AUKTIONSREKORDE

Suche mehr Suchoptionen
Auktionsrekorde 1 Ergebnis
Katalog-Archiv 2 Ergebnisse

Emil Christian Rosenstand

1859 Ausumgaard bei Holstebro(Jütland) – 1932 Dresden

Emil Christian Rosenstand war ein dänischer Maler, Zeichner und Grafiker. Als Schüler Valdemar Fjeldskovs studierte er 1877–81 an der Akademie in Kopenhagen, siedelte 1887 nach Berlin um und ging anschließend nach Baden-Baden. Als Illustrator war Rosenstrand tätig für die Zeitschriften "Fliegende Blätter" und "Jugend". In seinen Werken widmete er sich u.a. ästhetischen Gesellschaftszenen.

68. Kunstauktion | 19. Juni 2021

AUKTIONSREKORDE

400   Emil Christian Rosenstand "Städtische Bücherei". 1921.

Emil Christian Rosenstand 1859 Ausumgaard bei Holstebro(Jütland) – 1932 Dresden

Gouache auf leichtem Karton, auf einen Spannrahmen aufgezogen. U.li. signiert "ERosenstand" und datiert. Hinter ...
> Mehr lesen

86,5 x 102,5 cm, Ra. 97 x 113 cm.

Aufruf
1.400 €
Zuschlag
5.000 €