AUKTIONSREKORDE

Suche mehr Suchoptionen
Nachverkauf 4 Ergebnisse
Auktionsrekorde 18 Ergebnisse
Katalog-Archiv 186 Ergebnisse

Paul Wilhelm

1886 Greiz – 1965 Radebeul

1904 Besuch der Königlichen Kunstgewerbeschule Dresden bei Paul Hermann Naumann. 1905–12 Studium an der Dresdner Kunstgewerbeakademie bei Richard Müller, Oskar Zwintscher und Gotthardt Kuehl. Ab 1912 Mitglied der Dresdner Künstlervereinigung. 1919 Heirat mit der wohlhabenden Amerikanerin Marion Eleonore, geb. Lane (1888–1967), deren Abbild sich seitdem in vielen seiner Werke wiederfinden lässt. 1922–24 zahlreiche Auslandsreisen, v.a. nach Italien und Frankreich. Mehrere Reisen nach England in den Jahren 1931–35. Ab 1935 gehörte der Maler neben Griebel, Hegenbarth, Jüchser, Rosenhauer u.a. zum Kreis der "Sieben Spaziergänger", die sich zum geistigen Austausch bei Wanderungen trafen. 1946 Ernennung zum Professor. 1948 Einzelausstellung in den Staatl. Kunstsammlungen Dresden. 1987 Große Ausstellung in den Staatl. Kunstsammlungen Dresden.

72. Kunstauktion | 18. Juni 2022

AUKTIONSREKORDE

066   Paul Wilhelm, Radebeul – Blick auf das Berg- und Lusthaus Hoflößnitz und die Lößnitzer Weinberge. Wohl 1912.

Paul Wilhelm 1886 Greiz – 1965 Radebeul

Öl auf Leinwand. Signiert "P. Wilhelm" u.li. Verso auf dem Keilrahmen bezeichnet. In einer gelblichweißen ...
> Mehr lesen

35,5 x 66 cm, Ra. 45,5 x 76 cm.

Aufruf
4.000 €
Zuschlag
7.500 €

68. Kunstauktion | 19. Juni 2021

AUKTIONSREKORDE

116   Paul Wilhelm "Frau und Kind im Pelzmantel". 1943.

Paul Wilhelm 1886 Greiz – 1965 Radebeul

Öl auf Leinwand. Signiert u.re. "P. Wilhelm". Verso auf der Leinwand nochmals signiert "Wilhelm". Auf dem Keilrahmen ...
> Mehr lesen

66,8 x 53,3 cm, Ra. 85 x 70,5 cm.

Aufruf
2.200 €
Zuschlag
6.500 €

58. Kunstauktion | 08. Dezember 2018

AUKTIONSREKORDE

733   Paul Wilhelm, Bildnis einer jungen Damen mit Pelzkappe. Um 1908/1909.

Paul Wilhelm 1886 Greiz – 1965 Radebeul

Öl auf Malpappe. Unsigniert.

Zum stilistischen Vergleich siehe das Gemälde "Mädchen mit dunkler Haarschleife
...
> Mehr lesen

67 x 50 cm.

Aufruf
1.500 €
Zuschlag
4.600 €

56. Kunstauktion | 16. Juni 2018

AUKTIONSREKORDE

883   Paul Wilhelm, Porträt einer jungen Frau mit Hut. Um 1905.

Paul Wilhelm 1886 Greiz – 1965 Radebeul

Kohlestiftzeichnung und Grafit, partiell weiß gehöht auf kräftigem, bräunlichen, strukturierten Karton. In Grafit signiert Mi.re. "PWilhelm". Verso mit männlichen Aktstudien.

Insgesamt leicht angeschmutzt und technikbedingt wischspurig. Randbereiche knickspurig und mit kleinen Einrissen. Wasserflecken am u. Rand. Mehrere kleine Reißzwecklöchlein in den Ecken und Rändern.

68,5 x 47 cm.

Aufruf
1.200 €
Zuschlag
3.600 €

55. Kunstauktion | 24. März 2018

AUKTIONSREKORDE

1235   Paul Wilhelm "Sitzende nach rechts". 1906.

Paul Wilhelm 1886 Greiz – 1965 Radebeul

Kohlestiftzeichnung auf leichtem, gelblich getönten Karton. In Blei o.re. signiert "P. Wilhelm" sowie ausführlich datiert "V. 06".

