AUKTIONSREKORDE

Suche mehr Suchoptionen
Auktionsrekorde 2 Ergebnisse
Katalog-Archiv 40 Ergebnisse

Manfred Kastner (Beerkast)

1943 Gießhübel/Nordböhmen – 1988 Juliusruh auf Rügen

Autodidaktischer Maler und Bildhauer des Surrealismus in der DDR. 1958 Lehre als Dreher, anschließend bis 1962 auf der Volkswerft Stralsund tätig. Beschäftigung mit Zoologie, Ornithologie, Naturfotografie. Bis 1970 als Präparator am Stralsunder Meeresmuseum. 1970–74 Ausstattungsleiter und Bühnenbildner am Stralsunder Theater. Später freischaffend als Maler und Grafiker in Stralsund, ab 1985 in Juliusruh ansässig. Entsprechend der Diskrepanz seiner Arbeiten gegenüber der offiziellen Kulturpolitik der DDR wurde er als "sozialismusfeindlich" eingestuft, schikaniert und verfolgt. Kastner kam 1988 bei einem Autounfall ums Leben.

70. Kunstauktion | 04. Dezember 2021

AUKTIONSREKORDE

520   Manfred Kastner (Beerkast) "Straße". 1984.

Manfred Kastner (Beerkast) 1943 Gießhübel/Nordböhmen – 1988 Juliusruh auf Rügen

Farblithografie auf feinem Karton. Unter der Darstellung in Blei signiert "Beerkast", datiert, betitelt und nummeriert "4/45". Ein Trockenstempel u.re.

Beigegeben: Porträtfotografie Manfred Kastner.

Außerhalb des Steins vereinzelt werkimmanente Farbspritzer. Partiell unscheinbar knickspurig mit einem waagerechten Knick unterhalb der Betitelung. Verso leicht atelierspurig, der Rand umlaufend mit braunem Klebeband montiert, dieses partiell recto sichtbar.

St. 59,9 x 32,8 cm, Bl. 63,4 x 35,6 cm.

Aufruf
420 €
Zuschlag
1.300 €

51. Kunstauktion | 25. März 2017

AUKTIONSREKORDE

093   Manfred Kastner (Beerkast), Stadtlandschaft (Hommage à Giorgio de Chirico). 1971.

Manfred Kastner (Beerkast) 1943 Gießhübel/Nordböhmen – 1988 Juliusruh auf Rügen

Öl auf textilem Bildträger. Signiert "Beerkast" und datiert u.re. In einem weißen, profilierten Rahmen.

Bildträger von Künstlerhand auf Spannrahmen klebemontiert, beginnende Klimakante. Malschicht partiell frühschwundrissig und ganz vereinzelt mit kleinsten Fehlstellen. Im Falzbereich re. und li. Fehlstellen. Am Bildrand u. und re. kleine Druckspuren, teils mit minimalem Verlust.

48,2 x 60,5 cm, Ra. 56,5 x 68,5 cm.

Aufruf
1.500 €
Zuschlag
4.800 €