AUKTIONSREKORDE

Suche mehr Suchoptionen
Auktionsrekorde 1 Ergebnis

Lotte Jacobi

1896 Thorn, Westpreußen (Polen) – 1990 Concord/New Hampshire, USA

Deutsch-US-amerikanische Fotografin und Filmemacherin. Einer jüdischen Fotografenfamilie entstammend in Posen aufgewachsen, siedelte Jacobi 1921 nach Berlin über.1925–27 Studium für Film und Fotografie in München, anschließend Übernahme des väterlichen Studios in Berlin. Ihre Fotografien erschienen in Magazinen wie der Berliner Illustrierten Zeitung oder in der Münchner Illustrierten Presse. Die Berliner Porträtaufnahmen u.a. von Lotte Lenya, Kurt Weill and László Moholy-Nagy zeigen den Einfluss Alfred Stieglitz' and Albert Renger-Patzschs. 1935 erfolgte die Emigration nach New York. 1937 bereits erste Einzelausstellung und 1942 Beteiligung an der Ausstellung "Twentieth Century Portraits" im Museum of Modern Art. 1963 Umzug nach Deering, New Hampshire und mit Studio und Galerie dort vertreten.

56. Kunstauktion | 16. Juni 2018

AUKTIONSREKORDE

961   Lotte Jacobi "Pauline Koner und photogenic". Um 1950.

Lotte Jacobi 1896 Thorn, Westpreußen (Polen) – 1990 Concord/New Hampshire, USA

Fotomontage, Silbergelatineabzug auf Kodakpapier (Fotopostkarte) mit vergrößertem Ausschnitt. In Kugelschreiber u.li. ...
> Mehr lesen

8,8 x 13,7 cm, Psp.61 x 43 cm.

Aufruf
300 €
Zuschlag
3.200 €