AUKTIONSREKORDE

Suche mehr Suchoptionen
Auktionsrekorde 1 Ergebnis
Katalog-Archiv 6 Ergebnisse

Friedrich Elias Meyer

1724 Erfurt – 1785 Berlin

Deutscher Porzellanmodelleur. 1746–1748 Hofbildhauer in Weimar, danach Berufung an die Königliche Porzellanmanufaktur Meissen als Nachfolger von J. F. Eberlein. Siedelte 1762 nach Berlin über und arbeitete ab 1763 als Modellmeister an der dortigen Königlichen Porzellanmanufaktur.

34. Kunstauktion | 08. Dezember 2012

AUKTIONSREKORDE

650   Malabarin. Friedrich Elias Meyer für Meissen. 1997.

Friedrich Elias Meyer 1724 Erfurt – 1785 Berlin

Porzellan, glasiert, in polychromen Aufglasurfarben staffiert, partiell goldgehöht. Singende und Drehleier spielende, ...
> Mehr lesen

H. 29,8 cm.

Aufruf
900 €
Zuschlag
1.900 €