Technikbedingt wisch- und fingerspurig. Fixierung u.li. wohl nicht vollständig, daher fleckige Oberflächenstruktur. Diagonale Knickspur o.re. Ecke. Mehrfach Reißzwecklöchlein in den Ecken und o.Mi. (aus dem Entstehungsprozess). Re. Rand atelierspurig.

50,3 x 35,4 cm.

Aufruf
800 €
Zuschlag
3.200 €

43. Kunstauktion | 14. März 2015

AUKTIONSREKORDE

121   Paul Wilhelm, Frühling am Gradsteg. Nach 1945.

Paul Wilhelm 1886 Greiz – 1965 Radebeul

Öl auf Leinwand. Unsigniert.

Provenienz: Dresdner Privatbesitz; Nachlaß des Künstlers.

Malschicht vereinzelt mit beginnendem, unscheinbaren Alterskrakelee.

35,5 x 46 cm.

Aufruf
1.600 €
Zuschlag
3.800 €

43. Kunstauktion | 14. März 2015

AUKTIONSREKORDE

627   Paul Wilhelm, Marion im Kimono. 1925- 1935.

Paul Wilhelm 1886 Greiz – 1965 Radebeul

Aquarell auf feinem gelblichen "Hahnemühle"-Bütten. Unsigniert.

Provenienz: Dresdner Privatbesitz; Nachlaß des Künstlers.

Blatt technikbedingt minimal wellig, in den Ecken Reißzwecklöchlein. Die Blattecke u.li. mit kleinem Materialverlust, am Blattrand o.li. ein kleiner Einriss (1,5 cm) sowie unscheinbare Reste eines Klebemittels.

44,8 x 32,6 cm.

Aufruf
1.500 €
Zuschlag
4.200 €

42. Kunstauktion | 06. Dezember 2014

AUKTIONSREKORDE

127   Paul Wilhelm, Brustbild eines jungen Mannes en face. 1908/ 1909.

Paul Wilhelm 1886 Greiz – 1965 Radebeul

Öl auf Malpappe. Unsigniert. Verso von Prof. Dr. Werner Schmidt, Dresden, mit einer Authentizitätsbestätigung versehen. Originaler Wachsfirnis des Künstlers.

Am Bildrand li. und re. jeweils zwei kleine Reißzwecklöchlein. Bildträger u.re. mit Knickspur, Ecken bestoßen. Verso mit zwei oberflächlichen Materialverlusten. Bildkanten minimal bestoßen.

29,2 x 20,5 cm.

Aufruf
850 €
Zuschlag
2.800 €

39. Kunstauktion | 08. März 2014

AUKTIONSREKORDE

118   Paul Wilhelm, Kinderkopf. Um 1909.

Paul Wilhelm 1886 Greiz – 1965 Radebeul

Öl auf Malpappe, auf stärkere Malpappe aufgezogen. Unsigniert. Verso mit der handschriftlichen Nachlaßbestätigung versehen "Um 1909. Aus dem Nachlaß von Paul Wilhelm f. d. R. Werner Schmidt".

Bildträgerränder bestoßen und minimal konkav verwölbt. Mehrere kleine, retuschierte Fehlstellen. Späterer Wachsüberzug.

35,2 x 29 cm.

Aufruf
950 €
Zuschlag
2.800 €

38. Kunstauktion | 07. Dezember 2013

AUKTIONSREKORDE

501   Paul Wilhelm, Stockrosen und Rittersporn im Garten des Künstlers. Um 1930.

Paul Wilhelm 1886 Greiz – 1965 Radebeul

Gouache und Aquarell auf Velin. In Blei signiert "P. Wilhelm" u.re.

Ecke u.re. geknickt und mit Materialverlust. Die Randbereiche vereinzelt knickspurig und partiell mit Reißzwecklöchlein. Die Blattecke o.li. mit Knick und kleiner Fehlstelle. Am Bildrand re. kleine Fraßspuren.

79,5 x 56,9 cm.

Aufruf
1.600 €
Zuschlag
5.400 €

33. Kunstauktion | 15. September 2012

AUKTIONSREKORDE

108   Paul Wilhelm "Eisbahn". 1930er Jahre.

Paul Wilhelm 1886 Greiz – 1965 Radebeul

Öl auf Leinwand. Signiert "P. Wilhelm" u.re. Verso nochmals signiert. Auf dem Keilrahmen betitelt und nummeriert "28" ...
> Mehr lesen

56 x 101,5 cm.

