AUKTIONSREKORDE

Suche mehr Suchoptionen
Aktuelle Auktion 1 Ergebnis
Nachverkauf 3 Ergebnisse
Auktionsrekorde 7 Ergebnisse
Katalog-Archiv 94 Ergebnisse

Curt Querner

1904 Börnchen – 1976 Kreischa

Maler und Zeichner der Neuen Sachlichkeit. 1918–26 Lehre und Arbeit als Schlosser. Ab 1926 Studium an der Dresdner Kunstakademie bei Richard Müller und H. Dittrich, 1929/30 Studium bei Otto Dix und Georg Lührig. Aufgrund der zunehmenden Politisierung der Gesellschaft verließ Querner 1930 vorzeitig die Kunstakademie, wurde Mitglied der ASSO Dresden und trat kurzzeitig der KPD bei. 1931 erste Ausstellung in der Galerie Junge Kunst von Josef Sandel in Dresden. 1940–47 Soldat und französische Kriegsgefangenschaft. Ab 1947 wieder in Börnchen ansässig, da seine Wohnung, sein Dresdner Atelier und somit ein Großteil seiner Werke zerstört worden waren. Ende der 1940er Jahre wurden Arbeiten von der Galerie Neue Meister in Dresden sowie der Nationalgalerie Berlin erworben, dennoch erfuhr Querner erst ab den 1960er Jahren künstlerische Anerkennung vom offiziellen Kunstbetrieb, wobei er sich zeitlebens von diesem abgrenzte und an seiner Autarkie festhielt. Landschaften des Vorerzgebirges um Börnchen sowie dörfliche Motive und Porträts nach immer wiederkehrenden Modellen zählten zu seinen, vorrangig in der Aquarelltechnik ausgeführten, Hauptsujets. Erhielt 1971 den Käthe-Kollwitz-Preis und 1972 den Nationalpreis der DDR. In Dresden und Umgebung sind Werke Querners in ständigen und Jubiläumsausstellungen zu sehen.

57. Kunstauktion | 22. September 2018

AUKTIONSREKORDE

736   Curt Querner "Herta liegend". 1973.

Curt Querner 1904 Börnchen – 1976 Kreischa

Aquarell auf feinem Bütten. In Blei u.re. monogrammiert "Qu" und ausführlich datiert "1.10.73". Verso in Blei ...
> Mehr lesen

24,1 x 63 cm, Psp. 50,5 x 78,5 cm, Ra. 52,5 x 80,5 cm.

Aufruf
1.800 €
Zuschlag
3.800 €

55. Kunstauktion | 24. März 2018

AUKTIONSREKORDE

1073   Curt Querner, Rückenansicht einer sitzenden Schwangeren im Hemd (Herta). 1958.

Curt Querner 1904 Börnchen – 1976 Kreischa

Aquarell auf Aquarellkarton. In der Ecke u.re. monogrammiert "Qu." und ausführlich datiert "5.7.58". Verso in weichem ...
> Mehr lesen

50,5 x 36,3 cm; Ra. 67 x 53,5 cm.

Aufruf
1.800 €
Zuschlag
4.000 €

34. Kunstauktion | 08. Dezember 2012

AUKTIONSREKORDE

493   Curt Querner "Bei Carsdorf". 1960.

Curt Querner 1904 Börnchen – 1976 Kreischa

Aquarell auf "C.M. Fabriano"-Bütten. U.re. in Blei monogrammiert "Qu." und datiert "10.3.60". Verso in Blei bezeichnet "XXo" sowie "Querner=Aquarell", datiert und betitelt.
Nicht im WVZ Dittrich.

Blatt deutlich atelier- und knickspurig sowie technikbedingt wellig. Malschicht mit beriebenen Höhen und zum Teil größeren Kratzspuren. In den Ecken je zwei kleine Reißzwecklöchlein. Untere Ecken ausgerissen, vereinzelte Papierläsionen an den Rändern. Verso Reste einer älteren Montierung.

47,5 x 65,5 cm.

Aufruf
1.600 €
Zuschlag
3.600 €

29. Kunstauktion | 17. September 2011

AUKTIONSREKORDE

595   Curt Querner, Selbstbildnis mit Baskenmütze. 1971.

Curt Querner 1904 Börnchen – 1976 Kreischa

Aquarell. In Graphit monogrammiert "Qu." und datiert "30.03.71" u.re. Verso ebenfalls in Graphit vom Künstler ...
> Mehr lesen

34,3 x 26 cm.

Aufruf
3.500 €
Zuschlag
5.400 €

28. Kunstauktion | 04. Juni 2011

AUKTIONSREKORDE

450   Curt Querner "Alte Wirtschaft in Börnchen". 1935.

Curt Querner 1904 Börnchen – 1976 Kreischa

Aquarell über Bleistift. In Blei u.re. signiert "Kurt Querner" und datiert. Im originalen Passepartout, dort u.re. vom ...
> Mehr lesen

31,5 x 46 cm, Ra. 42 x 55 cm.

Aufruf
3.000 €
Zuschlag
4.600 €

22. Kunstauktion | 05. Dezember 2009

AUKTIONSREKORDE

640   Curt Querner "Novemberlandschaft (Carsdorf)". 1958.

Curt Querner 1904 Börnchen – 1976 Kreischa

Aquarell auf kräftigem, leicht strukturierten Bütten. In Blei u.re. monogrammiert "Qu." und datiert "28.11.58". Verso ...
> Mehr lesen

25,8 x 58,0 cm.

Aufruf
3.200 €
Zuschlag
5.200 €

21. Kunstauktion | 19. September 2009

AUKTIONSREKORDE

668   Curt Querner "Sitzender weiblicher Rückenakt, die Arme über dem Kopf". 1963.

Curt Querner 1904 Börnchen – 1976 Kreischa

Aquarell auf INGRES-Bütten. U.re. in Blei monogrammiert "Qu", datiert "28.5.63" und verso in Blei vom Künstler ...
> Mehr lesen

63 x 48,5 cm.

Aufruf
1.500 €
Zuschlag
3.000 €