AUKTIONSREKORDE

Suche mehr Suchoptionen
Auktionsrekorde 1 Ergebnis
Katalog-Archiv 5 Ergebnisse

Jindrich Halabala

1903 Korycany – 1978 Brno

Tschechischer Innenarchitekt und Möbeldesigner. 1918–20 Tischlerlehre in der Werkstatt seines Vaters. 1920–22 Studium an der Fachschule für Holzverarbeitung Valašské Mezirící, 1922–26 Studium an der Kunstgewerbeschule in Prag. Anschließend für ein Jahr im Architekturbüro von Bohumil Hübschmann tätig. 1928 Leiter der Prager Filiale der Vereinigten Kunstgewerbe-Betriebe Brno, 1930–50 als Innenarchitekt und Prokurist in Brno tätig. 1954–70 Professur an der Hochschule für Forst- und Holzwirtschaft in Zvolen, Gründung und Leitung eines Forschungsinstitutes. Neben Möbelstücken entwarf der Künstler auch Teppiche mit geometrischen Mustern.

50. Kunstauktion | 10. Dezember 2016

AUKTIONSREKORDE

1062   Zwei Armlehnsessel "Kreslo H269". Nach Jindrich Halabala, Tschechoslowakei. 20. Jh.

Jindrich Halabala 1903 Korycany – 1978 Brno

Buche, dunkelbraun lackiert. Schräg gestellte, rechteckige, gepolsterte Sitzfläche und Rückenlehne zwischen ...
> Mehr lesen

H. 77 cm, Sitzhöhe 39 cm, B. (ges.) 69 cm.

Aufruf
2.000 €
Zuschlag
3.400 €