AUKTIONSREKORDE

Suche mehr Suchoptionen
Auktionsrekorde 5 Ergebnisse
Katalog-Archiv 17 Ergebnisse

Gotthardt Kuehl

1850 Lübeck – 1915 Dresden

1867 nahm Kuehl sein Studium an der Kunstakademie in Dresden bei Johann Bähr und Karl Schurig auf. Im Jahre 1870 wechselte er an die Akademie der Bildenden Künste nach München. 1878–89 lebte er in Paris und ließ sich im Sinne des französischen Impressionismus beeinflussen. Studienreisen nach Italien und Holland folgten. Die dabei geknüpfte Bekanntschaft mit Max Liebermann prägte Kuehls künstlerisches Schaffen nachhaltig. 1892 Gründungsmitglied der Münchner Sezession. 1893 kehrte Kuehl nach Dresden zurück und wurde dort 1895 Professor an der Kunstakademie. 1902 Beteiligung an der Gründung der Künstlervereinigung "Elbier".

64. Kunstauktion | 20. Juni 2020

AUKTIONSREKORDE

058   Gotthardt Kuehl "Brühlsche Terrasse vor der Akademie". 1914.

Gotthardt Kuehl 1850 Lübeck – 1915 Dresden

Öl über schwarzer Kreide auf Malpappe. Monogrammiert "GK", datiert und mit einer Widmung versehen "z.fr. Erinnerung ...
> Mehr lesen

44,5 x 34 cm, Ra. 55 x 44 cm.

Aufruf
6.000 €
Zuschlag
14.000 €

63. Kunstauktion | 28. März 2020

AUKTIONSREKORDE

074   Gotthardt Kuehl, Blick auf den Dresdner Neumarkt mit Goldenem Reiter und Dreikönigskirche. Um 1908.

Gotthardt Kuehl 1850 Lübeck – 1915 Dresden

Gouache und Öl über schwarzer Kreide auf ockerfarbenem Karton. U.li. in Blei signiert "G. Kuehl“. Verso mit ...
> Mehr lesen

BA. 49,5 x 41 cm, Ra. 59 x 47,5 cm.

Aufruf
8.000 €
Zuschlag
8.000 €

58. Kunstauktion | 08. Dezember 2018

AUKTIONSREKORDE

422   Gotthardt Kuehl "Neustadt von der Brühlschen Terrasse aus". 1905.

Gotthardt Kuehl 1850 Lübeck – 1915 Dresden
Hans Wolfgang Singer 1867 New York City – 1957 Dresden

Farbige Pastellkreidezeichnung. Farbige Pastellkreidezeichnung, Gouache und Grafit auf kaschierter Malpappe. In Grafit ...
> Mehr lesen

29 x 42 cm, Ra. 48 x 61 cm.

Aufruf
2.500 €
Zuschlag
6.000 €

43. Kunstauktion | 14. März 2015

AUKTIONSREKORDE

013   Gotthardt Kuehl "Augustusbrücke - Dresden". Um 1895- 1898.

Gotthardt Kuehl 1850 Lübeck – 1915 Dresden

Öl auf sehr kräftiger Malpappe. Signiert "Gotthardt Kuehl" sowie betitelt u.re. Verso in Graphit von fremder Hand ...
> Mehr lesen

48,5 x 80,5 cm, Ra. 62 x 94,5 cm.

Aufruf
15.000 €
Zuschlag
34.000 €

36. Kunstauktion | 08. Juni 2013

AUKTIONSREKORDE

478   Gotthardt Kuehl "Motiv aus Pirna" (Blick auf den Marktplatz mit Canalettohaus). Wohl um 1905.

Gotthardt Kuehl 1850 Lübeck – 1915 Dresden

Gouache und farbige Kreide auf beidseitig kaschierter, kräftiger Malpappe. Signiert u.li. "G. Kuehl" und mit der ...
> Mehr lesen

49,3 x 78,5 cm, Ra. 68,5 x 98 cm.

Aufruf
7.000 €
Zuschlag
7.000 €