AUKTIONSREKORDE

Suche mehr Suchoptionen
Auktionsrekorde 1 Ergebnis

Carlo Canella

1800 Verona – 1879 Mailand

Ausbildung bei seinem Vater Giovanni C. welcher als Bühnenbildner und Dekorateur tätig war. Ab 1829 nahm er an Ausstellungen der Mailänder Kunstakademie Brera teil. Als Hauptsujets gelten Veduten von italienischen Städten wie Venedig, Mailand, Verona und Florenz sowie Interieurs von Kirchen.

53. Kunstauktion | 23. September 2017

AUKTIONSREKORDE

005   Carlo Canella, Blick in den Chor der Frari-Kirche in Venedig. Mitte 19. Jh.

Carlo Canella 1800 Verona – 1879 Mailand

Öl auf Leinwand, auf eine Spanplatte maroufliert. Signiert "Canella. Carlo" u.li. Im prunkvollen, klassizistischen, ...
> Mehr lesen

77,9 x 65,9 cm, Ra.102 x 89,5 cm.

Aufruf
12.000 €
Zuschlag
12.000 €