €
Zuschlag
2.200 €

62. Kunstauktion | 07. Dezember 2019

AUKTIONSREKORDE

347   Hermann Glöckner, Keil nach links in Schwarz und Weiß. Wohl 1980/1981.

Hermann Glöckner 1889 Cotta/ Dresden – 1987 Berlin (West)

Tusche und Faltung auf weißem Papier. Verso mit einer Widmung des Künstlers in Kugelschreiber, signiert "Hermann Glöckner" sowie datiert "1980–1981". Auf Untersatzkarton montiert.

Insgesamt etwas knickspurig, die Randbereiche partiell deutlicher, und mit Griffknicken. Eine werkimmanente helle Stelle innerhalb des o. schwarzen Dreiecks. Die weißen Bereiche mit vereinzelten Farbspuren, werkimmanent. Verso Reste einer älteren Montierung.

34,5 x 24,7 cm. Unters. 45 x 35 cm.

Aufruf
1.800 €
Zuschlag
6.000 €

62. Kunstauktion | 07. Dezember 2019

AUKTIONSREKORDE

728   Hans Unger "Studie für Salome" (Porträt Eva Plaschke-von der Osten als Salome?). Wohl 1917.

Hans Unger 1872 Bautzen – 1936 Dresden

Kohlestiftzeichnung, weiß gehöht, auf olivgrauem Papier. Signiert "Hans Unger" u.re. sowie schwer lesbar datiert , ...
> Mehr lesen

50 x 36 cm.

Aufruf
400 €
Zuschlag
1.500 €

62. Kunstauktion | 07. Dezember 2019

AUKTIONSREKORDE

745   Fritz Winkler "Sittiche". 1950er Jahre.

Fritz Winkler 1894 Dresden – 1964 ebenda

Aquarell und Pinselzeichnung über Graphit auf kräftigem Velin. Signiert u.re. "F. Winkler". Verso in Graphit o.li. vom Künstler sowie u.Mi. mit Tinte von fremder Hand betitelt.

Technikbedingt minimal gewellt. Verso Rückstände einer früheren Montierung in den Eckbereichen sowie kleine Farbrückstände.

48,7 x 63 cm.

Aufruf
800 €
Zuschlag
1.400 €

62. Kunstauktion | 07. Dezember 2019

AUKTIONSREKORDE

746   Fritz Winkler, Bisons im Schnee. Wohl 1950er Jahre.

Fritz Winkler 1894 Dresden – 1964 ebenda

Pinselzeichnung in Tusche und Aquarell. Unsigniert. Mit Annotationen des Künstlers in Blei o.re. und o.li. Freigestellt im Passepartout montiert und hinter Glas im schwarzen Holzrahmen gerahmt.

Leicht knickspurig an den Ecken u.re. und o.re. sowie minimal angegilbt.

42,5 x 59 cm, Psp. 45 x 61 cm, Ra. 63,5 x 83,5 cm.

Aufruf
400 €
Zuschlag
1.600 €

61. Kunstauktion | 21. September 2019

AUKTIONSREKORDE

370   Gösta Adrian-Nilsson "Telefonturm" (Alter Telefonturm in Klarakvarteren, Stockholm). 1917.

Gösta Adrian-Nilsson 1884 Lund – 1965 Stockholm

Aquarell, zum Teil mit Bleistiftunterzeichnungen, auf chamoisfarbener Malpappe. Monogrammiert "G.A.N" und datiert u.re. ...
> Mehr lesen

49 x 39 cm.

Aufruf
24.000 €
Zuschlag
120.000 €

60. Kunstauktion | 15. Juni 2019

AUKTIONSREKORDE

436   Hermann Glöckner "Keil nach links in Schwarz und Grau". 1969.

Hermann Glöckner 1889 Cotta/ Dresden – 1987 Berlin (West)

Kaseintempera in Schwarz und Grau, Faltung. Verso in Hellgrau schabloniert monogrammiert "G" sowie in Kugelschreiber ...
> Mehr lesen

Ungefaltet: 35,5 x 50 cm, gefaltet 18 x 25 cm, Buch 26,2 x 21,5 cm.

