AUKTIONSREKORDE

Suche mehr Suchoptionen
Auktionsrekorde 2 Ergebnisse
Katalog-Archiv 3 Ergebnisse

Jacoba Heemskerck van Beest

1876 Den Haag – 1923 Domburg

Niederländische Malerin, Grafikerin, Glaskünstlerin. 1891 und 1897–1901 Studium an der Akademie der Bildenden Künste in Den Haag. 1901 Schülerin von Eugène Carrière in Paris. Seit 1905 in Den Haag ansässig. Seit 1906 in den Sommermonaten in Domburg tätig, wo sie die Bekanntschaft von Piet Mondrian machte. Nach 1913 Mitglied in der expressionistischen Künstlergruppe "Der Sturm". Ab 1914 Anfertigung von Bleiverglasungen.

61. Kunstauktion | 21. September 2019

AUKTIONSREKORDE

601   Jacoba Heemskerck van Beest, Stillleben. 1916.

Jacoba Heemskerck van Beest 1876 Den Haag – 1923 Domburg

Holzschnitt auf hauchdünnem Japan. In Blei unterhalb der Darstellung li. signiert "Jacoba vanHeemskerck". Verso mit ...
> Mehr lesen

Stk. 20,2 x 28 cm, Bl. 37,5 x 49,5 cm, Psp. 49 x 62,5 cm.

Aufruf
500 €
Zuschlag
2.800 €

61. Kunstauktion | 21. September 2019

AUKTIONSREKORDE

602   Jacoba Heemskerck van Beest, Segelschiffe vor der Küste. 1915.

Jacoba Heemskerck van Beest 1876 Den Haag – 1923 Domburg

Holzschnitt, koloriert, auf Bütten. Unterhalb der Darstellung li. in Blei signiert "Jacoba vanHeemskerck" und ...
> Mehr lesen

Stk. 19.9 x 27,9 cm, Bl. 45 x 59,5 cm, Psp. 49 x 62,5 cm.

Aufruf
700 €
Zuschlag
4.000 €