AUKTIONSREKORDE

Suche mehr Suchoptionen
Auktionsrekorde 6 Ergebnisse
Katalog-Archiv 103 Ergebnisse

Hans Unger

1872 Bautzen – 1936 Dresden

1887–92 Lehre als Dekorationsmaler in Bautzen. 1888–93 Student im Malersaal des Königlichen Dresdner Hoftheaters. 1892–96 Studium an der Dresdner Kunstakademie bei Friedrich Preller d.J. und Heinrich Prell. 1897 wurde das erste Gemälde "Die Muse" von der Gemäldegalerie Neue Meister angekauft. 1897/98 Studium an der Académie Julian in Paris bei Tony Robert-Fleury und Jules-Joseph Lefebvre. 1899 hatte Unger einen eigenen Saal bei der Deutschen Kunstausstellung in Dresden. Mitglied des 1903 gegründeten "Deutschen Künstlerbundes", der "Goppelner Malerschule" und der "Dresdner Sezession". Nach 1906 Ernennung zum Professor. 1912 eigener Saal im neu eröffneten Bautzener Stadtmuseum. 1917 Teilnahme an der Ausstellung der Dresdner Kunstgenossenschaft. 1933 organisierte der Sächsische Kunstverein eine letzte große Ausstellung anlässlich seines 60. Geburtstags.

66. Kunstauktion | 05. Dezember 2020

AUKTIONSREKORDE

402   Hans Unger "Frauenkopf mit netzartigem Perlenschmuck" / Zwei Ex libris. Um 1902/1897/1913.

Hans Unger 1872 Bautzen – 1936 Dresden

Farblithografie auf Bütten, mit Wappenstempel u.li. In Blei signiert "Hans Unger" u.re.
WVZ Günther 33.
...
> Mehr lesen

Darst. min. 8,7 x 6 cm, Darst. max. 14,5 x 11,7 cm, Bl. min. 12 x 8,7 cm, Bl. max. 39,5 x 24,5 cm.

Aufruf
250 €
Zuschlag
1.500 €

62. Kunstauktion | 07. Dezember 2019

AUKTIONSREKORDE

181   Hans Unger, Frauenkopf. Vor 1926.

Hans Unger 1872 Bautzen – 1936 Dresden

Öl auf Leinwand, auf fester Malpappe kaschiert. Signiert „H. Unger“ o.re. Verso auf dem Bildträger nochmals in ...
> Mehr lesen

42 x 33 cm, Ra. 59,2 x 53,2 x 4,3 cm.

Aufruf
2.500 €
Zuschlag
6.500 €

62. Kunstauktion | 07. Dezember 2019

AUKTIONSREKORDE

728   Hans Unger "Studie für Salome" (Porträt Eva Plaschke-von der Osten als Salome?). Wohl 1917.

Hans Unger 1872 Bautzen – 1936 Dresden

Kohlestiftzeichnung, weiß gehöht, auf olivgrauem Papier. Signiert "Hans Unger" u.re. sowie schwer lesbar datiert , ...
> Mehr lesen

50 x 36 cm.

Aufruf
400 €
Zuschlag
1.500 €

57. Kunstauktion | 22. September 2018

AUKTIONSREKORDE

872   Hans Unger, Der Sommer. Späte 1920er Jahre.

Hans Unger 1872 Bautzen – 1936 Dresden

Öl auf Leinwand. Signiert "H. Unger" u.re. Verso auf oberem Spannrand li. in Blei nummeriert "2500". In einer ...
> Mehr lesen

125,4 x 64,7 cm, Ra. 131,8 x 71,5 cm.

Aufruf
11.000 €
Zuschlag
14.000 €

41. Kunstauktion | 13. September 2014

AUKTIONSREKORDE

107   Hans Unger, Portrait einer Dame mit Perlenkette. Um 1915.

Hans Unger 1872 Bautzen – 1936 Dresden

Öl auf Malpappe. Signiert "H. Unger" u.re. Verso monogrammiert "H.U." und nummeriert "265" Mi. Im originalen, ...
> Mehr lesen

49,8 x 39,6 cm, Ra. 64,6 x 54,8 cm.

Aufruf
3.000 €
Zuschlag
8.500 €

25. Kunstauktion | 18. September 2010

AUKTIONSREKORDE

115   Hans Unger "Erwachen". 1926.

Hans Unger 1872 Bautzen – 1936 Dresden

Öl auf Malpappe über Bleistift. Signiert u.re. "H. Unger". In leicht profilierter Holzleiste gerahmt. Verso von ...
> Mehr lesen

30,5 x 47,1 cm, Ra. 35,9 x 52,6 cm.

Aufruf
1.500 €
Zuschlag
4.200 €