Aufruf
3.000 €
Zuschlag
6.000 €

59. Kunstauktion | 23. März 2019

AUKTIONSREKORDE

195   Giulio Romano (nach), Tanzende Menaden. Wohl 16. Jh.

Giulio Romano 1499 Rom – 1546 Mantua

Federzeichnung in brauner Tusche, laviert, auf kräftigem Bütten. Unsigniert. Verso in Blei bezeichnet.

Leicht stockfleckig. Wasserfleck am o.Blattrand mittig. Verso am re. Blattrand mit Klebemittelrückständen.

32 x 46 cm.

Aufruf
500 €
Zuschlag
3.000 €

59. Kunstauktion | 23. März 2019

AUKTIONSREKORDE

233   Jan Porcellis (zugeschr.), Figurengruppe mit Reiter. Wohl 1. Viertel 17. Jh.

Jan Porcellis um 1584 Gent – 1632 Zoeterwoude

Federzeichnung in brauner Tusche, grau laviert, auf Bütten. An den o. Ecken auf altem Untersatzpapier montiert, dort ...
> Mehr lesen

7,5 x 11,2 cm, Unters. 11,7 x 15,3 cm, Psp. 24,6 x 27 cm.

Aufruf
200 €
Zuschlag
6.000 €

59. Kunstauktion | 23. März 2019

AUKTIONSREKORDE

235   Rembrandt Harmenszoon van Rijn (in der Art von), Studienblätter mit Sitzendem und Schreitendem, einen Schirm haltend. Wohl 17. Jh.

Rembrandt Harmenszoon van Rijn 1606 Leiden – 1669 Amsterdam

Federzeichnung in brauner Tusche. Zwei Blätter, durch eine vollflächige Kaschierung zusammengefügt. Unsigniert. In ...
> Mehr lesen

13 x 17,4 cm, Unters. 21,2 x 25 cm, Psp. 43,8 x 50 cm.

Aufruf
800 €
Zuschlag
3.000 €

59. Kunstauktion | 23. März 2019

AUKTIONSREKORDE

241   Niederländische Schule (eventuell nach Joos van Craesbeeck oder Jan Miense Molenaer), Lachender Mann. Mitte 17. Jh.

Rötelzeichnung auf Bütten. Unsigniert. Vollflächig auf Untersatzbüttenkarton klebemontiert, dort in Tinte von ...
> Mehr lesen

11,3 x 11,5 cm, Unters. 25 x 25 cm, Psp. 37,5 x 34,5 cm.

Aufruf
200 €
Zuschlag
1.800 €

59. Kunstauktion | 23. März 2019

AUKTIONSREKORDE

242   Flämische Schule, Tanz um das goldene Kalb. Wohl 1650.

Theodor van Thulden 1606 – 1669

Federzeichnung in brauner Tusche, laviert und aquarelliert, auf Bütten. Vollflächig auf Untersatzbütten montiert. In ...
> Mehr lesen

40,5 x 31,5 cm.

Aufruf
200 €
Zuschlag
3.400 €

59. Kunstauktion | 23. März 2019

AUKTIONSREKORDE

539   Max Klinger, Versal "E". Vor 1897.

Max Klinger 1857 Leipzig – 1920 Groß-Jena/Naumburg

Federzeichnung in Tusche auf glattem, chamoisfarbenen Papier, einzelne Partien mit Pinsel überarbeitet. U.li. ...
> Mehr lesen

Darst. 26,5 x 15,8 cm, Bl. 39 x 30,3 cm.

Aufruf
6.000 €
Zuschlag
6.000 €

59. Kunstauktion | 23. März 2019

AUKTIONSREKORDE

1168   Fritz Winkler, Im Zirkus - Raubtierdressur. Wohl 1950er Jahre.

Fritz Winkler 1894 Dresden – 1964 ebenda

Pinselzeichnung in Tusche mit Aquarell über Grafit. In Kugelschreiber u.Mi. monogrammiert "FW". Im Passepartout montiert.

Unscheinbar angeschmutzt und technikbedingt leicht gewellt.

30 x 21 cm, Psp. 43,5 x 30,5 cm.

