home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 57
   Auktion 57
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Bildende Kunst 16.-18. Jh.

001 - 021

022 - 035


Bildende Kunst 19. Jh.

055 - 080

081 - 100

101 - 120

121 - 140

141 - 155


Slg. Sahrer von Sahr

170 - 180

181 - 200

201 - 220

221 - 240

241 - 260

261 - 284


Bildende Kunst 20.-21. Jh.

300 - 320

321 - 340

341 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 420

421 - 440

441 - 460

461 - 480

481 - 500

501 - 520

521 - 540

541 - 560

561 - 580

581 - 600

601 - 620

621 - 640

641 - 660

661 - 680

681 - 700

701 - 720

721 - 740

741 - 760

761 - 780

781 - 800

801 - 820

821 - 840

841 - 860

861 - 880

881 - 900

901 - 920

921 - 940

941 - 955


Fotografie

956 - 969


Skulpturen

975 - 1000


Figürliches Porzellan

1010 - 1020


Porzellan / Keramik

1021 - 1041

1042 - 1060

1061 - 1080

1081 - 1100

1101 - 1120

1121 - 1140

1141 - 1156


Glas

1170 - 1172


Schmuck

1180 - 1200

1201 - 1211


Silber

1215 - 1216


Zinn / Unedle Metalle

1220 - 1222


Asiatika

1230 - 1234


Uhren

1240 - 1246


Miscellaneen

1251 - 1260

1261 - 1271


Rahmen

1280 - 1286


Lampen

1291 - 1294


Mobiliar / Einrichtung

1300 - 1313


Teppiche

1320 - 1328





Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
KatNr. 842 Walter Teichert
KatNr. 842 Walter Teichert

842   Walter Teichert "Blaue Bedrohung"/"Roter Einfluß". 1989/1990.

Walter Teichert 1909 Dresden – 2004 ebenda

Aquarelle mit Tuschezeichnung (fixiert) auf Papier. In Tusche jeweils u.re. signiert "Tei." und ausführlich datiert "7.11.89" bzw. "12.1.90". Jeweils verso in Blei wohl von Künstlerhand betitelt.

Eine Arbeit wohl mit leichtem Farbabrieb o.li. und u.li. minimal angeschmutzt. Technikbedingt leicht gewellt.

54,4 x 38,3 cm bzw. 38,5 x 55 cm. 220 €
Zuschlag 180 €
KatNr. 845 Carl Theodor Thiemann

845   Carl Theodor Thiemann "Bach im Winter (III)". 1915.

Carl Theodor Thiemann 1881 Karlsbad – 1966 Dachau

Farbholzschnitt auf festem Papier. Unsigniert. Erschienen als Maschinendruck in "Die Graphischen Künste", Wien, Gesellschaft für vervielfältigende Kunst, 38. Jg. 1915, Heft 3.
WVZ Merx 265 F, es sind Handdrucke bekannt.

Minimal knickspurig, verso Montierungsrückstände in den o. Ecken.

Stk. 24,7 x 19,8 cm, Bl. 35,8 x 30,2 cm. 120 €
Zuschlag 100 €
KatNr. 847 Inge Thiess-Böttner

847   Inge Thiess-Böttner "Variation". 1991.

Inge Thiess-Böttner 1924 Dresden – 2001 ebenda

Farbmonotypie auf Papier. In Blei unterhalb der Darstellung re. datiert und signiert "Inge Thiess-Böttner" sowie li. bezeichnet "Vorzugsdruck" und betitelt. Verso in Blei von fremder Hand bezeichnet. Im Passepartout montiert.

Verso leicht angeschmutzt.

Med. 48 x 36,5 cm, Bl. 73 x 51 cm, Psp. 74 x 55 cm. 180 €
Zuschlag 170 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

848   Hans Ticha "Klatscher". 1979/1990.

Hans Ticha 1940 Decin – lebt und arbeitet in Maintal bei Frankfurt

Farbserigrafie auf Bütten. In Blei unterhalb der Darstellung mittig signiert "ticha", nummeriert "II/25/30" li. sowie datiert re.
WVZ Ticha F 50, II. Auflage.

Abgebildet in : Hans Ticha. Druckgrafik. Ausstellung vom 22. Januar bis 15. April 2012 im Grafik Museum Stiftung Schreiner, Bad Steben.

Verso am o. Rand Reste älterer Montierung.

Med. 67 x 48 cm, Bl. 69 x 49,5 cm. 180 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 240 €
KatNr. 852 Günther Torges

852   Günther Torges "Frühstücksstilleben". 1975/1976.

Günther Torges 1935 Dresden – 1993 ebenda

Farblithografie auf festem Papier. In Blei unterhalb der Darstellung re. signiert "Torges" und datiert, mittig betitelt sowie li. nummeriert "4/25".

Leicht knick- und fingerspurig.

