AUKTIONSREKORDE

Suche mehr Suchoptionen
Auktionsrekorde 1 Ergebnis

Emil Cauer d. J.

1867 Bad Kreuznach – 1946 Gersfeld

Er war Schüler seines Vaters Carl Cauer. 1886/87 Lehre im Atelier des Onkels Robert Cauer in Rom. Im Jahr 1888 Übersiedlung nach Berlin und Aufnahme des Studiums bei Otto Lessing an der Unterrichtsanstalt des Kunstgewerbemuseums. 1898 Gründung des eigenen Ateliers in Berlin.

16. Kunstauktion | 14. Juni 2008

AUKTIONSREKORDE

722   Emil Cauer d. J. "Wasserschöpferin". Um 1900/ 1903.

Emil Cauer d. J. 1867 Bad Kreuznach – 1946 Gersfeld

Alabaster. Nymphe, auf einem Felsstück kniend. Mit ihrer Rechten schöpft sie mit einer (nicht erhaltenen) Muschel ...
> Mehr lesen

H. 54,5 cm, H. mit Sockel 60 cm.

Aufruf
3.000 €
Zuschlag
8.500 €