Aufruf
200 €
Zuschlag
1.300 €

58. Kunstauktion | 08. Dezember 2018

AUKTIONSREKORDE

156   Johannes Beutner, Hilde mit aufgestütztem Arm. 1948.

Johannes Beutner 1890 Cunnersdorf/Sächs. Schweiz – 1960 Dresden

Feder- und Pinselzeichnung in Tusche. Tuschezeichnung auf Papier. U.re. ligiert monogrammiert "J.S." und datiert. Verso von fremder Hand in Tusche bezeichnet und mit dem Nachlaßstempel versehen.

Leichte Stockflecken.

14 x 10,5 cm, Psp. 23,5 x 18 cm.

Aufruf
180 €
Zuschlag
1.300 €

58. Kunstauktion | 08. Dezember 2018

AUKTIONSREKORDE

422   Gotthardt Kuehl "Neustadt von der Brühlschen Terrasse aus". 1905.

Gotthardt Kuehl 1850 Lübeck – 1915 Dresden
Hans Wolfgang Singer 1867 New York City – 1957 Dresden

Farbige Pastellkreidezeichnung. Farbige Pastellkreidezeichnung, Gouache und Grafit auf kaschierter Malpappe. In Grafit ...
> Mehr lesen

29 x 42 cm, Ra. 48 x 61 cm.

Aufruf
2.500 €
Zuschlag
6.000 €

58. Kunstauktion | 08. Dezember 2018

AUKTIONSREKORDE

746   Fritz Winkler, Gimpel und Grünfinken. Wohl 1950er Jahre.

Fritz Winkler 1894 Dresden – 1964 ebenda

Aquarell und Pinselzeichnung in Tusche auf festem Papier. In Tusche u.re. signiert "F. Winkler".

Etwas lichtrandig sowie Ecken knick- und fingerspurig. Mit einer Pressfalte im Papier u.re. und einem Einriss am re. Rand (ca. 1,5 cm). U.li. zwei bräunliche Flecken. Verso mehrfach Reste älterer Montierungen.

40,7 x 57 cm.

Aufruf
300 €
Zuschlag
3.600 €

57. Kunstauktion | 22. September 2018

AUKTIONSREKORDE

207   Carl Christian Vogel von Vogelstein, Drei Darstellungen von Maria Theresia, Königin von Sachsen. 1827.

Carl Christian Vogel von Vogelstein 1788 Wildenfels – 1868 München
Ludwig Theodor Zöllner 1796 – 1860

Bleistiftzeichnungen, sparsam weiß gehöht, auf chamoisfarbenem Papier. Am u. Rand li. signiert "C. Vogel pin[…]" ...
> Mehr lesen

29,3 x 21,3 cm, Unters. 53,2 x 33,2 cm.

Aufruf
800 €
Zuschlag
2.000 €

57. Kunstauktion | 22. September 2018

AUKTIONSREKORDE

736   Curt Querner "Herta liegend". 1973.

Curt Querner 1904 Börnchen – 1976 Kreischa

Aquarell auf feinem Bütten. In Blei u.re. monogrammiert "Qu" und ausführlich datiert "1.10.73". Verso in Blei ...
> Mehr lesen

24,1 x 63 cm, Psp. 50,5 x 78,5 cm, Ra. 52,5 x 80,5 cm.

Aufruf
1.800 €
Zuschlag
3.800 €

56. Kunstauktion | 16. Juni 2018

AUKTIONSREKORDE

062   Oscar von Alvensleben, Fünf Landschaftsdarstellungen und zwei Interieurs. 1862-1890.

Oscar von Alvensleben 1831 Benkendorf – 1903 Dresden

Aquarelle und Bleistiftzeichungen auf verschiedenen Papieren.
Vier Arbeiten betitelt "Tor Tollenstein", "Neuenahr /
...
> Mehr lesen

Max. 20 x 13 cm.

Aufruf
150 €
Zuschlag
2.000 €

56. Kunstauktion | 16. Juni 2018

AUKTIONSREKORDE

097   Adrian Zingg "im Vogelgesang bei Pirna" (Obervogelgesang mit Blick auf Struppenbach und Königsnase). Späte 1770er Jahre.