St. 21,3 x 27,4 cm, Bl. 24 x 30,2 cm. 80 €
Zuschlag 60 €
KatNr. 853 Günther Torges

853   Günther Torges "Zwei Gefäße". 1984.

Günther Torges 1935 Dresden – 1993 ebenda

Farblithografie auf strukturiertem Papier. In Blei unterhalb der Darstellung re. signiert "Torges" und datiert, mittig betitelt sowie li. bezeichnet "Probedruck".

Leicht knick- und fingerspurig sowie unscheinbar fleckig und in den Randbereichen etwas angeschmutzt.

St. 30,6 x 23,2 cm, Bl. 42,5 x 32,7 cm. 80 €
Zuschlag 60 €
KatNr. 854 Günther Torges

854   Günther Torges "Altes Sägewerk in Böhmen". 1989.

Günther Torges 1935 Dresden – 1993 ebenda

Farblithografie auf festem Papier. In Blei unterhalb der Darstellung re. signiert "Torges" und datiert, mittig betitelt sowie li. nummeriert "2/14".

Leicht knick- und fingerspurig.

St. 35 x 47 cm, Bl. 42,5 x 54,5 cm. 80 €
Zuschlag 60 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

856   Michael Triegel "Grablegung". 1994.

Michael Triegel 1968 Erfurt – lebt in Leipzig

Schabkunstblatt auf Bütten. Unterhalb der Darstellung re. in Blei signiert "Triegel" und datiert, betitelt mittig und li. bezeichnet "e.a.". Probedruck zum Blatt der Mappe "De Morte Aeterna. Zwölf Radierungen". In Leipzig 1995 erschienen in einer Mappenauflage von 30 Exemplaren und 15 Einzelblättern.
WVZ Leuenroth R 41.

Ränder unscheinbar angeschmutzt. Mit einzelnen winzigen Flecken u.Mi.

Pl. 25 x 20 cm, Bl. 54 x 39 cm. 500 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 320 €
KatNr. 857 Fritz Tröger, Leopard. Wohl 1920er Jahre.

857   Fritz Tröger, Leopard. Wohl 1920er Jahre.

Fritz Tröger 1894 Dresden – 1978 ebenda

Grafitzeichnung auf feinem, bräunlichen Papier. In Blei u.li. signiert "Fritz Tröger". An den oberen Ecken im Passepartout montiert.

In den Ecken sowie o.re. etwas knickspurig. Partiell ganz minimal fleckig.

23,3 x 30 cm, Psp. 37,3 x 50 cm. 180 €
Zuschlag 150 €
KatNr. 858 Fritz Tröger, Bauernhäuser in Laske - Oberlausitzer Dorflandschaft. 1948.

858   Fritz Tröger, Bauernhäuser in Laske - Oberlausitzer Dorflandschaft. 1948.

Fritz Tröger 1894 Dresden – 1978 ebenda

Farbstiftzeichnung und Federzeichnung in Tusche auf strukturiertem Papier. In Tusche u.re. signiert "Fritz Tröger" und ausführlich datiert "IV. 1948". An den Ecken auf Untersatz montiert.

Leicht fingerspurig. Untersatz minimal angeschmutzt.

25 x 34,8 cm, Unters. 37 x 50 cm. 400 €
Zuschlag 350 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

859   Werner Tübke "Vom schöneren Tod. Tübkes Bauernkriegsbilder". 1981.

Werner Tübke 1929 Schönebeck – 2004 Leipzig

Mappe mit sechs Lithografien auf "Hahnemühle"-Bütten. Jeweils in Blei unterhalb der Darstellung re. signiert "Tübke" sowie li. nummeriert "32/150". Mit einem einführenden Text von Martin Walser. Herausgegeben von Lothar Lang und Hans Marquardt. Erschienen im Verlag Philipp Reclam jun., Leipzig (Grafik-Edition XI). In der originalen Klappmappe aus Papier mit Pappschuber.
WVZ Tübke 99–104.

Blätter am o. und u. weißen Rand mittig unscheinbar wellig. Die Blattecken partiell sehr unscheinbar knickspurig. Das Umschlagblatt mit knickspurigem Falz. Papierschuber etwas angeschmutzt und mit Druckspuren.

St. min. 21 x 28,5 cm, max. 32 x 46 cm, Bl. jew. 39 x 53 cm, Ma. 53,5 x 40,5 cm. 2.200 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 2400 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

860   Werner Tübke "Traum Venedig". 1984.

Werner Tübke 1929 Schönebeck – 2004 Leipzig

Kreidelithografie auf kräftigem Bütten. Im Stein u.re. ausführlich datiert und signiert. In Blei unterhalb der Darstellung re. signiert "Tübke" sowie nummeriert "55/60" li.
WVZ Tübke 142.

Blattrand etwas vergilbt und mit zwei Schnitten o. und u. li.

Pl. 35 x 30 cm, Bl. 47 x 39,3 cm. 500 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 500 €
NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