AUKTIONSREKORDE

Suche mehr Suchoptionen
Aktuelle Auktion 2 Ergebnisse
Auktionsrekorde 1 Ergebnis
Katalog-Archiv 184 Ergebnisse

Helmut Schmidt-Kirstein

1909 Aue – 1985 Dresden

1929–33 Studium an der Kunstgewerbeakademie und der TH Dresden sowie ab 1930 Studium der Kunstgeschichte an der Universität Wien. 1934–36 Fachlehrer für dekorative Berufe. 1940 Einberufung zum Militär. Nach 1945 freischaffend in Dresden, Mitglied der Künstlergruppe "Der Ruf". Seit 1952 Hinwendung zum abstrakten Arbeiten. Ab 1955 Atelier im Künstlerhaus Dresden-Loschwitz.

39. Kunstauktion | 08. März 2014

AUKTIONSREKORDE

730   Helmut Schmidt-Kirstein, Schwarze und weiße Zeichen auf orangefarbenem Grund. 1956.

Helmut Schmidt-Kirstein 1909 Aue – 1985 Dresden

Farbmonotypie auf beigefarbenem Papier. In Blei signiert "Schmidt-Kirstein" u.re., datiert u.li.

Blatt leicht angeschmutzt und stockfleckig.

Darst. 42 x 53 cm, Bl. 50 x 75 cm.

Aufruf
400 €
Zuschlag
2.800 €