Adrian Zingg 1734 St. Gallen – 1816 Leipzig

Lavierte Federzeichnung in Tusche auf Bütten, re. und o. Blattkante mit Rotschnitt. U.re. signiert und bezeichnet "A. ...
> Mehr lesen

17,5 x 24,7 cm, Unters. 18,4 x 25,7 cm.

Aufruf
2.500 €
Zuschlag
5.200 €

56. Kunstauktion | 16. Juni 2018

AUKTIONSREKORDE

883   Paul Wilhelm, Porträt einer jungen Frau mit Hut. Um 1905.

Paul Wilhelm 1886 Greiz – 1965 Radebeul

Kohlestiftzeichnung und Grafit, partiell weiß gehöht auf kräftigem, bräunlichen, strukturierten Karton. In Grafit signiert Mi.re. "PWilhelm". Verso mit männlichen Aktstudien.

Insgesamt leicht angeschmutzt und technikbedingt wischspurig. Randbereiche knickspurig und mit kleinen Einrissen. Wasserflecken am u. Rand. Mehrere kleine Reißzwecklöchlein in den Ecken und Rändern.

68,5 x 47 cm.

Aufruf
1.200 €
Zuschlag
3.600 €

55. Kunstauktion | 24. März 2018

AUKTIONSREKORDE

442   Joseph Thürmer "Innere Ansicht des oestlichen Peristyls vom Parthenon" (Athen). 1821.

Joseph Thürmer 1789 München – 1833 ebenda

Grafitzeichnung auf kräftigem Papier. Signiert "Jos. Thürmer", bezeichnet "Roma fecit." und datiert u.re., in einem ...
> Mehr lesen

Darst. 43 x 57,5 cm, Bl. 46,5 x 61 cm.

Aufruf
2.500 €
Zuschlag
7.000 €

55. Kunstauktion | 24. März 2018

AUKTIONSREKORDE

486   Ernst Fries "Capri". 1826.

Ernst Fries 1801 Heidelberg – 1833 Karlsruhe

Bleistiftzeichnung auf Bütten mit Wasserzeichen (bekröntes Wappen mit Posthorn, Initialen GM), zwei Blätter, mittig klebemontiert. Unsigniert. U.re. betitelt und ausführlich datiert.

Technikbedingt wischspurig. Vereinzelte Fleckchen. Rand leicht gebräunt. Am Mittelfalz etwas gebräunt. Verso Montierungsrückstände am o. Rand.

40,5 x 69,5 cm.

Zuschlag
6.000 €

55. Kunstauktion | 24. März 2018

AUKTIONSREKORDE

494   Christian Friedrich Gonne, Selbstbildnis im Narrenkostüm. Mitte 19. Jh.

Christian Friedrich Gonne 1813 Dresden – 1906 ebenda

Kohlestiftzeichnung auf kräftigem Bütten. U.li monogrammiert "F.G.". An den Ecken auf braunen Untersatzkarton ...
> Mehr lesen

33,7 x 27,5 cm, Unters. 45 x 35 cm.

Aufruf
800 €
Zuschlag
2.600 €

55. Kunstauktion | 24. März 2018

AUKTIONSREKORDE

501   Albert Emil Kirchner, Dresden - Segler am Elbufer, im Hintergrund die Frauenkirche. 1835.

Albert Emil Kirchner 1813 Leipzig – 1885 München

Bleistiftzeichnung auf chamoisfarbenem Papier. Ligiert monogrammiert u.re. "AK" sowie ausführlich bezeichnet und ...
> Mehr lesen

23,5 x 18,5 cm, Unters. 45,5 x 35 cm.

Aufruf
500 €
Zuschlag
3.600 €

55. Kunstauktion | 24. März 2018

AUKTIONSREKORDE

518   Deutscher Zeichner, Sieben Figurenstudien zu Kain und Abel. Um 1840.

Bleistiftzeichnungen auf verschiedenen Papieren, u.a. auf "J Whatman"-Bütten. Unsigniert. Eine Arbeit auf dem Untersatz in Blei bezeichnet "Gottvater zu Kain und Abel opfernd" und nummeriert "IV / 8".

Leicht finger- und knickspurig, teilweise etwas angeschmutzt.

Max. 26,5 x 20,5 cm, Unters. 47,5 x 31,5 cm.

