AUKTIONSREKORDE

Suche mehr Suchoptionen
Auktionsrekorde 1 Ergebnis
Katalog-Archiv 18 Ergebnisse

Heinz Plank

1945 Bad Elster – lebt in Niederlichtenau

1967–72 Studium an der HGB Leipzig bei W. Tübke und W. Mattheuer, Meisterstudium bei Tübke. 1972/73 Dozentur an der Fachschule für angewandte Kunst Schneeberg und 1973/74 Oberassistenz an der Hochschule für Bildende Kunst Berlin-Weißensee. Seit 1976 freischaffend in Chemnitz tätig. Der vor allem als Maler und Grafiker tätige Künstler zählt zur Leipziger Schule und steht mit seinen altmeisterlich orientierten Arbeitstechniken in der Tradition Tübkes.

45. Kunstauktion | 26. September 2015

AUKTIONSREKORDE

118   Heinz Plank "Lebensphasen" 1989.

Heinz Plank 1945 Bad Elster – lebt in Niederlichtenau

Öl auf Hartfaser. Signiert u.Mi. "Plank" und datiert. Verso mit Klebeetikett, darauf typographisch und in ...
> Mehr lesen

19,7 x 19,7 cm, Ra. 25,5 x 25,5 cm.

Aufruf
350 €
Zuschlag
2.800 €