AUKTIONSREKORDE

Suche mehr Suchoptionen
Auktionsrekorde 11 Ergebnisse
Katalog-Archiv 122 Ergebnisse

Albert Wigand

1890 Ziegenhain/Hessen – 1978 Leipzig

Bis 1913 Studium an der Kunstgewerbeschule Düsseldorf bei Lothar von Kunowski. Ab 1913 im Schülerkreis des Malers Otto Ubbelohde tätig. Während des Ersten Weltkriegs als Sanitäter in Frankreich. 1916 erste Ausstellung im besetzten nordfranz. Rethel, initiiert von Walter Kaesbach. 1925 Übersiedlung nach Dresden, wo er 1930–43 als Schaufenstergestalter arbeitete. Parallel Aktstudium bei W. Winkler. In den 1930er Jahren entwickelte Wigand einen eigenen lyrischen Expressionismus. Zeichnungen von Dorf- und Straßenszenen in Böhmen, im Erzgebirge und in der Lausitz prägen sein Oeuvre, das nach 1945 durch malerische Stillleben Ergänzung erfuhr. Seine frühen Arbeiten setzte er zudem zu Collagen zusammen, die eine zeitliche Einordnung noch heute erschweren. Sein Spätwerk wiederum zeichnet sich durch eine Annäherung an den Realismus in reduzierter Farb- und Formensprache aus.

71. Kunstauktion | 26. März 2022

AUKTIONSREKORDE

177   Albert Wigand "Stilleben mit Fisch". 1943– 1953.

Albert Wigand 1890 Ziegenhain/Hessen – 1978 Leipzig

Öl auf Malpappe. In Kugelschreiber signiert "WIGAND" und datiert o.li., u.li. geritzt monogrammiert "W". Verso ...
> Mehr lesen

28,5 x 40,7 cm, Ra. 31,8 x 44 cm.

Aufruf
3.000 €
Zuschlag
9.000 €

70. Kunstauktion | 04. Dezember 2021

AUKTIONSREKORDE

180   Albert Wigand "Sedan-Fassade, H-VINS BAL BAR EL". 1965.

Albert Wigand 1890 Ziegenhain/Hessen – 1978 Leipzig

Öl auf grober Leinwand. Signiert u.li. "Wigand". Verso auf der Leinwand sowie o.re. auf dem Keilrahmen nochmals ...
> Mehr lesen

44,5 x 35,5 cm, Ra. 48,5 x 38 cm.

Aufruf
8.000 €
Zuschlag
22.000 €

68. Kunstauktion | 19. Juni 2021

AUKTIONSREKORDE

185   Albert Wigand "Kartoffeln, Möhren, Rettich". 1945/1946.

Albert Wigand 1890 Ziegenhain/Hessen – 1978 Leipzig

Öl auf Hartfaser. Signiert u.li. "Wigand" sowie verso in Blei nochmals signiert "Wigand", mit teils unleserlichem ...
> Mehr lesen

19,8 x 29,8 cm, Ra. 26,2 x 36,4 cm.

Aufruf
2.500 €
Zuschlag
6.500 €

53. Kunstauktion | 23. September 2017

AUKTIONSREKORDE

184   Albert Wigand "Obstteller mit Glas". Um 1964.

Albert Wigand 1890 Ziegenhain/Hessen – 1978 Leipzig

Öl auf Malpappe. In Kugelschreiber signiert "Wigand" o.li. im rosafarbenen Feld. Malpappe verso mit ganzflächigem, ...
> Mehr lesen

24,9 x 34,7 cm, Ra. 29,9 x 38,9 cm.

Aufruf
4.000 €
Zuschlag
8.500 €

47. Kunstauktion | 19. März 2016

AUKTIONSREKORDE

119   Albert Wigand "Rathaus - Hinterhäuser Bankstraße" (Dresden). 1939.

Albert Wigand 1890 Ziegenhain/Hessen – 1978 Leipzig

Öl auf Sperrholz. Signiert "Wigand" u.li. Verso von Künstlerhand in Blei betitelt und datiert o.re. sowie am oberen ...
> Mehr lesen

29 x 37 cm, Ra. 40 x 48 cm.

Aufruf
12.500 €
Zuschlag
12.500 €

45. Kunstauktion | 26. September 2015

AUKTIONSREKORDE

133   Albert Wigand "Stilleben mit Schale und Früchten". 1939- 1948.

Albert Wigand 1890 Ziegenhain/Hessen – 1978 Leipzig

Öl auf Malpappe. Verso in Kugelschreiber am oberen Rand li. in Kugelschreiber signiert "Wigand" sowie in blauem ...
> Mehr lesen

28,5 x 42,5 cm, Ra. 41 x 55 cm.

Aufruf
7.500 €
Zuschlag
7.500 €

43. Kunstauktion | 14. März 2015

AUKTIONSREKORDE

116   Albert Wigand, Sedanfassade. Um 1966.

Albert Wigand 1890 Ziegenhain/Hessen – 1978 Leipzig

Öl auf Hartfaser über schwarzem, roten und blauen Farbstift. Verso in Kugelschreiber signiert "Wigand" o.re. ...
> Mehr lesen

46,5 x 24,7 cm, Ra. 53,5 x 32 cm.

Aufruf
10.300 €
Zuschlag
10.300 €

37. Kunstauktion | 14. September 2013

AUKTIONSREKORDE

092   Albert Wigand, Stilleben mit Fisch und Zitrusfrüchten. Wohl 1950er Jahre.

Albert Wigand 1890 Ziegenhain/Hessen – 1978 Leipzig

Öl auf Malpappe. Unsigniert. Verso in Graphit von fremder Hand bezeichnet "Conr".
Wird in den Nachtrag zum WVZ
...
> Mehr lesen

35,5 x 50,7 cm.

Aufruf
2.000 €
Zuschlag
10.000 €

36. Kunstauktion | 08. Juni 2013

AUKTIONSREKORDE

581   Albert Wigand/ Elisabeth Ahnert "Ennes Studio zu Weihnacht". 1969.

Albert Wigand 1890 Ziegenhain/Hessen – 1978 Leipzig

Faserstiftzeichnung von Albert Wigand, aquarelliert von Elisabeth Ahnert. In Blei von E. A. bezeichnet "Meine Stube ...
> Mehr lesen

22 x 30,6 cm, Passepartout 34,9 x 42,9 cm.

Aufruf
850 €
Zuschlag
5.000 €

35. Kunstauktion | 09. März 2013

AUKTIONSREKORDE

104   Albert Wigand "Vase mit Blumen, Rechteck auf rundem Tisch". Um 1960.

Albert Wigand 1890 Ziegenhain/Hessen – 1978 Leipzig

Öl auf Hartfaser. Signiert "WIGAND" im unteren Drittel li. In einfacher Holzleiste gerahmt.
WVZ Grüß-Wigand
...
> Mehr lesen

35 x 24,5 cm, Ra. 37 x 27 cm.

Aufruf
6.000 €
Zuschlag
13.000 €

22. Kunstauktion | 05. Dezember 2009

AUKTIONSREKORDE

151   Albert Wigand, Stilleben mit Pflaumen. Um 1955.

Albert Wigand 1890 Ziegenhain/Hessen – 1978 Leipzig

Tempera auf dünnem, lindgrünen Karton. Signiert "Wigand" im unteren Bildbereich links.
Malpappe minimal wellig und
...
> Mehr lesen

34,2 x 19,3 cm.

Aufruf
1.600 €
Zuschlag
3.700 €