Aufruf
300 €
Zuschlag
3.400 €

55. Kunstauktion | 24. März 2018

AUKTIONSREKORDE

716   Otto Dix "Kleines Mädchen" (Porträt Nana Dix ?). 1967.

Otto Dix 1891 Untermhaus/Gera – 1969 Singen am Hohentwiel

Pinselzeichnung in Tusche über Blei auf Papier. In Blei signiert "DIX" u.re. Hinter Glas in einer hochwertigen, ...
> Mehr lesen

Darst. ca. 15,3 x 14 cm, Bl. 27 x 20 cm, Ra. 43,2 x 37,3 cm.

Aufruf
1.800 €
Zuschlag
3.800 €

55. Kunstauktion | 24. März 2018

AUKTIONSREKORDE

757   Hermann Glöckner "Orange Flecken auf schwarzen Strichen". 1950.

Hermann Glöckner 1889 Cotta/ Dresden – 1987 Berlin (West)

Tempera auf einem Teil der "Täglichen Rundschau" vom 28.6.1949. Verso o.li. in Blei monogrammiert "HG" und datiert. U.li. in Blei von fremder Hand mit der Nachlassnummer "721" versehen.

Knickspurig (insbesondere u. und o. Rand), stärker gebräunt und mit Mittelfalz. Verso in den oberen Ecken Reste einer älteren Montierung. U.Mi. unfachmännisch hinterlegter Einriss (5,5 cm). U.Mi. und o.li. und o.re. kleinere Einrisse (0,5 - 1 cm) sowie mehrfach kleine Löchlein (auch innerhalb der Darstellung).

54,2 x 20,5 cm.

Aufruf
400 €
Zuschlag
2.400 €

55. Kunstauktion | 24. März 2018

AUKTIONSREKORDE

1073   Curt Querner, Rückenansicht einer sitzenden Schwangeren im Hemd (Herta). 1958.

Curt Querner 1904 Börnchen – 1976 Kreischa

Aquarell auf Aquarellkarton. In der Ecke u.re. monogrammiert "Qu." und ausführlich datiert "5.7.58". Verso in weichem ...
> Mehr lesen

50,5 x 36,3 cm; Ra. 67 x 53,5 cm.

Aufruf
1.800 €
Zuschlag
4.000 €

55. Kunstauktion | 24. März 2018

AUKTIONSREKORDE

1235   Paul Wilhelm "Sitzende nach rechts". 1906.

Paul Wilhelm 1886 Greiz – 1965 Radebeul

Kohlestiftzeichnung auf leichtem, gelblich getönten Karton. In Blei o.re. signiert "P. Wilhelm" sowie ausführlich datiert "V. 06".

Technikbedingt wisch- und fingerspurig. Fixierung u.li. wohl nicht vollständig, daher fleckige Oberflächenstruktur. Diagonale Knickspur o.re. Ecke. Mehrfach Reißzwecklöchlein in den Ecken und o.Mi. (aus dem Entstehungsprozess). Re. Rand atelierspurig.

50,3 x 35,4 cm.

Aufruf
800 €
Zuschlag
3.200 €

55. Kunstauktion | 24. März 2018

AUKTIONSREKORDE

1248   Walter Womacka "Roter Mohn". 1964.

Walter Womacka 1925 Obergeorgenthal (Tschechoslowakei) – 2010 Berlin

Gouache auf Aquarellpapier. Monogrammiert "Wo." u.re. Verso mit Bleistiftannotation. Auf der Rückwand mit kleinem ...
> Mehr lesen

51 x 73 cm, Ra. 76 x 95 cm.

Aufruf
1.200 €
Zuschlag
3.000 €

54. Kunstauktion | 09. Dezember 2017

AUKTIONSREKORDE

223   Christian Leberecht Vogel oder Carl Christian Vogel von Vogelstein, Bildnis eines Knaben. Um 1800.

Christian Leberecht Vogel 1759 Dresden – 1816 ebenda

Bleistiftzeichnung auf Bütten mit Wasserzeichen (Wappen mit Rollwerk, Initialen "OCF" und "FvS"). Unsigniert. In einem ...
> Mehr lesen

34 x 20,8 cm.

Aufruf
400 €
Zuschlag
1.600 €



Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)