Aufruf
2.800 €
Zuschlag
4.600 €

33. Kunstauktion | 15. September 2012

AUKTIONSREKORDE

109   Paul Wilhelm, Bildnis Marion. Um 1919 - 1920.

Paul Wilhelm 1886 Greiz – 1965 Radebeul

Öl auf Malpappe. Unsigniert. Verso mit einer Nachlaßbestätigung von Werner Schmidt, Dresden, aus den 1980er Jahren "Bildnis Marion/ Um 1919-20/ Aus dem Nachlaß/ von Paul Wilhelm/ f. d. R. Werner Schmidt".

Malschicht mit diagonaler, bereits vor dem Entstehungsprozess existenter Kratzspur im Hintergrund der linken Bildhälfte. Partiell feine Karakeleebildung. In den Eckbereichen kleine punktuelle Druckspuren wohl aufgrund einer älteren Montierung verso, ebenda kleine Löcher.

ca. 39 x 33 cm.

Aufruf
1.500 €
Zuschlag
6.800 €

31. Kunstauktion | 10. März 2012

AUKTIONSREKORDE

106   Paul Wilhelm, Der Neumarkt in Dresden. 1926 - 1930.

Paul Wilhelm 1886 Greiz – 1965 Radebeul

Öl auf Leinwand. Signiert u.re. "P. Wilhelm". Verso schwach lesbar mittig signiert "Paul Wilhelm" sowie mit einem ...
> Mehr lesen

97,5 x 124,5 cm.

Aufruf
8.000 €
Zuschlag
8.500 €

30. Kunstauktion | 03. Dezember 2011

AUKTIONSREKORDE

117   Paul Wilhelm, Bildnis Marion mit schwarzem Hut und Silberfuchs. Um 1925- 1930.

Paul Wilhelm 1886 Greiz – 1965 Radebeul

Öl auf Leinwand. Signiert u.re "P. Wilhelm".
Malschicht vereinzelt mit feinen Rissen, in pastoseren Partien
...
> Mehr lesen

96,5 x 77 cm.

Aufruf
4.000 €
Zuschlag
19.500 €

29. Kunstauktion | 17. September 2011

AUKTIONSREKORDE

140   Paul Wilhelm, Radebeul - Blick aus dem Haus des Künstlers bei Vollmond. Nach 1935.

Paul Wilhelm 1886 Greiz – 1965 Radebeul

Öl auf Leinwand. In Rot signiert u.li. "P. Wilhelm"; verso in Kohle nochmals signiert. Verso auf dem Keilrahmen von ...
> Mehr lesen

42,5 x 67 cm, Ra. 48,5 x 72,5 cm.

Aufruf
2.500 €
Zuschlag
5.800 €

26. Kunstauktion | 04. Dezember 2010

AUKTIONSREKORDE

687   Paul Wilhelm "Frau im Profil mit gelbem Hut". Wohl 1935.

Paul Wilhelm 1886 Greiz – 1965 Radebeul

Aquarell über Graphit auf feinem Bütten. Verso in Blei signiert u.re. "P. Wilhelm", nummeriert "33" und betitelt, ...
> Mehr lesen

51,3 x 38,4 cm.

Aufruf
2.600 €
Zuschlag
4.400 €

21. Kunstauktion | 19. September 2009

AUKTIONSREKORDE

705   Paul Wilhelm, Weiher im Wald. Um 1937.

Paul Wilhelm 1886 Greiz – 1965 Radebeul

Aquarell auf Japan. U.re. signiert "P. Wilhelm".
Blatt mit vereinzelten braunen Flecken in den unteren Eckbereichen,
...
> Mehr lesen

35,1 x 50,7 cm.

Aufruf
1.100 €
Zuschlag
3.200 €

21. Kunstauktion | 19. September 2009

AUKTIONSREKORDE

706   Paul Wilhelm, Birnenzweig mit Schmetterling. Um 1940.

Paul Wilhelm 1886 Greiz – 1965 Radebeul

Aquarell auf kräftigem Japan. U.li. in Tusche signiert "P. Wilhelm", darüber in Blau nochmals signiert. ...
> Mehr lesen

50 x 34,4 cm.

Aufruf
800 €
Zuschlag
4.000 €